ABS+ASR - Aufleuchten nach dem Starten

Diskutiere ABS+ASR - Aufleuchten nach dem Starten im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Mein Fabia TDI hat nun 3.000 km drauf' und war schon zum zweiten Mal in der Werkstatt. Einer der Gründe war, dass die Kontrolleuchten für ABS und...

ego

Guest
Mein Fabia TDI hat nun 3.000 km drauf' und war schon zum zweiten Mal in der Werkstatt. Einer der Gründe war, dass die Kontrolleuchten für ABS und ASR manchmal nach dem Starten des Motors kurz aufgeleuchtet haben. Mittlerweile findet dies übrigens bei absolut JEDEM Startvorgang statt. Natürlich meine ich damit nicht das normale Aufleuchten nach dem Einschalten der "Zündung", es dauert aber ca. genau so lange.
Nachdem die Werkstatt beim ersten Mal den "Fehler" nicht beheben konnte, meinte der Meister jetzt, dass dies normal sei und es sich dabei um einen Selbsttest handle. Sehr fadenscheinig...

Siehe dazu auch http://www.billigerdrucken.de/fabia...?threadid=6796&sid=&hilight=abs&hilightuser=0


Erklären könnte ich mir das schon: Der Strombedarf des Anlassers würgt das ABS Steuergerät ab, das sich nach dem Starten neu einschaltet und damit auch neu testet. Aber ist das normal?

Mein Austauschwagen, ein Fabia SDi, machte übrigens das gleiche, aber eben viel seltener. Hat jemand von Euch dieses Phänomen auch schon beobachtet? Soll ich es mit der Erklärung meiner Werkstatt gut sein lassen oder das Ganze lieber doch schnell beheben lassen?
 
Andre H.

Andre H.

Dabei seit
09.11.2001
Beiträge
636
Zustimmungen
2
Ort
Lemgo
Fahrzeug
BMW 5er Touring
Kilometerstand
60000
Hallo Ego,

gehen die Lampen denn nun nach dem Start wieder aus oder leuchten sie plötzlich während der Fahrt auf?
Das ist nämlich jetzt nicht richtig klar geworden.

Gruß,
André
 

ego

Guest
Sie gehen nach dem Starten aus und auch nicht mehr an. (Hoffentlich bleibt das so.)
 
Andre H.

Andre H.

Dabei seit
09.11.2001
Beiträge
636
Zustimmungen
2
Ort
Lemgo
Fahrzeug
BMW 5er Touring
Kilometerstand
60000
Hallo ego,

also meines Wissens ist das normal und ist tatsächlich nichts anderes als der Selbsttest.

Das war zudem bei bisher allen Fabias so die ich gefahren bin. Und Du hast selbiges beim Austauschfahrzeug ja auch feststellen können.

Was anderes wäre es, wenn die Warnlampen während der Fahrt angingen, oder nach dem Start nicht erlöschen würden.

Gruß,
André
 

andy 6

Guest
hallo
das ist normal,wenn sie nicht mehr ausgehen ist ein sensor vom abs kaputt!
 

Mastiejaner

Guest
Ich habe die Erfahrung gemacht das die Leuchten kommen wenn das Radio nicht korrekt angeschlossen
ist also
Batterie und ACC Leitung vertauscht.
Klingt doof war aber so !
 
Thema:

ABS+ASR - Aufleuchten nach dem Starten

ABS+ASR - Aufleuchten nach dem Starten - Ähnliche Themen

Skoda iV lässt sich nicht starten! Bildschirm dunkel kein "READY": Mir ist vor kurzem Folgendes passiert. Nachdem ich in der vergangenen Woche meinen Wagen nach einem kurzen Stopp wieder starten wollte, ließ sich...
ABS- und ESP-Leuchte während der Fahrt: Hallo liebe Community, ich fahre eine Fabia 1.4 Combi 6Y5 und habe folgendes Problem: Sobald ich nach dem Start bremse, setzt das ABS ein als...
Defekte nach dem Lenkwinkelsensor-Wechsel: Hallo Freunde, ich hatte vor 3 Wochen morgens nach dem Starten folgende Probleme: Servo geht nicht ESP, Reifendruck Kontrolle leuchtet auf...
Kat vorwärmen bei 1600 - 1800 Umdrehung?: Moin Ich habe seit 2 Wochen ca. eine Skoda Scala quasi wie neu nur 64km. 1L Benziner 110ps (leider nicht genauer) Ersten Tage waren ganz gut...
Erfahrungsbericht nach 10.000km: Hallo zusammen, als kleine Entscheidungsberatung möchte ich mal meine Erfahrungswerte nach 3,5 Monaten und 10.000km mit meinem O4 Combi First...
Oben