ABS gestört, wer kann helfen?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Zapo, 02.02.2006.

  1. Zapo

    Zapo Guest

    Moin,

    kurze Schilderung des Problems:
    Vor einer Woche meinte die ASR-Lampe, sie müsse nach 10 Min Fahrt angehen und anbleiben. Werkstatt -> Fehlerspeicher auslesen -> Austausch ABS-Steuergerät.
    Fahrt von der Werkstatt nach Hause: ASR-Lampe geht nach 10 Min Fahrt an und bleibt an. Werkstatt -> Fehlerspeicher auslesen -> Störung Stromversorgung.

    Meine Fragen dazu: Warum geht die Lampe immer erst nach 10 Min? (Meine Werkstatt glaubt mir das mit den 10 Min nämlich nicht wirklich :keineahnung: )
    Hatte schon mal jemand so ein Problem? Was könnte die Ursache für die Stromversorgungsstörung sein?

    Merci im Voraus.

    Zapo

    P.S. Warum geht eigentlich die ASR- und nicht die ABS-Lampe bei einer ABS-Störung an? :grübel:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.251
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Hallo,

    mir fällt zwar im Moment nichts dazu ein. Aber ging das ABS noch? Ging die EDS noch? Ich gehe mal davon aus, dass der ASR-Taster nichts brachte.

    Mal ne Frage am Rande:
    Du hast ja der Werkstatt sicherlich den Auftrag gegeben den Fehler zu beheben. Der Tausch eines teuren Steuergerätes hat ja nichts gebracht, da die Werkstatt falsch diagnostiziert hat. Ist man als Kunde an dieser Stelle immer der Dumme und muss den Austausch von nicht defekten Teilen bezahlen, weil die "Experten" in der Werkstatt zu blöd sind?

    MfG, Matthias
     
  4. prinzl

    prinzl Guest

    also hallo erstmal..meine erste vermutung wäre das du einen sporadischen fehler, sprich wackler in irgend einer Leitung hast..der erst dann auftritt wenn dein auto warm ist..weil sich ja dann sämtliche teile und verbindungen in deinem motorraum ausdehnen, da könnte es dann sein das ein kontakt nicht mehr entsteht..oder so..hoffe das bringt dich weiter..
     
  5. #4 toaster, 03.02.2006
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Hast du ESP? Dann könnte es auch ein Sensorproblem sein...
    Ansonsten macht das ABS des Fabias gerne mal Probleme. Sollte der Werkstatt eigentlich bekannt sein... evtl. hilft hier, wie gerade bei Skoda so oft, ein Wechsel der Werkstatt...
     
  6. #5 olbetec, 03.02.2006
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Nur weil das bei deinem Montagsauto so war, kannst du das doch nicht verallgemeinern.
    Wie sagte Valentin so schön: Laß mal die Kirche im Dorf...

    Ich tippe da auch eher auf ein Kabelbaumproblem. Aber ohne irgendwelche Fehlereinträge zu posten ("Störung Stromversorgung" ist da schon extrem präzise... :achtungironie:), halte ich eine Ferndiagnose eh für Kaffeesatzleserei...
    Interessant wäre dann noch zu erfahren, wer das ersetzte Steuergerät bezahlt, wenn sich herausstellt, das das gar nicht kaputt war oder z. B. das neue ebenfalls durch einen nicht diagnostizierten Fehler im Kabelbaum evtl. zerstört wurde?
    Munter bleiben
    Olbe
     
  7. #6 toaster, 03.02.2006
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    @OlBe

    Ja ich weiß doch, mein Fabia war eine Katastrophe und sicher nicht zu verallgemeinern!

    Aber schau mal hier im Forum nach wie viele Probleme / Unsicherheiten es beim ABS des Fabias gibt. Insgesamt ist es sicher eines der häufiger genannten Probleme. Alleine schon bedingt durch den Austausch des ABS Steuergerätes...

    Natürlich hast du Recht, Ferndiagnosen ohne Fehlerspeicherauszug sind schwierig...

    Bei mir war es seinerzeit

    65535 Steuergerät defekt
    03 - die Bremsenelektronik
    ABS Steuergerät defekt

    Wobei mich, als ITler, die 65535 schon ein wenig wundert ;-)
     
  8. R2D2

    R2D2 Guest

    Und genau das ist der Schei**dr*** der mich so richtig ankotzt. Daß ein Forum für so was alles andere als repräsentativ ist, ist völlilg klar!
     
  9. #8 thomas-h, 03.02.2006
    thomas-h

    thomas-h

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nägelstedt/Thüringen
    Auch wenn mich gleich wieder alle angreifen...wie immer wenn ich was im Fabia Forum poste: Kontrollier mal die Masseverbindung zur Karosserie, hatte ich schon mehrmals, hauptsächlich unter der Batterie, das die Kontaktstelle korodiert war. Und deshalb fehler in der Stromversorgung.
     
  10. #9 toaster, 03.02.2006
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    @Valentin

    Natürlich ist es nicht so, dass die paar User hier ein wirkliches Bild über bekannte Mängel abgeben können. Dennoch tritt der Fehler (sofern wir uns auf den Begriff Fehler einigen können, evtl. trifft es die Anfrage zu dem Thema besser) unter den hier angemeldeten Usern häufiger auf. Dies ist nun einmal unbestreitbar.

    Und es gibt genügend Fabias aus erster Serie, bei welchen die ABS Steuergeräte getauscht wurden.

    Aber wir sind hier weit OT und unsere Diskussion lässt User mit dem Problem im :regen: stehen!
     
  11. Zapo

    Zapo Guest

    So siehts aus. :D

    Also: Mein Fabi is Bj. 2004 (Kabelbaum is also ok). Die Werkstatt sagte mir: Zuerst hätten Sie laut Fehlermeldung das komplette ABS-Steuergerät tauschen müssen (auf Garantie, is mir also wurscht). Und nun heißt es, dass der Bordspannungsregler Probleme hat und diese an das ABS-Steuergerät weitergibt und ich daher die ABS-Fehlermeldung bekomme.

    Ja, Das ABS funktionierte trotz Meldung noch.
    Nein, ich habe kein ESP (zumindest nicht dass ich wüsste)

    Immernoch offen sind meine ursprünglichen Fragen, warum erst nach 10 Min und warum die ASR- statt die ABS-Lampe.

    Am Montag soll der Wagen wieder in die Werkstatt, daher dachte ich man könnte die Fehlersuche evtl. etwas beschleunigen, wenn schon mal jemand so ein Problem hatte.

    Gruß Zapo
     
  12. #11 olbetec, 03.02.2006
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    ABS-Sensoren...
    Gelegentlich (@toaster: häufig? ;-)) kann es vorkommen, daß die ABS-Sensoren beim Umschrauben der Räder mit zu langen Schrauben kaputtgedrückt werden oder verdreckt sind. Glaube ich ja bei der jungen Karre kaum. Ist aber leicht in den Meßwertblöcken bis ca. 6km/h zu kontrollieren, ob alle Sensoren gleichmäßige / plausible Werte bringen. Ab 6km/h macht das ABS-Steuergerät leider dicht und läßt sich nicht mehr diagnostizieren...Nach 10min? :keineahnung:. Ein weiterer Grund könnte in unterschiedlichen Reifen oder mehr als 4mm unterschiedlich abgefahrenen Reifen auf den Achsen oder zwischen vorne und hinten sein, so daß das ABS dann einen übermäßigen Schlupf anmeckert, den er aber nicht wegregeln kann (daher ASR-Schleuderlampe?)...
    In der Hoffnung dir trotz des hoffnungslos häufig vorkommenden Problems Hoffnung gegeben zu haben, daß das deine Werkstatt hoffentlich in den Griff bekommt.
    Munter weiter sich die Köppe wegen Kleinigkeiten eingeschlagen :friede:
    OlBe
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 MarkyMan, 04.02.2006
    MarkyMan

    MarkyMan Guest

    Hi,@Olbotec:
    Was hat ein Problem mit der Stromversorgung bitte mit der Funktionstüchtigkeit der ABS Drehzahlsensoren zu tun???Nüscht!Bei dem von dir angegebenen Problem müsste "Drehzahühler VL,VR etc Unplausibles Signal"oder "Kurzschluss nach Masse/Plus)angegeben sein!!
    Um heraus zu finden wo die Fehlerursache herrührt müsste man den Fehlercode haben.Z beachten gibt es auch,das verschiedene ABS Steuergeräte ein Flash Update bekommen.
    MFG
     
  15. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.251
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Hallo,

    wenn das ASR zwischen HA und VA einen Unterschied, also Schlupf an der VA feststellt, dann kommt man doch garnicht vom Fleck, weil das ASR runterregelt. Daran kann es doch nicht liegen. Zumindest war das bei meinen Versuchen immer so.

    MfG, Matthias
     
Thema: ABS gestört, wer kann helfen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. esp gestört warum

    ,
  2. fabia 2 abs esp gestört

Die Seite wird geladen...

ABS gestört, wer kann helfen? - Ähnliche Themen

  1. auf eimal ABS/ESC u. Reifendruckkontrollle an

    auf eimal ABS/ESC u. Reifendruckkontrollle an: Heute nachmittag nach der Arbeit kurz nach starten des Wagen ging zuerst die ABS/ESC Warnazeige an, direkt danach die Reifendruckkontrolle und...
  2. Wer bin ich?

    Wer bin ich?: Hallo allen, Ich wollte mich mall vorstellen, ich bin Jeroen Hamann lebe in Venray Niederlande in der nahe von Deutschland. Ich fahre ein Skoda...
  3. ABS Betrieb - Unplausibles Signal

    ABS Betrieb - Unplausibles Signal: Hallo... Es Handelt sich um einen Skoda Octavia 2 Combi BLS 4x4 VFL und wie der Titel schon sagt, leuchtet das ABS, ESP und die Bremskontrolllampe...
  4. ABS - Bremssteuergerät

    ABS - Bremssteuergerät: So Leute, es geht mal weiter mit meinem schei... Superb. Nächstes Bautteil defekt. "ABS-Bremssteuergerät". Skoda hat dafür meinem Superb kein...
  5. ABS und ESP

    ABS und ESP: bei mir leuchtet permanet das ABS und ESP auf. In der Werkstätte sagte man mir das Steuergerät ist defekt. 1200 Euro kostenpunkt.