Abt-Chiptung für 2.5 TDI Tiptronic

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von suppie, 09.11.2005.

  1. suppie

    suppie Guest

    Hallo,

    hat jemand Erfahrung mit Abt-Chiptuning für den 2.5 TDI Tiptronic?

    Nach Auskunft von Skoda bleibt die Werksgarantie nur beim Abt-Chiptuning bestehen daher kommt für mich nur Abt in Frage. Da Abt den Leistungszuwachs mit ca. 23PS/50 NM angibt, ist der Preis von ca. 1.000 Euro schon recht happig!

    Lohnt es sich dennoch? Hoffe auf einige Infos.

    Vorab schonmal Danke.

    Suppie :hexe:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SKODA DOC, 09.11.2005
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Hmm das mit der Garantie hab ich auch schon gehört allerdings soll das nicht stimmen.
    der Preis ist deshalb so hoch weil das Steuergerät der Automatik mit an die Leistungssteigerung angepasst wird. Das ist nicht nur sinnvoll sondern auch gut weil die angepasste Tiptronik viel besser das Drehmoment ausnuzt.
     
  4. diba

    diba

    Dabei seit:
    03.12.2003
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München-U-Haching
    Fahrzeug:
    SuperbII, 2,0tdi,DSG,170PS,Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Auto Baier FFB;Auto Weber Ottobrunn
    Kilometerstand:
    60500
    :grübel:
    Hallo,
    das mit der Garantie von SAD bei Tuning, egal welcher Tuner, setzt mich etwas in Verwunderung.
    Lass Dir so etws direkt, schriftlich, von SAD bestätigen. Ich hab da einige andere Erfahrungen.Ich kenn die meisten Argumente mit denen SAD Leistungen nach einem Schadenfall (Garantie- und oder Kulanzregulierung) ablehnt.
    Wenn Leistungssteigerung, dann von einem, der auch die Garantie auf Motor UND Getriebe übernimmt ( z.B. Abt oder Hoppa - nur eine Auswahl).
    mfg
    Cu
    diba
     
  5. suppie

    suppie Guest

    Die Info, dass die Werksgarantie voll erhalten bleibt, habe ich von verschiedenen Skoda-Händlern bekommen. Hatte vor ca. 3 Jahren mal den Audi A4 2.5 TDI quattro und mich damals schon fürs "chippen" interessiert. Von Audi habe ich seinerzeit die gleiche Auskunft erhalten - nur Abt!

    Abgesehen von der Garantiefrage - hat jemand den 2.5 TDI Tiptronic bei Abt chippen lassen?

    Gruß

    Suppie :hexe:
     
  6. #5 Marccom, 10.11.2005
    Marccom

    Marccom

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Laasphe
    Fahrzeug:
    Ford Edge 3.5 SELPlus, früher Fabia TDI
    Kilometerstand:
    21000
    Hi,

    ich weiss, dass der Superb_V6_TDI einen Chip (190 PS) drinnen hat.
    Allerdings kann ich nicht sagen, ob das ein Tiptronic ist (glaub ja) oder ob der Chip von Abt ist (keinen Schimmer).

    Das was die Händler sagen, würde ich mit Vorsicht geniessen. Lass es Dir auf jeden Fall von Audi oder SAD offiziell bestätigen.

    Grundssätzlich halte ich einen Garantieerhalt in Verbindung mit Abt für möglich (Audi wirbt teilweise mit ABT Tuning-Möglichkeiten), glaub es aber noch nicht so recht.


    Gruß

    Marc
     
  7. jabba

    jabba

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Original von der Abt Seite: Garantie
    ***********************************************************
    Abt Garantierichtlinien für leistungsgesteigerte Fahrzeuge

    01.01.05
    1.
    Die Firma Abt Sportsline GmbH übernimmt für seine Kunden, die an ihrem Fahrzeug der Marken Audi, Volkswagen, Seat oder Skoda eine Leistungssteigerung durch eine Steuergerätemodifizierung durchgeführt haben, bis zu einer Laufleistung von 100.000 km die kaufbegleitende Herstellergewährleistung. Diese Gewährleistungsübernahme gilt bis Ablauf der Herstellerfrist von derzeit 24 Monaten ab Auslieferung des Fahrzeuges.

    2.
    Die Leistungssteigerung muss bei der Abt Sportsline GmbH direkt oder über einen autorisierten Markenpartner durchgeführt worden sein.

    Weiterhin :
    Erlischt die Herstellergarantie?

    Ja, jedoch greifen nach dem Einbau die

    Abt Garantieleistungen


    ***********************************************************

    Hier kommt wieder das Thema zu Tage Garantie und Gewährleistung, das heisst nach 6 Monaten muss man Nachweisen das der Mangel schon vorger war. Die Frechheit ist in der Überschrift wird geschrieben Garantierichlinien dann wird aber auf die Gewährleistung verwiesen.

    Laut Liste kostet die Steigerung 1276,00€ auf 185 PS incl merkelsteuer
     
  8. suppie

    suppie Guest

    Habe zu der Garantiefrage gestern per mail bei Skoda angefragt. Soll in den nächsten Tagen eine Antwort erhalten..... Schau´n mer mal!

    Suppie :hexe:
     
  9. #8 Abt_V6_TDI, 11.11.2005
    Abt_V6_TDI

    Abt_V6_TDI Guest

    Servus !

    Seit 9/ 2005 fahre ich einen 2,5 TDI Automatik mit Abtchip unter 30mm Tieferlegung.
    Die Leistungssteigerung wurde vor der Fahrzeugauslieferung auf meinen Wunsch montiert und eingetragen (186 PS).
    Bei normaler Fahrweise im gemischten Betrieb mit mittlerem Autobahnanteil bewegen sich die Verbräuche zwischen 5,2 ltr. (110 km/h ohne Klima auf der Autobahn) und 8,7 ltr. Bei hastewaskannste auf der Autobahn konnte ich 9,7 bisher nicht überschreiten.
    Für die Klima habe ich einen Anteil von ca. 0,3 ltr. im Spätsommer bei 20 Grad Celsius ermittelt.

    Etwas problematisch ist bei meinem Fahrzeug die Schaltsicherheit bei Vollgas zwischen 4tem und 5tem Gang. Da weiß er dann nach dem Hochschalten oft nicht wohin und schaltet nochmals herunter. Abgesehen davon dass es nervt, kann es auch für die Automatik nicht gut sein. Da man das zumindest bei Skoda nicht abschalten kann, habe ich mir angewöhnt kurz vor dem Schaltpunkt kurz bewußt das Gas zu lupfen, so ist das dann kein Problem wenn ich nicht Kickdown trete.

    Die Tieferlegung ist mit nur geringen Komforteinbußen verbunden, allerdings sind die Dämpfer mit Tieferlegung in der Zugstufe zu schwach.

    Der Gesamteindruck des Fahrzeuges ist für mich nach Opel diverse, BMW E36 318i und A4 1,9 (2x) sehr gut, so dass ich den Wagen nach Leasingende unbedingt übernehmen will. Sollte es einen sinnvollen Nachfolger geben (sieht ja im Moment nach A6-Lang aus) muss ich mir das allerdings überlegen.
    Als alter Tuningfreak siehe www.manta-B.de wäre doch aber auch ein Umbau auf V10 nett, ODER ??

    Grüsse Michael
     
  10. #9 Submariner, 11.11.2005
    Submariner

    Submariner Guest

    Die Tiptronic wurde nich mit angepasst.
    SKODA DOC wird bestimmt mehr dazu sagen können.

    Schlecht gemachter Tuning. Reklamationsgrund!

    Grüsse,
    Sub
     
  11. suppie

    suppie Guest

    Habe vor einer Woche an Skoda eine mail geschrieben (bezüglich der Garantiefrage bei einem Abt-Chiptuning). Bisher keine Reaktion (eine Bestätigung, dass meine Anfrage eingegangen ist und umgehend bearbeitet wird, hatte ich einen Tag nach meiner mail allerdings erhalten). Ist es normal, dass Skoda so spät oder vielleicht garnicht reagiert?!

    Hat sonst niemand ein Abt-Chiptuning machen lassen?

    Mich würde vor allem der Unterschied "Vorher - Nachher" interessieren - wie geschrieben - nur beim Abt-Tuning.

    Allen bisherigen Superb-Freunden für Ihre Infos schönen Dank.

    Gruß

    Suppie :hexe:
     
  12. #11 Abt_V6_TDI, 18.11.2005
    Abt_V6_TDI

    Abt_V6_TDI Guest

    Was willst Du denn nun genau wissen ?

    Beschleunigung und Drehmoment steigen objektiv und subjektiv sehr deutlich. Meine Verkäuferin war ob meines Wunsches mit Tuning sehr skeptisch, nach Auslieferung meines Supi war sie so begeistert, dass sie heute das Tuning vor Auslieferung sogar den Kunden aktiv anbietet.

    Der Verbrauch reduziert sich um ca 1 ltr/ 100 km, Ansprechverhalten und Zugkraft steigen. Was will man -außer dem Schaltproblem das wir bei einem Termin in Kempten sicher noch ausschalten- mehr ? 1.000,- € sind übrigens für die gebotene Ingenieurleistung zzgl. gebotener Haftung von Abt nicht zu viel. Schließlich müssen Gutachten über Abgas, Reifen usw. bezahlt und auf die zu erwartende Verkaufszahl umgelegt werden. Das kostet eben Geld das später auch noch bei Eichel und Co. zu versteuern ist.
    Großes Geld wird da nicht verdient.

    Michael



     
  13. Oldman

    Oldman Guest

    Ist durch das Tuning die schon häufig erwähnte Anfahrtschwäche bei Tiptronik gemindert oder weg? Wird die Versicherung dadurch teurer?

    Hat der 2,5l eigentlich Euro4? :grübel:
     
  14. suppie

    suppie Guest

    Euro 4 hat er - aber ich noch immer keine Antwort von Skoda bezüglich der Garantie (habe gestern nochmals eine "Erinnerungs-mail" geschrieben)!!!???
     
  15. #14 Abt_V6_TDI, 19.11.2005
    Abt_V6_TDI

    Abt_V6_TDI Guest

    Die Anfahrschwäche ist beim 19er Pumpe-Düse 115 PS mit Automatik sehr ausgeprägt, beim 110 PS-Motor nicht.
    Der 2,5er Diesel ist original sicher etwas schwach, dass ist nach dem Tuning weg.

    Michael




     
  16. ox6

    ox6

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dassow
    Fahrzeug:
    Octavia Scout III TDI DSG 135kw
    Kilometerstand:
    45000
    hallo erstmal...

    @ oldman: also versicherung wird etwas teurer (mit sehr guter kundenverbindung ist eventuell auch ohne mehrprämie wasd machbar)

    ...versicherungen sind mein täglich brot....quasi...


    soviel dazu...
     
  17. Joscha

    Joscha

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Es ist sogar die Regel, dass die Versicherung nicht teurer wird, da sich die Typklasse ja auch nicht ändert. Bei Audi ist es teilweise billiger, sich einen 150 PS Wagen zu kaufen und diesen auf 180 PS chippen zu lassen, als gleich den 180 PS Wagen zu nehmen.

    // Joscha
     
  18. ox6

    ox6

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dassow
    Fahrzeug:
    Octavia Scout III TDI DSG 135kw
    Kilometerstand:
    45000
    hallo nochmal...

    es ist leider nicht die regel, da sich an dem fahrzeug ja etwas wesentliches ändert, du somit gemäß den obliegenheitspflichten eines versicherungsnehmers verpflichtet bist dies deiner versicherung zu melden, diese dann (unter umständen) eine individuelle neueinstufung vornimmt und du somit doch mehr bezahlen musst. (billiger kann es ja nur sein, wenn ich diese veränderung nicht melde und somit auch keinen versicherungsschutz mehr habe)

    soviel dazu...
     
  19. ox6

    ox6

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dassow
    Fahrzeug:
    Octavia Scout III TDI DSG 135kw
    Kilometerstand:
    45000
    also für alle:

    eine leistungssteigerung von abt für den superb 1.9tdi mit 130ps auf 155ps entspricht einer mehrleistung von ca 17% und zieht eine erhöhung der haftpflichtprämie von ca 15% nach sich, die kaskoprämien bleiben natürlich unberührt.

    da diese regelung aber recht individuell ist (es gibt bei den gesellschaften keine feste formel dafür) soll dieses nur der orientierung dienen.

    soviel dazu...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. JensF

    JensF

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Superb 1.9 TDI Elegance
    Kilometerstand:
    60000
    Das ist so nicht korrekt.
    Das ist eine wesentliche Veränderung am Fahrzeug und muß auf jedenfall der Versicherung gemeldet werden - und bedingt idr. eine andere Einstufung.

    Z.B. bei Da-direkt steht zum Thema Typeklassen:
    (Link: http://www.da-direkt.de/frame/index.jsp?header_id=0&content_id=521)
    Bei Fahrzeugen, die vom GDV nicht im Typklassenverzeichnis aufgenommen sind (zum Beispiel Import- oder leistungsgesteigerte Fahrzeuge), nehmen die Versicherungen die Einstufung selbst vor.
     
  22. Joscha

    Joscha

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Meine Versicherung (HUK) hat meinen A3 (von 180 PS auf 205 PS) nicht umgestuft. Aber natürlich ist es sehr wichtig, dass man es der Versicherung meldet!

    // Joscha
     
Thema:

Abt-Chiptung für 2.5 TDI Tiptronic

Die Seite wird geladen...

Abt-Chiptung für 2.5 TDI Tiptronic - Ähnliche Themen

  1. Update für den 1,6 TDI

    Update für den 1,6 TDI: Hat schon jemand mit einem 1,6er TDI Rapid dieses Software Update mit dem "Strömungsbereiniger" erhalten ? oder eine konkrete Aufforderung dafür...
  2. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  3. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  4. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  5. Privatverkauf Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung)

    Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung): Hallo Leute, habe soeben mit der Bank telefoniert um meine Auslöse zu erfragen. Verkaufe meinen Oci wegen einer Neuanschaffung per sofort. Er hat...