Ad blue an der Tanke

Diskutiere Ad blue an der Tanke im Skoda Kodiaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo habe eben das erste Mal Adblue nachgefüllt. Wie in der Betriebsanleitung beschrieben bei Abschaltung der Zapfpistole aufgehört. Sind nur ca...

norman506

Dabei seit
24.02.2017
Beiträge
556
Zustimmungen
159
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb iV
Werkstatt/Händler
Brass
Kilometerstand
1000
Hallo habe eben das erste Mal Adblue nachgefüllt. Wie in der Betriebsanleitung beschrieben bei Abschaltung der Zapfpistole aufgehört. Sind nur ca sechseinhalb Liter rein gegangen neue Reichweite 7500 km. Wie sind eure Erfahrungen mit den Zapfsystemen.

Mfg
Norman

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
 
#
schau mal hier: Ad blue an der Tanke. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

oldschlunz

Dabei seit
16.04.2017
Beiträge
10
Zustimmungen
2
Hast du an der LKW-Zapfsäule, oder an der PKW-Zapfsäule getankt?
Wegen des unterschiedlichen Drucks und evtl. dadurch die frühere Abschaltung?
 

norman506

Dabei seit
24.02.2017
Beiträge
556
Zustimmungen
159
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb iV
Werkstatt/Händler
Brass
Kilometerstand
1000
... ich war froh überhaupt eine Adblue Säule gefunden zu haben könnte aber durchaus ne LKW Säule gewesen sein... der Durchmesser hat aber in den Stutzen gepasst (LKW Diesel geht ja nicht in PKW Tanlstutzen) preislich war ich jedenfalls erfreut 53. Cent der Liter ist i.o. war letzte Woche bei meinem freundliche wg. ner Unfall rep. der wollte 20 eu fürs nachfüllen plus Adblue da habe ich dankend abgelehnt.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
 

dom_p

Dabei seit
11.11.2016
Beiträge
1.347
Zustimmungen
585
Ort
Rhein-Neckar-Kreis
Fahrzeug
Kodiaq 140kW 4x4
Kilometerstand
95000
Hatte mal an einer Avia mit PKW Säule getankt. Nach der Abschaltung habe ich noch einmal nachgedrückt, bis es erneut abgeschaltet hat. Da ging nochmal ein Liter rein - insgesdamt 10,8 Liter entwa. Neue Reichweite 8000km.
 

VielUnterwegs

Dabei seit
21.02.2017
Beiträge
743
Zustimmungen
184
Kilometerstand
78000
Wenn ich als Firmenwagen keinen Diesel fahren müsste, würde ich mir den ganzen zeit- und kostenintensiven Mist mit Adblue etc. sparen und einen sparsamen Benziner kaufen. Mal sehen ob ich meinen Chef in drei Jahren dazu bewegen kann vielleicht sogar einen Voll-Hybrid zu kaufen.
 

Restless Spirit

Dabei seit
09.10.2016
Beiträge
399
Zustimmungen
204
Ort
32791 Lage
Fahrzeug
K1 4x4 DSG, 110 KW
Wenn ich als Firmenwagen keinen Diesel fahren müsste, würde ich mir den ganzen zeit- und kostenintensiven Mist mit Adblue etc. sparen und einen sparsamen Benziner kaufen..

Zeit und kostenintensiv? alle 8000 km 2-3 minuten( = 180 sec.) an einer 2. Zapfsäule? für 5 €....
Im Ernst allein das Ladekabel für einen Hybrid anzuschließen und wieder wegzuräumen bedeutet je Ladevorgang 10 sec anschließen, 10 sec wegräumen das zuhause und auf Arbeit.... 40 sec pro Tag bei 60 Tagen (entspricht etwa die 8000 km) sind das 2400 sec. also mindesten 13 mal so lange....)

Aber klar es ist ärgerlich wenn man einen Firmenwagen fahren muss.

Privat konntest Du sicherlich längst auf eine Stromheizung umstellen.
 

VielUnterwegs

Dabei seit
21.02.2017
Beiträge
743
Zustimmungen
184
Kilometerstand
78000
Zeit und kostenintensiv? alle 8000 km 2-3 minuten( = 180 sec.) an einer 2. Zapfsäule? für 5 €....
Im Ernst allein das Ladekabel für einen Hybrid anzuschließen und wieder wegzuräumen bedeutet je Ladevorgang 10 sec anschließen, 10 sec wegräumen das zuhause und auf Arbeit.... 40 sec pro Tag bei 60 Tagen (entspricht etwa die 8000 km) sind das 2400 sec. also mindesten 13 mal so lange....)

Aber klar es ist ärgerlich wenn man einen Firmenwagen fahren muss.

Privat konntest Du sicherlich längst auf eine Stromheizung umstellen.

Oje...oje...zeig mir mal bitte an einem Voll-Hybrid vom Marktführer ein Ladekabel oder die Möglichkeit eines einzustecken - solange auf dem Heck nicht PlugIn-Hybrid steht, wovon ich keine Silbe erwähnt habe, laden sich diese Voll-Hybride einzig und allein über die Bremsenergie und beim Gleiten auf - wovon man übrigens nichts merkt!

Somit sind alle Deine Argumente komplett erschlagen - der Voll-Hybrid weiterhin dem Diesel haushoch überlegen!
 

oldschlunz

Dabei seit
16.04.2017
Beiträge
10
Zustimmungen
2
Ist eigentlich im Adblue-Tankstutzen das benötigte Magnetventil vorhanden, oder braucht man einen Adapter?
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

WoschFox

Dabei seit
30.10.2017
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Moin moin
Du hast recht, ein Magnetventil gibt es nicht, aber einen Ringmagneten im Füllstutzen. Wenn dieser Ringmagnet nicht existiert, weigert sich die Adbluezapfpistole zu arbeiten.

Einen schönen Tag noch

Gesendet von meinem SM-J510FN mit Tapatalk
 

Restless Spirit

Dabei seit
09.10.2016
Beiträge
399
Zustimmungen
204
Ort
32791 Lage
Fahrzeug
K1 4x4 DSG, 110 KW
Moin moin
Du hast recht, ein Magnetventil gibt es nicht, aber einen Ringmagneten im Füllstutzen. Wenn dieser Ringmagnet nicht existiert, weigert sich die Adbluezapfpistole zu arbeiten.

Einen schönen Tag noch

Gesendet von meinem SM-J510FN mit Tapatalk
Das stimmt. Das war auch im Sharan/Alhambra II der Fall, du brauchtest einen entsprechenden "Vorsatz", der meist im Kassenhäuschen ausgegeben wurde.
Das ist mit dem Bären Geschichte. Der Ad-Blue Tank kann direkt gefüllt werden.

Wenn Du geschickt zwischen die Diesel und Ad-Blu "Säule" fährst sogar mit einem Tankstopp ohne das Fahrzeug nochmals zur rangieren.
 
Thema:

Ad blue an der Tanke

Ad blue an der Tanke - Ähnliche Themen

Tank Restmenge Anzeige muss angelernt werden?: Hallo zusammen. Zwar habe ich durch die Suche ein paar Threads bezgl. Restmenge gefunden aber dort ging es letztendlich um den Tankinhalt und wie...
Ad Blue nachfüllen: Guten Abend, hat einer von Euch schon mal Ad Blue nachgefüllt? Seit gestern Abend zeigt er mir an, wieviel ich zur Zeit nachtanken soll, aber...
Ad Blue - Anzeige verändert sich nicht trotz Nachfüllen.: Hallo Zusammen, Mein Bär wurde mir mit einer AdBlue - Füllmenge für 8500 km übergeben. Die Anzeige ist nun auf 7000 km gesunken. Da ich in der...
Adblue: Nicht volltanken!: Hallo Allerseits, Wie ich gerade erfahren haben, darf man beim AdBlue Tanken NICHT solange tanken, bis die Zapfsäule abschaltet, sondern muss...
konnte heute nicht tanken: Am Freitag ganz normal in Berlin das Auto vollgetankt. Wochenendtrip in den Harz gemacht und heute wieder zurück nach Berlin. Stehe also in...

Sucheingaben

ad blue zapfsäule abschaltung

,

add blue zapfsäule magnetventil

Oben