ACC 160 vs. 210 km/h Variante

Diskutiere ACC 160 vs. 210 km/h Variante im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi Zusammen, beim neuen OIII Facelift kann man ja den ACC mit 160 oder 210 km/h bestellen. Habe des Öfteren jetzt schon gelesen, dass der ACC...

  1. #1 derjapanaer, 22.01.2017
    derjapanaer

    derjapanaer Guest

    Hi Zusammen,

    beim neuen OIII Facelift kann man ja den ACC mit 160 oder 210 km/h bestellen.

    Habe des Öfteren jetzt schon gelesen, dass der ACC mit 210 "sanfter" reagiert, weil er einen besseren Sensor verbaut hat?!

    Dann lese ich aber auch, dass es nur darauf ankommt, ob man den LaneAssist (mit der Kamera) hinzugebucht hat.

    Was stimmt denn nun genau?
     
  2. #2 Trust2k, 22.01.2017
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    588
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    Am besten, wenn du das beste Ergebnis haben willst. Nimm ACC 210 + die Kamera. Die unterstützt ACC zusätzlich bei Kurvenfahrten. Ausserdem hast du dann auch die Fussgängererkennung dabei.

    Egal ob 160 oder 210, im Facelift ist der gleiche Sensor MRR1evo von Bosch verbaut.

    Von Regelverhalten, sollte es kein Unterschied von der Reichweite machen, ob du mit oder ohne Kamera nimmst.
     
  3. #3 derjapanaer, 22.01.2017
    derjapanaer

    derjapanaer Guest

    Ok. Danke für die Info.

    Also wenn man die Kamera hat ist der einzige Unterschied die Geschwindigkeit, welche max. einstellbar ist, richtig?
     
  4. #4 RPGamer, 22.01.2017
    RPGamer

    RPGamer

    Dabei seit:
    10.09.2014
    Beiträge:
    1.270
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Bad Schwartau
    Fahrzeug:
    BMW X3 20d xDrive (G01)
    Vielen Dank für die Info. War mir nicht sicher ob es der MRR1Evo oder der ARS410 ist. Ist das auch geklärt :)
     
  5. #5 Trust2k, 22.01.2017
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    588
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    Nee Conti isses nicht, der wird im Ateca verbaut, aber nach meinem Kenntnisstand ist beim Octavia der Bosch verbaut.
     
  6. #6 MeinErster, 22.01.2017
    MeinErster

    MeinErster

    Dabei seit:
    11.02.2016
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Joy 2.0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    0
    Gibt es für die Umrüstung von acc 160 auf 210 einen professionellen Umrüster? Mal so am Rande gefragt....
     
  7. #7 Universe, 22.01.2017
    Universe

    Universe

    Dabei seit:
    08.01.2014
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    Wolfenbüttel, Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb L&K 190PS TDI 4x4 DSG, Golf 7 Highline 1.5 150PS TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    31000
    Die Kamera ist jetzt meistens dabei, wenn ich das richtig sehe. Alleine schon für die Fußgängererkennung.
     
  8. #8 Dark-Dog, 22.01.2017
    Dark-Dog

    Dark-Dog

    Dabei seit:
    17.09.2013
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Schwarzwald- Baar Kreis
    Fahrzeug:
    Octavia 3 vRS Fl TSI DSG Kombi/. Fabia 3. 1,2 DSG
    Kilometerstand:
    104
    Hmmmm, wurde im vFL noch ein anderer Sensor verbaut? denn auch da hatte (habe) ich das Columbus mit Kamera, gab trotzdem nur 160km/h. Habe nun 210km/h bestellt, da ich es störend fand das es ab 160 gar nichts mehr gab, auch keinen normalen Tempomat.
    Ich meine aber auch das die kamera einen positiven Einfluss auf das regelverhalten hat.Beim Fabia 3 meiner Frau ist nur der Radar verbaut, und reagiert sehr aggressiv wenn vor einem einer abbiegt, dann erkennt er nur die verringerung des Abstandes "sieht" aber natürlich ohne Kamera nicht das der Vordermann geade brav die Straße verlässt und macht ne deftige Gefahrenbremsung, mein Octi erkennt das deutlich besser.
     
  9. #9 RPGamer, 22.01.2017
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2017
    RPGamer

    RPGamer

    Dabei seit:
    10.09.2014
    Beiträge:
    1.270
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Bad Schwartau
    Fahrzeug:
    BMW X3 20d xDrive (G01)
    Also soweit mir bekannt wurde sowohl im Octavia 5E vFL als auch im Fabia NJ ein MRR1Plus verbaut und die Kamera wird vom ACC hier nicht benutzt, es soll sogar 5E und NJ mit ACC ohne Kamera geben. Die höhere Geschwindigkeit wurde beim vFL durch den Austausch des Radarmoduls durch ein LRR3 erreicht (nicht ab Werk freigegeben) - die wesentlich höhere Reichweite vom LRR3 (250m vs. 160m) erlaubt die höhere Regelgeschwindigkeit.

    Ob die Kamera beim Superb 3V mit dem MRREvo14F und beim Octavia 5E FL mit dem MRR1Evo verwendet wird, das weiß ich nicht. Aber auch hier kann sicher @Trust2k aushelfen.

    Beide Module haben aber eine ähnlich geringe Reichweite wie zuvor (meines Wissens nach 150m). Ob die höhere Geschwindigkeit nun über die (technisch mögliche) Kameraunterstützung oder durch verbesserte Radarleistung erreicht wird: Mir ebenfalls nicht bekannt. Ich kenne die Kombination von Kamera und Radar von BMW und das funktioniert besser als in meinem Octavia mit MRR, aber ob das nun am besseren Radar oder an der Kameraunterstützung liegt?
     
    Trust2k gefällt das.
  10. #10 Universe, 22.01.2017
    Universe

    Universe

    Dabei seit:
    08.01.2014
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    Wolfenbüttel, Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb L&K 190PS TDI 4x4 DSG, Golf 7 Highline 1.5 150PS TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    31000
    Moment, das ist jetzt irgendwie Kompliziert:

    • O3 vFL: MRR1Plus (160 km/h, 150m)
    • ...habt ihr ersetzt durch LRR3 (210 km/h, 250m)
    • Superb: MRREvo14F (?? km/h, 150m)
    • O3 FL: MRR1Evo (?? km/h, 150m)

    Ist das ungefähr richtig so?
     
  11. #11 Trust2k, 23.01.2017
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    588
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    03 FL ebenfalls MRREvo14F, hab mich verschrieben ;)
     
    Universe gefällt das.
  12. #12 derjapanaer, 23.01.2017
    derjapanaer

    derjapanaer Guest

    Hi Zusammen,

    das driftet hier ein wenig ab... Wollte eigentlich nur wissen, wie das Verhalten (Verzögerung, etc.) vom 160 km/h Sensor zum 210 km/h Sensor ist.
    Beide Varianten würde ich natürlich mit Kamera wählen.

    Und das bei dem neuen Octavia (2017).

    Sollten sie bis auf die max. Geschwindigkeit gleich sein in Ihrem Verhalten (beide gleich sanft/unsanft) dann ist es das was ich wissen wollte.
    Aber so ganz klar wird das hier noch nicht, wenn ich das alles richtig lese, oder?
     
  13. #13 Trust2k, 23.01.2017
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    588
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    Egal ob 160 oder 210, es ist der gleiche Sensor verbaut. Nimm 210, weil nachträglich aktivieren wird es vorläufig nicht geben.
     
  14. #14 RPGamer, 23.01.2017
    RPGamer

    RPGamer

    Dabei seit:
    10.09.2014
    Beiträge:
    1.270
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Bad Schwartau
    Fahrzeug:
    BMW X3 20d xDrive (G01)
    Bliebt noch die Frage ob der MRREvo14F zur Verbesserung der Regelung an die Kamera angeschlossen ist. Technisch ist das lt. Bosch wohl möglich.
     
  15. #15 schrambo, 24.01.2017
    schrambo

    schrambo

    Dabei seit:
    22.04.2014
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Skoda O3 RS Combi TDI
    ...ich stehe ebenfalls vor der Entscheidung ob ich bei meinem nächsten die 210-er-Variante inkl. der zusätzlichen Assistenten nehmen soll (was ich eigentlich nicht haben möchte...).
     
  16. Niqo

    Niqo

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    2.032
    Zustimmungen:
    470
    Ort:
    NW, CH
    Fahrzeug:
    5E VRS TDI Combi
    Kilometerstand:
    65000
    Und wo ist jetzt das Problem? ?(
     
  17. #17 Trust2k, 24.01.2017
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    588
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    Denke der Kostenfaktor, da Firmenleasing.

    Da gibt ja aber immer gute Pakete, und LaneAssi kann man ja abschalten.
     
  18. #18 schrambo, 24.01.2017
    schrambo

    schrambo

    Dabei seit:
    22.04.2014
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Skoda O3 RS Combi TDI
    Ich hab keine Lust das z.B. der LaneAssi rumpiept wenn ich das Lenkrad nicht bewege...aber lt. Stefan kann das jetzt ausgeschaltet werden und trotzdem würde das ACC die Kamera des Assistenten (sofern das überhaupt gemacht wird) nutzen um besser/sanfter zu reagieren? Bitte korrigieren falls ich das falsch verstanden habe...

    Und das Traveller-Paket für das Columbus ist jetzt nicht so teuer...wäre kein Knackpunkt...aber bis jetzt bin ich ohne diese Assi's auch gut ausgekommen...
     
  19. #19 Trust2k, 24.01.2017
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    588
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    Ja kannst alles deaktivieren, keine Sorge.
     
    schrambo gefällt das.
  20. #20 schrambo, 24.01.2017
    schrambo

    schrambo

    Dabei seit:
    22.04.2014
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Skoda O3 RS Combi TDI
    :D
     
Thema: ACC 160 vs. 210 km/h Variante
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. l&k skoda forum ACC 160 210

    ,
  2. fußgängererkennung skoda

    ,
  3. golf 7 acc upgrade 210

    ,
  4. unterschied acc bis 160 oder 210,
  5. skoda 5e acc 210,
  6. skoda kodiaq acc 160 210,
  7. skoda acc 160 vs. 210,
  8. skoda front radar sensor 160 ,
  9. skoda Fussgängererkennung,
  10. acc 160 vs 210 octavia,
  11. octavia acc 160 vs 210,
  12. ACC Skoda serienmäßig,
  13. ACC freischalten bei pre sense front lane assist verbaut,
  14. acc unter 30 kmh Kamera,
  15. skoda acc 210 ,
  16. octavia acc 160,
  17. acc mit fußgängererkennung,
  18. unterschied acc 160 210
Die Seite wird geladen...

ACC 160 vs. 210 km/h Variante - Ähnliche Themen

  1. ACC Hebel reagiert chaotisch bei 1Km Veringerung

    ACC Hebel reagiert chaotisch bei 1Km Veringerung: Hi, mein SIII von letztem August kann sauber 10KM plus minus schalten mit dem ACC Hebel. Auch 1Km rauf. Aber bei 1Km runter wird es zum...
  2. Privatverkauf Skoda Karoq 1.5 TSI ACT Style *LED-ACC-DAB-KESSY-SHZ-SPORT-GARANTIE*

    Skoda Karoq 1.5 TSI ACT Style *LED-ACC-DAB-KESSY-SHZ-SPORT-GARANTIE*: Moin Moin, zum Verkauf steht unser im Oktober 2018 erworbene Skoda Karoq 1.5 TSI ACT in der Ausstattungslinie "Style" und der zeitlosen Farbe...
  3. Kauf eines Octavia RS trotz hoher KM-Leistung

    Kauf eines Octavia RS trotz hoher KM-Leistung: Hallo liebe Leute, ich bin neu in diesem Forum und möchte direkt eine Frage stellen, die ihr mir als Experten am besten beantworten könnt. Ich...
  4. Alaskaweiß vs. Laserweiß

    Alaskaweiß vs. Laserweiß: Hallo Leute! Ich möchte mir einen Fabia Combi bestellen und bin mir unsicher welches weiß ich nehmen soll? Laserweiß ist ja eher strahlend und...
  5. Eibach vs. H&R

    Eibach vs. H&R: Hi Leute ich weiß Das dieses Thema öfter besprochen wurde aber für mich ergab sich keine klare Antwort. Ich würde mein s3 gerne mit Sportfedern...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden