Abschied nehmen

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von revilo, 05.04.2010.

  1. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    3
    Nach über 280.000 km heißt es nun Abschied nehmen von einem treuen Freund, der immer zur Seite stand und nie Probleme machte.

    Unser kleiner Fabia I Combi geht in seinen verdienten Ruhestand. Nach über 280.000 km hat er es sich verdient. Über 9 Jahre war er an treu an unserer Seite hat viel miterlebt. Er hat bei Umzügen mitgeholfen, war als Baufahrzeug für unser Haus immer da, hat den Tod eines Familienmitgliedes, aber auch die Geburt unseres Sohnes miterlebt. Er hat einige Urlaube mitgemacht. Er hat uns sehr viel Freude bereitet. Er war kein Säufer, nein, er war äußerst sparsam.

    Leider müssen wir uns von Ihm trennen. Zu viele Mängel sind für den nächsten TÜV vorhanden. Leider! Dieses Fahrzeug hat uns viel Freude bereitet.

    Wir trösten uns demnächst mit dem großen Bruder von unserem Fabia. Ein Suberb Combi ist bestellt. Ich hoffe er passt auch so gut in die Familie und macht uns viel Freude.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Soeren5, 05.04.2010
    Soeren5

    Soeren5

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bremen Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi II, Style Edition, 86 PS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Burkhard Bremen
    Kilometerstand:
    30000
    Hey, das ist ja mal eine nette Idee! Schöne Homage an den kleinen Fabi! :thumbup:
    Vielleicht sollten wir hier irgendwo einen virtuellen Autofriedhof einrichten... :love:

    Willkommen hier im Forum, Dein Einstand gefällt mir richtig gut! :thumbsup:
     
  4. #3 shorty2006, 06.04.2010
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    vielleicht nicht gleich einen autofriedhof,
    aber ein abliessendes résumé ist immer informativ,
    gerade was probleme (oder halt keine) sowie erfahrungen über die lebenszeit eines autos angeht

    halt alles kurz und knapp in einem beitrag...das fänd ich wäre eine umsetzbare idee

    und hilft vielleicht so manchen gebrauchtwagensuchenden weiter
     
  5. ECTO 1

    ECTO 1

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss Dormagen (D) Am Damschenpfad 41542 Dormagen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 Combi 2,0 TDI- Skoda Fabia 1 1,4
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Düsseldorf
    Kilometerstand:
    210000
    280 TSD sind doch nicht so viel für einen VW Motor .
    Mein 1er Fabia Combi hat jetzt 105000 gelaufen , aber denke auch schon langsam nach ,mir einen neuen zu hollen , noch nicht jetzt aber so in 2 Jahren bzw einen Jahr
    Und bin am überlegen was ??? 1 Skoda Octavia 2 Combi 2. Skoda Superb Combi oder 3. Mercedes Benz C klasse T-Model was mich mehr reizt , da ich auch beim 3. Hersteller beschäftigt bin und als Mitarbeiter auch Rabatte bekomme.
    Aber warten wir mal ab , meiner Frau gefallen alle Skoda auser der Superb 2 Limo
    Aber echt schade um deinen kleinen .
    Gibst du ihn auch beim Skoda Händler ab , da wo du deinen grossen bestellt hast ??
     
  6. #5 pietsprock, 06.04.2010
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Gefällt mir auch richtig gut diese Homage zum Abschied... :thumbsup:

    und der Superb Combi ist ja ein sehr würdiger Nachfolger und wird dir / euch hoffentlich genauso zuverlässig und lange begleiten wie der Fabia...


    Bei mir sind es ja bis zum Abschied noch ein paar Jahre und ich fahre meinen Fabia immer noch richtig gern... :love: ein tolles Auto und ich
    würde ihn mir tatsächlich sofort wieder kaufen...


    Gruß und viel Spaß mit dem Nachfolger...

    Pietsprock
     
  7. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    3
    Ja unser kleiner, war schon ein klasse Auto. Ich habe früher alle zwei Jahre mein Auto gewechselt. Doch der Fabia war über neun Jahre an unserer Seite. Da baut man schon eine Bindung auf. Der wird jeden Morgen mit einem leichten Streicheln übers Lenkrad begrüßt. Vom Motor gibt es auch nach über 280.000. Km keine Probleme. Er springt auch bei -20C° immer an und läuft auch im Leerlauf sehr gleichmäßig. Doch leider sind viele andere Dinge an unserem Kleinen die kränkeln. So gibt es Probleme an der Vorderachse und er hat auch sehr leiden müssen beim Hausbau. Seine Zeit ist leider gekommen. Sicher, wenn ich 2000-3000 Euro investiere, dann habe ich wieder ein tadelloses Auto, aber die hohe Laufleistung bleibt.

    Wie sagt man so schön – Man soll aufhören wenn es am schönsten ist.

    Er wird mir in sehr guter Erinnerung bleiben und ich wünsche allen Fabia Fahrern mindestens genau so viel Freude, wie wir es mit unserem hatten.

    Danke

    Oliver
     
  8. #7 KleineKampfsau, 06.04.2010
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Na du hast ja auch nicht den schlechtesten Tausch gemacht ... Glückwunsch zum (bald) neuen ...

    Andreas
     
  9. R2D2

    R2D2 Guest

    :thumbup: So ein Thread ist richtig schön! Normal liest man ja immer nur von Skoda-Verdrossenen, da ist so ein Beitrag richtig Balsam auf die Seele. An meinem Fabia hab ich die Tage auch so einiges machen müssen, Dank überwiegend Eigenarbeit war das aber alles nicht so schlimm. Zuletzt waren jetzt am WE noch die Lagergummis von den Stabis an der Reihe, seither ist es wieder pure Freude, mit dem Fabia zu fahren, das Klappern des Stabis war schon etwas nervig.
     
  10. #9 uwe werner, 06.04.2010
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Sei nicht traurig, das der "Alte" in den Ruhestand muß. Freue Dich auf den "Neuen". Ich wünsche Dir allzeit eine gute und unfallfreie Fahrt.
     
  11. gleis4

    gleis4

    Dabei seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bregenz Bahnhofstrasse 10 6900 Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 170 PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Strolz Bregenz / Vorarlberg
    Kilometerstand:
    68000
    Top Thread!! Es ist nie einfach sich von einem guten Auto zu trennen. Hab auch sehr traurig den letzten Blick über die Schulter zu meinem alten Audi geworfen der einsam und alleine dann auf einem Kiesparkplatz stand.


    Gruß Manuel
     
  12. #11 Memphis01, 06.04.2010
    Memphis01

    Memphis01

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Leuna/Sachsen-Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 1.4 TSI Combi Sport Edition
    Werkstatt/Händler:
    Ich nach möglichkeit/ AH Rudolph, AH Reinhardt
    Kilometerstand:
    21801
    Ich kann dich sehr gut verstehen, habe mich auch letztes Jahr von meinem geliebten Octavia getrennt und trauere ihm heute teilweise noch nach. Aber mein neuer Weggefährte macht seine Arbeit so gut, dass der Schmerz nicht mehr ganz so groß ist. Aber wie gesagt ganz loslassen kann ich meinen Octi bis heut nicht und suche deßhalb nach dem neuen Besitzer um zu erfahren was aus meinem (ehemaligen) Auto geworden ist.
     
  13. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    3
    Danke für die rege „Anteilnahme“. Aber wie ich es hier so höre gibt es einige die ihr Auto auch als ein kleines Familienmitglied sehen.
     
  14. #13 pietsprock, 07.04.2010
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Naja, immerhin gehört mein Fabia seit fast 10 Jahren und fast 750.000 Kilometern dazu.... ganz egal ist einem dieses Stück Blech das sich auf Rädern bewegen lässt dann doch nicht...


    Gruß
    Peter
     
  15. bvt

    bvt

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Kombi 10/2006, schwarz
    Kilometerstand:
    42900
    Hallo,



    muß auch sagen,. genialer Beitrag :thumbsup:

    Bin seit November `09 Fabi-Kombi-Besitzer und kann Dich gut verstehen.

    Hab im Net nach zuverlässigem Auto gesucht ... und den Fabi gefunden.

    Fährt sich klasse, verbaucht wenig, ist solide ... kurzum, ein tolles Auto für wenig Geld ... obwohl

    wahrscheinlich genau deswegen die Gebrauchten gar nicht sooo günstig sind. Ich geb meinen nicht mehr

    her, das weiß ich.

    Also, weiter so mit Deinen Beiträgen :D
     
  16. rabbit

    rabbit
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.713
    Zustimmungen:
    257
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    94000
    Auch von mir ein herzliches Willkommen hier in der Community.
    Ja, es ist immer schade, wenn ein "guter Freund oder Familiemitglied" von uns gehen muß. Mir ging es letztes Jahr ähnlich bei meinem Octavia 1. Hochzeitswagen, Geburt des Kindes, Hausbau, sowas schweißt zusammen. Ich finde deinen Vorstellungthread sehr schön, wo wir Männer doch so schwer über unsere Gefühle sprechen/schreiben können....
    Aber dein Trennungschmerz wird nur von kurzer Dauer sein. Der S² Combi wird dich schnell über den Verlust des Fabias hinwegtrösten.
    Ich wünsche Dir noch viel Spaß hier im Forum. Und hoffentlich mußt Du nicht allzulange auf deinen S² Combi warten.
     
  17. #16 Soeren5, 08.04.2010
    Soeren5

    Soeren5

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bremen Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi II, Style Edition, 86 PS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Burkhard Bremen
    Kilometerstand:
    30000
    Ich glaube ich habe lange nicht mehr einen sooo positiven Thread hier im Forum gelesen-
    obwohl der Einstieg ja eher melancholisch war... ;(

    Vielleicht sollten die Mods ihn pinnen,
    dann hat man immer mal wieder was erbauliches zu lesen... ^^

    An alle Mitglieder der SkodaCommunity ( :whistling: ) Weiter so!
     
  18. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    3
    Es war mehr ein Zufall, bzw. ein sehr guter Werbezug der Firma Skoda, dass wir damals zu unserem Kleinen gekommen sind. Meine Frau und ich sind damals öfters zu den Spielen der Düsseldorfer Football Mannschaft Rheinfire gegangen. Skoda war einer der Hauptsponsoren. Unten am Fieldgoal standen immer ein paar Fabias. Es war aus der Vogelperspektive der Stadionsitze ein wunderschönes Auto. Da wir sowieso ein neues Auto brauchten, aber nicht ganz so viel Geld ausgeben wollten, haben wir uns das Fahrzeug bei einem Händler einmal angeschaut. Wir waren überrascht wie geräumig er als Combi war und welch eine doch sehr hochwertige Ausstattung er hatte. Dies zu einem Preis, welch ein anderes Auto im ersten Jahr als Wertverlust hat. So haben wir uns das Auto gekauft und sind bis heute wirklich glücklich mit ihm gefahren. Wir hatten sicher auch den ein oder anderen kleinen Mangel, aber alles ließ sich günstig beheben.
    Wir sind in den Jahren immer wieder aufs Neue positiv von unserem Kleinen überrascht worden. Ich habe in meiner Autofahrer Laufbahn nie eine Marke zweimal hintereinander gefahren. Die Marke Skoda hat es geschafft, mich zu einem Wiederholungstäter zu machen. Mit Überzeugung und auch Stolz wird darum ja auch unser nächster wieder ein Skoda. Eine Marke ganz ohne Allüren, aber mit einem ehrlichen Gesicht.

    Danke an alle in diesem Forum für die nette Begrüßung, und es bestätigt sich auf der Straße sowie auch hier in diesem Forum –SKODA FAHRER SIND NETTE MENSCHEN
     
  19. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    3
    So nun ist er weg. Unser Kleiner ist gestern abgeholt worden. Er geht wohl ins Ausland. Ich hoffe in gute Hände. Verdient hat er es sich!
    Es war ein wirklich trauriger Moment, als wir in wegfahren sahen.
    Eine lange Freundschaft geht zu Ende. Aber die Erinnerungen an viele gemeinsame Fahrten bleiben.

    Kleiner mach es gut und weiterhin gute Fahrt!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 pietsprock, 25.06.2010
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Da kommt traurige Stimmung auf...


    meiner darf ja noch lange bei mir bleiben.... und geht nun erstmal auf große Tour... obwohl es eigentlich nicht mehr Kilometer sind als sonst auch in 2 Wochen... :whistling:



    Viel Spaß mit dem Neuen... hoffentlich bist du mit dem auch so zufrieden


    Gruß
    Peter
     
  22. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    3
    Ja die Stimmung war ein wenig betrübt.
    Der Neue tritt ein schweres Los an, denn die Zuverlässigkeit, Sparsamkeit und natürlich das Preis Leistungsverhältnis meines Fabias war sehr hoch.


    Dir wünsche ich alles Gute für deine große Fahrt. Man sieht es bei Deinem Fabia ja sehr gut, dass ordentlicher Umgang sowie gute Pflege, ein Autoleben immens verlängern können.
     
Thema:

Abschied nehmen

Die Seite wird geladen...

Abschied nehmen - Ähnliche Themen

  1. Felicia Abschied

    Felicia Abschied: Es ist soweit. Nach 7 Jahren Felicia ist es an der Zeit Abschied zu nehmen. Mein aktueller Felicia hat mich treu die letzten knapp 4 Jahre...
  2. Welches Öl nehmen?

    Welches Öl nehmen?: Hallo Leute, bei mir steht in 2 Wochen die nächste Inspektion an und da wollte ich mir wie immer ÖL bestellen und dieses dann mitbringen. Jetzt...
  3. Abschied von unserem Fabia 1.2 TDI DPF Combi GreenLine

    Abschied von unserem Fabia 1.2 TDI DPF Combi GreenLine: Nach 6 treuen Jahren und 89.010 gefahrenen Kilometern habe ich heute unseren Fabia zum :rolleyes: gefahren, weil wir morgen - der täglichen...
  4. Beinahe Abschied vom Felica

    Beinahe Abschied vom Felica: Beinahe wäre wieder ein Felica Combi weniger auf der Straße....... Nach dem sich letzte Woche eine Leitplanke in die Seite gefräst hat und er...
  5. Abschied vom Felicia

    Abschied vom Felicia: Es ist der Tag gekommen das ich mich vom Feli verabschieden werde, Es hat immer sehr viel Spaß gemacht ihn zu fahren war eine Super Entscheidung...