Achsschraube quer eingedreht - kulanz?

Diskutiere Achsschraube quer eingedreht - kulanz? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo! Mein 1. Beitrag hier... Bislang habe ich alle Antworten auf meine Fragen gefunden... Dieses mal leider nicht. Also: Nachdem bei mir die...

  1. siri

    siri

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Mein 1. Beitrag hier... Bislang habe ich alle Antworten auf meine Fragen gefunden... Dieses mal leider nicht.
    Also: Nachdem bei mir die Querlenkerbuchsen gewechselt werden sollten
    (normaler Verschleiß wohl...) stellte man in meiner Werkstatt fest
    (freie werkstatt), dass auf der Linken Seite die Schraube quer in der
    Achse ist. Mein Fabia hat gute 70 Tkm runter... Demnach also wirklich
    ab Werk falsch eingedreht!?
    Nun sagte man mir in der Vertragswerkstatt "ja ne, nicht immer beim
    skoda-vertrags-händler gewesen" (inspektionen etc.) .... demzufolge
    keine kulanz, garantie schon gar nicht (ist mir ja auch klar)... Aber
    wenn man sowas verschlampt?! Da wäre es doch - selbst wenn ich immer in
    einer vertragswerkstattden sch*** inspektionen gemacht hätte - so und
    so zu gekommen...
    Die haben sich dann noch mit "verrostet" und so rausgeredet.... :(
    Kennt ihr sowas? Habt ihr tips? Sollte man die gleich verklagen?! ;)
    habe nun schon innerhalb von 1 monat gut 400 euro da reingesteckt....
    das macht ja locker nochmal 200 euro (sagt der inner
    vertragswerkstatt)...

    nochmal die daten:
    73. Tkm
    BJ 06/03
    1.4, 55kw

    Danke schonmal!
     
  2. #2 wombat13, 17.12.2008
    wombat13

    wombat13

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ABG 04600 Altenburg D
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Skoda AH H
    Kilometerstand:
    75000
    Hallo erstmal und "Herzlich Willkommen" bei uns :thumbup:
    Also mit Deinem 5,5 Jahre alten Fabi wirst Du wohl in Sachen Kulanz schlechte Karten haben, leider. :pinch:
    Du hast mit Deinem Auto die freie Werkstatt Wahl und auch einer "Vertragswerkstatt" wäre es nicht aufgefallen, das die Schraube schief auf dem Gewinde sitzt. Denn das zählt in der Regel nicht zu den Aufgaben bei einer Durchsicht.
    Mit dem verklagen ist es so eine Sache, Du musst beweisen, das es seit Anfang an so war und das kannst Du leider nicht. Auch wenn es von Werk aus so seien sollte. Der Richter würde sagen:"Sie sind vielleicht ein Bastler und haben die Schraube selbst schief draufgeleiert :pinch: "! usw. Die Argumente die die anführen, um Dir die Schuld in die Schuhe zu schieben, würden Dir nicht im Traum einfallen.
    Du kannst aber mal mit dem Ombudsmann von Skoda Kontakt aufnehmen, der ist für solche Streitfälle auch zuständig. Vielleicht kann der was richten. Viel Glück :rolleyes:
     
  3. #3 KleineKampfsau, 17.12.2008
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.134
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Welchen Sinn soll das machen ? Selbst, wenn man nachweisen kann, dass der Fehler von Anfang an da war ... Stichwort Verjährung von Sachmängeln .... nach über 5 Jahren ist da wohl nichts mehr zu machen ...

    @Siri

    Gehst du immer so durch Leben mit "gleich verklagen" ? Sorry, auch damit wirst du NICHTS erreichen ....

    Andreas
     
  4. siri

    siri

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    sooo... wo ist der fehler im bild? da ist doch eindeutig ein: " ;) "... nein! ich werde hier niemanden verklagen... das sollte spaß sein! leute! aber ok, ist mittwoch... da kann das schonmal übersehen werden! :)
    Werde bei gelgenheit nochmal im ort meiner firma zum vw-händler... vielleicht gucken die sich das ganze ja wenigstens mal an, bevor sie etwas verurteilen...
    danke schonmal, dass ihr euch dazu gedanken gemacht habt! wenn auch teils zu viele! :)
    falls aber jemand ähnliche probleme hat / hatte und noch was weiß: immer her mit den ideen!
    und ich war immer so zufrieden mit meinem kleinen fabia... :(
     
Thema:

Achsschraube quer eingedreht - kulanz?

Die Seite wird geladen...

Achsschraube quer eingedreht - kulanz? - Ähnliche Themen

  1. Motorschaden ohne Kulanz

    Motorschaden ohne Kulanz: Mein scheckheftgepflegter Škoda Fabia 1.2 HTP Cool Edition hatte nach 4,5 Jahren und knapp 54.000 Kilometern einen Motorschaden. Die Werkstatt...
  2. Keine Rechnung bei Garantie oder Kulanz?

    Keine Rechnung bei Garantie oder Kulanz?: Hallo zusammen, ist es üblich, dass man bei Reparaturen, die entweder auf Kulanz oder Garantie durchgrführt werden, keine Rechnung oder...
  3. Yeti Panoramadach - undicht - keine Kulanz... Kosten 2500€ !!!

    Yeti Panoramadach - undicht - keine Kulanz... Kosten 2500€ !!!: ---------- Wassereinbruch über einen"Haar-Riss" ---------- ---------- Mehr als 4 l Wasser ..... 3 Jahre und 4 Mon. alt 40.900 km...Kulanz...
  4. Wieso ist Thumbnail quer ???

    Wieso ist Thumbnail quer ???: [ATTACH]