Abnutzung der Reifen beim Roomster an der VA

Diskutiere Abnutzung der Reifen beim Roomster an der VA im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; ... hallo Leute bin heute neu hier und hab gleich mal ne Frage in der hoffnung auf Hilfe. ich hab einen Roomster 1.9 TDI 105 PS Bj. 08/2009 mit...

  1. #1 o.ischner, 31.01.2019
    o.ischner

    o.ischner

    Dabei seit:
    31.01.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HHM
    Fahrzeug:
    Roomster 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    freie Werkstatt
    Kilometerstand:
    160000
    ... hallo Leute bin heute neu hier und hab gleich mal ne Frage in der hoffnung auf Hilfe.
    ich hab einen Roomster 1.9 TDI 105 PS Bj. 08/2009 mit 160000 km.
    bei mir sind nach ca. 1 1/2 Saison jeweils die reifen der VA (egal ob Winter oder Sommer), Beidseitg also rechter und linker innen und aussen abgefahren besser gesagt abradiert.
    hat schon mal jemand etwas in der Art gehabt?

    Bilder werde ich mal noch einstellen mus sie aber erst noch machen...

    MfG

    o.ischner
     
  2. Gowron

    Gowron

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    174
    Ort:
    Barsinghausen
    Fahrzeug:
    KIA Rio UB (2015) 1.4 CRDI Fabia II TDI 66kw (R.I.P.) Kawasaki Z1000SX 105kw
    Kilometerstand:
    39000
    Gleichzeitig innen und außen deutet auf zu wenig Luftdruck hin.
     
  3. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    18.202
    Zustimmungen:
    9.187
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    190300
    Wilkommen im Forum! Viel Spaß hier ;)

    Zu Deinen Reifen: Wenn sie innen und außen abgefahren sind, gibt es zwei Möglichkeiten - du fährst wie ein Bekloppter ;) oder Du fährst mit zu niedrigem Luftdruck. Sind beide nur an der Innenseite oder nur an der Außenseite abgelaufen, ist die Achsgeometrie verstellt. Da hilft eine Achsvermessung.
     
    dirk11 gefällt das.
  4. #4 o.ischner, 31.01.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.01.2019
    o.ischner

    o.ischner

    Dabei seit:
    31.01.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HHM
    Fahrzeug:
    Roomster 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    freie Werkstatt
    Kilometerstand:
    160000
    Ich hab natürlich die Einzelheiten vergessen.
    Also ich fahre immer den von Hersteller empfohlenen Druck für vollbeladen + ca.0,5 bar also nix zu wenig Druck...
    Achsvermessung ist auch ok. bis auf den 20190131_144029.jpg Sturz der aber nicht einzustellen ist laut "Skoda" ... mal sehen ob ich die Bilder jetzt noch hochladen kann. Ich hoffe es ist etwas zu erkennen...

    Auch so fahre nicht wie ein bekl... schleiche aber auch nicht oder schiebe in die Ecke ..
     

    Anhänge:

  5. jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    1.5 TSI ACT, davor O2 RS TDI (R.I.P.)
    Werkstatt/Händler:
    Fischer-Schädler
    Kilometerstand:
    1000+
    Hmm. WIeviel Druck machst du drauf?
     
  6. #6 o.ischner, 31.01.2019
    o.ischner

    o.ischner

    Dabei seit:
    31.01.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HHM
    Fahrzeug:
    Roomster 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    freie Werkstatt
    Kilometerstand:
    160000
    Im moment zum testen den Max Druck für den Reifen 3,00
     
  7. #7 Patrick B., 01.02.2019
    Patrick B.

    Patrick B.

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    998
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 16V
    Kilometerstand:
    190000
    Welche Reifen verwendest Du? Wenn die eine sehr weiche Flanke haben kann das schonmal sein. Achsvermessung kann auch mal hilfreich sein um zu wissen was los ist.
     
  8. #8 testy66, 04.02.2019
    testy66

    testy66

    Dabei seit:
    08.05.2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    5
    Naja, der Nokian WR D3 ist ja schon für seine stellenweise überdurchschnittliche Abnutzung bekannt...
    Dafür recht gut bei Schnee :)
     
  9. #9 Der Jens, 04.02.2019
    Der Jens

    Der Jens

    Dabei seit:
    06.02.2017
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    133
    Wenn nur die Außenflanke runter gerubbelt ist, dann kann das neben sehr schneller Kurvenfahrt auch an zuviel Vorspur liegen.

    Bei Autos mit MacPherson Federbein kann man durch Verwendung von H&R Sturzkorrekturschrauben den Sturz auch dann verstellen, wenn das vom Hersteller eigentlich nicht vorgesehen ist.
    Frag mal bei H&R an, ob es für Deinen passende Schrauben gibt.
     
  10. #10 Calvineis, 04.02.2019
    Calvineis

    Calvineis

    Dabei seit:
    09.07.2016
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    414
    Ort:
    Plaidt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Donath
    Kilometerstand:
    49000
    Wird bei einen Geklemmten Dämpfer wie ihn alle neueren Skoda´s haben nicht gehen, außerdem hat er beide Flanken runter.
     
  11. #11 Calvineis, 04.02.2019
    Calvineis

    Calvineis

    Dabei seit:
    09.07.2016
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    414
    Ort:
    Plaidt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Donath
    Kilometerstand:
    49000
    Wenn du immer mit über 2,5 Bar unterwegs bist, sollte es nicht an zu wenig Luftdruck liegen.
    Entweder du Lenkst viel im Stand auf Pflaster oder Stein, du fährst viel Kurven oder deine Federn sind zu weich und geben zu leicht nach.
     
  12. #12 o.ischner, 04.02.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.02.2019
    o.ischner

    o.ischner

    Dabei seit:
    31.01.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HHM
    Fahrzeug:
    Roomster 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    freie Werkstatt
    Kilometerstand:
    160000
    Hallo Leute, vielen Dank für die Nachrichten und Tipps...

    ich werde mal versuchen alle von euch erwähnten Fragen aufzuklären...

    @ PatrickB. also ich fahre schon immer Nokian WR schon auf unseren Viano den wir gegen einen Mazda 6 Bj.2009, (da sind auch Nokian drauf) getauscht haben weil der MB seine Dienste bei uns nicht mehr leisten musste, und ich hab das Problem bei keinem der Fzg. gehabt nun ja beim MB ist lediglich die jeweilige Ausenflanke etwas runterradiert gewesen das ist aber wohl normal und im bereich ders erträglichen, wegen dem Heckantrieb...

    zur Auschvermessung, die ist wie bereits weiter oben erwähnt i.O. bis auf den Sturz der wohl nicht verstellbar ist!?!?!?

    @ Calvineis der Druck ist immer ca. 0,2 bis 0,3 bar mehr als der vom Hersteller (Skoda) vorgeschrieben Druck für Maximalbeladung (im Moment sogar 3,2 bar, der von Nokian zugelassene max Druck ist 3,5 bar...), denn wer fährt schon zur Tanke um den Druck nach zu füllen wenn er mal unverhofft noch 3 Personen mit nimmt oder im Baumarkt mal auf die Schnelle 5-6 Sack Zement einlädt???
    zum Lenken kann ich nur sagen, ich hab den Führerschein für LKW/PKW 1983 also noch in der DDR auf einen IFA W50 gemacht da war nix mit Servolenkung... und wer da im Stillstad gelenkt hat war durch die Prüfung durch...

    nun mal noch ne Frage oder ein Gedanke von mir dazu...
    hat jemand schon mal die Domlager/ Federbeinstützlager gewechselt und dann aus welchem Grund und mit welchem Ergebnis???
    ich hab schon sehr lange ein Poltern in der VA wenn ich über Querrillen oder etwas raus stehende Kanaldeckel fahre, meine Vermutung ist, dass die Domlager axial spiel habe und dadurch der Dämpfer je nach Belastung in der Kurve nach innen oder außen drückt und dadurch der Sturz sich natürlich ständig ändert.
    Vom Fahrverhalten kann ich nur sagen der Skoda hat ein besseres Spurverhalten als der Mazda...

    mal sehen was Euch noch so einfällt... mich würde mal noch interessieren wie ihr auf Eure Tipps kommt bzw. welche Berufe ihr so habt also vom Fach seid oder nicht... soll nicht heißen, dass ich auf einen Rat von einem Tischler dersein auto selber repariert nichts geben würde wenn es seine Erfahrungen sind...
    Übrigens bin ich selber KFZ schlosser arbeite aber nicht in einer Werkstatt, bzw. kann mein Fzg. nicht selber reparieren da ich die Vorraussetzungen dazu nicht mehr habe...

    nun hat es doch geklappt....

    @ testy66 wenn der zu weich sein sollte, was er sicher ist da er in Finnland für andere Temperaturen entwickelt ist, würde sich das profil auf der gesammten Lauffläche abfahren...
    noch mal zum Lenken im Stand. da würde das Profil auf einer Fläche in der Größe einer Postkarte sich verändern und nicht aun der Außen- und InneFlanke...
     
  13. #13 testy66, 07.02.2019
    testy66

    testy66

    Dabei seit:
    08.05.2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    5
    Je nach Kurvenfahrstil gern auch nur an den Außenkanten...
     
  14. #14 o.ischner, 07.02.2019
    o.ischner

    o.ischner

    Dabei seit:
    31.01.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HHM
    Fahrzeug:
    Roomster 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    freie Werkstatt
    Kilometerstand:
    160000
    ist aber nicht nur die Außenfalnke sondern ebenfals die Innenfalke und wie gesagr rechts und links...
     
  15. #15 IFA, 07.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2019
    IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    3.667
    Zustimmungen:
    974
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    120200
    Fahr einfach mal mit den vollen 3,5 bar max.
    Stimmt die Dimension und Lastklasse mit den CoC-Papieren überein?
    Der Reifen hat eine sehr weiche Mischung, wenn das mit vielen Kreisverkehren zusammenkommt, kann das schon mal an den Kanten innen und außen so aussehen.
    Würde, wie gesagt, erstmal den max. Druck testen und nächstes mal eine Lastklasse höher kaufen (am besten mit XL) und einen Geschwindigkeitsindex höher wählen.
    Kannst es ja mal mit Nexen versuchen, haben schöne harte Mischung, dafür sind natürlich die Nässeeigenschaften etwas schlechter, irgendwas ist ja immer.

    vielleicht auch ungünste Felge-Reifen-Kombi?

    Was beeinflusst noch einen evtl. übermäßigen Kippwinkel beim Lastwechsel? Irgendwleche Lager die ausgeleiert sein könnten?
     
  16. #16 o.ischner, 20.02.2019
    o.ischner

    o.ischner

    Dabei seit:
    31.01.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HHM
    Fahrzeug:
    Roomster 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    freie Werkstatt
    Kilometerstand:
    160000

    Hallo und danke für die Antwort,

    nun mit dem Reifendruck das hab ich ja nun schon gemacht, ist nur leider jetzt nicht wirklich ersichtlich ob es noch mehr wird... neue reifen für die HA will ich jetzt erst mal nicht drauf machen, so dass die hinteren auch erst mal noch hinten bleiben bis die Neuen dann da sind...
    werde das aber auf alle Fälle noch weiter beobachten...

    zu den Kreisverkehr und Kurven, da ist schon eine recht "gute" Neigung zu spüren. Aber von meinen täglichen ca. 55 km (eine Strecke) Arbeitsweg sind 75% Autobahn also eher gerade aus als um die Kurve...

    die Felgen sind die Originalen Stahlfelgen...

    nun ausgeschlagen an der VA macht sich zumindest mechanisch nichts bemerkbar und der Lastindex ist auch i.O. sind pro Reifen ca. 65 kg Reserve bis zur Max. Achslast also dann 260 kg über dem ZGG des Fahrzeuges…
     
Thema:

Abnutzung der Reifen beim Roomster an der VA

Die Seite wird geladen...

Abnutzung der Reifen beim Roomster an der VA - Ähnliche Themen

  1. Neuer Roomster Fan

    Neuer Roomster Fan: Hallo und Guten Tag, ich bin jetzt auch ein stolzer Besitzer eines 1,4 er Benziner. Bj. 2007 und erst 10.00 km. Da konnte ich nicht nein sagen....
  2. Welche Spurplatten VA und HA bei 8,5x19 ET 45

    Welche Spurplatten VA und HA bei 8,5x19 ET 45: Hi, ich weiß es wurde schon viel drüber diskutiert. Aber ich habe nichts gefunden was mich drauf schließen lässt was nun wie aussieht und keine...
  3. Fabia III Senderlogos beim Facelift mit Radio Swing+

    Senderlogos beim Facelift mit Radio Swing+: Hallo zusammen, ich habe heute meinen neuen Fabia Style Facelift abgeholt der das Swing+ verbaut hat incl. DAB. Muss man die Senderlogos separat...
  4. Citigo Bremskolben VA wie zurück setzen?

    Citigo Bremskolben VA wie zurück setzen?: Hallo Zusammen, nur eine kurze Frage, eine Antwort hab ich auf den Citigo bezogen nicht gefunden: Wird der Bremskolben VA zurück gedrückt oder...
  5. Zu Verschenken Reifen / Felgen / Radkappen

    Reifen / Felgen / Radkappen: Moin Gemeinde, verschenke 4x 14 Zoll Felgen 5x100 Lochkreis aus einem Skoda Octavia 1U2 mit passenden Reifen 175/80/R14 und die passenden...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden