ACHTUNG!!!!! WICHTIG!!!! ACHTUNG

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von schnoofy, 08.06.2006.

  1. #1 schnoofy, 08.06.2006
    schnoofy

    schnoofy Guest

    Top 1 :

    Hallo zusammen. Ich fahre einen 02 2.0 TDI Combi und habe auch diese Nassbremsprobleme.(siehe auch http://www.octavia-forum.de/forum/viewtopic.php?t=9796&highlight=bremsprobleme)
    Bei einer Bremsung bei 160 Km/h passiert beim ersten bremsen NICHTS! Der Wagen zieht nach rechts und geht hinten links hoch. Auch bei der 2ten passiert nichts. Das heisst ich kann den Wagen "wippen" lassen wenn ich das Bremspedal kurz loslasse und wieder betätige. Absolut instabiel. Der Fehler ist sowohl bei den 225er als auch den 195er Reifen aufgetreten.Vor 3 Wochen wurde dieser Fehler auch endlich durch den Werkstattmeister "beglaubigt". Natürlich konnte kein Fehler durch das Diagnosegerät festgestellt werden. Ein Anruf bei Skoda Deutschland ergab nur, dass die mir sagten der Fehler sei so nicht bekannt . Iss klar. Nun warte ich seit 3 Wochen auf eine Antwort wegen der Gewährleistung. Bisher vergebens. Es geht ja nur um meine Gesundheit und der meiner Mitfahrer..........

    Top 2:
    Ich habe eine 2 Probefahrten mit dem Werkstattmeister gemacht. Einmal bei Regen und einmal bei Sonne. Er 30 Kilometer hin und ich (nochschneller 200 bei regen und 220 trocken) zurück. Das gleiche hat der Händler mit einem Vergleichfahrzeug gemacht. Desweiteren wurde die Spur überprüft wobei festgestellt wurde das die Spur NICHT stimmt. Diese Ergebnisse wurden nach Skoda Deutschland versandt.Skoda Deutschland habe ich natürlich auch angerufen und mich über das Bremsverhalten meines Fahrzeuges beschwert. Insgesamt habe ich 4 Monate bzw. 13000 km warten müssen bis nun endlich die Bremse neu gemacht wurde. Ich kann aber noch nicht sagen ob das Problem behoben wurde weil ich die Bremse noch einfahren muss.

    Top 3 :

    Nun habe ich heute eine erneute Probefahrt gemacht mit einem neuen O2 Combi (160km auf dem Tacho) und musste mit erschrecken feststellen, dass auch dieses Fahrzeug bei Tempo 120 bei starker Bremsung (ohne ABS) vorne nach rechts zieht und hinten links hoch geht bzw. das Heck "schwimmt". Das wurde auch durch den Händler bestätigt da er kurz zuvor das Fahrzeug gefahren ist. Zudem teilte er mir mit, dass er noch 2 weitere O2 Combis in seinem Kundenstamm hat die das gleiche Problem haben!! Alle Kfz haben das Sportfahrwerk mit 225er Reifen. Ein Rückruf bei Skoda Deutschland verlief negativ. Ich wurde an meinen Händler verwiesen. Der Kundenberater sagte nur, dass dies evtl. auch ein Fall für das Kraftfahrtbundesamt werden könnte bezüglich Zulassung etc. da der mängel ja erheblich zu sein scheint. Bitte postet hier falls ihr auch dieses Problem habt. Mache die Tage Post für AUTOBILD und ADAC fertig. Für 27000 Euro erwartet man(n) ein verkehrsicheres Auto. Bis dann.....
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PuuhBaer, 09.06.2006
    PuuhBaer

    PuuhBaer

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Ehrlich gesagt wundert es mich, dass du 4 Monate bzw. 13.000 km mit dem Wagen fährst, obwohl dieser Wagen einen nach deiner Beschreibung so schwerwiegenden Fehler hat. Dein Topic halte ich daher für Panikmache.

    Man könnte dir da ein halbherziges Engagement andichten.
    Ich habe den Fehler bis heute nicht gehabt und auch sonst nicht sonderlich viel drüber gelesen. Ich hätte den Wagen nach dem ersten Auftreten des Fehlers SOFORT stehengelassen und hätte den solange beim Händler gelassen, bis der Fehler nachweislich behoben wurde. Sollte der Wagen fahruntüchtig gewesen sein, hast du für die Zeit Anspruch auf einen kostenlosen Ersatzwagen, sofern du die Mobilitätsgarantie per Anruf von außerhalb des Hofs vom Händler geltend machst. Der Fehler muss doch reparabel sein. Sollte es nach 3 Reparaturversuchen nicht behoben sein, dann hast du ein Recht auf Wandlung, soweit ich das recht in Erinnerung habe. Und außerdem würde ich dir raten, mal bei einen anderen Händler vorstellig zu werden, denn offensichtlich tritt dieser Fehler ja recht häufig (3 Fahrzeuge im Kundenstamm?) bei deinem Händler auf.

    Habe fertig
     
  4. #3 olbetec, 09.06.2006
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Ich halte den Thread für berechtigt. NUR...
    Den Titel solltest Du bearbeiten...
    z.B. O2 mit Sportfahrwerk und 225er mit Nassbremsproblem - Wichtig
    Weiterhin gibt es bei Naßbremsproblemen eine Lösung. Richtige Bremsscheiben/Beläge... siehe Suchfunktion.
    Ist das Sportfahrwerk Serie oder von Drittanbietern?
    Es kann durchaus sein, daß beim O2 mit DSG werksseitig Bremsscheiben gewählt wurden, die zwar einerseits zwar nicht knarren beim Bremse lösen (Automatik-Krankheit wenn unter Last durch das Kriechen die Bremse gelöst wird) aber andererseits nicht so toll bremsen. Bei 120 allerdings sollte da nichts verziehen. Das diagonale schiefziehen deutet doch eher auf ein ABS-Problem hin...
    Munter bleiben
    OlBe
     
  5. #4 schnoofy, 09.06.2006
    schnoofy

    schnoofy Guest

    Hallo. Warum fahre ich mit dem Fahrzeug? Diese frage habe ich mir auch schon gestellt. Aber wer kommt für die Kosten auf? Hatte auch schon 10 tage einen Leihwagen um die Bremscheiben zu wechseln. Ich bin auf das Kfz angewiesen. habe 80 KM zur arbeit und ich weiss wie sich der Wagen verhält. Das ist mein vorteil gegenüber anderen O2 Fahrern die noch garnicht in die Situation gekommen sind plötzlich abbremsen zu müssen. Bin übrigens nicht der Einzige. Es melden sich langsam mehr. siehe auch : http://www.octavia-forum.de/forum/viewtopic.php?p=222945#222945
     
  6. #5 schnoofy, 09.06.2006
    schnoofy

    schnoofy Guest

    Ich habe kein DSG. Das Fahrzeug ist komplett von Skoda. Nichts aus dem Zubehör. Habe nur den thread so gewählt damit es sich auch wirklich jeder hier mal ansieht. Das kann der Admin ja gerne entschärfen. Und zum Thema Panik sei noch zu sagen : Als der Händler mir sagte das der nagelneue Vorführwagen das gleiche Problem hat wurde mir anders und ich hatte Panik. 27000 Euro für ein Auto mit Sicherheitsmängel?!
     
  7. #6 schnoofy, 09.06.2006
    schnoofy

    schnoofy Guest

    und zum thema Wandlung: 2700-3000 Euro für 20000km und 8 Monate halte ich für sehr viel Geld. Also ich schwimme nicht in Geld. Abgesehen davon möchte ich einen O2 COMBI fahren und keinen anderen aus dem VW Konzern. Es nutzt mir nicht ihn einfach zu wandeln weil die anderen das gleiche Problem haben. Es sei den der Händler bestellt 10 in meiner Ausstattung und ich fahre alle Probe und such mir dann den besten aus (war spass).......
     
  8. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    29616
    Du hast den Fredbetitelungshinweis von Olbe nicht verstanden und solltest dein Problem nicht für das wichtigste im ganzen Forum halten ... es geht hier weder um ein Ranking noch um den Preis für die dramaturgisch hochtrabendste Formulierung ... und jeder muss nicht schauen - hab einen Fabia sprich mir ists Banane ... :wc: ?(

    Nordische Grüße :müll:

    Örnie
     
  9. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    - und mir mit einem Superb erst recht! :aetschbaetsch: :achtungironie:
     
  10. #9 PimpMyHeart, 10.06.2006
    PimpMyHeart

    PimpMyHeart

    Dabei seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pampow b. Schwerin Pampow Deutschland
    Fahrzeug:
    KIA Picanto 1.1 COOL ESP
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Damm GmbH - Nienburg/Weser
    Kilometerstand:
    21000
    Wie schön, dass du uns immer wieder darauf hinweisen musst.
     
  11. #10 pietsprock, 10.06.2006
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    ach flo.... es könnte doch sein, dass der ein oder andere es vergessen hat, dass kletti einen superb sein eigen nennt.... *lach*
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 PuuhBaer, 10.06.2006
    PuuhBaer

    PuuhBaer

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    @schnoofy: Ich drücke Dir und den anderen Betroffenen die Daumen, dass das bald in Ordnung gebracht wird!
    Ich habe gestern wieder das Problem mit dem Motorruckeln (Motorkennbuchstabe BXE) gehabt. Anscheinend auch so ein typisches, wenn auch nicht sicherheitsrelevantes, Problem :streit:
     
  14. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    Ach menno - ich entschuldige mich bei dir für deine Gelbfärbung ob eines nur zu menschlichen Gefühls! :prost:

    Und den O²-Fahrern mit den Problemen wünsche ich eine schnelle Abstellung des Problems bevor noch was passiert. :toedlich:
     
Thema:

ACHTUNG!!!!! WICHTIG!!!! ACHTUNG

Die Seite wird geladen...

ACHTUNG!!!!! WICHTIG!!!! ACHTUNG - Ähnliche Themen

  1. Xenon Probleme. Hilfe. Wichtig.

    Xenon Probleme. Hilfe. Wichtig.: Guten morgen. Ich habe ein Problem. Ich habe heute meine Octavia II RS gestartet. Das rechte Xenon Licht (Beifahrer) justiert sich. Sprich...
  2. Wichtige Frage wegen Längstrager

    Wichtige Frage wegen Längstrager: Ein Kumpel hat sich auch ein Fabia 6y gekauft und hat auch ein Fahrwerk drin. Gestern hat er mal unten drunter geschaut und was komisches entdeckt...
  3. wie viele Zwischenziele im Columbus und welche Eingabereihenfolge ist wichtig

    wie viele Zwischenziele im Columbus und welche Eingabereihenfolge ist wichtig: Hey Leute, am Freitag kann ich endlich mein Auto abholen. Dafür plane ich am Samstag einen schönen Rundkurs zum Einfahren des Autos. Jetzt stelle...
  4. Ausbau Heckleuchten Limousine > ACHTUNG FEHLER IM ONLINE - BEDIENHANDBUCH!!<

    Ausbau Heckleuchten Limousine > ACHTUNG FEHLER IM ONLINE - BEDIENHANDBUCH!!<: Guten Abend, hat schon mal jemand die Heckleuchten bei der 03-Limousine zwecks Lampenwechsels abgebaut? In der Anleitung steht, nach Lösen der...
  5. WICHTIG: Wer hatte / hat schon einmal Probleme mit der Kupplung (Schaltgetriebe) gehabt ?

    WICHTIG: Wer hatte / hat schon einmal Probleme mit der Kupplung (Schaltgetriebe) gehabt ?: Hallo zusammen, mich interessiert wer schon alles Probleme mit der Kupplung (Schaltgetriebe) des O3 hatte / hat und deswegen habe ich die Umfrage...