ACC mit Überraschung

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von vaderabraham, 31.03.2014.

  1. #1 vaderabraham, 31.03.2014
    vaderabraham

    vaderabraham

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance Kombi, 1,4TSI , BJ April 2014
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Donaustadt Wien
    Kilometerstand:
    12000
    Liebe Forengeschwister.

    heute in der Früh bin ich mal ganz schnell munter geworden beim Fahren. Am rechten Fahrbahnrand parkte ein LKW. Also nach links ausweichen und vorbeifahren (mit ca. 40kmh). In ca. 200m sehe ich ein entgegenkommendes Fahrzeug. Ich war gerade auf selber Höhe mit dem LKW als plötzlich der O3 zu piepen beginnt, im Display rote große Pfeile angezeigt werden und mein Auto kurz voll in die Bremsen steigt.

    Der Hebel für das ACC war in Mittelstellung aber nicht durch die Settaste aktiviert. Auch leuchtete kein ACC-Symbol im Kombiinstrument.

    Ihr könnt euch vorstellen, daß ich hier mal kurz erschrocken bin.

    Arbeitet das ACC auch dann, wenn es nicht mit Set eingeschalten wurde ? Vor allem bin ich verwundert, da zum entgegenkommenden Fahrzeug noch so viel Zeit gewesen wäre, daß sogar ein Radfahrer den LKW noch ausweichen hätte können.

    LG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SUiCiDE FiSH, 31.03.2014
    SUiCiDE FiSH

    SUiCiDE FiSH

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2.0 Style
    Kilometerstand:
    115000
    Das war wohl dann der City-Notbremsassistent?! ?(
     
  4. #3 Umsteiger, 31.03.2014
    Umsteiger

    Umsteiger

    Dabei seit:
    31.08.2013
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI DSG
    Kilometerstand:
    15800
    Das ist ein Teil des Umfeldbeobachtungssystem (Front Assist) und ist immer Aktiv. Genauer ist das auf Seite 154 in der BA 2014 beschrieben. :D
     
  5. O³Fan

    O³Fan

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz / Östrreich
    Fahrzeug:
    Skoda O³ 4x4 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    14000
    Ist doch schön wenn einer auf dich aufpasst! Auch wenn es ein fehl Alarm war. Wenn du Angegurtet bist passiert dir ja auch nichts. Und wie heißt es immer so schön besser Vorsicht als Nachsicht.

    Mir ginge es auch schon 3x so und davon 1x mit recht.

    Danke Umfeldbeobachtungssystem.
     
  6. #5 KielerJung, 31.03.2014
    KielerJung

    KielerJung

    Dabei seit:
    01.09.2013
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    Race Blue O3 RS TDI
    Kilometerstand:
    60038
    Denke auch das es sich dabei um den Notbremsassi gehandelt hat...wie du schon beschrieben hattest warst du ja nur mit 20 Km/H unterwegs...
     
  7. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    35000
    So ist es:
    Das Radar läuft immer, wenn der Notbrems-Assi aktiv ist. Dieses hat den LKW wohl noch als auf der selben Spur erkannt und deshalb eine Bremsung eingeleitet, als dieser zu nahe kam.

    Witziger weise ist mir heute morgen fast das selbe passiert, nur war es bei mir mehr oder weniger berechtigt:
    80 km/h Straße wo auf 60 km/h zurück ging und dort eine Straße rechts weg geht. Fuhr mittels ACC dem Vordermann nach, welcher aber blinkte um rechts ab zu biegen. Ich dachte mir "ACC aus und auf 60 km/h ausrollen lassen - müsste sich ausgehen ohne zu bremsen". Da der Vordermann aber sie etwas Zeit ließ beim Abbiegen wurde es doch etwas knapp und so hat mein O3 einmal kurz für <1s gebremst und auch die roten Pfeile und das Gepiepe angezeigt bevor der Vordermann komplett abgebogen war...
     
  8. #7 triscan, 31.03.2014
    triscan

    triscan

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeug:
    Skoad Superb 2.0 TDI 190 PS
    Werkstatt/Händler:
    leider
    Kilometerstand:
    20000
    Wenn ich das lese weiß ich schon ganz genau was ich in meinem nächsten Fzg nicht haben will :love:
     
  9. #8 Umsteiger, 31.03.2014
    Umsteiger

    Umsteiger

    Dabei seit:
    31.08.2013
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI DSG
    Kilometerstand:
    15800
    Seit gestern weiß ich, dass auch Radfahrer erkannt werden. Tolles System :thumbsup:
     
  10. #9 KielerJung, 31.03.2014
    KielerJung

    KielerJung

    Dabei seit:
    01.09.2013
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    Race Blue O3 RS TDI
    Kilometerstand:
    60038
    Das System ist super...man muss nur wissen wie es sich verhällt bzw. es einmal mitbekommen habe. Grundsätzlich bleibst immer noch der Herr im Auto...das Auto warnt ja im normallfall nur, und wirklich im allerletzten Moment greift es erst ein...
     
  11. #10 blackXXseven, 31.03.2014
    blackXXseven

    blackXXseven

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Skoda O³ RS TDI, Stahl-Grau
    Wenn ich das so richtig interpretiert habe hat dein ACC auf den entgegenkommenden Wagen reagiert ?! Oder auf den LKW ?!

    Du bist doch zum Überholen quasi auf die Gegenfahrbahn gefahren, oder habe ich das missverstanden ?! Dann wäre es natürlich doof, wenn der Wagen dich beim "Überholvorgang" ausbremst...
     
  12. Sephe

    Sephe

    Dabei seit:
    09.01.2014
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III RS TDI Kombi DSG

    Ich denke er ist OHNE BLINKEN auf die Gegenfahrbahn gefahren. Beim Blinken wird nämlich beim Radar die Toleranz deutlich erhöht.
     
  13. #12 vaderabraham, 31.03.2014
    vaderabraham

    vaderabraham

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance Kombi, 1,4TSI , BJ April 2014
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Donaustadt Wien
    Kilometerstand:
    12000
    @blackXXseven und Sephe,
    genau so war es. Ohne blinken überholt (breite, wenig befahrene Straße) und auf der Gegenfahrbahn.

    Ich glaube nicht, daß das Auto den LKW gesehen hat denn es war ein LKW mit Anhänger und ich war ca. in der Hälfte des Gespannes. Aber daß er das entgegenkommende Auto auf 200m gesehen hat ist mir auch schleierhaft.

    Aber gut zu wissen, daß der Notbremsassistent funktioniert. Allerdings wenn ich daran denke, es passiert während eines normalen Überholvorganges auf einer Bundesstraße ;(

    Lg
     
  14. i_b_o_

    i_b_o_

    Dabei seit:
    27.02.2014
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Embrach ZH
    So wie es tönt, hat es deine Überholung aufgrund des Nichtblinkens nicht erkannt und so reagiert. Habe meinen RS noch nicht, aber wie bereits erwähnt wurde, wird das bei einem "richtigen" Überholmanöver (hoffentlich) nicht passieren.
     
  15. Sephe

    Sephe

    Dabei seit:
    09.01.2014
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III RS TDI Kombi DSG

    Einfach immer brav den Blinker setzen. Dann dürften die Fehlalarme deutlich abenehmen :D

    ---

    Hatte letztes mit einem aktuellen Q5 mit Radar und City-Notbremsfunktion eine ähnliche Situation:

    Ich fahre mit 50 in der Stadt - geradeaus - kein Blinker.

    Der Wagen vor mir biegt nach rechts ab und befindet sich NICHT mehr in meiner Spur.

    Mir schräg gegenüber (Gegenverkehr) STEHT ein LINKS-Abbieger.

    Trotzdem hat der Q5 eine 1A-Vollbremsung hingelegt.
     
  16. #15 Andi1978, 31.03.2014
    Andi1978

    Andi1978

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi, 1,8 TSI DSG
    Der Radar hat nur eine Reichweite bis 120 Meter. Also kann er den entgegenkommenden Verkehr noch gar nicht erkannt haben. Das Problem ist das du ohne Blinken auf die gegenfahrbahn gefahren bist und der Radar noch den LKW erkannt hatte. Man merkt es auch wenn vor einem einer abbiegt. Der Radar braucht gut 1-2 Sekunden bis er erkennt das das Fahrzeug vor einem weg ist.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  17. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    35000
    Wieso? Wenn dich das "Notbremsen" stört, kann man das auch abstellen, dass er nur warnt oder "gar nix macht"...
     
  18. #17 triscan, 31.03.2014
    triscan

    triscan

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeug:
    Skoad Superb 2.0 TDI 190 PS
    Werkstatt/Händler:
    leider
    Kilometerstand:
    20000
    Kann man das dauerhaft abstellen ?

    Oder in Verbindung mit dem "NOTBLINKASSISTENEN" - Wer kann den noch Blinken, wenn er ausweichen muss ?

    Das wär doch mal was.... :)
     
  19. #18 triumph61, 31.03.2014
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    2.810
    Zustimmungen:
    322
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    O3 1.4 Combi und MX5 NC
    Wenn man dann ein anderes Auto hinter sich hat und das genau so entspannt sieht, wie du es gesehen hast (es wohl auch war), der dann auch so überrascht ist von der Vollbremsung und fährt dann auf,
    wie sieht das dann rechtlich aus?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sephe

    Sephe

    Dabei seit:
    09.01.2014
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III RS TDI Kombi DSG
    Dann hatte der Hintermann zu wenig Sicherheitsabstand.
    Der Abstand muss so groß sein, dass selbst bei einer Vollbremsung (z.B. Mensch läuft auf die Straße) noch reagiert werden kann. (Reaktionsweg + Bremsweg)
     
  22. #20 saxyflute, 31.03.2014
    saxyflute

    saxyflute

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zürich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III RS TSI, Benz GLK 250 CDI
    Werkstatt/Händler:
    AMAG Dübendorf, Mercedes Züri-Nord
    Ja... Frontassist kann man ausschalten... steht auch im Benutzeranleitung 8)

    Linkeseite vom Blinker antippen, dann taucht im Maxidot, je nach Ausstattung, 2 Menüpunkte (Lane-Assist und Front-Assist)

    Rechten Scrolltaste am Lenkrad drücken um de- und reaktivieren.

    Gruss

    Sax



    p.s: der Radar hat eine sehr breite Winkel. Du kannst die Bremsung auch "überspringen" indem Du kurz auf Gas trittst. Dann wird die automatische Bremsvorgang sofort abgebrochen.
     
Thema: ACC mit Überraschung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. q5 City-Notbremsfunktion

Die Seite wird geladen...

ACC mit Überraschung - Ähnliche Themen

  1. ACC rechts Überholen

    ACC rechts Überholen: Hallo, eigentlich ist es ja so, dass ACC nicht rechts überholt, wenn auf der Spur links neben mir einer fährt. Auf dem Display wurde das Auto...
  2. ACC = GRA/Speelimiter + [x]?

    ACC = GRA/Speelimiter + [x]?: Tach zusammen, wenn ich die Prospekte und die Anleistung vom Fabia III studiere, dann komme ich zu der vermeintlichen Erkenntnis, dass das ACC...
  3. Abstandsregelautomat ACC

    Abstandsregelautomat ACC: hi, der ACC hat ca. 5 unterschiedliche Abstände dich ich einstellen kann. Wie groß ist mein Abstand in Meter zum vorausfahrenden Auto bei einer...
  4. ACC steht nicht zur Verfügung, Lane Assist deaktiviert (Anhängerkupplung)

    ACC steht nicht zur Verfügung, Lane Assist deaktiviert (Anhängerkupplung): Hallo, ich habe ein interessantes Phänomen beim meinem Super III BJ 2015/06. Hin und wieder kommt es vor, dass ich beim Starten des Motors...
  5. ACC rechts Überholen

    ACC rechts Überholen: Hallo, ist euch mal aufgefallen wenn Ihr mit dem ACC auf der AB fährt, das ganze rechts und Ihr schneller seit als der mittlere oder linke. Das...