ABT tuning 1.4 TSI

Diskutiere ABT tuning 1.4 TSI im Skoda Yeti Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, entschuldigung, ich bin Holländer, mein Deutsch is also .... ;( Im Februar wird meine Yeti 1.4 TSI ausgeliefert. Hab mal nachgefragt...

DirkLammers

Dabei seit
19.01.2011
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo,

entschuldigung, ich bin Holländer, mein Deutsch is also .... ;(

Im Februar wird meine Yeti 1.4 TSI ausgeliefert. Hab mal nachgefragt bei ABT ob es bis dann eine Möglichkeit gibt den 1.4 TSI zu tunen.

Die Antwort:

===============================================================

Sehr geehrter Herr Lammers,

vielen Dank für Ihr Interesse an Abt Sportsline und unseren Produkten.

Generell sind wir bestrebt daran alle Motorisierungen aller verschiedene Fahrzeug und Getriebevarianten des VW Konzerns zu entwickeln und anzubieten.

Da wir aber nur Leistungssteigerungen freigeben, die wir anhand eines Fahrzeuges entwickelt haben, dass bei uns für ca. 14 Tage zur Entwicklung und Test zur Verfügung stand, dauert es natürlich einige Zeit bis die verschiedenen Produkte zur Verfügung stehen. Oftmals mangels es auch an einem Entwicklungsfahrzeug um gewisse Leistungssteigerungen von uns zu entwickeln.

Daher kann es sehr gut möglich sein, dass wir bis Februar, dieses ABT Power Produkt dann schon verfügbar haben.

Bitte setzten Sie sich mit uns oder mit Ihrem Händler nach der Auslieferung in Verbindung und lassen prüfen ob ein Tuning von uns schon angeboten wird oder welche Informationen zu dem Zeitpunkt vorliegen.

===============================================================

Frage: könnte vielleicht einer von Euch eine 1.4 TSI für zwei Wochen in Kempten parken ..... :)
 

Sodela

Dabei seit
18.09.2010
Beiträge
45
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Yeti
Werkstatt/Händler
KorterinkZwolle
Es ist wohl der gleiche Motor... Ein teurer Spass übrigens. Vielleicht einmal nachfragen ob es nur das Motormanagement ist oder auch sonstiges geändert wird.
Da muss jetzt wohl RON98 getankt werden und über einen Mehrverbrauch wird nicht gesprochen (den ich aber vermute..). Für mich ist der Otto-Sprit-normal-verbraucher 1.4 gut genug :thumbsup: .

@Dirk: wordt een duur grapje, volgens mij kun je dan geen Euro loodvrij meer rijden en MOET je Super rijden en hij zal meer verbruiken.... Test eerst even je 1.4 of je het wel nodig vindt... Hij kan ook namelijk de nieuwe maximum snelheid van 130 ook zonder tuning hoor ;) .
 

Yetihunter

Dabei seit
14.05.2010
Beiträge
33
Zustimmungen
0
Ort
München
Fahrzeug
Yeti 1.2TSI Amb+
Werkstatt/Händler
Bader-Mainzl in Feldkirchen-Westerham bei München
Kilometerstand
23000

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
9.653
Zustimmungen
631
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V (Scala TGi bestellt)
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
12500
GIbt doch von jedem Motor Motorschäden :D
 

Kalle Wirsch

Dabei seit
08.12.2010
Beiträge
18
Zustimmungen
0
Ort
Am Rande der Schwäbischen Alb
Fahrzeug
Yeti , 1,8 TSI 4x4
Werkstatt/Händler
Gscheidle
Und die Skoda Werksgarantie geht dann auch flöten . Oder übernimmt ABT die Garantie für den Motor dann ? Ich glaube nicht ....
 

delledell1

Dabei seit
01.06.2010
Beiträge
166
Zustimmungen
1
Kalle Wirsch schrieb:
Und die Skoda Werksgarantie geht dann auch flöten

Ja genau, die nichtswissenden verbreiten wieder Märchen. Gleich wie beim DSG Mythos. Einer schreibt es und schon wird es für bare Münze gehalten.
NEIN, die Werksgarantie bleibt bei ABT erhalten!
 

Herne_1

Guest
delledell1 schrieb:
NEIN, die Werksgarantie bleibt bei ABT erhalten!
Die Werksgarantie bleibt für alle Teile erhalten, die mit der Steuergerätemodifizierung direkt und indirekt nichts zu tun haben. Die Mobilitätsgarantie erlischt auch.

Bei Abt ist eine 2 jährige Garantie beim Neuwagen mit dabei. Ob die ABT-Garantie auf Motor, Turbo, Getriebe, Antriebswellen, Kat und Steuergerät ist, ist nicht ersichtlich.

Die Verwendung von Super Plus min. 98 ROZ ist vorgeschrieben.
 

delledell1

Dabei seit
01.06.2010
Beiträge
166
Zustimmungen
1
Also nochmals: Die Werksgarantie bleibt erhalten, die Mobilitätsgarantie ebenfalls. Natürlich auf alle Teile!
Es läuft zwar unter dem Titel "ABT Garantie und ABT Mobilitätsgarantie" ist aber ident.
Es erfolgt ja im Normalfall der Einbau auch beim Skoda Händler vorort!
 

wirme

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
11
Zustimmungen
0
Ich habe in meinen Yeti 1.8 TSI eine Zusatzmodul von Koch Tuning eingebaut.

Die Leistung steigt von 160 auf > 185 PS

Das Drehmoment von 250 auf 305 Nm

Inklusive 1 Jahr Garantie auf Motor und Antriebsstrang hat mich das 399,00 € gekostet. Das Tüv Gutachten kostet 199,00 € (habe ich nachträglich bestellt).

Um die volle Leistung auszunutzen soll ich Super Plus tanken. Im Teillastbereich braucht der Motor 0,5 Liter weiniger.

Das Teil wird einfach nur zwischen den Stecker des Ladedruckreglers gesteckt und ist in 10 min ein- bzw. ausgebaut.

Zur Funktion:

Das Teil verfälscht der Wert des Ladedrucksensors. Anstatt 1.0 bar werden nur 0.8 bar zur Motorsteuerung weitergegeben. Das MSG regelt dann automatisch den Ladedruck nach. Anhand der größeren Luftmenge (gemessen über den Luftmengenmesser), regelt das MSG die Einspritzmenge nach.

Leider gibt es das nicht für den 1.4 TSI. Vieleicht auf Anfrage - du kannst es ja mal probieren.

www.msc-tuning.com

Der Anbieter bietet auch normales Chiptuning an.

http://www.kochtuning.com/

Da gibts den 1.4 TSI in der Liste. Kosten 750 € für 125 auf 163 PS.
 

masterkey

Dabei seit
13.12.2009
Beiträge
34
Zustimmungen
1
Hallo!

Für den 1.2TSI meiner Eltern habe ich ein Zusatzmodul von KW-Systems bestellt. Ich hatte von denen in meinem 2.0TDI im A3 schon eins verbaut und war sehr zufrieden. Beim TSI kann die Leistung stufenlos über ein Poti angeglichen werden und es werden mehrere Sensoren zum Schutz des Motors abgefragt. Bei Bedarf ist die Leistungssteigerung per Funk an- und abschaltbar. Meine Eltern sind ebenfalls total zufrieden damit!!
Ist nicht geschenkt, man kann es aber jederzeit wieder ausbauen und wieder-/ weiterverwenden oder verkaufen. Außerdem ist KW-Systems ein renomierten Tuner, der weiß, was er macht (Herr Fink). Man kann auch weiter Super tanken.

Grüße!
Martin
 

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.242
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
delledell1 schrieb:
Also nochmals: Die Werksgarantie bleibt erhalten, die Mobilitätsgarantie ebenfalls. Natürlich auf alle Teile!
Es läuft zwar unter dem Titel "ABT Garantie und ABT Mobilitätsgarantie" ist aber ident.
Auch wenn du schon 2 mal geschrieben hast das es so ist.....das ist falsch.
Eine Werksgarantie kann nur von SKoda kommen und nicht von Abt.
Es läuft lediglich eine Garantie die den selben Umfang hat wie die originale Werksgarantie.

Möchte aber jemand die LiftTime Garantie nutzen hat er Pech gehabt. Ist diese bereits abgeschlossen worden nicht mehr Leistungspflichtig und das Geld umsonst bezahlt.
 

Herne_1

Guest
Robert78 schrieb:
Möchte aber jemand die LiftTime Garantie nutzen hat er Pech gehabt. Ist diese bereits abgeschlossen worden nicht mehr Leistungspflichtig und das Geld umsonst bezahlt.
Aber auch da gibt es eine Lösung durch Abschluss der ABT Sportsline PerfectCar Garantie. Ist nur kein billiges Vergnügen eine zweite Garantie abzuschließen weil die Erste im Schadensfall nicht mehr leistungspflichtig ist.
 

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.242
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
Ich weis was Abt anbietet, war vor gar nicht langer Zeit in Kempten und hab dann auch mal reingeschaut....

Es geht nur darum das so Aussagen wie "die Werksgarantie bleibt bestehen" quatsch sind und so nicht stehen bleiben sollte.

Letztendlich muss ja jeder selber wissen was er macht und was nicht. Will ich ein Tuning hab ich auch mit der Abt Garantie keine Probleme. Ich muss halt wissen worauf ich mich einlasse......
 

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.813
Zustimmungen
3.482
Ort
Niedersachsen
Robert78 schrieb:
Ich muss halt wissen worauf ich mich einlasse......

So sehe ich das auch. Den Eindruck von Seriosität möchten gerne alle Tuner erwecken - aber oftmals bleibt es beim Eindruck, denn objektiv kann das keiner nachprüfen. Und da Tuning Risiken birgt und beim Wiederverkauf eher abschreckend wirken kann, muss letztlich jeder selbst wissen, ob er ggf. Geld versenkt, sich Ärger verschafft oder einfach nur mögliche Vorteile sehen will.
 

ALWAG

Dabei seit
12.06.2007
Beiträge
3.523
Zustimmungen
9
Ort
Linz, O.Ö.
Fahrzeug
Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
Kilometerstand
12600
Aber, daß Abt zu Audi gehört, ist schon bekannt? 8)
 
Thema:

ABT tuning 1.4 TSI

ABT tuning 1.4 TSI - Ähnliche Themen

Erfahrungen CHIP-Tuning durch ABT: Hallo zusammen, im Forum sind nur wenige Erfahrungsberichte zum Chip-Tuning durch ABT zu finden. Ich möchte meinen Superb gerne in der Leistung...

Sucheingaben

chiptuning skoda yeti 1.4 tsi

,

leistungssteigerung 1.4 tsi abt

,

tuning 1.4 tsi

,
octavia 1.4 tsi 150 ps sportauspuff
, skoda yeti abt tuning, skoda yeti 1 8 abt, 1.4 tsi chiptuning erfahrungen, abt tuning 1.4 tsi 125, Erfahrung power control yeti 1.4, schadstoffausstoß scoda octavia 1 4 tsi, tuning 1 4TSi, tsi 1.4 chip tuning test, tuning skoda yeti 1 5 TSI, forum abt chip tuning skoda, skoda yeti 1 4 tsi 4x4 motortuning, tuning skoda yeti 1 4 150 ps, 1 4 tsi tuning, skoda octavia 1.4 tsi tuning, 1 4 tsi 150 ps abt, skoda octavia 1.4 tsi abt, 1.4 tsi dsg tuning, 1.5 tsi leistungssteigerung, skoda octavia 2010 1.4 tsi tunen auf 250PS, abt tuning skoda rapid, leistiungssteigerung yeti 1.4
Oben