Achsialgelenkswelle getauscht, neue Achsmutter

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von mickfan, 04.12.2011.

  1. #1 mickfan, 04.12.2011
    mickfan

    mickfan

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    melde mich mal wieder mit einer kleinen Frage nach einer Reperatur an meinem Skoda Fabia.
    1,4l 16V - 75PS 136000KM LAufleistung
    Problem : Klacken vorne rechts.
    Lösung: Neueinbau Achsialgelenkswelle (hoffe begriff ist so richtig) links, Geräusch komplett weg!!

    Nun habe ich eine neue Achmutter drauf bekommen, wo im Vergleich zur anderen Seite gute 3-4 Gewindegänge zu sehen sind (Zubehör).
    Auf der anderen Seite ist die Mutter komplett aufgeschraubt (Werkseinbau).
    Laut Aussage des Werkstattmeisters ist das so i.O., die Schraube wäre mit Drehmoment angezogen worden, nach Vorschrift.
    Muss ich mir hier irgendwelche gedanken machen? Bin schon gute 500 km Autobahn gefahren, keine Geräusche o.Ä.. Geht nur darum, ob jemand dazu etwas weiss, ob dies "normal" sein kann.

    Gruß und Danke
    Lars
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Vogtländer, 04.12.2011
    Vogtländer

    Vogtländer

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klingenthal
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Ich Selbst ;)
    Kilometerstand:
    104000
    Auf der anderen seite is bestimmt noch die schwarze blechmutter drauf und die neue ist so ne silberne vielzahn...
     
  4. #3 mickfan, 04.12.2011
    mickfan

    mickfan

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ne, sind beide Seiten Vielzahn Schrauben, vermute die neue ist einfach etwas Tiefer/Stärker....
     
  5. #4 Vogtländer, 04.12.2011
    Vogtländer

    Vogtländer

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klingenthal
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Ich Selbst ;)
    Kilometerstand:
    104000
    na normalerweise siehst du wenn du ins gewinde der achsmutter schaust das etwa nur ein drittel des gewindes greift.ist normal...
     
  6. #5 mickfan, 04.12.2011
    mickfan

    mickfan

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Bin auch nicht wirklich beunruhigt, mich wunderte es nur, dass die eine Seite komplett eingeschraubt ist und die neue so 3-4 Windungen zu sehen gibt, aber wenn dies normal ist lässt mich die Aussage von Vogtländer aufatmen *lach*
     
Thema:

Achsialgelenkswelle getauscht, neue Achsmutter

Die Seite wird geladen...

Achsialgelenkswelle getauscht, neue Achsmutter - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Pekatronic AKS 800 (Neu) für Keyless Entry

    Pekatronic AKS 800 (Neu) für Keyless Entry: Verkaufe eine Pekatronic AKS 800 Heckklappensteuerung 3200-8002 Sie liegt bei mir seit über einem Jahr OVP rum und ich komme zeitlich nicht dazu,...
  2. Privatverkauf 4x Alaris Kompletträder *NEU*

    4x Alaris Kompletträder *NEU*: Hallo Leute, ich habe hier 4x nagelneue Alaris Felgen. Die Felgen waren nur bei der Werksüberführung montiert. Hier noch die Daten der Reifen:...
  3. Lackkratzer auf neuer Stoßstange

    Lackkratzer auf neuer Stoßstange: Hallo zusammen, mein zwei Monate alter Octavia hatte einen Auffahrschaden (Riss) an der hinteren Stoßstange. Diese ist nun als...
  4. Privatverkauf Iphone 5S wie neu

    Iphone 5S wie neu: Beschreibung Ich verkaufe ein iPhone 5s 16GB in der Farbe Spacegrau. Das Telefon funktioniert einwandfrei ohne Probleme. Das Display ist...
  5. Neuer Superb und neues Forenmitglied

    Neuer Superb und neues Forenmitglied: Hallo ich wollte mich dann jetzt mal hier vorstellen :D Seit dem 2.12 bin ich, zusammen mit meiner Freundin, stolzer Besitzer eines Skoda Superb....