Abschied auf Raten... kein Skoda mehr als Firmenwagen

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von 160TFSI, 08.07.2013.

  1. #1 160TFSI, 08.07.2013
    160TFSI

    160TFSI

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    79
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2,0 TSI DSG
    Guten Tag,

    so, ich lasse mich nun mal öffentlich steinigen.

    Seit fast drei Jahren fahre ich mit freundlicher Unterstützung meines Arbeitgebers einen Superb Combi 2,0 TSI. Insgesamt mein 4. Skoda, den Octavia 1,8 TSI fährt nun meine Frau als Zweitwagen.
    Da es "fast drei Jahre" sind läuft also das Leasing aus und ich hab mich umgesehen, natürlich auch Octavia 3 und Superb wieder probegefahren, und zwar als TDI (übrigens: geht sehr sehr gut, mit Abt-Chip un 194 PS ..-)).
    Da mein Chef mir nahelegte, bitte doch mal einen Diesel zu nehmen habe ich die Skodas getestet und..... nee....die sind mir echt zu brummig, laut und nagelig.
    Zudem ist das Superb Facelift leider nicht umfangreich genug für mich, d.h. ich habe nicht mehr so Lust auf das träge Columbus-Navi.
    Der Octavia ist viel moderner, aber mir leider zu unkomfortabel. Zudem hätte ich dann gerne den RS aber der kommt ja mit Sportfahrwerk und ist ergo nochmal härter.

    Daher habe ich nach einer Probefahrt am Wochenende die Entscheidung getroffen, die Marke zu wechseln und einen BMW 320d xdrive Gran Turismo bestellt.
    So, fangt ruhig an mit "häßliche Karre" (Geschmackssache), "zu teuer" (teurer ja, aber im Leasing nicht viel teurer als ein Superb TDI 4x4 mit DSG) etc.

    Eventuell kaufen wir den Superb privat raus, je nachdem
    - was Skoda für den Octavia bezahlt
    - ob die mein vorherrschendes DSG Problem (Getriebetemperatur zu hoch) in den Griff bekommen.

    Teilweise bleibe ich also noch erhalten.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ciqo

    ciqo

    Dabei seit:
    27.12.2011
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    107
    Fahrzeug:
    190PS DSG Combi L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Silberberg
    Kilometerstand:
    13000
    Ich kann Deine Entscheidung und die Beweggründe nachvollziehen. Den 3er GT habe ich mir auch schon angesehen, aber Ausstattungsbereinigt liegen da einige tausend Euro dazwischen, was sich beim Leasing entsprechend niederschlägt. Aber an sich ist der 3er GT i.O.
    Bist Du ihn schon probegefahren? Ich empfind den 320d allerdings auch als sehr brummig und schüttelig vorallem beim Start-Stopvorgang. Und das Interieur wirkt mir zu billig gemessen am Preis. Aber was Navigation und Automatik angehen da liegen wirklich Welten zwischen VAG und BMW.
     
  4. #3 *bonzo*, 08.07.2013
    *bonzo*

    *bonzo*

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein Neckar Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance 2,0 TDI 170PS mit Panoramadach und sehr vielen anderen nettigkeiten ...
    Werkstatt/Händler:
    Automobilsalon Bellemann
    Kilometerstand:
    62000
    Ist ja auch eine andere Preisklasse!

    Aber ich wünsche dem glücklich wartenden bald BMW Fahrer sehr viel Freude am fahren :thumbsup:
     
  5. #4 160TFSI, 08.07.2013
    160TFSI

    160TFSI

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    79
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2,0 TSI DSG
    danke :-)
    Klar hört man den Diesel im 320d, aber es liegen doch einige Welten bzw. Dämmatten zwischen dem SC TDI und dem 320d.
    Und ja, er kostet etwas mehr, aber im Firmenleasing sind das vertretbare Mahrkosten, bei 30.000 km im Jahr auf 3 Jahre ca. 70 Euro im Monat
     
  6. #5 juergent, 08.07.2013
    juergent

    juergent

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0 TDI 125 KW DSG
    Glückwunsch, das ist eine sehr gute Wahl. Ich fuhr viele viele Jahre BMW als Firmenwagen. Anfangs 320i und zuletzt einen 330d und war immer rundum zufrieden.
    Viel Spaß mit dem Neuen.
     
  7. KEd!

    KEd!

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    49° 10′ 11.9″ N, 9° 16′ 10.2″ E
    Fahrzeug:
    Audi Q3 2.0TDI
    Kilometerstand:
    19500
    Puh.. vom Regen in die Traufe! In Sachen 4 Zylinder Diesel und Geräuschentwicklung kommt nach PSA eigentlich nur VW ....Die Mercedes und BMW Diesel gehen gar nicht... zumindest nicht die 4 Zylinder.
     
  8. #7 Nordisc, 08.07.2013
    Nordisc

    Nordisc

    Dabei seit:
    17.07.2012
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    17
    Der 3er GT ist als Dienstwagen ein Traum. Natürlich andere Preisklasse, aber ich kann kann es nachvollziehen, dass er gefällt. Was ja im Umkehrschluss nicht heisst, dass die Angebote von Skoda schlecht sind. Nur legt halt jeder die Prioritäten anders.

    Allzeit gute Fahrt mit dem Neuen!
     
  9. #8 superb-fan, 08.07.2013
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Dann wünsch ich dir viel SPaß mit dem neuen, vorallen den Mitfahrern, die evtl. den Komfort und den Platz des Superb gewöhnt waren.
     
  10. KEd!

    KEd!

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    49° 10′ 11.9″ N, 9° 16′ 10.2″ E
    Fahrzeug:
    Audi Q3 2.0TDI
    Kilometerstand:
    19500
    Du hast aber schonmal nen 3er GT gesehen!? Komfort und Platz ist da beinahe auf Superb Niveau...
     
  11. mji

    mji

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    91
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3 4x4 2.0TDI 140 kW
    den 3er GT habe ich auch schon auf der Liste, aber meinen SC habe ich noch eine ganze Weile...
    Viel Spaß damit, lass uns mal wissen wie du damit klar kommst! :)

    Gruß,

    mji
     
  12. #11 cooly_hat, 08.07.2013
    cooly_hat

    cooly_hat

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    S2 FL L&K 2.0 TSI DSG 08/2013 magnetic-braun
    Ich habe den 3er GT damals von unserer Firmenleasing rechnen lassen... schlechterer Leasingfaktor und höherer Kaufpreis bedeuteten ein "nacktes" Auto plus eigene Zuzahlung gegenüber einer Superb Limo mit nahezu Vollausstattung ohne Zuzahlung... kam deshalb nicht in Frage. Platz- und konzeptmäßig ist er aber schon interessant als Alternative zur Superb Limo... wenn man die Form mag :wacko: , aber das ist Geschmackssache.
     
  13. #12 Marciiii, 08.07.2013
    Marciiii

    Marciiii

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Superb IIC - 2.0TSI / Fabia 2MC
    Kilometerstand:
    15555
    Glückwunsch zum neuen !! Allzeit gute Fahrt !


    Lg
    Marciiii
     
  14. #13 *bonzo*, 09.07.2013
    *bonzo*

    *bonzo*

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein Neckar Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance 2,0 TDI 170PS mit Panoramadach und sehr vielen anderen nettigkeiten ...
    Werkstatt/Händler:
    Automobilsalon Bellemann
    Kilometerstand:
    62000
    Na im Leasing kann man schon extrem günstig wegkommen wenn entsprechende Nachlässe und Aktionen berücksichtigt sind. Auch hier gilt gutes Verhandeln mit dem Verkäufer und dann kann man einen vom Grundpreis her teureren Wagen sehr wohl zu bezahlbaren niedrigen Raten fahren. ;)
     
  15. #14 cooly_hat, 09.07.2013
    cooly_hat

    cooly_hat

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    S2 FL L&K 2.0 TSI DSG 08/2013 magnetic-braun
    Ich bin Angestellter und meine Firma hat feste Konditionen mit der Leasing... da gibt es leider nichts zu verhandeln :(

    Wir haben vorgegebene monatliche Leasingraten für die verschiedenen Leitungsebenen, im Rahmen derer wir Fahrzeuge zum Leasen selber aussuchen können. Was über die Rate hinausgeht, muß man selber dazu zahlen. Dafür haben wir Full Service Leasing und auch Tanken ist frei... :thumbup:
     
  16. #15 juergent, 09.07.2013
    juergent

    juergent

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0 TDI 125 KW DSG
    Man sollte auch nicht vergessen, dass zur Ermittlung der Höhe des geldwerten Vorteils der Listenpreis maßgebend ist.
     
  17. #16 Sangius, 09.07.2013
    Sangius

    Sangius

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Bitterfeld-Wolfen
    Fahrzeug:
    Superb ll Facelift 140PS Limousine schwarz
    Für mich als Geschäftsführer sind 70,00Euro mehr im Monat für einen BMW durchaus ein nicht zu vernachlässigender Entscheidungsgrund.
    Hochgerechnet auf das Jahr sind das immerhin 840€ und bei 3 Jahren insgesamt sogar 2.520€.
    Da nehme ich auch gerne etwas "brummige" Motoren (was ich nie als störend empfunden habe) in Kauf.

    Aber das ist je nach Unternehmensgröße und den zur Verfügung stehenden finanziellen Mitteln natürlich unterschiedlich.
     
  18. #17 *bonzo*, 11.07.2013
    *bonzo*

    *bonzo*

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein Neckar Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance 2,0 TDI 170PS mit Panoramadach und sehr vielen anderen nettigkeiten ...
    Werkstatt/Händler:
    Automobilsalon Bellemann
    Kilometerstand:
    62000
    Mann bin ich froh als Geschäftsführer selbst entscheiden zu können über das Fahrzeug welches ich fahre ... wobei meine Rate für den Voll ausgestatteten Superb eher sehr gering ausfallen. Und nein ich sag jetzt hier nicht wieviel ... steht schon an anderer stelle geschrieben ;)
     
  19. #18 160TFSI, 18.09.2013
    160TFSI

    160TFSI

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    79
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2,0 TSI DSG
    Liebe Gemeinde,

    Teilrückzug vom Rückzug. Der 3er GT kommt im Oktober, aber ich trenne mich dennoch nicht vom Superb.
    Der Händler macht uns sehr gut Angebote, so dass wir nun den Superb privat übernehmen und gleichzeitig den Octavia II Combi meiner Frau dafür in Zahlung geben.
    Der Händler ist sicherlich froh, da er einen gebrauchten Octavia Benziner besser los wird als einen Superb 2,0 TSI, und wir sind happy, dass die Hoppelkiste (O2 mit Sportabstimmung) endlich weg ist :-)
    Ergo bleibe ich also - am Rande - dem S2 Forum hier aktiv treu
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. mji

    mji

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    91
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3 4x4 2.0TDI 140 kW
    Toll! Dann kanst Du ja direkt vergleichen und uns die Pros und Contras wissen lassen. Ich verlasse mich darauf!!! ;)
     
  22. Flips

    Flips

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier 2,2 l TDCi Titanium S Durashift, vorher Superb Combi 2,0TDI DSG 125kW Elegance
    Kilometerstand:
    150000
    Da hat mir 160TSFI ja die Steilvorlage gegeben.

    Auch ich darf leider keinen Skoda mehr bestellen. Sowohl ich als auch meine Kollegen hätten ihn alle wieder gerne wieder genommen, aber jetzt gibt es nur noch "deutsche" Marken.

    Den 3er GT hätte ich auch verdammt gern gehabt, passt aber nicht so wirklich in unsere Konditionen. Naja, lange Rede, kurzer Sinn, es wird ein Ford Mondeo werden. Aufgrund der guten Firmenrabatte so wie der Skoda in Vollausstattung, mit dem 2,2l TDCi Motor und 200 PS. Ich bin gespannt auf den Vergleich, gerne gebe ich den Dicken nicht her.

    Noch bleibe ich dem Forum aber erst mal treu....
     
Thema: Abschied auf Raten... kein Skoda mehr als Firmenwagen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia firmenwagen

    ,
  2. firmenwagen skoda superb

    ,
  3. firmenwagen Rabatt skoda

Die Seite wird geladen...

Abschied auf Raten... kein Skoda mehr als Firmenwagen - Ähnliche Themen

  1. Beifahrertür geht nicht mehr auf...!!!

    Beifahrertür geht nicht mehr auf...!!!: Hallo liebe Gemeinde... Habe leider wieder probleme mit meinem Auto.... Ich bekomme die Beifahrertür nicht mehr auf...! Ich war schon bei Skoda in...
  2. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  3. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  4. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  5. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...