ABS Problem gefunden...Lösung scheint schwierig HILFE!!!

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von MSLWH, 21.06.2011.

  1. MSLWH

    MSLWH

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle / Saale
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 5J
    Kilometerstand:
    45000
    Hallo zusammen,

    ich habe ja berichtet das ich Probleme mit dem ABS habe. Bei ganz normalen Bremsvorgängen hat immer das ABS eingesetzt. Nun ist das Problem gefunden. Der ABS Ring (Rotor) der auf der Antriebswelle sitzt läuft auf der Rechten Seiten nicht mehr rund, er eiert einfach nur noch rum. Die frage ist ob er es deshalb tut weil die Werkstatt die die Tieferlegung eingebaut hat einen Fehler gemacht hat oder gibt es einen Grund warum er auf einmal diese Unwucht hat. Das nächste Problem ist, diesen Verdammten Ring scheint es nicht einzeln zum kaufen zu geben. Ich finde nur Ringe für den 6Y....mein 5J 77KW/ BJ 2008 wird nirgends geführt. Jedenfalls nicht dort wo ich bis jetzt gestöbert hab. Wenn jemand weis wo es diese ABS Ringe gibt dann wäre ich für eine Info sehr dankbar
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 21.06.2011
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.242
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Und wie soll das Teil aussehen?
    So viel ich weiß ist dieser Ring ein Bestandteil vom Radlager...Hinterachse Ja aber vorne nein.
     
  4. MSLWH

    MSLWH

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle / Saale
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 5J
    Kilometerstand:
    45000
    das auto war gestern auf der bühne da hab ich das gesehen...es ist ein weißer ring mit den kerben für den sensor..er sitzt genau zwischen Antriebsmanschette und Radnabe..das ganze teil scheint aus Kunststoff zu sein...bei dem 6Y ist er aus Metal
     
  5. #4 dathobi, 21.06.2011
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.242
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Dieser Plastickring? Das ist doch kein ABS Ring sonder ein Schutzring bzw eine Abdichtung mit dieser Teilenummer: DICHSCHEIB 6Q0407623E und kostet 1,10€
    Der ABS Ring ist von aussen garnicht sichtbar..
     
  6. MSLWH

    MSLWH

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle / Saale
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 5J
    Kilometerstand:
    45000
    hast du dazu evtl ein Bild???
     
  7. #6 dathobi, 21.06.2011
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.242
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
  8. MSLWH

    MSLWH

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle / Saale
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 5J
    Kilometerstand:
    45000
    ich hab grad geschaut....es sieht eher aus wie pos.11. also sieht das teil bildlich gesehen aus wie eine cd wo auf dem loch ein ring sitzt...dooof beschrieben aber sieht so aus...hab leider kein foto gemacht shit
     
  9. #8 dathobi, 21.06.2011
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.242
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Position 11 gibt es nicht und währe ja auch getriebeseitig...
    Du hast doch sicherlich auch gesehen wo am Radlager/Radnabe die Kabel angeschlossen sind oder? Der Sensor ist in das Geäuse eingesteckt und mit einer Schraube befestigt, somit kannst Du diesen ABS Ring gar nicht sehen.
    Ich sehe das Problem eher darin das auf Grund des schief sitzenden Plastick Ringes Wasser und Schmutz eintritt ein ABS Problem/Störung hervorruft.
     
  10. MSLWH

    MSLWH

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle / Saale
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 5J
    Kilometerstand:
    45000
    also antriebswelle auseinanderbauen...schauen ob dreck drin ist und versuchen diesen ring wieder richtig drauf zu bekommen...ich werd das auto nochmals auf die bühne nehmen und ein foto machen vllt kannst dir dann vorstellen was ich meine
     
  11. #10 dathobi, 22.06.2011
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.242
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Ja mach das mal aber ich sage Dir schon jetzt, Du wirst äusserlich kein ABS Ring finden, der ist im Gehäuse, daher ist ja auch der ABS Sensor im Gehäuse angebracht.
     
  12. MSLWH

    MSLWH

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle / Saale
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 5J
    Kilometerstand:
    45000
    So nun die Bilder...und das ist dieser shit ABS Ring...hinter diesem Ring in der Antriebswelle sitzt der ABS Sensor...dadurch das der Ring eine unwucht hat, schleift er an dem ABS Sensor...es hat sich richtig geschmolzener Kunststof am Sensor gesammelt...nachdem ich den Sensor von diesem Geschmolzenen Kunststoff befreit habe hatte ich null probleme...und nun nach ca. 50 km kommt das Problem langsam wieder...ich denke es sammelt sich wieder schleifdreck... und nun stehe ich vor dem Problem das es diesen Sensor-Ring anscheinend nur in verbindung mit einer neuen Antriebswelle oder dem Gelenk gibt....diesenRing, den man von der Antriebswelle lösen kann,muss es einzeln geben...man kann doch keine Welle kaufen nur um diesen Ring zu bekommen...das wäre Irrsinn...
     

    Anhänge:

  13. #12 Nebukadnezar, 22.06.2011
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Schrottplatz? Die Antriebswelle dürfte ja in vielen Produkten aus dem VW-Konzern verbaut worden sein.
     
  14. MSLWH

    MSLWH

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle / Saale
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 5J
    Kilometerstand:
    45000
    schrottplatz wäre so die absolut letzte lösung...aber es sind ja auch teile an diesem Auto verbaut welche am Passat ab BJ 90 zum Einsatz kamen...
     
  15. #14 dathobi, 22.06.2011
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.242
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
  16. #15 Nebukadnezar, 22.06.2011
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Das war wohl beim Fabia 1 der Fall, bei den Radnaben für den 2er Fabia steht extra bei, dass diese nur für Antriebswellen mit ABS-Ring geeignet sind, genauso beim aktuellen Polo.
     
  17. #16 dathobi, 22.06.2011
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.242
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Selbst wen dem so währe, das auf dem Bild gezeigte Plastikteil ist kein ABS Ring.
     
  18. MSLWH

    MSLWH

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle / Saale
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 5J
    Kilometerstand:
    45000
    Hi Tobi...ich habe an der linken Antriebswelle geschaut...dieser Ring dichtet mit Sicherheit nix ab...es ist immer noch platz für dreck um dort einzudringen (Siehe Foto) es wurde nix demontiert bei diesen Fotos....und wenn er diese Aufgabe übernehmen soll dann...sorry...dann hat skoda...vw...sich nix einfallen lassen...defakto ist das an dem sensor schleifspuren von dem ring waren...ích habe leider kein Foto von dem Sensor gemacht...ungeachtet der Funktion dieses Ringes, wird es sicher einen Grund haben warum dieser auf der linken Seite Rund läuft...und ich denke das soll so sein ...und auf der rechten nicht....woher bekomme ich diesen Ring???
     
  19. #18 dathobi, 22.06.2011
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.242
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Ich habe mal ein Bild von der Antriebswelle gefunden die auch beim Polo 6R verbaut ist.
    Auf dem Bild ist nur dieser Kunststoffring zu sehen der Bei deinem wohl defekt ist. Das Teil ist aber sicherlich nicht für das ABS Signal zuständig.

     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 skodabauer, 22.06.2011
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Der beschriebene Kunststoffring hat in der Tat nichts mit dem ABS zu tun sondern soll nur wie von Tobi schon geschrieben verhindern das Dreck ins Radlager kommt. Das der jetzt eiert ist wahrscheinlich der Tatsache zu verdanken das er bei den Bauarbeiten deiner Tieferlegungswerkstatt den Halt verloren hat.

    Das ist zwar ärgerlich -aber: es hat nichts mit dem ABS zu tun und der Ring wurde bis 2006 bei keinem Fabia verbaut-erst dann in der Serie bzw bei Reperaturen am Radlager etc nachgerüstet.

    Hast du mal ein Fehlerprotokoll vom ABS-Steueregrätzur Hand?
     
  22. MSLWH

    MSLWH

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle / Saale
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 5J
    Kilometerstand:
    45000
    Es wurde ausgelesen und es ist kein Fehler im Protokoll...Fakt ist..nachdem ich die dreckstücke von dem Sensor im Antrieb abgemacht habe war kurzzeitig alles I.O. Wenn der Ring eine Dichtfunktion hat dann ist es also möglich das der durch die unwucht Dreck in den Antrieb fördert...wenn dann der ring durch seine Unwucht an dem Senso schleift und den Dreck an diesen Verteilt dann kann es sein das das ABS stört???
     
Thema: ABS Problem gefunden...Lösung scheint schwierig HILFE!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 6y abs sensor

    ,
  2. abs sensor schleift

    ,
  3. abs fehler skoda fabia 5j nach tieferlegung

    ,
  4. vw polo 9n abs ring kunststoff,
  5. antriebswelle sitzt nicht richtig abs leuchtet,
  6. skoda fabia 6n abs sensor,
  7. Abs Sensor fabia,
  8. skoda fabia abs sensor problem,
  9. skoda radlager kunststoffring,
  10. abs ring schleift,
  11. polo 98 abs sensor schleift,
  12. polo 9n abs sensor schleift,
  13. abs sensor schleift am abs ring,
  14. 6q0407623e
Die Seite wird geladen...

ABS Problem gefunden...Lösung scheint schwierig HILFE!!! - Ähnliche Themen

  1. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  2. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  3. auf eimal ABS/ESC u. Reifendruckkontrollle an

    auf eimal ABS/ESC u. Reifendruckkontrollle an: Heute nachmittag nach der Arbeit kurz nach starten des Wagen ging zuerst die ABS/ESC Warnazeige an, direkt danach die Reifendruckkontrolle und...
  4. Problem(Unwissen) mit TMC

    Problem(Unwissen) mit TMC: Hallo, kann man den Speicher mit den Verkehrsmedungen manuell löschen, habe in den Einstellungen gesucht jedoch nichts gefunden ?( Warum ich...
  5. ABS Betrieb - Unplausibles Signal

    ABS Betrieb - Unplausibles Signal: Hallo... Es Handelt sich um einen Skoda Octavia 2 Combi BLS 4x4 VFL und wie der Titel schon sagt, leuchtet das ABS, ESP und die Bremskontrolllampe...