ADAC-Pannenstatistik 2003

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von 6Y, 30.04.2004.

  1. 6Y

    6Y Guest

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 navigator, 30.04.2004
    navigator

    navigator Guest

    Das sind wirklich enttäuschende Zahlen, und den Superb haben Sie gleich ganz vergessen. Hatte der keine Pannen, oder weshalb taucht er nicht auf? Also die Skodafahrer die ich kenne, hatte ALLE noch keine schweren Pannen an ihrem Auto, die Statistik ist doch bestimmt getürkt, so nach dem Motto, wer bereit war viel zu Zahlen, der hat jetzt auch ein sicheres Auto.
     
  4. #3 M.Herrmann, 30.04.2004
    M.Herrmann

    M.Herrmann Forengründer
    Moderator

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Winnenden
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus-Toepner.de
    Kilometerstand:
    30000
    "renommierte" marken nötigen ihre kunden fast dazu, den markeneigenen pannenservice zu verständigen...so tauchen viele ausfälle erst gar nicht in dieser adac-statistik auf und verwässern die werte!

     
  5. fawel

    fawel Guest

    Hab die Zahlen mit nach oben getrieben ;-)

    Gleich nach dem abholen des Fabias letztes Jahr hing der 5. Gang und ging ned mehr raus. Der Pannendienst vom AH war ned erreichbar (Handynummer fett ins Auto geklebt, dann wars aus), also musste der ADAC dran glauben...

    Wundert mich das je jünger die Fabias werden mehr Pannen auftreten... Sollte doch umgekehrt sein.

    Kommt auch drauf an was man für Pannen hat. Ist ein Reifen kaputt, wurde vergessen zu tanken oder ist doch der Motor hochgegangen...
     
  6. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    Das ist eine Statistik, da kommt es immer auf die Betrachtung an.

    Glaube keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast. :unschuldig:

    Michael
    [​IMG]
     
  7. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    1
    Schade, daß die Statistiknicht tiefer aufschlüsselt!

    Liegt das an Rentnern, die zu geizig sind die Inspektionen zu machen und die Mobiliätsgarantie verlieren? Oder die keine Ahnung vom Skoda-Pannendienst haben?
    Wie Kundentypusabhängig ist die Art der Fehlerentstehung und Behandlung?

    Oder hat Skoda mit den 3-Zylindern Mist gebaut?
    Das wäre peinlich im Konzern. :oops:
    Seltsam und beunruhigend finde ich, daß der Fabia in den MPI-Jahren besser war. :keineahnung:

    Oder sind es VW-Teile die hauptsächlich kaputt gehen?

    Ich frage mich überhaupt, warum Fabia Ibiza und Polo so unterschiedliche Werte aufweisen. Einen herstellereigenen Pannendiesnt gibts für alle.

    Von den Teilen die fürs fahren wichtig sind, wie Motorblock, Getriebe, Antrieb, Steuergeräte, Reifen, Servolenkung, Bremsen dürften die meisten Teile doch identisch sein. Oder fällt beim Ibiza etwa desöfteren die Karosserie auseinander? Oder sortiert VW etwa die Teile?

    I
     
  8. #7 Geoldoc, 30.04.2004
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Vom Superb hat es halt 2003 nur knapp 4800 Neuzulassungen gegeben, das reicht halt nicht um erfasst zu werden.Es betrifft also per Definition nur die ersten 66 Ränge der Zulassungsstatistik.

    Zulassungszahlen Autobild

    Außerdem muß ein Auto mindestens seit drei Jahren auf dem Markt sein.

    stimmt zwar, aber inzwischen bieten ja alle Hersteller eine eigene Mobilitätsgarantie an. Auch zB ATU, wenn man dort Inspektionen macht. Ob da tasächlich nur die deutschen Premiummarken die Statistik schönen oder nicht einfach generell weniger Pannen auftauchen?
     
  9. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Zumindet sind die Skodas nicht auf den allerletzten Plätzen zu finden. Das ist doch schon mal ein Fortschritt gegenüber Favoritzeiten.

    Es gibt halt Autos, die weniger pannenanfällig sind und gut. Und soo hoch liegt die Ausfallquote nun auch nicht, dass man immer jemanden kennen muss, der mal liegengeblieben ist. :troesten:

    Toyotafahrer beschweren sich auch nicht darüber, dass sie immer mit bei den besten sind. Von wegen Statistifälschungen.
     
  10. t.k.

    t.k. Guest

    Es wird wohl was dran sein mit der Statistik!
    Wenn mir jemand erzählen will, das die verarbeitung und die Qualität bei Skoda gut sind, dann glaub ich nicht dran! Meine beiden Fabias stehen im zwei Wochen rythmus in der Werkstatt! (der eine ist gerade heute nach 3 Tagen wiedergekommen und hatte eine lose Schweisnaht gehabt...). Da wundert es mich nicht wenn das Auto irgendwann mal liegenbleibt!!
     
  11. #10 Little Turbo, 30.04.2004
    Little Turbo

    Little Turbo

    Dabei seit:
    02.12.2003
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winterthur CH
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS Blackedition
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    160000
    Versteh ich net. wir hatten bei unsren 3 Skodas ( Felicia, Octavia, Fabia Combi ) deutlich weniger Probleme als mit den vorherigen VWs ( Jetta, Vento ) :fahren:
     
  12. #11 Drachier, 30.04.2004
    Drachier

    Drachier

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterfranken
    Drachier hatte auch noch keine Probs (8150km) :cool: ...
    aaber schon viel Spass mit seinem Fabi!!! :freuhuepf:
    Vor allem beim Tanken! :sonne:
    Beste Grüße an alle dies schon mal erwischt hat! :troesten:
    Drachier
     
  13. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Bin auch seit 67000km pannenfrei. Wir werden auch hier im Forum nur wenige finden, die wirklich schonmal auf ADAC-Kosten "chauffiert" wurden.
    Trotzdem gibts Autotypen, die weniger anfällig sind. Fahrer dieser Marken, die trotzdem ne Panne haben, wird das auch nicht wirklich trösten. Statistisch gesehen kanns jeden mal treffen.
     
  14. #13 Skoda_Felatio, 05.05.2004
    Skoda_Felatio

    Skoda_Felatio Guest

    He Leute, finde eigentlich dass Skoda recht zuverlässige Autos anbietet. Was mich nur manchmal wundert sind dann plötzliche Totalausfälle wie bei dem Wagen von meinem Dad. Der hatte mit seinem nagelneuen Octavia TDI nach 5000Km Laufleistung einen Motorschaden! Wahrscheinlich war falsches Öl eingefüllt wurden. Das ist schon peinlich finde ich. :nieder:
    Waren die bei der Montage des Wagens besoffen? :blau:
    Was auch immer das spricht nich für den Konzern. Ansonsten gibts ja auch kein Probs mit meinem Feli, mal spurstangen wechseln usw, ist ja normal, solange man immer regelmäßig die Inspektionen mitnimmt sollte eigentlich alles klappen. An die Elektronikprobleme gewöhnt man sich auch mit Zeit. Die einzige Panne die ich mal hatte, war wegen eines defekten Kühlthermostates und das ist ja nun ein VW-Teil (millionenfach im Golf III zu finden).

    ciao, Georg
     
  15. #14 TheDixi, 05.05.2004
    TheDixi

    TheDixi

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover Deutschland
    Kilometerstand:
    170000
    Mein Feli wurde dieses Jahr auch vom ADAC abgeschleppt.
    Die Zündspule war kaputt.
    Ich halte diese Statistik aber für relativ wenig aussagend.
    Meine Bruder(VW Polo) hatte vor kurzem auch ne Panne, hat aber den ADAC nicht verständigt sondern das irgendwie anders geklärt.
     
  16. #15 Andre H., 05.05.2004
    Andre H.

    Andre H.

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeug:
    BMW 120d Cabrio
    Kilometerstand:
    114000
    Ich habe dann wohl auch die Statistik nach oben getrieben. Musste nämlich ebenfalls den ADAC rufen, da mein Fabia TDI nicht mehr anging und der Skodaservice mich auf eine lange Warteliste gesetzt hatte. :keineahnung: ... hatten wohl mehrere Skodafahrer Probleme...

    Da ich aber einen Termin hatte und ich es eilig hatte, habe ich den ADAC verständigt, der dann auch schnell kam und eine defekte Batterie feststellte. Dann musste ich doch noch auf den Skoda-Service warten, der dann aber nicht die Batterie vor Ort austauschte, sondert mein Auto mit nahm. Nach 3 Stunden hatte ich dann endlich einen Ersatzwagen und durfte am nächsten Tag meinen Wagen mit einer völlig überteuerten neuen Batterie abholen.


    Grüße,
    André
     
  17. #16 skodalux, 05.05.2004
    skodalux

    skodalux

    Dabei seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg/Strasburg
    Leute,so schlecht sind diese Plätze doch gar nicht. Allerdings finde ich diese Statistik ein bisschen "komisch". Wie kann eine Luxusmarke mit hervorragendem Ruf wie z.B. Volvo (hatten schon 4, nie ein Problem) so weit hinten steht.

    Naja, wenigstens hat mein kleiner Fabi noch keine Krankheiten....

    Paul
     
  18. #17 kartenbaer, 10.05.2004
    kartenbaer

    kartenbaer Guest

    Ich bin mit meinem Fabia auch zufrieden (hab ihn jetzt 1 Jahr und 10tkm).
    An der Statistik zweifel ich nicht, ABER
    bei den ersten 3 Jahren waren die Japaner immer unter den ersten zu finden und die deutschen Wagen (naja irgendwie ist der Skoda ja ein VW-Bruder) im Mittelfeld.
    Nach 7 Jahren fuhren keine Japaner mehr und die deutschen Autos waren alle samt oben in der Platzierung.
    Also abwarten und Tee trinken. :sieger:
    kartenbaer
     
  19. #18 Kaufmaennchen78, 10.05.2004
    Kaufmaennchen78

    Kaufmaennchen78 Guest

    SKODA hin oder her. Für mich ein Auto von hoher Qualität, nicht zuletzt
    besser als SEAT im VW-Tochter-Konzern.

    ADAC ist immer so eine Sache. Es ist reine Ansichtssache. Es werden ja nicht angegeben, welche Pannen und wie gravierend. Ich bin im ACE und erkundigte mich dort. Die Fabia-Modelle ab 2003 sind alle sehr sicher und von der Technik auf hohem Niveau, dank VW/Audi. Jedoch betrachtet ACE die ADAC-Statistik nicht so.

    Wenn man sich bei DEKRA erkundigt, erfährt man sicherlich auch andere Zahlen. Aber man muss schon zugeben, dass die Japaner sehr stark geworden sind mit Ausnahme KIA.

    Kaufmaennchen78
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Kaufmaennchen78, 10.05.2004
    Kaufmaennchen78

    Kaufmaennchen78 Guest

     
  22. #20 turbo-bastl, 10.05.2004
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Bis Samstag, vor meiner großen Panne, hätte ich auf Skoda-Qualität schwören können! Dass dann ausgerechnet mein kleiner Fabi liegen bleibt. hätte ich nicht erwartet.

    Aber prinzipiell war es "deutsche Wertarbeit", die mich im Stich gelassen hat:
    Der TDI-PD von VW, und dann hatte noch mein Handy (natürlich von Siemens!) einen "Wasserschaden", so dass ich nicht mehr telefonieren konnte.

    Trotzdem bin ich auch so ein Statistik-Verschönerer: Habe mich mal auf meine Skoda-Mobilitätsgarantie verlassen.
     
Thema:

ADAC-Pannenstatistik 2003

Die Seite wird geladen...

ADAC-Pannenstatistik 2003 - Ähnliche Themen

  1. HUK KFZ-Schutzbrief oder ADAC Plus?

    HUK KFZ-Schutzbrief oder ADAC Plus?: Moin moin... stehe grade wieder vor so einer Frage....am Wochenende habe ich online nen Vertrag bei dem ADAC abgeschlossen für 84€/Jahr. Nen...
  2. Auspuffendtopf Oktavia 1 4x4 Bj. 2003

    Auspuffendtopf Oktavia 1 4x4 Bj. 2003: Hallo zusammen Ich bin jetzt echt kurz vor dem verzweifeln...:wacko: Bei meinem geliebten Octi ist der Endtopf defekt ( gut, er hat jetzt einen...
  3. Privatverkauf Octavia Combi 1,4 TSI mit Garantie, ADAC Gebrauchtwagen Gutachten und neuen TÜV/ASU, von Privat

    Octavia Combi 1,4 TSI mit Garantie, ADAC Gebrauchtwagen Gutachten und neuen TÜV/ASU, von Privat: Octavia Combi 1,4 TSI Ambiente, Bj. 2009/09 , 122 PS , Farbe Grün, 64.500 KM, 5 türig, 1.Hand., TÜV/ASU neu (bis 09/2018), Skoda Lifetime Garantie...
  4. Partikelfilter für Superb 1.9 TDI, 2003

    Partikelfilter für Superb 1.9 TDI, 2003: Was genau muss man tun um beim Superb TDI 1.9 144000 km, Baujahr 2003 von Euro 3 auf 4 (Grüne Plakette) umzurüsten? Stichwort Kat, Partikelfilter...
  5. Wischerarm hinten Fabia 1 BJ 2003 Schrägheck

    Wischerarm hinten Fabia 1 BJ 2003 Schrägheck: Ich möchte meinen Wischerarm incl Scheibenwischer und Abdeckung wechseln, komme aber mit den ET-Nummern nicht klar, einmal heißt es, passt nur...