ACC & VZE koppeln?

Diskutiere ACC & VZE koppeln? im Skoda Karoq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, kann man ACC & VZE koppeln ? hab dazu nichts gefunden

  1. #1 Karoqtamer, 21.06.2018
    Karoqtamer

    Karoqtamer

    Dabei seit:
    09.02.2018
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Karoq 1.5TSI & Citigo Clever
    Hallo, kann man ACC & VZE koppeln ? hab dazu nichts gefunden
     
  2. jens.f

    jens.f

    Dabei seit:
    16.04.2018
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    137
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3 Combi
    Kilometerstand:
    102000
    Das kann Skoda noch nicht - da mußt Du bei im Moment z.B. bei Mercedes suchen... Soll aber auch bei Skoda kommen...
     
  3. #3 Karoq-TSI, 21.06.2018
    Karoq-TSI

    Karoq-TSI

    Dabei seit:
    12.12.2017
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Karoq 1.5 TSI ACT DSG
    Hmmm... wäre so etwas nachträglich durch ein Software-Update realisierbar? Wenn das Auto Verkehrszeichenerkennung hat und den Abstandstempomaten, dann wären ja alle Hardware-Voraussetzungen vorhanden? Also eigentlich müsste man nur die Firmware des Autos aktualisieren, der die Erkennung des neuen Tempolimits an den Tempomaten weitergibt?!

    Nun ja - die Verkehrszeichenerkennung ist etwas unzuverlässig, vor allem auf Autobahnen mit diesen Leuchttafeln, die das Tempo bestimmen, die werden z.B. gar nicht erkannt.
     
  4. jens.f

    jens.f

    Dabei seit:
    16.04.2018
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    137
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3 Combi
    Kilometerstand:
    102000
    Theoretisch sicherlich - praktisch aber kaum. Die Hersteller arbeiten ja bereits an den nächsten Generationen - was sollten Sie hier noch viel Arbeit in alte Modelle stecken?
    Ausserdem ist die Frage, wie das dann mit Zulassung, Handbuch, Freischaltung etc. erfolgen sollte - der Hersteller will ja schließlich Geld dafür haben...
    Wird bestimmt, wenn vorhanden, ein kostenpflichtiges Extra werden

    Bei mir (Superb 3) funktioniert die Erkennung der Leuchtafeln eigentlich relativ zuverlässig.
    Wobei das natürlich auch nicht immer klappt - und hier muß man sich natürlich schon überlegen, wie man verhindert, dass das Auto bei Fehl-Erkennungen dann auf der Autobahn aufeinmal abbremst.
    Letztes hat er bei mir auf der AB mal 40 erkannt haben wollen - wahrscheinlich wegen einer Ausfahrt mit entsprechender Begrenzung.
    Wäre schon sehr ungünstig, wenn dann Auto dann auf der Hauptspur auf einmal auf 40 Runterbremsen würde - hier müßte man wahrscheinlich erst ein Signal an den Faher geben.
    Ist also nicht ganz so trivial, wie es auf den ersten Blick aussieht.
     
  5. #5 Karoq-TSI, 21.06.2018
    Karoq-TSI

    Karoq-TSI

    Dabei seit:
    12.12.2017
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Karoq 1.5 TSI ACT DSG
    Joaa, das stimmt allerdings...
     
  6. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    2.181
    Zustimmungen:
    133
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    65000
    VW kann es auch schon, sogar im MQB, denn der Aerton kann es...
     
  7. corona

    corona

    Dabei seit:
    23.07.2013
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    173
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS245
    Kilometerstand:
    25000
    Ungünstig auch, wenn mal kein Ortseingangschild steht :D
     
  8. jens.f

    jens.f

    Dabei seit:
    16.04.2018
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    137
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3 Combi
    Kilometerstand:
    102000
    Ah ja, Interessant.. Nennt sich dort: "vorausschauender Geschwindigkeitsregelung" und kostet 50 EUR Aufpreis..
    Wir es dann sicher bei Skoda auch bald geben.

    Ich hab mir das gerade mal durchgelesen:
    Zitat:
    D.h. hier ist dann irgendwo in den Kartendaten die Geschwindigkeit für die kurven Hinterlegt - ob mir das wirklich schmecken würde, weiss ich noch nicht.
     
  9. #9 Lapinkulta, 21.06.2018
    Lapinkulta

    Lapinkulta

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    673
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Kodiay Scout 2.0 TDI 110kw
    Kilometerstand:
    steigend..... :)
    Funktioniert im Großen und Ganzen recht gut - bis auf ältere Schilder mit "groben" LED´s. Die entgehen der VZE meistens.
     
Thema: ACC & VZE koppeln?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ACC und vze

    ,
  2. skoda superb geschwindigkeitsregelanlage verkehrszeichen

    ,
  3. skoda karoq verkehrszeichenerkennung zusammenarbeit acc

    ,
  4. skoda karoq verkehrszeichenerkennung tempomat ,
  5. verkehrszeichenerkennung skoda acc,
  6. skoda 5e vze,
  7. vze acc octavia
Die Seite wird geladen...

ACC & VZE koppeln? - Ähnliche Themen

  1. ACC und Fußgängererkennung

    ACC und Fußgängererkennung: Wenn ich bei meinem Kodiaq das ACC aktiviere, dann fährt er schön hinter dem Vordermann her, bremst, gibt Gas, usw. Aber würde das Auto auch einen...
  2. Fehler: ACC

    Fehler: ACC: Seit mehreren Monaten kommt sporadisch (alle paar Wochen) beim Einschalten des ACC "Fehler: ACC" und er geht logischerweise nicht (das Lane...
  3. Verkauft ACC Sensor 210km/h - 5Q0 907 541 F

    ACC Sensor 210km/h - 5Q0 907 541 F: Biete wegen Fahrzeugwechsel einen ACC Sensor 210km/h zum Verkauf an. War bisher in meinem RS verbaut und funktioniert tadellos. Preisvorstellung...
  4. Fabia III Smartphone mit Radio koppeln

    Smartphone mit Radio koppeln: Ich möchte mein Huawei Smarthone mit meinem original Autoradio verbinden, so dass ich mein Smartphone über das Display des Radios fernsteuern...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden