Ablesbarkeit Tacho

Diskutiere Ablesbarkeit Tacho im Skoda Yeti Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Erstmal guten Tag an alle. Ich besitze selbst noch keinen Yeti,und bin noch in der Entscheidungsphase. Bei einer Probefahrt ist mir...

  1. #1 Russniggel, 09.04.2010
    Russniggel

    Russniggel

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Erstmal guten Tag an alle.
    Ich besitze selbst noch keinen Yeti,und bin noch in der Entscheidungsphase.
    Bei einer Probefahrt ist mir aufgefallen,das der linke Tachobereich,bereits durch die Chromumrandung verdeckt wird.,
    das der Tacho mehr zum Fahrer hin ausgerichtet gehört.
    Ich bin 1,80 groß,und hatte den Sitz entsprechend weit hinten.
    War das nur mein Empfinden?
    Allzeit Gute Fahrt
    Russniggel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Teltower, 09.04.2010
    Teltower

    Teltower

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Teltow 14513 Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 Experience
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt Autocentrum Am Bahnhof Teltow /Händler Auto Zellmann Berlin Alt Glienicke Verkäufer Hr. E.
    Na der Beifahrer muss doch die Geschwindigkeit garnicht sehen oder hab ich da was nicht mitbekommen. ?(

    Finde die Anordnung der Instrumente io.

    G Tel :D
     
  4. #3 hercules68, 09.04.2010
    hercules68

    hercules68

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 1,2TSI Adventure aus Italien selbst importiert
    Werkstatt/Händler:
    noch keine / EU
    Vielleicht war der Sitz zu weit unten?

    Mit Sitzhöhe und Lenkradverstellung, optimale Einstellung suchen.
    Ich bin 1,95 Groß und kriege da auch passend hin.
    Übrigens ist der Yeti mein erstes Auto, in dem ich bequem sitzen kann auch ohne dass der Sitz maximal nach unten gestellt ist.


     
  5. #4 YetiBOT, 09.04.2010
    YetiBOT

    YetiBOT

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bottrop 46238 Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 Exp. DSG PanoDach
    Werkstatt/Händler:
    Gottfried Schultz in Essen
    Kilometerstand:
    90000
    Meine 189 cm krieg ich im Yeti gut untergebracht und die Instrumente lassen sich auch ohne nennenswerte Probleme ablesen, aber man muss die Sitzposition und die Lenkradeinstellung schon sehr genau aufeinander abstimmen, sonst gibts tote Winkel. Eine kleine Neigung richtung "schielen" würde der Ablesbarkeit der Instrumente schon entgegenkommen.
     
  6. #5 mschcar, 10.04.2010
    mschcar

    mschcar Guest

    Ich habe schon öffters gelesen, dass der Tacho nicht gut abzulesen sei.

    Das kann ich überhaupt nicht nachvollziehen.
    Ich bin 1,90m habe meinen Sitz höher gestellt und das Lenkrad ganz raus und in der Höhe angepasst.
    Ich sitze prima und sehe den Tacho komplett und perfekt.

    Ob der Beifahrer den Tacho sehen kann ist mir herzlich egal. Was soll das auch bringen ?(
    Gibt doch höchtens nervige Einwände :D

    Nee, der Yeti ist toll. Tolle Sitzposition und tolle Rundumsicht
     
  7. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Bei den Probefahrten (auf meinen Yeti warte ich dzt. noch) fiel mir jedesmal gleich auf, daß es so ist, wie Russniggel schreibt. Auch ich kann den linken Bereich des Tachos nur unvollständig einsehen. Ich hatte den Sitz relativ weit vorne und auch in die höchste Stufe gestellt.
    @ YetiBOT: Du hast recht -- mir kommt es sogar so vor, als "schielten" die beiden Instrumente nach außen! Das wird zwar nicht so sein (war halt nur der erste Eindruck), aber besser für die Ablesbarkeit wäre es sogar, wenn sie nach innen "schielen" würden.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ablesbarkeit Tacho

Die Seite wird geladen...

Ablesbarkeit Tacho - Ähnliche Themen

  1. Tacho quitscht !

    Tacho quitscht !: Unterwegs machte der Tacho plötzlich Geräusche. Nadel schlug immer großzügiger aus. Wollte dann beim nächsten Halt sicherheitshalber die Welle...
  2. FIS Tacho nachträglich einbauen?!

    FIS Tacho nachträglich einbauen?!: Hallo zusammen, Wie die Überschrift schon aussagt, suche ich Antworten auf die Frage ob ich bei meinem 1U5 Bj 2003 TDI 110PS einen FIS Tacho...
  3. Skoda Roomster 1.6 16v wie Tacho ausbauen Tacho defekt (Kaputt)

    Skoda Roomster 1.6 16v wie Tacho ausbauen Tacho defekt (Kaputt): hallo habe eine frage mein tacho ist ohne funktion, drehzahlmesser und km/h anzeige und tank anzeige einfach alles spinnt bzw funktioniert nicht....
  4. Schaltknauf wechseln & Tacho- und Instrumentenbeleuchtung

    Schaltknauf wechseln & Tacho- und Instrumentenbeleuchtung: Hallo zusammen, habe einen : Skoda Fabia Combi 2007 6Y5 1.4 16V und würde gerne einmal einen Schaltknauf mit Sack auswechseln und gerne statt...
  5. Beleuchtung Tacho oben defekt ...

    Beleuchtung Tacho oben defekt ...: Moin, bei meinem VFL ist die obere Beleuchtung im Tacho defekt (also nur oben ein Teil dunkel). Wie Aufwendig ist das Ausbauen und was ist das...