Abschlussbericht Internetvermittlung Neuwagenkauf

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Quercus_Robur, 20.03.2006.

  1. #1 Quercus_Robur, 20.03.2006
    Quercus_Robur

    Quercus_Robur Guest

    Hi

    Nachdem ich nun meinen Fabia hab, möchte ich abschließend meine Erfahrungen mit dem Neuwagenkauf über Internetvermittler zusammenfassen:

    Der erste Schritt:

    "Hab jetzt mal, da das Angebor wirklich recht gut ist, um die Zusendung des Vermittlungsauftrags gebeten. Den sende ich zurück, dann nimmt der Händler (regulärer Skoda-Händler in Chemnitz) mit mir Kontakt auf und sendet mir den Kaufvertrag.

    Am Vermittlungsauftrag stehen nur meine Daten und die des Fahrzeugs sowie der Preis, und ein Hinweis auf die AGB´s. In denen ist wiederum ganz klar zu lesen, daß newcar24 keine zusätzlichen Kosten verursacht. Ich nehme an, die bekommen ihr Geld vom Skoda-Händler für die Vermittlung und von den diversen Sponsoren der page."


    Der zweite Schritt:

    "zur Aktualisierung: Habe den Vermittlungsauftrag zurückgesandt, und ein paar
    Tage darauf den Kaufvertrag vom Händler bekommen. Habe keine
    unverständlichen Formulierungen gefunden, also unterschrieben und retour. In einem Telephonat hab ich noch ein paar Fragen abgeklärt, alles zu meiner
    Zufriedenheit beantwortet: Garantieverlängerung möglich, KFZ-Brief wird ohne Vorauszahlung zugesandt, bevor ich das Fahrzeug abhole, Geld gibts erst bei der Übergabe, also für mich klingt das alles sehr reell.

    Liefertermin ist Ende Februar, Anfang März, ich werde weiter berichten."

    Anfang März bekam ich einen Anruf des Händlers, der Wagen wäre da. Er hat mir dann wie versprochen den Brief geschickt, ich hab den Wagen angemeldet und wir sind zum Händler gefahren. Dort die Übergabe und Bezahlung, der Wagen hatte 8 km am Tacho.

    Ich hab den Händler dann gefragt, wie er 14% Nachlass geben könnte, mein Händler um die Ecke aber nur 5%. Er sagte, mit dem Verkauf würde er in etwa 100 Euro minus machen, aber durch den Bonus bei hohen Verkaufszahlen am Ende des Jahres macht er dennoch ein Plus. Dazu kommt, dass er einen Käufer, der recht weit weg wohnt, nicht betreuen muß, wodurch er sich auch einiges erspart.

    Mein Fazit: Macht Sinn. Ich werde diese Vorgehensweise beim nächsten Mal wieder in Betracht ziehen.

    Liebe Grüße
    Alex
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Abschlussbericht Internetvermittlung Neuwagenkauf

Die Seite wird geladen...

Abschlussbericht Internetvermittlung Neuwagenkauf - Ähnliche Themen

  1. Internetvermittler DEUTSCHE NEUWAGEN SIII, KEIN EU

    Internetvermittler DEUTSCHE NEUWAGEN SIII, KEIN EU: Da zur Zeit die EU - SIII häufig unkalkulierbare Lieferzeiten haben (hatte z.B. mit Schwerin kontaktet), geht mir ein weniger günstiger...
  2. Kundenbefragung bei Neuwagenkauf.

    Kundenbefragung bei Neuwagenkauf.: Hallo an alle. Heute vor einem Jahr habe ich meinen Octavia neu zugelassen und bin nun also ein ganzes Jahr unterwegs. Vom vorhergehenden Wagen...
  3. Gebraucht- oder Neuwagenkauf, Basis-Infos zu Diesel-Varianten gesucht

    Gebraucht- oder Neuwagenkauf, Basis-Infos zu Diesel-Varianten gesucht: Hallo zusammen, ich beabsichtige mir ggf. einen Fabia als Diesel zuzulegen, da ich im Durchschnitt rund 20Tkm fahre. Nun finde ich aber allein...
  4. Neuwagenkauf D und Import nach CH

    Neuwagenkauf D und Import nach CH: Sali zusammen, bei mir steht nun ein Neuwagenkauf Skoda Ocativia 3 RS TDI an. Ich lebe in der Schweiz und habe mir bereits ein Angebot vom...
  5. Neuwagenkauf und Rabatt

    Neuwagenkauf und Rabatt: Hallo miteinander! Ich bin jetzt seit paar Tagen hier im Forum und lese die Beiträge mit großem Interesse - meine Vorfreude auf den geplanten...