ABS - Problem

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von willie, 16.01.2008.

  1. willie

    willie

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumarkt/opf.
    Fahrzeug:
    O1 1,9 TDI 110ps
    Kilometerstand:
    316000
    Hallo Leute,

    seit dem Wochenend leuchtet bei meinem Octi 1,9 TDI Bj.1999 ca 220 000Km die ABS Kontrollleuchte

    auf. Fehler wurde ausgelesen er heißt " Hydraulikpumpe - ABS Steuereinheit " . Ein bekannter KfZ Meister hat
    dazu gemeint es könnte am E-Motor der o.g. Pumpe liegen.
    Kennt sich da jemand aus oder hat diesen Fehler schon mal gehabt, würde mich freuen einige Meinungen zu hören bevor ich da viel Geld ausgebe.
    Danke vorab der Willi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

ABS - Problem

Die Seite wird geladen...

ABS - Problem - Ähnliche Themen

  1. auf eimal ABS/ESC u. Reifendruckkontrollle an

    auf eimal ABS/ESC u. Reifendruckkontrollle an: Heute nachmittag nach der Arbeit kurz nach starten des Wagen ging zuerst die ABS/ESC Warnazeige an, direkt danach die Reifendruckkontrolle und...
  2. Problem(Unwissen) mit TMC

    Problem(Unwissen) mit TMC: Hallo, kann man den Speicher mit den Verkehrsmedungen manuell löschen, habe in den Einstellungen gesucht jedoch nichts gefunden ?( Warum ich...
  3. ABS Betrieb - Unplausibles Signal

    ABS Betrieb - Unplausibles Signal: Hallo... Es Handelt sich um einen Skoda Octavia 2 Combi BLS 4x4 VFL und wie der Titel schon sagt, leuchtet das ABS, ESP und die Bremskontrolllampe...
  4. Problem mit der Zentralverriegelung

    Problem mit der Zentralverriegelung: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu meinem "Neuen" Fabia I Kombi, Cool Edition, Baujahr 2006. Kann es sein, dass die Zentralverriegelung auf...
  5. Getriebe Problem 1.3

    Getriebe Problem 1.3: Hallo, Da bei mir in nächster Zeit ein Getriebe Wechsel ansteht möchte ich mich mal bei euch informieren ob bei dem Ausbau etwas schief gehen...