Absoluter Hammer: Fixierung der Antriebswelle weggeflogen ...

Diskutiere Absoluter Hammer: Fixierung der Antriebswelle weggeflogen ... im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, Als heute in der Werkstatt meine Felgen gewuchtet wurden traute ich meinen Augen nicht, als ich sah, dass vorne rechts die große...

  1. grisu4

    grisu4

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfalz, PLZ 76
    Hallo zusammen,

    Als heute in der Werkstatt meine Felgen gewuchtet wurden traute ich meinen Augen nicht, als ich sah, dass vorne rechts die große Mutter (von aussen ist ein Innensechskant zu sehen), die auf der Antriebswelle sitzt weg war. Verschwunden. Abgefallen. Wegdiffundiert.

    Die Antreibswelle kann ich jetzt ca. 2.5 cm hin und herbewegen.

    Hoppla. Seit wann die fehlt weiss ich nicht .... heute Nachmittag fahr ich vorsichtig die 35km zum Skodahändler, der mit zwei neue bestellt hat.

    Kurven sollte man wohl vorzugsweise hinter dem Auto schiebend bewältigen, oder was meint ihr?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mic

    Mic Guest

    Frag lieber bei deinem Händler nach ob du damit überhaupt noch fahren darfst.
    Evtl. ist das auch ein Fall für die Mobilitätsgarantie, da das Fahrzeug ja wohl nicht mehr fahrbar ist, in diesem Falle würdest du kostenlos zur Werkstatt geschleppt werden.
    Ruf halt mal die Skoda-Hotline an oder frag deinen Händler.
     
  4. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Ohne diese Mutter würd ich gar nicht fahren.
    Entweder Du hast ersatzweise vorübergehend eine vergleichbare Mutter, oder Du holst die neuen Muttern mit 'nem anderen Auto ab.
    Eigentlich sind Muttern doch gesichert ?

    skomo
     
  5. grisu4

    grisu4

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfalz, PLZ 76
    Da der Vorbesitzer das Scheckheft nicht geführt hat hat sichs mit der Mobilitätsgarantie :(

    Tja, und ohne Spezialwerkzeug bekomm ich die Mutter nicht montiert - also muss der Wagen zum Händler.
     
  6. grisu4

    grisu4

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfalz, PLZ 76
    Also ......

    Eine 24er Mutter auf eine neue Achsmutter geschweisst und damit festgezogen.

    So zu Skoda gefahren. Behilfsschraube runter, neue drauf.

    Dann die alte auf der anderen Seite runter - auch die war sowas von lasch drauf, man hätte sie mit der Hand aufdrhen können waär man dran gekommen. Auch hier eine neue drauf.

    Hab mir mal die anderen Fabias angeschaut - alle hatten schon die neue Stahlversion drauf. Hat aussen einen Zahnkranz, innen ein Loch, durch das man das Gewinde der Antriebswelle sieht.

    Meine alten Blechausführungen hatte einen Innensechskant in der Mitte ohne Blick auf das Gewinde.

    Kostenpunkt: 2,44 Euro/ Stück - sollte jeder mit Blechschrauben investieren ....
     
  7. #6 Thommi84, 17.05.2008
    Thommi84

    Thommi84

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster Davertstraße 137 48163 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia 1 Kombi 1,8l 20V
    Kilometerstand:
    102589
    Damit zu fahren ist fast lebensmüde...durch das fahren hat das radlager schätze ich auch einen schlag mitbekommen weil es durch die mutter mit zusammengezogen wird und es sich so auseinander gedrückt haben könnte...ich würde die mit neu machen und den vorbesitzer mal kontaktieren oder wie lange hast du den wagen schon???
     
  8. #7 pietsprock, 18.05.2008
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.655
    Zustimmungen:
    360
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1135000
    *Grins*

    @ Thomm84

    Also wenn grisu4 jetzt im Mai 2008 den Vorbesitzer kontaktiert wegen einer Sache, die er im April 2004 gehabt hat, dann
    kann sich der Vorbesitzer vielleicht schon gar nicht mehr dran erinnern, dass er jemals diesen Fabia gehabt hat..........

    Und da grisu4 im März 2008 noch hier im Forum online war, hat er es wohl überlebt...


    *smile*



    :whistling:
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Krampi

    Krampi

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,

    mal eine Frage - diese Mutter ist ab welchem Baujahr denn anders? Gibt es das Problem nur mit der alten Variante welche Du noch hattest?

    Werde bei meinem auch mal kucken.

    War es Nr. 11 ?

    [​IMG]

    Gruß Krampi
     
  11. R2D2

    R2D2 Guest

    Genau mein Gedanke... :D

    Passieren tut da übrigens auch rein gar nix, es klappert nur nervig.

    Ab wann in der Serie die neue Mutter verbaut wird, weis ich leider nicht. vll. spukt es die Suchfunktion aus. Probleme gab es IMHO nur mit der alten Mutter, müsste die Nr. 10 auf dem Bild sein, wobei ich da jetzt nichts auf die Abbidungen der Muttern gebwen würde. Zu unterscheiden sind sie, wenn ich mich recht entsinne, eigentlich einfach; die alte ist aus Blech gepresst, die neue aus vollem Material.
     
Thema: Absoluter Hammer: Fixierung der Antriebswelle weggeflogen ...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. antriebswellengelenk skoda fabia

    ,
  2. skoda octavia antriebswelle

    ,
  3. antriebswellenlager skoda roomster

    ,
  4. Skoda fabia 2006 Antriebswellenmutter,
  5. fabia 1 antriebswelle www.skodacommunity.de,
  6. antriebswellengelenk skoda octavia,
  7. Antriebswelle Octavia
Die Seite wird geladen...

Absoluter Hammer: Fixierung der Antriebswelle weggeflogen ... - Ähnliche Themen

  1. Antriebswellen, Getriebeöl und co.

    Antriebswellen, Getriebeöl und co.: Guten Abend allerseits, mein Tüv ist überfällig (März). Aus Zeitgründen kann ich mich erst jetzt darum kümmern. Als ich den Feli vor zwei Jahren...
  2. Öl an Antriebswelle Beifahrerseite

    Öl an Antriebswelle Beifahrerseite: Meine Antriebswelle und andere Teile sind voller ÖL! Motor wurde wegen Kolbenringen neu eingebaut, außer den Aggregaten. Hier mal ein paar Fotos...
  3. Antriebswelle: Rost oder defekt?

    Antriebswelle: Rost oder defekt?: Hallo zusammen. Eben beim Parken viel mir abgeplatzter Rost an der Antriebswelle auf. (Siehe Foto) Ist dies schlimm, bzw. muss das sofort...
  4. skoda fabia antriebswelle

    skoda fabia antriebswelle: guten morgen meine frau hat ein problem mit ihren skoda fabia. vor ca 2 wochen hat es schon angefangen probleme zu machen , bei der belastung...
  5. Der Hammer beim freundlichen

    Der Hammer beim freundlichen: Hallo Leute, ich will euch etwas erzählen... Ich fahre einen Scout, 1Jahr alt. Mich hat vor ca. 3 Monaten ein Sprinter beim Spurwechsel minimal...