abnehmbare AHK - so'n Mist

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Octavian, 30.03.2005.

  1. #1 Octavian, 30.03.2005
    Octavian

    Octavian Guest

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:

    Ich habe letzte Woche das links beschriebene Fahrzeug (O1 Combi TOUR) endlich bekommen, doch meine Freude wurde gleich getrübt.
    Ich hab das Auto mit abnehmbarer Anhängerkupplung bestellt (459,00 € - also nicht grad billig) und musste mit erschrecken feststellen, dass meine Heckschürze ein riesiges Loch hat (Bilder in der Galerie).
    Auf dem bearbeiteten Bild sieht die "modifizierte" Heckschürze ja noch halbwegs schön aus, an meinem Auto jedoch ist es totaler Mist. Es sieht wirklich so aus als hätte sich jemand mit 'nem Fuchsschwanz hingesetzt und dieses Loch ausgesägt. Die Kanten wurden weder gefeilt, geglättet, lackiert oder sonst irgendwas. Man sieht dieses klaffende Loch aus Entfernungen von 40m und mehr. Das ganze hätte ich selbst warscheinlich besser hinbekommen und für 460 € kann man doch etwas mehr verlangen zumal es die Heckschürze für AHK's gibt (oder nur gab?)......

    Oder ist es bei dem TOUR doch normal, da die Teileproduktion für den O1 aufgrund dem O2 eingeschränkt wurde???

    Mein Händler konnte mir in der Hinsicht (leider) noch keine Auskunft geben...

    Wäre super wenn mir jemand Auskunft geben könnte, vielleicht hat ja noch jemand einen O1 Tour mit AHK. Wie sieht das dann bei euch aus??

    Viele Grüße und vielen Dank im Voraus

    Octavian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    @Octavian

    Wende Dich mal an Joker1976, der hat genau wie wir auch eine abnehmbare AHK unter
    seinem Octavia 1 und da sieht man genau wie bei unserem Fabia nichts von dem Ausschnitt
    der Heckstossstange.

    Michael
     
  4. #3 LuckyMan, 30.03.2005
    LuckyMan

    LuckyMan

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Impuls Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Habinghorst
    Kilometerstand:
    57100
    Moin Moin..

    Ich hänge mich hier einfach mal dran...

    Wie aufwendig ist die Montage einer AHK beim Octi I?? Muß man extrem geschickt sein?? Oder klappt es auch mit 2 linken Händen??

    Oder ist hier gar jemand aus dem Ruhrgebiet, der das schon mal gemacht hat und mal wieder Bock auf eine AHK-Bastelsession hat???
     
  5. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    @LuckyMan

    IMHO ist das ganze auch für einen mit 2 linken Händen zu bewerkstelligen.

    Man(n) braucht nur das richtige Werkzeug (Torx, Säge, Knarre, Drehmo etc.) und am besten
    eine Bühne.

    Ich würde Dir für den Kauf S&E CAGO in Dortmund empfehlen, hab meine auch daher.
    Manchmal haben die auch super Einbau-Preise, da lohnt sich kaum die "linken Hände" zu verbiegen :D

    Michael
     
  6. #5 Tschechentrecker, 30.03.2005
    Tschechentrecker

    Tschechentrecker Guest

    Moin,

    sag mal, ist die AHK so ab Werk geliefert worden, oder hat die Werkstatt selbst eine AHK montiert und die Azubi die Stoßstange vergewaltigen lassen?

    Gruß
    C.
     
  7. #6 Octavian, 30.03.2005
    Octavian

    Octavian Guest

    Ich hab die AHK gleich ab Werk mitbestellt und wurde dort auch montiert, deshalb wundert und ärgert mich diese "laienhafte" Montage der Stoßstange.
    Wie gesagt Fotos kommen die Woche noch.

    Ich versteh das bloß nicht ganz, ich hab noch keinen ander Octavia I mit AHK und so einer verhunzten Stoßstange gesehen...

    Weiß jemand ob das normal ist??
     
  8. #7 Tschechentrecker, 30.03.2005
    Tschechentrecker

    Tschechentrecker Guest

    Ab Werk bestellt (mit dem Wagen zusammen), ok. Aber ist sie wirklich ab Werk geliefert worden? Oder hat das Autohaus nachträglich eine billige selber montiert?

    C.
     
  9. #8 Octavian, 30.03.2005
    Octavian

    Octavian Guest

    Meines Wissens war das Auto nie in einem Autohaus.
    Der Wagen ist ein Dienstwagen und ich hab ihn direkt vom Škoda-Neuwagen-zentrum in Groß-Gerau abgeholt.
    Die hatten dort keine Werkstatt (zumindest hab ich keine gesehen...), also glaub ich nicht, dass die dort das zusammengemurkst hatten.
    Ich werd heute abend nochmal dort nachfragen was mit der Stoßstange passiert ist...
     
  10. #9 olbetec, 30.03.2005
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Es gibt 12 verschiedene Stoßfängerverkleidungen (das sind die Heckschürzen). 4 jeweils für Limo, RS und Combi. Die 4 sind jeweils für "ohne alles", "mit abnehmbarer AHK", "mit PDC", "mit PDC und abnehmbarer AHK".
    Poste mal die Teilenummer von Deiner Schürze (mußt Du wohl mal unter das Auto kriechen und von hinten eine Nummer suchen).
    Dann kann man auch sagen, ob bei Dir von irgendeiner Stelle gepfuscht wurde und du nachbessern lassen solltest.
    Munter bleiben
    OlBe
     
  11. #10 Octavian, 30.03.2005
    Octavian

    Octavian Guest

    @olbe

    ich danke dir für die antwort!
    ich werd dann heute abend nochmal unters Auto huschen und mal suchen!

    Mal sehen was dabei rauskommt...

    viele Grüße

    Octavian
     
  12. #11 Tschechentrecker, 04.04.2005
    Tschechentrecker

    Tschechentrecker Guest

    Und?
    Was ist nun für ein Stoßfänger montiert?
     
  13. Hawk72

    Hawk72 Guest

    Hi Leute,

    ich hatte einen Octi I Kombi mit abnehmbarer AHK bestellt.

    Der Händler sagte mir, daß alle Fahrzeuge ab Werk ohne AHK kommen und erst dann beim Händler oder bei einer Werkstatt die AHK montiert wird.

    Meine wäre bei einem BOSCH-Dienst montiert worden, durch diverse Lieferverzögerungen mußte ich vorerst drauf verzichten.

    Dank Octavian werde ich nun mit ganz genauen Vorstellungen zu einer Werkstatt meiner Wahl fahren um meine AHK montieren zu lassen. Ich will keine Löcher in der Schürze.

    Gruß
     
  14. #13 turbo-bastl, 04.04.2005
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Ich war mal eben draußen am 4x4. Die Original-Skoda-Anhängerkupplung hat zwischen dem Befestigungsarm und dem unteren Teil des Stossfängers einen Abstand von gut einer Daumenbreite. Der Elektro-Stecker läßt sich ja runterklappen, so dass die komplette Konstruktion quasi hinter bzw. unter dem Stoßfänger verbaut wird.
    Könnte es vielleicht sein, dass der Octavia aufgrund eines Kommunikationsfehler für die Installation einer festen, nicht abnehmbaren AHK so zugerichtet wurde? Dann könnte das Loch nämlich Sinn ergeben.
     
  15. #14 Octavian, 05.04.2005
    Octavian

    Octavian Guest

    Hallo,

    ich hab jetzt mal Fotos :foto: von der Heckschürze in meine Galerie verfrachtet.

    Ich hab auch mal bei SAD angefragt, die meinten dass das Fahrzeug zwar in Mlada Boleslav produziert wurde die AHK aber erst im Škoda Lager in D (ich glaube in Glauchau oder so wars..) angebaut wurde (wie Hawk72 schon gesagt hatte)...

    Im Moment kann ich nur noch hoffen, dass jetzt die Gewährleistung greift... ?( :anbeten: :beten:

    Mfg

    Octavian
     
  16. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    Das ist echt der Witz des Jahrtausend :graus: .

    Da war ein Pfuscher vor dem Herrn am Werk. :nieder:

    Meine selbsteingebaute Kupplung geht nur bis zur markierten Linie (Rot s. Foto).

    Das reicht um die AHK anzustecken und die E-Kupplung auszuklappen.

    Also da würde ich auch Terror machen :hoch:

    Michael
     

    Anhänge:

    • AHK.jpg
      AHK.jpg
      Dateigröße:
      33,4 KB
      Aufrufe:
      249
  17. #16 rehwald, 05.04.2005
    rehwald

    rehwald Guest

    Das ist nicht Gewährleistung (ist ja nix kaputt) sondern schlicht und einfach die Lieferung von etwas was man so nicht bestellt hatte (ne Fehllieferung also). Die Form des Ausschnittes hätt ich mit nem Dremel auch so selbst basteln können. Man sieht, dass die Kanten keinen Lack drauf haben. Die Schürze wurde also nachträglich "vergewaltigt".
    Wenn die das Nachrüsten, muss auch die passende Heckschürze verbaut werden, oder ein Fachgerechter Ausschnitt hergestellt werden (wenn das so mit dem Kunden abgesprochen wurde). Alles andere ist nicht zulässig.
    Schau doch einfach mal in den Katalog, wenn da ein anderes Bild der Schürze mit AHK ist, kannst du vom Lieferanten eine Änderung des jetzigen Zustandes verlangen.

    Gruss
    Thomas
     
  18. ocifm

    ocifm

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia I Combi TDI 81kW, VW Sharan 2 TDI
    Hallo,
    ich habe damals an meinem Combi die originale AHK nachruesten lassen beim Kauf, ich habe jetzt zwar keine Bilder da, aber wenn ich mich recht entsinne, wurde an meiner Heckschuerze im sichtbaren Bereich nix veraendert, wenn man von hinten schaut, sieht man nicht, das hier eine AHK montiert wurde, den E-Anschluss klappt man herunter und die Kupplung wird eingerastet.

    Gruss, ocifm
     
  19. Maxe

    Maxe

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg D-1723.
    Fahrzeug:
    Octavia Combi Ambiente 2002(3) ASV 1,9 TDI / 81 KW
    Werkstatt/Händler:
    Behm in NB
    Kilometerstand:
    143000
    Hallo!
    Info von mir, ich habe auch eine abnehmbare Anhängerkupplung am Kombi!
    Wurde vor Ort eingebaut und wenn man es nicht weiss, dann sieht man sie auch nicht!
    Heckschürze im sichtbaren Bereich keine Änderung, Steckdose klappt herunter und die Kupplung wird eingesteckt und verschlossen.

    Frage an andere zwecks Kontrollleuchte, bei mir existiert keine Anzeige ob Anhänger blinkt oder nicht!! War mal so, das der Steckker nicht fest war und er rausrutschte. Ist aber erst am Zielort aufgefallen und war ärgerlich.
    mfg Thomas aus M/V
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Malte1408, 05.04.2005
    Malte1408

    Malte1408 Guest

    Hallo,

    ich habe auch eine abnehmbare Anhängerkupplung. Allerding ist bei mir nichts ausgesägt an der Heckschürze. Zumindest nicht im Sichtbaren bereich. Ich muß mich quasi unters Auto legen um die Aufnahme für die Kupplung zu finden.

    Gruß
    Malte
     
  22. #20 anti-neuwagen, 08.04.2005
    anti-neuwagen

    anti-neuwagen

    Dabei seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rastatt
    Fahrzeug:
    octavia combi TDI 4x4, 74kW
    Kilometerstand:
    140000
    Also ist schon ziemlich derb, wie die die Heckschürze zugerichtet haben. Habe auch abnehmbare ab Werk bestellt und da sieht man nix, wenn man's nicht weiß.

    @maxe,
    kann sein, daß man vergessen hat, das Blinkrelais gegen das für Hängebetrieb zu tauschen. Normalerweise braucht man keine zusätzliche Kontrollleuchte für den Hänger zu installieren. Im linken Instrument (Drehzahlmesser) ist schon eine Anzeige vorgesehen, etwas links unterhalb der Abblendlichtkontrolleuchte. Bei mir war mal das Blinkrelais kaputt, kurz nachdem die Garantie abgelaufen war. Hatte beim Freundlichen angerufen und nach nem neuem Relais gefragt, was er mir auch kostenlos gab, doch hatte ich nicht daran gedacht zu sagen, daß ich Anhängevorrichtung habe, so landete ein normales Blinkrelais im Armaturenbrett. Erst als ich Monate später mit Hänger fuhr, merkte ich den Fehler, weil die Zusatzkontrollleuchte nicht ging; Blinkrelais hat er mir dann kostenlos gegen das richtige getauscht.
     
Thema: abnehmbare AHK - so'n Mist
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia abnehmbare anhängerkupplung

    ,
  2. tchechische anhaengerkupplung schluessel fehlt

    ,
  3. abnehmbare Ahk Skoda octavia

Die Seite wird geladen...

abnehmbare AHK - so'n Mist - Ähnliche Themen

  1. Ahk starr oder abnehmbar Parksensor

    Ahk starr oder abnehmbar Parksensor: Hallo zusammen, ich bin schon länger Leser des Forums, habe nun aber selbst ein Problem, bei dem ihr mir hoffentlich helfen könnt. Ich wollte für...
  2. AHK ab Werk - Anschlussprobleme Anhängersteckdose

    AHK ab Werk - Anschlussprobleme Anhängersteckdose: Hallo liebe Community, ich bin etwas am verzweifeln wegen meiner Anhängersteckdose. Vorab: Ich selbst habe keinen eigenen Ahhänger, an meinem...
  3. AHK nachrüsten

    AHK nachrüsten: Hallo zusammen, ich bekomme morgen meinen Skoda Superb III Kombi. Allerdings ohne AHK. Er hat eine Vorbereitung verbaut. Was muss dann noch...
  4. Problem E-Satz AHK

    Problem E-Satz AHK: Hallo liebe Leute, hab den Superb meines Neffen hier stehen und benötige soweit möglich Hilfe/eine Info. Die AHK war schon verbaut und der E-Satz...
  5. D-Wert abnehmbare AHK Yeti

    D-Wert abnehmbare AHK Yeti: Moin, ich suche bei meinem Yeti 2.0 TDI (110PS), Bj. '16 den D-Wert der werkseitig verbauten, abnehmbaren AHK. Dieser interessiert mich...