ACC mag kein Krankenhaus

Diskutiere ACC mag kein Krankenhaus im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; war heute auf Besuch in einem Wiener Krankenhaus (AKH). Stellte dort in der Tiefgarage mein Fahrzeug ab. Nach ca. 1,5 Stunden fuhr ich aus der...

  1. #1 vaderabraham, 27.07.2014
    vaderabraham

    vaderabraham

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance Kombi, 1,4TSI , BJ April 2014
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Donaustadt Wien
    Kilometerstand:
    12000
    war heute auf Besuch in einem Wiener Krankenhaus (AKH). Stellte dort in der Tiefgarage mein Fahrzeug ab. Nach ca. 1,5 Stunden fuhr ich aus der Garage. Kaum im Freien angekommen meldete sich (ohne das ich den Tempomat/ACC aktivieren wollte) "ACC ausgefallen. Sensor hat keine freie Sicht". Nach ca. 1 Minute (ohne Neustart des Autos) lies sich der Tempomat wieder aktivieren ohne Fehlermeldung.

    Das selbe Verhalten hatte ich vor ca. 1,5 Monaten, als ich aus der selben Tiefgarage fuhr auf genau der selben Stelle bei der Ausfahrt.

    Was kann das Radar (oder die Elektronik) so stören, daß es ausfällt ?

    In beiden Fällen hatte ich keine Probleme, solange ich in der Garage fuhr. In der Garage kam keine Störungsmeldung. Erst immer beim Verlassen derselben.

    LG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 OctiIIIELEGANCE, 27.07.2014
    OctiIIIELEGANCE

    OctiIIIELEGANCE

    Dabei seit:
    11.05.2014
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    103
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 TDI 110 KW Green tec Elegance
    Kilometerstand:
    40.000
    Ich hatte so eine Meldung vor 2 Tagen als ich bei IKEA HH-Moorfleet auf das Park-Dach gefahren bin. Dabei fährt man ein enges Rondell hinauf. Dadurch kann der Sensor / die Kamera für ACC und Front-Assist den Verkehr vor dir nicht erkennen und warnt einen diesbezüglich. Dürfte in dem Moment mit dem Front-Assist zu tun haben. ACC war nicht eingeschaltet. Danach funktionierte alles wieder wie gewohnt.
     
  4. #3 vaderabraham, 27.07.2014
    vaderabraham

    vaderabraham

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance Kombi, 1,4TSI , BJ April 2014
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Donaustadt Wien
    Kilometerstand:
    12000
    "... nicht erkennen und warnt einen diesbezüglich"
    Aber gleich mit einer Fehlermeldung eines Ausfalles ? Bei solchen Rondels wir deines beim IKEA hatte ich noch nie Probleme mit ACC.

    Bei mir war es nur eine stink normale gerade Ausfahrt: Ausfahrt aus der Garage, flacher Gehsteig, rechts abbiegen in die Straße - Fertig.
    Es gab auch keinerlei Erschütterungen wo man sagen könnte, da war ein Stecker locker. Eine jede Straße ist holpriger.

    LG
     
  5. #4 OctiIIIELEGANCE, 27.07.2014
    OctiIIIELEGANCE

    OctiIIIELEGANCE

    Dabei seit:
    11.05.2014
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    103
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 TDI 110 KW Green tec Elegance
    Kilometerstand:
    40.000
    Kam denn ausschließlich die Meldung "ACC: Keine freie Sensorsicht!"?
    Oder kam "Front-Assist und ACC: Keine freie Sesorsicht!"? So war es bei mir.

    Aus der Bedienungsanleitung geht hervor, dass diese Meldung kommt, wenn z.B. der Sensor verdreckt ist. Das mit dem Parkaus bei IKEA ist in der Bedienungsanleitung auch so beschrieben (scharfe Kurve). Das sollte es bei dir aber nicht sein. Vielleicht hat das Parkhaus eine bauliche Begebenheit, die das System durcheinander bringt?
     
  6. #5 vaderabraham, 27.07.2014
    vaderabraham

    vaderabraham

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance Kombi, 1,4TSI , BJ April 2014
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Donaustadt Wien
    Kilometerstand:
    12000
    es kam nur "ACC keine freie Sensorsicht" und vorher "ACC defekt" (oder so ähnlich).

    Der Sensor war mit Sicherheit nicht verdreckt. Denn dann wäre der Sensor nach 1 Minuten plötzlich von selbst wieder sauber geworden ?

    Werde mal in den nächsten Tagen nochmals ins Krankenhaus fahren und vielleicht tritt der Fehler ja wieder auf der selben Stelle auf.

    LG
     
  7. #6 skodabauer, 27.07.2014
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.336
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Evtl Beschlag auf dem Sensor wegen des Temperaturwechsels kalt=>warm? Würde für mich jetzt mal die relativ kurze Ausfallzeit erklären.
     
  8. #7 OctiIIIELEGANCE, 27.07.2014
    OctiIIIELEGANCE

    OctiIIIELEGANCE

    Dabei seit:
    11.05.2014
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    103
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 TDI 110 KW Green tec Elegance
    Kilometerstand:
    40.000
    Das wäre natürlich auch eine Möglichkeit.
     
  9. #8 Malouki, 28.07.2014
    Malouki

    Malouki

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Octi 3 RS-TSI/DSG Combi - Race-Blau Metallic, Ziernähte (rot), Black Design, Gemini (Anthrazit/Silber), Sunset, Panaromadach, ACC, Notrad, FPA+Soundgen., 230 V-Steckd., Alarm, Ablage +, Netztrennw., Heizb. Frontscheibe, Canton, Traveller, usw.
    Beschlag kann dank der Sensorheizung nicht sein. Vielleicht ist deine Heizung defekt oder per VCDS auscodiert - das geht nämlich. Letzteres glaub ich allerdings weniger ;)
    Halte mal die Hand an den Sensordeckel, wenn die Zündung ´ne Weile an war. Du wirst/solltest eine leichte Erwärmung bemerken. Besonders im Winter ist die Wichtig.

    Mein ACC hat bisher ohne jedes Problem seinen Dienst verrichtet.

    Malouki
     
  10. #9 skodabauer, 28.07.2014
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.336
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Die Sensorheizung springt bei Temperaturen über 5°C nicht an und wenn erkannt wird das die Heizung defekt ist wird das System dauerhaft abgeschalten.
     
  11. Sephe

    Sephe

    Dabei seit:
    09.01.2014
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III RS TDI Kombi DSG
    Das Problem liegt an der baulichen Beschaffenheit.

    Wenn der Sensor keine freie Sicht hat, kommen entweder 100% der Radarsignale zurück oder 0%.

    In einer engen Auffahrt werden die Signale weggestreut, in einer Tiefgarage kann die Beschaffenheit ebenfalls ähnlich sein.

    Macht euch doch deswegen keinen Kopf - Wer braucht schon nen Notbremssystem oder einen Abstandstempomaten in einer Tiefgarage mit Schrittempo?
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Malouki, 28.07.2014
    Malouki

    Malouki

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Octi 3 RS-TSI/DSG Combi - Race-Blau Metallic, Ziernähte (rot), Black Design, Gemini (Anthrazit/Silber), Sunset, Panaromadach, ACC, Notrad, FPA+Soundgen., 230 V-Steckd., Alarm, Ablage +, Netztrennw., Heizb. Frontscheibe, Canton, Traveller, usw.
    Moin,

    Wie kommst du darauf? Meine ist immer an - auch bei >5 GradC. Ist sehr gut fühlbar. Beschlag tritt auch bei höheren Temperaturen auf...
    Probier's mal selbst aus!

    Malouki
     
  14. #12 vaderabraham, 28.07.2014
    vaderabraham

    vaderabraham

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance Kombi, 1,4TSI , BJ April 2014
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Donaustadt Wien
    Kilometerstand:
    12000
    Sephe.
    du hast schon recht: wer braucht das in einer Tiefgarage. Eh keiner. Nur mich beunruhigt eben der Umstand, DASS es eben passiert.
    Letztes mal ging es von selber weg. Beim ersten Mal mußte ich neu durchstarten.

    Bin gespannt, wie es beim nächsten Mal sein wird.

    LG
     
Thema: ACC mag kein Krankenhaus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Skoda acc springt nicht an

    ,
  2. skoda octavia acc fehler

Die Seite wird geladen...

ACC mag kein Krankenhaus - Ähnliche Themen

  1. ACC bis 160 und/ oder bis 210 km/h

    ACC bis 160 und/ oder bis 210 km/h: Hallo zusammen, weiß hier jemand, wie sich der deutliche Mehrpreis von 500.- für ACC bis 210 ergibt? Iat da andere, vor allem fortschrittlichere...
  2. Im ACC Modus => Geräusch beim Abbremsen

    Im ACC Modus => Geräusch beim Abbremsen: Bei mir gibt seit geraumer Zeit ein Geräusch, welches schwer zu definieren ist, im Fahrerbereich unten links. Das Geräusch wird eingeleitet durch...
  3. 2017 ACC

    2017 ACC: Hallo wer hat ein 2017 er Modell und hat ACC drin und zusätzlich noch VCDS ? danke
  4. ACC 160 vs. 210 km/h Variante

    ACC 160 vs. 210 km/h Variante: Hi Zusammen, beim neuen OIII Facelift kann man ja den ACC mit 160 oder 210 km/h bestellen. Habe des Öfteren jetzt schon gelesen, dass der ACC...
  5. Autoscan gesucht von 1,6er TDI mit ACC

    Autoscan gesucht von 1,6er TDI mit ACC: Bin gerade dabei, ACC komplett nachzurüsten bei meinem O3, 1,6er TDI DSG (in Zusammenarbeit mit @Trust2k). Alle Komponenten sind verbaut, Front...