ABS Leuchte geht nicht an

Diskutiere ABS Leuchte geht nicht an im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo , hab ein Skoda Felicia II Sportline und will nun zum TÜV aber die ABS Anzeige leuchtet nicht , dafür leuchtet die Bremsflüssigkeitsanzeige...

  1. CHANELO

    CHANELO

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,

    hab ein Skoda Felicia II Sportline und will nun zum TÜV aber die ABS Anzeige leuchtet nicht , dafür leuchtet die Bremsflüssigkeitsanzeige obwohl da alles voll ist. Habt ihr eine Idee was da los ist?

    Grüße Markus
     
  2. dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    29.253
    Zustimmungen:
    2.172
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Warum sollte die abs Leuchte leuchten?
    Sicher das du da nichts verwechselst?
     
  3. CHANELO

    CHANELO

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem ist das wenn ich die Zündung anmache alles aufleuchtet nur nicht das gelbe ABS. Bei meinen anderen Felicia leuchtet das auch aber geht dann auch wieder aus, so wie es sein soll. Nun hab ich im Handbuch gelesen das ABS und die Bremsflüssigkeit Anzeige zusammen hängen. Deswegen leuchtet es permanent. Wie bekomme ich die aus? Ich denke das mit dem ABS was nicht stimmt.
     
  4. Prizo

    Prizo

    Dabei seit:
    25.09.2017
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    62
    Fahrzeug:
    FIII-Kombi, 1.0TSI 70kW <4,9l / 100km
    Kilometerstand:
    15000
    Hallo,
    funktioniert das ABS?
    - Falls nein: Sicherung prüfen.
    Sicherung i.O.?
    - Falls ja: Fehler auslesen (lassen).
    Grüße, Prizo
     
  5. Crizz

    Crizz

    Dabei seit:
    11.11.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Vielleicht auch die Verkabelung vom Flüssigkeitssensor.
    Wenn da kein Signal mehr kommt, geht das System davon aus, dass nicht genug Flüssigkeit im System ist. Um dann keine Luft ins System zu pumpen, sollte das ABS aus bleiben.
     
  6. Prospector

    Prospector

    Dabei seit:
    12.02.2018
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altenburg 04600
    Fahrzeug:
    98er Feli 1.3 MPI
    Fang bei deiner Fehlersuche, wie Prizo gesagt hat, mit den einfachsten Sachen an. Sicherung überprüfen und Fehler auslesen. Beim auslesen der Fehler kann man auch die Kontrolllämpchen "ansteuern" da sieht man dann auch ob vielleicht nur der Glühfaden deiner ABS Lampe hinüber ist.
     
  7. dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    29.253
    Zustimmungen:
    2.172
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Dann sollte eher eine Warnung im KI kommen...
     
  8. Crizz

    Crizz

    Dabei seit:
    11.11.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Die Warnung hat er doch.
     
  9. dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    29.253
    Zustimmungen:
    2.172
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Im fehlt aber die ABS Kontrolle... und das hat nichts mit der Anzeige für die Bremsflüssigkeit zu tun und die sollte ja wohl bei einer Störung angehen.
    Hat der Felicia nicht einzelne leuchtmittel die man austauschen kann?
     
  10. #10 Prospector, 17.03.2019 um 14:53 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2019 um 15:00 Uhr
    Prospector

    Prospector

    Dabei seit:
    12.02.2018
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altenburg 04600
    Fahrzeug:
    98er Feli 1.3 MPI
    @Crizz : Wie bei jeden anderen Fahrzeug auch müssen beim einschalten der Zündung alle Warnleuchten einmal Kurz angehen und danach wieder aus.
    Bei ihm leuchtet nur die Bremskontrollleuchte dauerhaft nicht die fürs ABS
    Ich gehe davon aus das die Birne defekt ist.
    Ich hatte einen mal einen Fehler im Steuergerät da leuchtete die ABS und Bremskontrolleuchte auch dauerhaft.
    nach behobeben Fehler und löschen des Fehlers war alles wieder i.O.
    Ich nehme an das die beiden Leuchten als Motorkontrolleuchte fungieren wenn sie gemeinsam leuchten.
     
  11. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    3.660
    Zustimmungen:
    968
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    120200
    Nein, es müssen schon lange nicht mehr ALLE Warnleuchten angehen.
    Ich gehe hier von einem Fehler im System aus, auch eine nicht aufleuchtende Warnleuchte ist ein Hinweis für ein defekt im System. Es ist sehr unwahrscheinlich, das das Glühlämpchen kaputt ist.
     
    rapi_do gefällt das.
  12. dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    29.253
    Zustimmungen:
    2.172
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Warum?
     
  13. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    1603 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Hier wird zuviel spekuliert und Unwissen verbreitet!

    Das ABS am Felicia kann man auslesen. Das sollte man als zweites machen. Als erstes die Sicherung prüfen.

    Die Lampen lassen lassen sich beim Felicia nicht per Stellgliedanalyse ansteuern, da das Kombiinstrument nicht diagnosefähig ist.

    ABS und Bremsflü.lampe sind gekoppelt mit der ABS Steuerung. Eine nicht leuchtene Lampe ABS und eine dauerleuchtene Lampe Bremsflü. zeigen einen Fehler im ABS an.

    Beide zusammen zeigen auch nicht einen Fehler bei Motor an.

    Was uns wieder zum anfang bringt....1. Sicherung... 2. auslesen... 3. entsprechend des Fehlers handeln :)
     
  14. dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    29.253
    Zustimmungen:
    2.172
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Hat auch keiner erwartet.
     
  15. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    1603 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Das wurde aber weiter oben von Prospector behauptet.... ;)

     
  16. dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    29.253
    Zustimmungen:
    2.172
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Ach, ok...hab ich wohl überlesen.
     
  17. #17 Prospector, 18.03.2019 um 10:32 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2019 um 10:40 Uhr
    Prospector

    Prospector

    Dabei seit:
    12.02.2018
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altenburg 04600
    Fahrzeug:
    98er Feli 1.3 MPI
    Also bei meinem Feli gehen bei eingeschalteter Zündung alle kontrollampen an (ausser die für die handbremse, wenn sie nicht angezogen ist) und nach kurzer zeit wieder aus. Es bleiben nur die öldruckkontrollampe und die batteriekontrollampe an bis man den motor startet.
    hatte mal einen defekten Spannungsregler und da leuchteten die ABS und Bremskontolleuchte dauerhaft. die batteriekontrolleuchte ging, warum auch immer, nicht an.
    Nachdem ich den Regler gewechselt und den fehler löschen lassen habe, leuchteten die ABS und Bremskontrolleuchte nicht mehr dauerhaft.

    Den genauen Fehlercode weiß ich nichtr mehr genau. War irgendwas mit Spannung vom MSG zu niedrig oder so.
    Deshalb bin ich davon ausgegangen das dass leuchten beider Lämpchen (ABS und Bremse) was damit zu tun hat.

    Das mit dem Ansteuern wurde mir mal von dem jenigen erzählt der den Fehler ausgelesen hat. Wenn der Laptop am Auto hängt und seine "Diagnose" durchführt leuchten dann auch mal Kurzeitig alle Lämpchen auf. Wie auch beim Starten der Zündung.
    Das meinte ich mit "ansteuern" deswegen auch die Anführungsstriche ;)
     
  18. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.245
    Zustimmungen:
    863
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Hat der Sportline denn überhaupt ABS? Der basiert ja auf dem LX, der nicht immer mit ABS ausgestattet war.
     
  19. dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    29.253
    Zustimmungen:
    2.172
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Das Facelift hatte dich schon ABS Serie, oder nicht?
     
Thema:

ABS Leuchte geht nicht an

Die Seite wird geladen...

ABS Leuchte geht nicht an - Ähnliche Themen

  1. Trommelbremse Felicia II mit ABS

    Trommelbremse Felicia II mit ABS: Hat der Felicia II mit ABS hinten selbstnachstellende Trommelbremsen?
  2. Türschloss Geht innen wie aussen nicht auf . ZV motor fest

    Türschloss Geht innen wie aussen nicht auf . ZV motor fest: Hallo,bin neu hier . Und zwar habe einen Skoda superb 3u 2.5tdi v6 und die tür hinten links geht innen wie aussen nicht auf. Ich habe schon alles...
  3. Fabia geht im Leerlauf aus und riegelt ab 3000 Umdrehungen selbst runter

    Fabia geht im Leerlauf aus und riegelt ab 3000 Umdrehungen selbst runter: Hallo liebe Skoda-Fahrer! Kurz zu mir: ich bin weiblich, 39 Jahre alt, kann meinen Ölstand selbst prüfen, Scheibenwischer wechseln, Reifen...
  4. Skoda-Connect Anmeldung geht zurzeit nicht !

    Skoda-Connect Anmeldung geht zurzeit nicht !: Hallo Liebe Skodagemeinde, ich musste heute fetstellen, das die Anmeldung an die https://skoda-connect.com/portal/ nicht funktioniert. Es ist ein...
  5. Internet über SIM geht nicht

    Internet über SIM geht nicht: Moin Leute Habe folgendes Problem. Habe in meinem SIM-Schlitz eine SIM Karte drin und den PIN aktiviert. Jedoch habe ich nie Internet obwohl die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden