Ablendlicht geht einfach aus

Diskutiere Ablendlicht geht einfach aus im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, an meinem SC (2,0TDI 125kw) geht während der fahrt das Ablendlicht ohne Grund einfach aus. Wie Augenzwinkern Aus-> An Nichts im...

  1. #1 alfredteves, 10.01.2014
    alfredteves

    alfredteves

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    an meinem SC (2,0TDI 125kw) geht während der fahrt das Ablendlicht ohne Grund einfach aus.
    Wie Augenzwinkern Aus-> An
    Nichts im Fehlerspeicher, mein freundlicher zuckte mit den Schultern, Anfrage bei Skoda.
    Hat jemand schoneinmal so etwas erlebt?
    Für Antworten wäre ich dankbar.

    alfredteves
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chris486, 10.01.2014
    Chris486

    Chris486

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Itzehoe
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3T FL 2.0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    115.000
    Wie waren die Wetterbedingungen zu dieser Zeit? War es dunkel oder hell? Wie war die Schalterstellung des Lichtschalter? AUTO?
     
  4. #3 HUKoether, 10.01.2014
    HUKoether

    HUKoether

    Dabei seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    224
    Fahrzeug:
    SuperbIIFL, EscortCabrioCNG, BMW-R80, Pedelec
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Herold in Heiligenstadt
    Kilometerstand:
    86201
    Wurde an der Empfindlichkeit des Lichtsensors manipuliert? Vielleicht ist dieser auch einfach defekt (Wenn die Schalterstellung "Auto" aktiv war).

    Gruß, HUK
     
  5. #4 Terrini, 10.01.2014
    Terrini

    Terrini

    Dabei seit:
    29.05.2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeug:
    Skoda S² Kombi 125 KW DSG
    Kilometerstand:
    277500
    Hatte ich in freier Wildbahn (Autobahn) bereits einige Mal, in einem bestimmten Parkhaus fast regelmäßig.

    Auch ich habe das anfangs moniert, jedoch wurde nie etwas gefunden. Inzwischen bin ich zu der Erkenntnis gekommen, dass es wohl mit dem Thema Lichteinfall anderer Quellen, bzw. einer Lichtreflexion in einem bestimmten Winkel auf den Lichtsensor zu tun hat.

    Auf der Autobahn (es war jedes Mal Dunkel), hatte ich diesen "Aussetzer" quasi auch immer an derselben Stelle, so dass entweder eine Blendung des Gegenverkehrs oder eine Fahrbahnüberleitung über meine Fahrspur hinweg, der Auslöser gewesen sein mag. In besagten Parkhaus mache ich jetzt einfach das Licht bei der Ein- oder Ausfahrt aus (Tagfahrlicht reicht, ausserdem ist es dort beleuchtet), um die Brenner durch diesen Off/On Impuls nicht unnötig zu belasten.
     
  6. icetk

    icetk

    Dabei seit:
    01.07.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Tdi (170 PS)
    ich hatte es einmal folgendermassen: habe von AUTO auf die Position ganz rechts geschaltet. Da ging Licht kurz ganz aus, eigentlich wollte ich nur Nebels anschalten. Ist aber nie wieder passiert.
     
  7. #6 Otzelot, 10.01.2014
    Otzelot

    Otzelot

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Nabend,

    an meinem SC Bj 12/09 ebenfalls in Stellung Auto schon mehrmals aufgetreten.

    Hatte so ein ähnliches Phänomen an meinem BMW, nach Wechsel der Brenner war der Fehler verschwunden.
    Wobei es beim Superb 'stärker' ausfällt.
     
  8. #7 HUKoether, 10.01.2014
    HUKoether

    HUKoether

    Dabei seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    224
    Fahrzeug:
    SuperbIIFL, EscortCabrioCNG, BMW-R80, Pedelec
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Herold in Heiligenstadt
    Kilometerstand:
    86201
    @Terrini,

    bei meinm SC-FL ist das in gleicher Form aufgetreten, nachdem ich den Helligkeitssensor von seiten der Einstellung manipuliert habe; ich wollte, daß das Licht nicht zu früh angeht. Allerdings hatte ich es da wohl übertrieben, unter einer Laterne an einer Ampel ging einfach das Licht aus. Natürlich habe ich dann die Empfindlichkeit nachgestellt, nur leider habe ich jetzt wieder das Problem, daß das Licht unter dem Carport auch am Tage angeht, womit für mich die Automatik unbraucbar ist.

    Also würde ich bei Deinem Fahrzeug, die Empfindlichkeit des Lichtsensors in Richtung Hell verstellen, dann wird das Licht eher angehen, dafür aber unter einer "schwachen" Lichtquelle nicht gleich aus.

    Gruß, HUK
     
  9. #8 alfredteves, 11.01.2014
    alfredteves

    alfredteves

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten bisher,

    hier noch ein paar Details als das Licht ausging

    -es war dunkel
    -einmal Autobahn
    -mehrmals im Wald
    -Schalterstellung "Auto"

    alfredteves
     
  10. #9 eos-tsi, 11.01.2014
    eos-tsi

    eos-tsi

    Dabei seit:
    26.08.2012
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5, 80PS
    Kilometerstand:
    75000
    Nabend zusammen,
    hat von euch jemand Regenschliessen kodiert?

    Wenn ja hängt das damit zusammen....
    Da gibt es wohl zwischendurch ein paar Aussetzer.

    Gruss
    Kevin
     
  11. #10 Vendetta, 12.01.2014
    Vendetta

    Vendetta

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Bodensee/Konstanz
    Fahrzeug:
    Superb III 2,0 TSI
    Ich hab bei meinem ( Bj 08 ) das Regenschliessen Codiert , habe und hatte aber noch nie Probleme mit der Beleuchtung.
     
  12. #11 HUKoether, 12.01.2014
    HUKoether

    HUKoether

    Dabei seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    224
    Fahrzeug:
    SuperbIIFL, EscortCabrioCNG, BMW-R80, Pedelec
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Herold in Heiligenstadt
    Kilometerstand:
    86201
    Die Lichtsensoren werden über den Bordcomputer ausgewertet, der zwei (vier) Situationen erkennen muß, nämlich Dämmerung (langsame Änderung) und Lichtschwankungen (schnelle Änderung = Tunnel). Die Dämmerung brauche ich, glaube ich, nicht weiter zu erklären. Die Tunneleinfahrt und -ausfahrt ist eine schnelle Änderung, die aber auch der (von mir oben beschriebenen Situation) Situation "anhalten unter Laterne" oder "Mondschein in einer Waldlichtung" entspricht, je nach Empfindlichkeitseinstellung des Sensors. Deshalb kann ich nur die Überprüfung und Korrektur dieser Einstellung nahelegen. Entweder beim :) oder jemanden, der eine VCDS-System hat. Es gibt da zwei Werte zum Einstellen, die generelle Empfindlichkeit und die Anpassung an die Farbcodierung der Scheibe (grün/blau/grau), da auch die Lichtfarbe eine Rolle spielt.

    Gruß, HUK

    PS.: die Regenschließfunktion hat meiner ab Werk, der Sensor ist auch von ähnlichen Einstellungen abhängig, arbeitet aber anders und hat eigene Einstellungen (Streulicht- und Reflexionserkennung).
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Terrini, 13.01.2014
    Terrini

    Terrini

    Dabei seit:
    29.05.2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeug:
    Skoda S² Kombi 125 KW DSG
    Kilometerstand:
    277500
    Danke für die Ausführung, HUK, jedoch werde ich dahingehend nichts ändern lassen.

    Schau auf meinen KM-Stand, für Werkstätten habe ich da nur wenig bis gar keine Zeit ;). Die Autobahn "Blinzler" sind jetzt lange Zeit nicht mehr aufgetreten und im Parkhaus wird´s eine Leuchtstoffröhre sein, die das bei langsamer Fahrt auslöst. Wenn ich sonst keine Probleme habe, ist das für mich der Rede nicht wert, man lernt sich mit "Kleinigkeiten" zu arrangieren.

    P.S. vor Unterführungen auf der BAB, vor Allem dort, wo´s Geschwindigkeitreglementiert nicht so schnell voran geht, mache ich den Schalter von Auto auf 0, nach der Unterführung wieder auf Auto, damit eben auch hier die Brenner geschont werden. Wenn man von einem A4 kommt, der in seinem Leben nahezu 50 normale Fahrlichtbirnen "verheizt" hat, dann ist die Maßnahme am Superb nen Klacks.
     
  15. #13 alfredteves, 17.01.2014
    alfredteves

    alfredteves

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe nächste Woche einen Termin zum Software Update.
    Mal schauen ob das klapppt.

    alfredteves
     
Thema:

Ablendlicht geht einfach aus

Die Seite wird geladen...

Ablendlicht geht einfach aus - Ähnliche Themen

  1. Bolero geht nicht mehr an - Schwacher Batteriestand - Start-Stop ?

    Bolero geht nicht mehr an - Schwacher Batteriestand - Start-Stop ?: Hallo Skoda- bzw. Rapidfahrer, am besten mit einem Bolero-Radio und Start-Stop-Automatik... Mein Rapid ist ein 1,2 TSI mit 110 PS und...
  2. Octavia Kombi G-Tec (Erdgas) und Standheizung - geht das?

    Octavia Kombi G-Tec (Erdgas) und Standheizung - geht das?: Hallo Zusammen! Bin gerade dabei einen Skoda Octavia Kombi G-Tec (also Erdgas) zu kaufen. Wer hat Erfahrung bzw. kann mir sagen, ob dieses Auto...
  3. Scheinwerfer links geht während der fahrt an und aus

    Scheinwerfer links geht während der fahrt an und aus: Moin Moin , Seit vorgestern Abend geht der linke xenon Brenner aus und nach kurzer Zeit wieder an. wirkt auf mich wie ein wackler . Würde...
  4. Heizung geht nur unter Last??

    Heizung geht nur unter Last??: Guten morgen allerseits, Habe ein Problem mit der Heizung. Es kommt bei normalen Fahrstil nur lauwarme bis kalte Luft. Zahnriemen+Wapu wurden...
  5. Unruhiges leerlauf - Motor geht aus

    Unruhiges leerlauf - Motor geht aus: Hallo, habe ein Octavia 2 Bj.2010 mit 1.4TSI Motor (122PS) und seit Heute ein folgendes Problem: Der Motor läuft sehr unruhig im leerlauf,...