ADAC-Test Roomster 1,6 Cycling und Scout

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von touchdown330, 19.06.2009.

  1. #1 touchdown330, 19.06.2009
    touchdown330

    touchdown330

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Furth im Wald, Kreis Cham, Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Kombi 1,6L Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus West Regensburg
    Kilometerstand:
    95000
    Hallo Zusammen,

    leider finde ich auf ADAC.de die Testergebnisse nicht mehr sonst hätte ich sie hier verlinkt...

    ADAC hat den 1,6er Roomster Cycling getestet und dann den 1,6er Roomster Scout. Alles recht gut ausgefallen, bei beiden Modellen in Etwa die Selben Mankos usw.

    Was ich allerdings nicht verstehe: der 1,6er Cycling wird als zu laut und brummig beschrieben und der Scout mit dem Selben Motor als laufruhig und kultiviert vom Motor und dem Innenraumgeräusch her (beides Benziner).

    Wie kann na des sein?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Weil der eine z.B. eine andere Motorverkleidung bzw. - dämmung als der andere besitzt ?? Gerade bei dem Scout wird es ja so eine Art "Unterfahrschutz" geben, der die Lärmausbreitung nach unten hin sicherlich auch positiv beeinflusst.

    LG
    bjmawe
     
  4. diko

    diko

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HF-
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.6L 77KW
  5. #4 klaus1201, 19.06.2009
    klaus1201

    klaus1201

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Guter Link :thumbup:

    Aber wieso schreiben die im ADAC Test "Der 1,6 Liter Benziner besitzt einen Zahnriemen, der spätestens nach 120.000 km gewechselt werden muss..." ?
    In der aktuellen Autobild steht daß der 1.6 einen Kette für den Ventiltrieb hat.
     
  6. #5 Olli0815, 19.06.2009
    Olli0815

    Olli0815

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² Combi Sport 1.6
    Kilometerstand:
    125000
    das ist mir auch aufgefallen bei dem Test. Meines Wissens ist das schlichtweg falsch und der 1.6er hat 'ne Steuerkette. (Ich habe ehrlich gesagt noch gar nicht so genau reingschaut)
     
  7. #6 Roomster91, 24.06.2009
    Roomster91

    Roomster91

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    316**
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1,6 16V LPG
    Werkstatt/Händler:
    Mohme&Piepho Bückeburg
    Kilometerstand:
    55600
    Innengeräusch Note: 3,9
    Bis 130 km/h ist der Geräuschpegel akzeptabel. Mit weiterer Geschwindigkeitszunahme
    wird der Motor sehr laut und unangenehm
    brummig.

    Vielleicht sollte SAD den Test auch mal lesen und dann endlich eine Lösung für die Lärmschüssel anbieten.

    Ich war am Wochenende in Berlin und habe mich gezwungen nicht schneller als 130 oder 3.500 U/min zu fahren.
    Auf längere Strecke ist es nicht zum aushalten.

    Ich habe mir mal die Mühe gemacht und an allen möglichen stellen nach der Dämmung geschaut.
    Eigentlich alles da und auch vernünftig angebracht.
    Das Problem scheint wirklich etwas besonderes zu sein und mit Dämmung alleine nicht zu beheben zu sein.
    Kann von Luftfilterkasten( Resonanz), den Motorlagern oder sonst wo herkommen.

    Ich habe mal eine Mail an SAD geschickt mit dem Hinweis auf den Test und den Punkt Lärm.
    Mal sehen, was sie antworten.

    Gruß
    Jürgen, dem immer noch die Ohren klingeln.
     
  8. #7 touchdown330, 29.06.2009
    touchdown330

    touchdown330

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Furth im Wald, Kreis Cham, Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Kombi 1,6L Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus West Regensburg
    Kilometerstand:
    95000
    Hallo Jürgen,

    genauso wie du bin ich mir bei einer Probefahrt mit dem 1,6er Roomster vorgekommen...is scho gscheit laut!

    Hast du schon was gehört von Skoda?

    Oder Andere Infos bekommen, bzgl. Dämmung, Motorlager usw.?

    Wie kommt der Unterschied bzgl. Innengeräusch (lt. Aussage mehrerer Forenuser) zwischen Roomster und Fabia zustande? (1,6er Fabia leiser als 1,6er Roomster)

    Chris
     
  9. #8 HolgerH, 29.06.2009
    HolgerH

    HolgerH

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45881 GE 45881 Gelsenkirchen Deutschland
    Fahrzeug:
    Roomster 1.9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    25900
    Hallo,

    ein Unterschied wird der Fahrtwind machen. Der Roomster ist höher und muß einfach mehr Luft beiseite schieben.
    Übrigens: Wer meint, ein Roomster ist laut, ist noch nie im Opel Combo mitgefahren! Ein Freund hat den und DER ist aber 140 wirklich
    unangenehm laut.
    Auch der Dacia Logan war auf der Probefahrt (Diesel) lauter als der Roomster Benziner.
    Ebenfalls hatte ich den Eindruck, mein 190er mit dem Rappel-Diesel hat bei 140 mehr Lärm gemacht.
    Meine Frau und ich machen das immer daran fest, wie problemlos wir uns noch Verständigen können - und wie laut wir
    das Radio im Vergleich zur Stadtfahrt haben.

    Klar ist aber, das ein Roomster nicht so leise wie ein Superb sein kann, oder?

    Trotzdem finde ich, ein 6-Gang-Getriebe wäre eine feine Sache, schon allein, um den Verbrauch auf der BAB zu senken.

    Was die Dämmung angeht - mal überlegen, wie man selber nachbessern könnte.

    (Das machen die Dacianer z.B. ganz fleissig *g*)

    Viele Grüße
    Holger
     
  10. #9 touchdown330, 29.06.2009
    touchdown330

    touchdown330

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Furth im Wald, Kreis Cham, Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Kombi 1,6L Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus West Regensburg
    Kilometerstand:
    95000
    Hallo Holger,

    wennst mal im Fabia2 Forum schaust...TDi-Motordämmung...ich hab mal beim Händler gefragt ghabt wegen Dämmung verstärken.
    Wäre möglich, kostet ca. 250.- Euro gesamt beim Fabia2. Wird beim Roomster as gleiche sein.

    Was rüsten na die Dacia-Fahrer an Dämmung nach?
     
  11. #10 namrepo, 29.06.2009
    namrepo

    namrepo

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4 16V Style Plus Edition
    Mein Händler sagt:
    Der 1,2er hat eine Kette, der 1,4er und 1,6er haben Riemen.
    Der Riemen muss nach 150000km oder nach 7 Jahren getauscht werden. Sichtkontrollen werden bei jeder großen Inspektion gemacht.
     
  12. #11 HolgerH, 29.06.2009
    HolgerH

    HolgerH

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45881 GE 45881 Gelsenkirchen Deutschland
    Fahrzeug:
    Roomster 1.9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    25900
    Hallo,

    ich werde die TDi-Dämmung nicht nachrüsten können. Der Wagen hat die schon.....

    Ich dachte auch eher dran, Resonanzräume und -flächen zu finden und zu dämpfen.
    Motorhaube - ist die von unten schon gedämmt?
    Türbleche, etc.

    Die Daciafahrer kleben Dämmmatten z.B. in die Hecktüren. Dann klingts nicht mehr so blechern...

    Viele Grüße
    Holger
     
  13. #12 touchdown330, 30.06.2009
    touchdown330

    touchdown330

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Furth im Wald, Kreis Cham, Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Kombi 1,6L Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus West Regensburg
    Kilometerstand:
    95000
    Hallo Holger,

    in die Hecktüren?? Ja, was ändert des am Motorengeräusch?

    Ich fand eigentlich schon immer dass der Fabia 2 Sport ein recht sattes "Türschlussgeräusch" hat...

    Wegen den Dämmmatten: die Idee des Autohauses war keine Nachrüstung im eigentlichen Sinne, sondern eine Verstärkung der schon vorhandenen Dämmung!
    Was man noch machen könnte, vorne im Fußraum den Teppich lösen und Dämmung reinbasteln und den Teppich dann wieder drübermachen. Müsste was bringen, weiß aber (noch) nicht ob sich das praktisch umsetzen lässt; ich krieg mein Auto erst am Freitag :)
     
  14. diko

    diko

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HF-
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.6L 77KW
    Hallo Holger,
    Denke das Du damit genau richtig liegst.
    Fahre selbst einen Scout mit werksseitigen Triebwerk Unterbodenschutz und habe nicht den Eindruck das der Motor übermässig laut ist. Bei Geschwindigkeiten um 150Km/h sind es eher die Windgeräusche die man deutlich warnimmt.
    Die Motorhaube ist von unten gedämmt, ebenfalls die Trennwand zur Fahrgastzelle.
    Gruß Dietrich
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 zahnseide, 06.08.2010
    zahnseide

    zahnseide

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    93444 Bad Kötzting
    Fahrzeug:
    Roomster
    Kilometerstand:
    10
    Hallo,

    ich hab auch seit gestern einen Roomster 1,2 mit 51 KW. Meine Frau hat die Testfahrt gemacht (ist ja auch ihr Auto ;) ). Sie war rundum zufrieden. Ich "durfte" gestern das erste mal fahren. Ich muss schon sagen, dass er im Vergleich zu ihrem alten Cross Polo um einiges lauter ist. Ab einer bestimmten Drehzahl brummt und faucht er schon deutlich. Ich kann mir schon vorstellen, dass man damit leben kann, wäre aber trotzdem toll, wenn man es irgenwie "beheben" könnte.
     
  17. #15 Patrick B., 06.08.2010
    Patrick B.

    Patrick B.

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 16V
    Kilometerstand:
    145000
    Wenn es mehr als nur den zum schluß verbauten 1600er Motor gegeben hat will ich nichts sagen, aber mein Motor hat definitiv eine Steuerkette.

    Mfg Patrick
     
Thema: ADAC-Test Roomster 1,6 Cycling und Scout
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. roomster steuerkette oder zahnriemen 1.6l www.skodacommunity.de

    ,
  2. testergebniss von skoda roomster 1.6l

Die Seite wird geladen...

ADAC-Test Roomster 1,6 Cycling und Scout - Ähnliche Themen

  1. Der Roomster als Gebrauchter

    Der Roomster als Gebrauchter: Viel Raum und Variabilität zeichnen den Roomster von Skoda aus. Dennoch gibt es einige Probleme bei Achsen und Lenkung. Als Gebrauchter ist der...
  2. 1.8 Benziner Automatik Test

    1.8 Benziner Automatik Test: Hallo! Leider gestaltet sich meine Suche nach einem Händler, der einen Superb mit dem 1.8 Benziner (mit DSG) zur Probefahrt anbietet, als äußerst...
  3. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  4. Privatverkauf Kofferraumschutz STARLINER SKODA Roomster

    Kofferraumschutz STARLINER SKODA Roomster: Hallo ich verkaufe hier einen original STARLINER Kofferraumschutz von der Firma KLEINMETALL...
  5. Privatverkauf Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia

    Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia: Hallo ich verkaufe hier 4 Winterreifen auf Stahlfelge. Goodyear Ultra Grip 7 Felgengröße 5Jx14H2 5x100er Lochkreis ET35 KBA 43736 Passend für...