ABS ESP Handbremse leuchten auf

Diskutiere ABS ESP Handbremse leuchten auf im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Octavier, seit einigen Tagen bin ich stolzer Besitzer eines Octavia 1Z5. Leider hat das Auto ein paar Macken (war mir aber von Anfang an...

  1. disslo

    disslo

    Dabei seit:
    14.05.2018
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Octavier,

    seit einigen Tagen bin ich stolzer Besitzer eines Octavia 1Z5.

    Leider hat das Auto ein paar Macken (war mir aber von Anfang an klar).

    Dazu gehört z.B. dass beim starten des Fahrzeuges, 3x der Pipston ertönt und die ABS ESP und Handbremsenleute aufleuchten.

    Im VCDS erhalte ich Folgende Meldung:
    1 Fehler gefunden:
    01130 - ABS-Betrieb
    008 - unplausibles Signal
    Umgebungsbedingungen:
    Fehlerstatus: 01101000
    Fehlerpriorität: 1
    Fehlerhäufigkeit: 1
    Verlernzähler: 135
    Kilometerstand: 200967 km
    Zeitangabe: 0

    Umgebungsbedingungen:
    Anzahl: 0
    Anzahl: 0
    Anzahl: 4608
    Anzahl: 125
    Anzahl: 49423
    Anzahl: 61416
    Anzahl: 0
    Anzahl: 0

    Das Löschen des Fehlers habe ich schon versucht, Meldung kommt nach kurzer Zeit beim Fahren wieder.

    Der Bekannte von dem ich das Fahrzeug abgekauft habe meinte, dass das Steuergerät bei VW/Skoda upgedatet wurde und dieses "angäblich" auch in Ordnung sei.

    Wäre Super wenn hier jemand ne Idee hat oder einfach nuir seinen Senf dazu gibt.

    Danke schonmal und viele Grüße!
    Philipp
     
  2. #2 fireball, 14.05.2018
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    3.519
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    220022
    Sensor, Geberring am Radlager...

    Beides bissel schwer ohne passendes Messequipment (Oszilloskop) einzugrenzen.

    Zumindest kann man aber mal während der Fahrt (Beifahrer!) die Raddrehzahlen in den Messwertblöcken vergleichen.
     
  3. disslo

    disslo

    Dabei seit:
    14.05.2018
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hi Marcus,

    danke für deine Rückmeldung. D.h. du würdest den ABS-Block als Fehlerquelle auschließen?

    Meinst du mit Sensor die ABS Sensoren die in der Radnabe verbaut sind? Wenn ja, müsste da nicht auch eine Fehlermeldung im VCDS anzeigen?

    Danke und viele Grüße
     
  4. #4 fireball, 14.05.2018
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    3.519
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    220022
    Ausschließen nicht, aber das ist eher selten der Fall.

    Im Fall von Kabelbrüchen findest man da direkt einen Fehlercode, aber wenn die Geber nur nicht richtig funktionieren, bleibt eher Dein "unplausibles SIgnal" stehen.
     
  5. disslo

    disslo

    Dabei seit:
    14.05.2018
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Könnte man dann nicht nach einen Auschlussverfahren die Sensoren testen bzw einen neuen bestellen, alle trennen und neu anschließen?
    Da ich leider kein Oszilloskop besitze, hättest du mir vlt. einen Tip wie ich es zumindest probieren/testen könnte?

    Habe heute geschaut ein neuer ABS Block kostet um die 500€ und muss ggf. Aufgrund von Softwareständen bei VW/Skoda upgedated werden damit dass ganze wieder funktioniert, sprich ich wäre min. 600€ los ohne zu wissen ob es wirklich an den Block oder an den Sensoren/ Geberring lag.

    Viele Grüße
    Philipp
     
  6. #6 fireball, 14.05.2018
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    3.519
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    220022
    Ja:
    VCDS hast Du ja offensichtlich.
     
  7. disslo

    disslo

    Dabei seit:
    14.05.2018
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ahhh wer lesen kann ;)

    Kannst du mir noch sagen wo ich diese Infos im VCDS finde? Das wäre super!!

    Danke und viele Grüße!
     
  8. #8 fireball, 14.05.2018
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    3.519
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    220022
    Direkt auf dem Bildschirm zum ABS-Block unter "Messwerte". Den genauen Kanal musst Du suchen, den hab ich nicht im Kopf.
     
  9. disslo

    disslo

    Dabei seit:
    14.05.2018
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Super, danke für die schnelle und kompetente Rückmeldung.

    Ich werde heute/morgen Berichten ;)
     
  10. #10 skodabauer, 15.05.2018
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.722
    Zustimmungen:
    376
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
    Kilometerstand:
    144600
    Bei dem Fehlerbild ist zu 99,9 % das ABS Steuergerät defekt. Fahr mal bitte zu einem Skoda Partner und lasse klären ob der Tausch auf Skodakosten möglich ist. Bei VW gibt es ( wenn die Randbedingungen erfüllt sind, zum Beispiel bestimmte Werte in den Messwerteblöcken) 100% Kulanz ohne km Begrenzung und unabhängig vom Serviceheft.
     
    dieselschrauber gefällt das.
  11. disslo

    disslo

    Dabei seit:
    14.05.2018
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hi Skodabauer,

    dass mit dem Steuergerät ist auch eher meine Vermutung. Habe morgen ein Termin in einer Vertragswerkstatt, mal schauen was die dazu sagen. Letztes Jahr im August hatte mein Bekannter das Schummelupdate drauf installieren lassen und dabei wurde auch das ABS Steuergerät upgedated. Kurze Zeit später kam dann der ABS Fehler. Darauf hin wieder zum Vertragshändler und die Diagnostizierten das es Probleme mit dem Lenkwinkelsensor gibt. Dieser wurde dann neu eingestellt. Der Fehler verschwand, trat aber kurze Zeit wieder auf. Er kann mir aber leider nicht sagen, was die damals im Log für Fehler gefunden hatten. Wobei nach meinen Verständnis sicherlich ein Fehler mit dem Sensor aufkommen würde, statt des ABS Fehlers den ich gepostet habe.
     
  12. disslo

    disslo

    Dabei seit:
    14.05.2018
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Also Auto wurde gecheckt, Skoda sagt, dass tatsächlich das ABS defekt ist. Sie haben bei Skoda/VW (Onlinesystem) auf Kulanz angefragt, aber da das Update bereits 5 Monate zurück liegt keine Chance... Der Austausch würde mich bei dene in der Werkstatt 1400€ kosten.... Hat jemand ne Idee was ich machen kann? Oder hat bereits jemand sein ABE gewechselt?
     
  13. #13 fireball, 16.05.2018
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    3.519
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    220022
    @skodabauer: ist das dieser damische Fehler, der mit der alten Software vor Update nicht erkannt wurde? Ich hatte da im Kopf dass da im Defektfall was konkreteres geworfen wird (Unterbrechung oder STG-Defekt...)
     
  14. disslo

    disslo

    Dabei seit:
    14.05.2018
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    haben mal bissl gegoogelt und da steht, es gibt Firmen die sich darauf spezialisiert haben, Steuergeräte mit Garantie zu reparieren.

    Folgendes Teil ist bei mir verbaut:
    Teilenummer SW: 1K0 907 379 CE HW: 1K0 907 379 AE

    Im Bay habe ich folgendes Teil gefunden:
    https://www.ebay.de/itm/ABS-ESP-Ste...0907379AE-1K0-907-379-AE-VW-AUD-/252750243867

    Das dass ganze nicht billig wird, war mir klar... Aber 500€ ? Und dann muss ich noch jemanden finden, der mir das auf die neuste Firmware updated ( weil der Vertragshändler wird das sicherlich nicht machen) oder reicht es, wenn nur die Teilenummer gleich ist?

    Viele Grüße
    Philipp
     
  15. #15 dieselschrauber, 16.05.2018
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    205
    Ort:
    31535 Neustadt am Rbg.
    Fahrzeug:
    Yeti Greenline 1.6 TDi mit AHK und Standheizung 23R6
    Kilometerstand:
    133000
    Tröste dich heute für nen RS neuen Gebläsemoor haben wollen.....421.......
     
  16. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    2.251
    Zustimmungen:
    253
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    104000
    Kostet 170€ von Hella. Original von Valeo net billiger oder teurer mit Widerstand.

    Habe ich erst selbst getauscht vor ca 2 Monaten


    Bezüglich Abs, also warst du von der Rückrufaktion betroffen?
     
  17. #17 skodabauer, 16.05.2018
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.722
    Zustimmungen:
    376
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
    Kilometerstand:
    144600
    @fireball : genau den Fehler meine ich. Es kann eine Masseverbindung im Steuergerät " wegbrennen". Dann kommt entweder "Steuergerät defekt" oder "ABS Betrieb unplausibel".
    @disslo: da spricht einiges dafür dass das ABS Steuergerät bei dir nicht einzeln getauscht werden kann, sonst kommt diese Summe nicht zustande.
    Da ich nicht mehr in einem Skoda Betrieb bin kann ich jetzt erst mal nichts zum Thema Kulanz sagen. Aber ich frag mal rum.
    Bei VW gilt das oben geschriebene
     
    dieselschrauber gefällt das.
  18. #18 skodabauer, 16.05.2018
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.722
    Zustimmungen:
    376
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
    Kilometerstand:
    144600
    @disslo: habe gerade Info von einem Freund bekommen der bei einem Skoda Partner arbeitet: Skoda hat die Kulanzrichtlinien von VW übernommen.Das heißt volle Kostenübernahme seitens Skoda wenn die in Post 10 genannten Randbedingungen erfüllt sind. Einfach nochmal deinen Skoda Partner ansprechen und/oder einen anderen Skoda Partner aufsuchen wenn möglich.
     
    dieselschrauber gefällt das.
  19. #19 fireball, 17.05.2018
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    3.519
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    220022
    @skodabauer ah danke - ich kannte das tatsächlich nur mit der Defektmeldung :)
     
  20. disslo

    disslo

    Dabei seit:
    14.05.2018
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    @skodabauer Also Skoda Vertragswerkstatt sagt, mit Einbau kostet mich der Spaß 1460€.
    Die haben das ganze wohl in ihrem "Online Kulanzsystem" eingehackt (Auto,Baujahr,Kilometer etc.) und das System hat automatisch gesagt, dass die Kulanzanfrage abgelehnt wurde. Was sind denn diese Blockmesswerte? Bzw kann ich selber auslesen, ob die bei mir erfüllt sind? Dann könnte ich auch vor der Werstatt anders argumentieren.

    Alternativ schonmal was von solchen Steuergeräterparaturen gehört? Hab erst heute morgen mit einer Werkstatt telefoniert die sowas machen, die meinten mit Block kostet das ganze 360€ (Einbau müsste ich selber machen).
     
Thema:

ABS ESP Handbremse leuchten auf

Die Seite wird geladen...

ABS ESP Handbremse leuchten auf - Ähnliche Themen

  1. Fehler ESP, Reifendruckkontrollsystem, Start-Stop und Einparkhilfe

    Fehler ESP, Reifendruckkontrollsystem, Start-Stop und Einparkhilfe: Hallo liebe Community, ich habe ein Problem mit unserem Superb II (3T5) 2.0 TDI DSG Bj. 2014. Wir haben seit kurzem (anfangs sporadisch) im...
  2. Esp und Reifendrucklampe gehen gleichzeitig an

    Esp und Reifendrucklampe gehen gleichzeitig an: Alle 100 bis 200 km gehen beide Lampen. beim 1 nahm der wagen schlecht gas an beim 2 und 3 hatte der Wagen keine Veränderung und beim 4 lief der...
  3. ABS/ESP Codierung Superb 2 V6 3.6?

    ABS/ESP Codierung Superb 2 V6 3.6?: Hallo zusammen, kann bitte jemand, der VCDS und einen 3.6er Superb 3T hat, die lange Codierung vom ESP posten? Hintergrund: Mein Nachbar hat...
  4. ABS leuchtet - welche Sicherung wie wo tauschen?

    ABS leuchtet - welche Sicherung wie wo tauschen?: Hallo Community, ich bin aus Düsseldorf und fahre einen Skoda Fabia Kombi Benziner von 2004. Seit ich über einen Huckel gefahren bin leuchtet das...
  5. Elektrikprobleme, Fehler in Gaspedal, abs Leuchte blinkt sporadisch

    Elektrikprobleme, Fehler in Gaspedal, abs Leuchte blinkt sporadisch: Hallo an alle, wie in der Überschrift zu erkennen ist habe ich Probleme mit der Elektrik bei meinem Fabia 6y2 1,9SDI. Das Motorsteuergerät meldet...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden