Achsteile/Träger gammelig?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von KEd!, 20.07.2014.

  1. KEd!

    KEd!

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    49° 10′ 11.9″ N, 9° 16′ 10.2″ E
    Fahrzeug:
    Audi Q3 2.0TDI
    Kilometerstand:
    19500
    Mahlzeit,

    mir fällt in letzter Zeit vermehrt auf, dass meine Achsteile - sprich Querlenker, Federbein, Querträger, Achsträger etc anfangen zu gammeln. Sprich sie werden Rostrot. An den Träger sieht man sehr schön, dass der Lack unterwandert wird und abblättert.

    Kann das jemand bestätigen? Und falls ja - schonmal den Werkstätten vorgestellt?

    Ich bekomme zu hören, dies wäre normal.


    Kenne das aber in dieser kurzen Zeit von keinem anderen Hersteller.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 20.07.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.242
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Von welchem Zeitfenster ist den die Rede?
     
  4. KEd!

    KEd!

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    49° 10′ 11.9″ N, 9° 16′ 10.2″ E
    Fahrzeug:
    Audi Q3 2.0TDI
    Kilometerstand:
    19500
    Achso, beinahe vergessen.

    - EZ 12/11
    - 32.000km
    - bis vor 6 Wochen Garagenwagen.
    - Im Winter regelmäßig Unterbodenwäsche.
     
  5. #4 dathobi, 20.07.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.242
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Das sich an diesen Bauteilen ein bißchen Rost bildet ist in der Tat "normal". Allerdings lässt sich das bei Dir schlecht Beurteilen wenn man es nicht Sehen kann...daher wäre es empfehlenswert ein Bild davon einzustellen.
     
  6. KEd!

    KEd!

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    49° 10′ 11.9″ N, 9° 16′ 10.2″ E
    Fahrzeug:
    Audi Q3 2.0TDI
    Kilometerstand:
    19500
    Ja, würde ich gern machen, das Ding ist nur, dass ich keine Bühne hab und durch das Fahrwerk nicht recht drunter komm. Aber ich versuch's mal.

    Am vorderen Achsträger ist es eben so, dass an der Kante der Lack aufbricht und abbröckelt.

    Mein Mercedes (Gott hab ihn seelig) hatte nach 4 Jahren keinerlei derer unarten. Dafür aber umsomehr die man wirklich sieht..
     
  7. KEd!

    KEd!

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    49° 10′ 11.9″ N, 9° 16′ 10.2″ E
    Fahrzeug:
    Audi Q3 2.0TDI
    Kilometerstand:
    19500
    [​IMG]
     
  8. #7 dathobi, 20.07.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.242
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Schön ist anders aber ein Reklamationsgrund ist das nicht. Da wird auch nicht passieren...bis das Teil soweit verrostet ist, da wirst Du sicherlich zweimal ein neues Auto gekauft haben.
     
  9. KEd!

    KEd!

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    49° 10′ 11.9″ N, 9° 16′ 10.2″ E
    Fahrzeug:
    Audi Q3 2.0TDI
    Kilometerstand:
    19500
    Naja, find's halt schon etwas überdurchschnittlich vergammelt. Klar, bis das durch ist dauert noch ne weile. Schön und qualität ist halt trotzdem anders.

    ...bin aber gerade eh am überlegen ob ich ihn weg gebe. In den letzten 1,5 Monaten war ich 3x beim Räder Wuchten und 2x beim Achsvermessen. Nach 500km ist die Unwucht wieder da.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 dathobi, 20.07.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.242
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Zu dem Problem mit den Rädern gab oder gibt es doch den Thread über fehlerhafte Reifen...
     
  12. KEd!

    KEd!

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    49° 10′ 11.9″ N, 9° 16′ 10.2″ E
    Fahrzeug:
    Audi Q3 2.0TDI
    Kilometerstand:
    19500
    ... Naja, kam halt erst nach der zweite Saison mit denselben Reifen. Daher eher nicht.
     
Thema:

Achsteile/Träger gammelig?

Die Seite wird geladen...

Achsteile/Träger gammelig? - Ähnliche Themen

  1. Gammel unter den Schmutzfängern ?

    Gammel unter den Schmutzfängern ?: Hallo Zusammen an meinem Yeti habe ich mir vor Auslieferung vom Händler die Originalschmutzfänger vorne und hinten montieren lassen und bin jetzt...
  2. Amundsen (MIB2) träge beim Booten

    Amundsen (MIB2) träge beim Booten: Hallo, kann es sein, dass das Amundsen etwas träge reagiert, wenn es nach dem Kaltstart direkt auf Navi steht und man dann zuviele Sachen vom...
  3. Nach Zahnriemenwechsel etwas träge

    Nach Zahnriemenwechsel etwas träge: Hallo zusammen, und nachträglich noch ein frohes neues Jahr. Zu meiner Frage: Ich habe vor kurzem an meinem Octavia 2.L Bj 2010 den Zahnriemen...
  4. Montage-Kit für Thule-Träger für den Superb I

    Montage-Kit für Thule-Träger für den Superb I: Hallo Ich habe hier für den 3U noch ein Montage-Kit 1257 für das Thule Rapid-System 750 zu liegen. Falls also jemand noch dieses System irgendwo...
  5. Stolzer Besitzer Fabia 1,4 86 PS mit Ambiente.....aber leicht enttäuscht, sehr träge!

    Stolzer Besitzer Fabia 1,4 86 PS mit Ambiente.....aber leicht enttäuscht, sehr träge!: Hallo zusammen, ich bin seit gestern stolzer Besitzer eines Fabia 1,4 Benziners mit Ambiente Ausstattung, Baujahr 2007. Der Wagen hat ja 86 PS und...