ABS-Ring auf Vorderradnabe?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von wulfonline, 14.03.2011.

  1. #1 wulfonline, 14.03.2011
    wulfonline

    wulfonline

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Skoda-Community!
    Ich habe nach dem Wechsel auf Sommerreifen ein Problem mit meiner ABS-Anlage. Anfangs leuchtete die ABS-Kontrolllampe nicht, aber beim Bremsen bis ca. 50-60 km/h regelte das ABS immer. Das Auslesen der Fehler ergab, dass der ABS-Sensor vorne rechts defekt ist. Hab den Sensor gewechselt, aber leider leuchtet nun die ABS-Lampe und das ABS regelt gar nicht mehr! Beim erneuten Auslesen der Fehler war immer noch der ABS-Sensor vorne rechts defekt, auch die Fahrt mit angeschlossenem Diagnosegerät zeigte keinen Ausschlag des Sensors (aber alle anderen Sensoren liefern das korrekte Signal!).

    Mir ist aufgefallen, dass man durch die Bohrung in der der ABS-Sensor im Radträger sitzt nur eine Nut in der Radnabe sieht! Muss an dieser Stelle kein ABS-Ring sitzen, der das Signal liefert ???
    Ach so: Die Radnaben sind erst vor ca. 3 Monaten in der Werkstatt gewechselt wurden. Bis jetzt hatte ich aber keine Probleme. Ich denke also die Nabe sitzt richtig.
    Auch einen Kabelbruch zum Abs-Steuergerät kann ich ausschließen!

    Sebastian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 volvodidi, 14.03.2011
    volvodidi

    volvodidi

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bonn Wielandstr. 12 53173 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia I 1,4 16v 55kw Bj.2006, Volvo Amazon Kombi Bj.66, Volvo PV544 Sport Bj.61, Simson S50 B Bj75, etc.
    Werkstatt/Händler:
    eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    23000
    Hi,
    lt. WHB gibt es auch die Möglichkeit das der Sensorring defekt ist, lässt sich aber nicht seperat tauschen, nur kompl. mit Nabe.

    Dieter
     
  4. #3 dathobi, 15.03.2011
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.255
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Der ABS Ring sitzt am Radlager und dieses ist natürlich einzeln zu tauschen.
    In deinem Fall sieht es wohl aus als wen ein falsches Radlager eingebaut worden ist.
     
  5. #4 volvodidi, 15.03.2011
    volvodidi

    volvodidi

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bonn Wielandstr. 12 53173 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia I 1,4 16v 55kw Bj.2006, Volvo Amazon Kombi Bj.66, Volvo PV544 Sport Bj.61, Simson S50 B Bj75, etc.
    Werkstatt/Händler:
    eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    23000
    lt ELSA sitzt der Ring zwar in der Nabe, ist aber nicht einzeln ersetzbar. Ist auch kein Nutring sondern wohl ein Kunststoffring mit Metalleinsätzen.

    Den Ring gibt es auch nicht als E-teil im Katalog, und ist für den Fabia 1 auch nicht als E-teil im Netz zu finden!

    Dieter
     
  6. #5 wulfonline, 15.03.2011
    wulfonline

    wulfonline

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure schnellen Antworten!

    @ dathobi: Ich denke die Radlager/Radnaben sind die Richtigen. Es hat ja auch ca. 3 Monate mit diesen Naben funktioniert! Außerdem ist die linke Radnabe auch gewechselt wurden und diese ist identisch mit der rechten Nabe.

    @ volvodidi: Kann es sein, dass die Nabe evtl. im Radträger "gewandert" ist? Es müsste aber schon ein ganzes Stück sein. Welches WHB hast du denn? In meinem steht fast nur so allgemeines Zeug drin und wenn es ans "Eingemachte" geht steht man im Dunkeln :-( ! Falls der Ring defekt ist, wäre es sehr ärgerlich! Bei gerade mal 3 Monaten und ca. 3 Tkm. Aber was soll denn an dem Ring schon kaputt gehen?
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 volvodidi, 15.03.2011
    volvodidi

    volvodidi

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bonn Wielandstr. 12 53173 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia I 1,4 16v 55kw Bj.2006, Volvo Amazon Kombi Bj.66, Volvo PV544 Sport Bj.61, Simson S50 B Bj75, etc.
    Werkstatt/Händler:
    eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    23000
    Ich denke nicht das die wandert. Ich kann mir aber auch kaum vorstellen was an dem Ring kaputt gehen soll. Aber diese Möglichkeit gibt es wohl lt Elsa.
    Habe die Infos aus dem Elsaprog. von VAG.
    Dieter
     
  9. #7 skodabauer, 16.03.2011
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.220
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    @ wulfonline: Ich denke dathobi hat den Nagel auf den Kopf getroffen.Das Radlager wandert bei nicht 100% richtiger Montage nach aussen. Damit vergrößert sich der Anstand zwischen Sensorring( der ist fester und unlösbarer Bestandteil des Radlagers) und dem Drehzahlfühler und dann kommt die Fehlerlampe.

    Da es sich nicht um einen von der Eigendiagnose erkannten elektrischen Fehler handelt wird meist ein "mechanischer" Fehler ausgegeben.

    Du kannst es selber prüfen:vergleich mal den Abstand vomEnde des Aussengelenks und dem Radlagergehäuse re+li.
     
Thema: ABS-Ring auf Vorderradnabe?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wo sitzt der abs sensor beim skoda octavia vorne rechts

    ,
  2. volvo abs ring wechseln

    ,
  3. abs ring skoda fabia

    ,
  4. neuer abs sensor kein ausschlag
Die Seite wird geladen...

ABS-Ring auf Vorderradnabe? - Ähnliche Themen

  1. auf eimal ABS/ESC u. Reifendruckkontrollle an

    auf eimal ABS/ESC u. Reifendruckkontrollle an: Heute nachmittag nach der Arbeit kurz nach starten des Wagen ging zuerst die ABS/ESC Warnazeige an, direkt danach die Reifendruckkontrolle und...
  2. ABS Betrieb - Unplausibles Signal

    ABS Betrieb - Unplausibles Signal: Hallo... Es Handelt sich um einen Skoda Octavia 2 Combi BLS 4x4 VFL und wie der Titel schon sagt, leuchtet das ABS, ESP und die Bremskontrolllampe...
  3. ABS - Bremssteuergerät

    ABS - Bremssteuergerät: So Leute, es geht mal weiter mit meinem schei... Superb. Nächstes Bautteil defekt. "ABS-Bremssteuergerät". Skoda hat dafür meinem Superb kein...
  4. ABS und ESP

    ABS und ESP: bei mir leuchtet permanet das ABS und ESP auf. In der Werkstätte sagte man mir das Steuergerät ist defekt. 1200 Euro kostenpunkt.
  5. Abs setzt bei geringer geschwindigkeit ein

    Abs setzt bei geringer geschwindigkeit ein: An meinem fabia regelt das abs immer bei geringer geschwindigkeit.was bisher gemacht wurde:hintere bremsen neu(trommelbremse),raddrezahlsensoren...