Abschlepphaken

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von driepsy, 11.07.2007.

  1. #1 driepsy, 11.07.2007
    driepsy

    driepsy

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Kilometerstand:
    16000
    So heute war es soweit musste zum ersten Mal ''abgeschleppt'' werden.
    War auf na party und Parke so halb Feld und halb Strasse und am nächsten Tag kam mein schöner Fabia net mehr raus :(
    Hab mich gute 10-15 cm eingegraben und wurde dann rausgezogen :-)
    Stell Fotos rein wenn ich welche bekomme die Felgen waren eher Biomasse :wc:

    Nuja um auf den Hacken zurückzukommen. Den muss man links reindrehen.
    Was glaubt ihr was ich zu hören bekam. Die Tscheschen sind ja verrückt oder ähnliches :pirat: War aber lustig gemeint.

    Wenn man ne Französische Bedinungsanleitung hat ist das ganze gar net so einfach aber ... :suche:

    Schönen Tag noch werd wohl nachher Waschen müssen ^^
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 driepsy, 11.07.2007
    driepsy

    driepsy

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Kilometerstand:
    16000
    Foto
     

    Anhänge:

  4. #3 fabia12, 11.07.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    ganz schön tief in der scheisse. Ja den muss man links reindrehen, haben dich auch schon viele beschwert warum nicht rechtsrum. wenn man das nicht weiss macht man sich am anfang ziemlich rum mit dem ding.


    Mfg Fabia12
     
  5. #4 driepsy, 11.07.2007
    driepsy

    driepsy

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Kilometerstand:
    16000
    Jo man ist 10 min beschäftigt bis einer sagt die Schraube ist zu gross für das Gewinde ^^ Ist dies bei VW auch so?

    Als wir mal einen Reifen wechseln mussten bei einer Lada benötigten wir 2 Stunden ^^
     
  6. #5 PikesPeak, 11.07.2007
    PikesPeak

    PikesPeak

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhausen 99734
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    211000
    Den hast du ja gut eingegraben. :sieger:
    Der Haken hat doch bei allen Fz. Linksgewinde, oder irre ich mich da? Das weiß nur keiner, weil er so selten gebraucht wird. Vielleicht hat auch noch jemand eine Erklärung, warum das so ist. :grübel:
     
  7. #6 driepsy, 11.07.2007
    driepsy

    driepsy

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Kilometerstand:
    16000
    Der stand bis zu den Radmuttern im Schlamm ^^ Hab vergessen einen vom Graben zu machen zudem war auf dem Foto der meiste Schlamm runter da ich paar Burnies machte ;)
     
  8. fab

    fab

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LSA
    Also ich hätte einen "Erklärungsversuch":
    Die Autohersteller müssen immer vom dümmsten anzunehmenden Benutzer ausgehen. Da dieser Benutzer auf die glorreiche Idee kommen könnte, da einfach einen Haken (ohne "ck"!!!) ausm Baumarkt oder sowas reinzudrehen -> haben sie sich evtl. für ein spezielles Gewinde entschieden. Denn ein normaler Haken würde bei der Abschleppbelastung zerspringen und die Einzelteile würden evtl. Schrapnell-artig durch die Luft fliegen...

    PS: Gut eingegraben! Hat wohl geregnet was...
     
  9. #8 driepsy, 11.07.2007
    driepsy

    driepsy

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Kilometerstand:
    16000
    Hab inem Sumpf geparkt :S
     
  10. #9 PikesPeak, 11.07.2007
    PikesPeak

    PikesPeak

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhausen 99734
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    211000
    Die Erklärung von @fab hat was für sich. Also scheint wie so oft der DAU die Ursache zu sein.:zensur:
     
  11. #10 KleineKampfsau, 11.07.2007
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Alle Fahrzeuge haben Linksgewinde. Liegt daran, dass sich der Haken während der Fahrt so nicht lösen kann ...

    Andreas
     
  12. fab

    fab

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LSA
    Mhh... Das kann ich jetzt intellektuell nicht ganz nachvollziehen... :veilchen:
     
  13. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    29616
    @ KKS:

    Warum löst sich Rechtsgewinde leichter als Linksgewinde? :duspinnst:

    Selber habe ich allerdings auch keine passende Erklärung für diese Problematik ... :bandito:

    Nordische Grüße

    Örnie
     
  14. R2D2

    R2D2 Guest

    Das mit dem Lösen des Gewindes ist ne Frage der Drehrichtung der Teile, die miteinander verschraubt werden, gutes Beispiel: Pedale am Fahrrad.

    Bei der Abschleppöse ist mir das jetzt nicht wirklich nachvollziehbar.
     
  15. #14 KleineKampfsau, 12.07.2007
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Also mein Kenntnisstand:

    Der Grund ist, dass sich Abschleppseile unter der Spannung aufdröseln sollen und linksherum Druck auf die Öse ausüben. So zieht sich die Öse fest, andersherum würde sie sich lösen.

    Aber unverständlich, warum es dann auch Rechtsgewinde gibt ....

    Andreas
     
  16. #15 bastelbaer, 12.07.2007
    bastelbaer

    bastelbaer Guest

    ich hab auch gestern gedacht, ich präsentiere hier jetzt mal die ultimative Erklärung, warum es meistens Linksgewinde ist und recherchiere mal im Internet.... aber nix! ;-(
    Ich habe mich eine Stunde durch Gewinde-Artikel und sonstige Literatur gelesen, aber nirgendwo war begründet, warum gerade dieses Gewinde und kein anderes - somit muss man es wohl einfach so hinnehmen :duspinnst:

    Vielleicht ist es ein Linksgewinde, um zu verhindern dass jeder da "Irgendwas" reinschraubt und meint, das Auto daran abschleppen zu können und nachher hält das nicht.... deshalb spezieller Haken und spezielles Gewinde? :]

    Grüße
    David
     
  17. #16 driepsy, 12.07.2007
    driepsy

    driepsy

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Kilometerstand:
    16000
    Da müsste man mal bei Skoda oder so nem Abschleppdienst nachfragen ;)
    Hab auch nur ne Seite bei Wikipedia gefunden wo bissen geschrieben ist wo man linksgewinde benutzt. Eben bei der linken Pedale bei Fahrrädern oder auf der linken Seite des Autos(oder wars rechts :)) damit sich die Felgen nicht lösen.
     
  18. R2D2

    R2D2 Guest

    Sag ich doch... Bei Autos sind es aber nur die mit Zentralverschluss, also, von wenigen Ausnahmen (z.B. Carrera GT), Rennsport.

    Was mir gerade noch im Titel von dem Fred auffällt... da ist ein c zuviel drin!!!
     
  19. #18 driepsy, 12.07.2007
    driepsy

    driepsy

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Kilometerstand:
    16000
    Danke ;) letzter Deutschunterricht ist auch schon 2 Jahre her ;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 badbdevil, 16.07.2007
    badbdevil

    badbdevil

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1,4 / 59 KW
    Werkstatt/Händler:
    Löhr und Becker
    Kilometerstand:
    12081
    Das hat was mit der Kräften zu tun, die im Gewinde wirken. Linksgewinde weisen bei Zug eine geringe Selbstlösungsneigung auf. Die durch die umgekehrte Anstellung der Gewindegänge resultierenden Kräfte wirken bei einem Linksgewinde in Schließrichtung der Schraube, bei Rechtsgewinden in Öffnungsrichtung.

    Bei Zentralmuttern wirkt zusätzlich die Bewegungsrichtung des Rades immer so, das die Schraube "angezogen" wird (auf der rechten Seite) daher auch bei einigen Sportwagen üblich und auch farblich gekennzeichnet. Auf der linken Seite sind dann entsprechend Rechtsgewinde zu finden.

    :umfall:
     
  22. #20 Symbiose, 16.07.2007
    Symbiose

    Symbiose Guest

    Hallo, ist ja auch eine interessante Darstellung. Wo liest man denn solche Aussagen?
    Bei der Abschleppöse ist das so was von egal, ob rechts oder linksherum geschraubt wird. Und auch, ob und wie die Abschleppseile geflochten werden.
    Es hat ganz maximal einfach nur die Bewandnis, dass nicht jede Schraube oder Haken dort reingedreht werden soll. Und ausserdem bindet man sich dabei an den Verkauf des Herstellers.

    Gelegentlich findet man zwar Fahrzeuge, bei denen die Radmuttern oder Achsmuttern eine Seite, ein Linksgewinde zu finden sind. Auch mit dem Zweck, dass sie sich durch die Drehrichtung nicht lösen sollen.

    Aber bei den Abschleppösen hat das keine Bewandnis. Im Umkehrschluss wäre ja auch sehr interessant, wenn das hintere Fahrzeug einen rückwärts herauszieht, und sich dabei die Öse lösen würde. Und beim vorwarts Abschleppen wird sie dann fest gezogen.

    Grüße
     
Thema: Abschlepphaken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abschlepphaken beim skoda fabia baujahr 2010 finden

    ,
  2. abschleppen skoda fabia wo hacken

    ,
  3. abschleppen ungekehrte gewindel

Die Seite wird geladen...

Abschlepphaken - Ähnliche Themen

  1. Lackierung am hinteren Abschlepphaken

    Lackierung am hinteren Abschlepphaken: Mich würde mal interessieren, wie bei Euch der Abschlepphaken hinten lackiert ist. Alles in Ordnung oder sieht man hier Lacknasen bzw....
  2. Abschlepphaken vorne Skoda Fabia Bj.2002

    Abschlepphaken vorne Skoda Fabia Bj.2002: Hallo, ich finde bei meinem Fabia leider nicht mehr den Abschlepphaken. Kann mir einer sagen wo man den billig kaufen kann oder was für ein...
  3. Frage zu Duplexanlage ESD und der Sache mit dem Abschlepphaken...

    Frage zu Duplexanlage ESD und der Sache mit dem Abschlepphaken...: Hallo, brauche Hilfe, da ich in Sachen Auspuff und was da so alles dran hängt, nicht wirklich ein Fachmann bin. Ich hätte gefallen an einer...
  4. Abschlepphaken versetzen

    Abschlepphaken versetzen: Hallo Forum, ich habe mir das S6 Tagfahrlicht in meinen Octi eingebaut. Nun ist aber die Apschleppöse verdeckt und da sie ja im fall einer Panne...
  5. Abschlepphaken Abdeckung Heckschürze

    Abschlepphaken Abdeckung Heckschürze: Hallo, ich habe einen Felicia Combi Facelift (05/99) in blau Metallic. Mich stört das er an der Heckschürze, dort wo der Abschlepphaken unten...