Achtung, brauch ganz dringend Hilfe!! mein Skoda 2,0 Kombi, geht wärend der Fahrt die Bordspannung a

Diskutiere Achtung, brauch ganz dringend Hilfe!! mein Skoda 2,0 Kombi, geht wärend der Fahrt die Bordspannung a im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo an alle, ich habe ein dringendes Problem. Ich habe einen Skoda Octavia Combi, 2,0l Laufleistung 215000 km. Der Fehler sieht wie folgt aus....

  1. #1 Rainer H, 03.12.2012
    Rainer H

    Rainer H

    Dabei seit:
    03.12.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Großbeeren
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi 2,0 115 PS
    Kilometerstand:
    215000
    Hallo an alle, ich habe ein dringendes Problem. Ich habe einen Skoda Octavia Combi, 2,0l Laufleistung 215000 km. Der Fehler sieht wie folgt aus. Wärend der Fahrt wird die Armaturenbeleuchtung dunkler, dann kommen die Warnleuten für ABS, Airback usww. und dann wird das Auto langsammer und kurz darauf geht der Motor aus. Dann bleibe ich stehen, warte ca. 15 min und danach kann ich den Wagen ganz normal wieder starten. Erst dachte ich es ist die Lima, gleich eine neue eingebaut, weil die alte auch nicht mehr geladen hat, doch der gleiche Fehler kommt auch mit der neuen. Derzeitig wird auch eine gelbe Kontrolleuchte mie einem Motorsymbol angezeigt, den Fehler habe ich auch auslesen lassen, allerdings soll es ein sporadischer Fehler sein der auf die Lambdasonde hinweist, jedoch nach dem Löschen des Fehlerspeichers tritt er erst einmal nicht auf. Beim TÜV waren alle Werte Der AU top.Vielen Dank im vorraus



    Rainer :wacko:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tomasius87, 03.12.2012
    Tomasius87

    Tomasius87

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bitterfeld
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 2.0 Ambiente , Octavia Combi 1.9TDI Limited Edition GT
    Werkstatt/Händler:
    Eigene Garage :-)
    Lass mal dein Auto auf nen Marderschaden prüfen!
     
  4. #3 Fleder543, 03.12.2012
    Fleder543

    Fleder543

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia I RS (verkauft) - Audi Coupé GT - jetzt Peugeot 407 SW 3,0 V6
    Hallo, schau oben auf der Batterie!
    Da sind noch ein paar Sicherungen.
    Da kommt auch das "Ladekabel" der Lichtmaschine an.
    Häufiges Problem, die Sicherung brennt durch, bzw. es wurde mal zu warm
    und es gibt keinen richtigen Kontakt mehr.

    Gleiches Problem hatte ich auch schon.

    Gruß
     
  5. #4 Rainer H, 03.12.2012
    Rainer H

    Rainer H

    Dabei seit:
    03.12.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Großbeeren
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi 2,0 115 PS
    Kilometerstand:
    215000
    Marderschäden konnte ich noch nicht feststellen, beim Tausch der Lima habe ich alle Kabel überprüft, soweit alles ok, die Sicherungen oben auf der Batterie und zugeführten Leitungen, das war gleich das erste was ich mir angeschaut habe, alles ok und sitzt alles fest auch ist nicht korrodiert.

    Könnte es vielleicht doch die Lambdasonde sein, allerdings gibt es zwei, eine vor dem Kat und eine dahinter!!!
     
  6. #5 Fleder543, 03.12.2012
    Fleder543

    Fleder543

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia I RS (verkauft) - Audi Coupé GT - jetzt Peugeot 407 SW 3,0 V6
    Lambdasonde hat mit diesem Problem definitiv nichts zu tun!

    Dann die Kabel mal durchprüfen, kommt der Vorerregerstrom am Generator an?
    Am Generator direkt messen, ob er Strom/Spannung abgibt.

    Gruß
     
  7. #6 Mummelratz, 03.12.2012
    Mummelratz

    Mummelratz

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erfurt / Thüringen Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia I
    Du hast wohl ein offensichtliches Stromversorgungsproblem....

    Bitte nimm mal ein Multimeter und messe den Spannungsabfall bei laufendem Motor zwischen Pluspol der Batterie und der Klemme D+ an der Lichtmaschine.
    Das Ladekabel, welches nämlich beide verbindet und ganz links am Sicherungskasten auf der Batterie (wenn Du davorstehst) ankommt, oxidiert nämlich ganz gerne am Crimpkontakt.
    Da kommen dann gerne mal 2 Volt Spannungsabfall zusammen. Und dann reichts eben nich mehr.
     
  8. #7 Rainer H, 03.12.2012
    Rainer H

    Rainer H

    Dabei seit:
    03.12.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Großbeeren
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi 2,0 115 PS
    Kilometerstand:
    215000
    erst einmal vielen Dank für den Hinweis, das muß ich gleich nach der Arbeit mal prüfen. Eine leichte Oxydation konnte ich sichtlich feststellen, doch dem muß ich mal genauer auf dem Grund gehen.

    Vielen Dank

    Rainer
     
  9. #8 Rainer H, 03.12.2012
    Rainer H

    Rainer H

    Dabei seit:
    03.12.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Großbeeren
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi 2,0 115 PS
    Kilometerstand:
    215000
    kurze Frage noch mal, aber warum springt denn dann der Motor wieder an wenn ich den Wagen ca 10 min stehen lasse, für mich als Elektrolaie sieht das eher nach einem defekten Bauteil aus , nur mal so in den Raum gestellt, ich lasse mich aber gerne eines besseren belehren.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Smokie51, 03.12.2012
    Smokie51

    Smokie51

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meschede 59872 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia I RS 1.8T 20V 154 KW+
    Kilometerstand:
    236000
    Ich hatte das Problem mal bei einem A3.
    Wir dachten zuerst an die Lima haben dann aber mehr aus zufall gesehen das die kleine Abdeckung über der Batterie bei der letzten Fahr anscheinend geschmolzen ist. Wird der Widerstand woll zu groß gewesen sein. Es war das Kabel von der Batterie oben in den Halter. War einfach nicht mehr genug Kontakt vorhanden.
     
  12. #10 Skoda Superb V6, 03.12.2012
    Skoda Superb V6

    Skoda Superb V6

    Dabei seit:
    28.05.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dornbirn
    Fahrzeug:
    Skoda Superb V6
    Kilometerstand:
    3400
    Hallo Rainer,

    ich hate das problem bei meinem audi auch mal die Lösung war das eine lötverbindung die immer wieder den kontakt verloren hat dadurch ist der Motor auch immer wieder abgestorben und die motorkontrolleuchte hat geleuchtet!!
    Lötstelle war bei Motoröldrucksteuerug defekt!!!!
    vieleicht hilft dir das

    lg alex
     
Thema:

Achtung, brauch ganz dringend Hilfe!! mein Skoda 2,0 Kombi, geht wärend der Fahrt die Bordspannung a

Die Seite wird geladen...

Achtung, brauch ganz dringend Hilfe!! mein Skoda 2,0 Kombi, geht wärend der Fahrt die Bordspannung a - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Superb 3T Combi 1.4 TSI

    Skoda Superb 3T Combi 1.4 TSI: Hallöchen an alle, biete nun doch endlich meinen Liebling an: Bilder und alles hinter dem link....
  2. Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016

    Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016: Benötige einen Tipp wo ich eine Zündunterbrechung oder Startunterbrechung abgreifen kann.
  3. Skoda Drive App

    Skoda Drive App: Hallo zusammen, ich hoffe, jemand kann mir helfen. seit einer Woche bin ich nun stolzer Besitzer eines Fabia Kombi. Zunächst mal sehr...
  4. Skoda 120L Motorschaden

    Skoda 120L Motorschaden: Servus an alle, erst ein Mal kurz was über mich. Ich bin Willi, 20 Jahre und habe einen Skoda 120L BJ 79 gekauft. Beim Ölwechsel, ist mir sehr...
  5. Hinweis "offene Heckklappe" während der Fahrt

    Hinweis "offene Heckklappe" während der Fahrt: Hallo zusammen, Ich fahre einen Fabia 3 Combi ambition 81 kw. Heute bin ich eine etwas längere Strecke gefahren und plötzlich würde das...