Ablaufschlauch des Panoramadachs verstopft oder geknickt

Diskutiere Ablaufschlauch des Panoramadachs verstopft oder geknickt im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Bei meinem Superb II Combi verursachen kleinste Teilchen wie Nadeln oder Insektenleichen jeweils sofort einen Stau des Wasserablaufs in den...

  1. #1 hansandsepp, 17.06.2015
    hansandsepp

    hansandsepp

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Ambition 2.0 TDI
    Bei meinem Superb II Combi verursachen kleinste Teilchen wie Nadeln oder Insektenleichen jeweils sofort einen Stau des Wasserablaufs in den Ablaufschläuchen des Schiebedachs. Die Folgen wurden schon mehrfach und sehr anschaulich im Forum beschrieben.
    An den oberen Teil der Schläuche kommt man über das Abnehmen der Dachverkleidung gut ran. Für mich wäare wichtig , wie man an den unteren Teil der Schläuche rankommt.
    Kennt sich jemand aus , wie man den Bereich der Ausläufe im Innern des Superb überblicken kann, um Knickstellen oder Verdrehungen der Schläuche zu kontrollieren? Derzeit geht es mir hauptsächlich um die vorderen Abläufe.
     
  2. #2 digidoctor, 17.06.2015
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Ich weiß. Tipp Werkstatt ist immer hässlich. Aber der Herr fummelte damals im Bereich der Airbags an der A-Säule rum :!:.

    Ich würde zumindest einen Besuch riskieren und mich beraten lassen. Es gibt da jaeine Maßnahme zur Korrektur bei älteren Modelljahren.
     
  3. #3 XtC-D.I.RT, 17.06.2015
    XtC-D.I.RT

    XtC-D.I.RT

    Dabei seit:
    14.06.2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Halle (Saale)
    Fahrzeug:
    SC 3.6
    Kilometerstand:
    45000
    Betraf die Aktion auch die vorderen Schläuche?
    Ich spül meine Schläuche regelmäßig durch und musste nach dem Kauf erstmal das überschüssige Fett der Laufschienen vom Sammler entfernen.
     
  4. #4 hansandsepp, 18.06.2015
    hansandsepp

    hansandsepp

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Ambition 2.0 TDI
     
  5. #5 hansandsepp, 18.06.2015
    hansandsepp

    hansandsepp

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Ambition 2.0 TDI
    Es ist der "offene Patient" der mich hindert mit herabhängender Dachverkleidung in die Werkstatt zu fahren. Außerdem hatte ich den Superb schon 2 mal da aber es kam nie zu einer Dauerlösung des ungehinderten Ablaufs des Wassers vom Schiebedach.
    Der schwächste Durchlauf ist vorne auf der Fahrerseite. Ich kann die Durchgängigkeit des Schlauchs noch gut bis in die A-Säule hinein verfolgen aber leider nicht den unteren Auslaufbeteich hinter der Innenraumverkleidung! Deshalb meine Frage, wie kann ich diesen Bereich des Schlauchs kontrollieren? Geht das über die Abnahme der Verkleidung des Fussraums? Wie soll ich vorgehen?
     
  6. #6 Sprit(vernichter)², 18.06.2015
    Sprit(vernichter)²

    Sprit(vernichter)²

    Dabei seit:
    21.01.2015
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    231
    Fahrzeug:
    S2 CFGB DSG AxA=16
    Wenn ne Tannennadel o.Ä schon im Schlauch irgendwo drin steckt, ists natürlich schwierig wieder sauber zu bekommen. Ich würde mal versuchen das Ende der Ablaufleitungen zu suchen, und von unten gegen die Fließrichtung mit zB Druckluft und Wasser zu spülen.

    Geh mal auf Partscat.info. unter "body" findest du das Panorama Ausstelldach, mit dazugehörigen Teilelisten und ner Explosionszeichung. Eventuell hilft dir das.

    http://www.partscats.info/skoda/de/...0666&bf=87740&hgug=877&ug=77&parent_id=187243
     
    hansandsepp gefällt das.
  7. #7 hansandsepp, 19.06.2015
    hansandsepp

    hansandsepp

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Ambition 2.0 TDI
     
  8. #8 schnupchen, 19.06.2015
    schnupchen

    schnupchen

    Dabei seit:
    10.04.2014
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sundern
    Fahrzeug:
    SuperB Kombi L&K 3,6 V6
    Kilometerstand:
    30000
    Was bringt es denn nur ein Zitat vom vorherigen Post reinzusetzen ???
     
  9. #9 hansandsepp, 19.06.2015
    hansandsepp

    hansandsepp

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Ambition 2.0 TDI
    Vielen Dank für den nützlichen Tip und die Explosionszeichnung!
    Ich bin dem Problem auf den Grund gekommen: die Auslasstülle hinter der Fahrertür war über ein Isolierband!! an dem Ablaufschlauch befestigt und abgeknickt!
    Ich kann mir nur schwer vorstellen, daß dies die ursprüngliche werkseitige Befestigung des Herstellers meines 2010 gefertigten Superb war. So kann nur der folgenschwere Fehler (mehrmalige Flutung des Innenraums, Schimmel und Kartoffelsackgeruch) durch die unprofessionelle Reparatur meines Skoda Vertragshändlers verursacht sein. Nur gut, daß ich diesmal die Werkstatt gemieden habe!
     
  10. #10 hansandsepp, 19.06.2015
    hansandsepp

    hansandsepp

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Ambition 2.0 TDI
    Vielen Dank für den Tipp und die Explosionszeichnung.
    Ich konnte die Ursache für meinen mehrfach gefluteten Innenraum, den Schimmel und den kartoffelsackartigen Geruch ausmachen: die Ablauftülle zwischen Fahrertür und Karrosserie war mittels Isolierband mit dem Ablaufschlauch verbunden und gleichzeitig war dieses Isolierband abgeknickt. Dieser Engpaß führte zum Regenwasserstau und schließlich zum Überlauf der Schiebedach-Dachrinne über die A-Säule in den Fußraum.
     
  11. #11 Sprit(vernichter)², 22.06.2015
    Sprit(vernichter)²

    Sprit(vernichter)²

    Dabei seit:
    21.01.2015
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    231
    Fahrzeug:
    S2 CFGB DSG AxA=16
    Keine Ursache.
    Ich hoffe du hast deine Reparatur per Fotoapperat dokumentiert. Damit könntest du deiner Werkstatt noch was beibringen ;-)
     
  12. HCP

    HCP

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe auch Panoramadach und ein ähnliches Problem. Die Schläuche wurden dann alle mal durchgeblasen. Irgendwann stand dann der Kofferraum regelmäßig aber dezent voll Wasser.
    Die Werkstatt hat dann auf Kulanz das Gesamte Schlauchsystem ersetzt und seitdem geht es. Es gibt offenbar ein neues System.

    So schwer kann es ja wohl nicht sein Wasser ablaufen zu lassen....
     
  13. RoJo

    RoJo

    Dabei seit:
    06.05.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Habe gerade das gleich Problem. Wasser im Innenraum. Der freundliche meinte dachhimmel entfernen und Schläuche ersetzten. Denke aber es muss nur ein Knick oder die Verstopfung gelöst werden.
    Gibt es die Zeichnung noch irgendwo? Der Link funktioniert nicht mehr.
    In anderen Tipps habe ich von Bowdenzug u d Druckluft gelesen. Ist das hilfreich? Vielen dank
     
  14. #14 marder78/3t, 04.09.2017
    marder78/3t

    marder78/3t

    Dabei seit:
    04.03.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 3T / 1.8 TSI / 160PS/ BJ2012
    Kilometerstand:
    80000
    Also ich habe lange gewartet bis hier jemand etwas wie ne Anleitung bringt. Und habe dann selber alles gemacht.
    Der hansandsepp meinte es ist pfusch von der Skoda Werkstatt, aber am schlauch ist tatsächlich schwarzes doppelseitiges Klebeband dran und die Schläuche werden in die Auslauftülle nur gesteckt.
    Wahrscheinlich (Klebeband) damit der Schlauch einfach am Blech klebt.?(
    Die Schläuche sind so verlegt und gespannt, dass es nur eine frage der Zeit ist bis die einen knick kriegen.:(
    Im Prinzip wie ein Gartenschlauch den man um Hausecke legt.Die neuen sind wohl steifer oder einfach länger.?(

    Man kann in die Werkstatt fahren und die werden alle getauscht. Die Kosten wahrscheinlich nicht unter 300 Eur, denke ich.

    Oben ist alles gut, zumindest bei mir hab Dachhimmel und A-Säule aufgemacht und geschaut.

    So wird's gemacht:
    - Links oder Rechts die seitliche Abdeckung vom Armaturenbrett entfernen.
    - Schlauch (Milchig weiß silikonartig) schnappen und herausziehen aus der Auslauftülle. Die findet man außen wenn man die Tür aufmacht. Schwarze Gummitülle da wo der Gummischlauch mit kabeln in die Tür reingeht.
    - Tülle nach außen ausziehen.
    - Schlauch vorsichtig von oben (A-Säule) nach unten ziehen so dass man etwa 5 cm länger raus bekommt.
    - Den Knick wieder rausdrücken. Ich habe noch so ein Wiekelschlauch (für die Kabel) rum gemacht, damit es nicht wieder knickt. Also hier muss man überlegen ob und wie man es selber machen will.
    Aber wenn man die 5cm mehr hat kann man besseren Bogen machen und es reicht eigentlich.
    - Schlauch durch das Loch wo die Auslauftülle drin war durchstecken, Tülle drauf und das ganze zurück ins Loch.

    Das war es dann schon, noch alle Abdeckungen zumachen, und testen wie das Wasser abläuft. (Panodach auf links/rechts vorne in der ecke sind Ablauflöcher einfach Wasser aus der Flache rein und gucken wie es runter geht :D).

    Man braucht pro Seite etwa 30-40 min beim ersten Mal.
    Viel Geduld :cursing:, paar Schraubenzieher und Spitzzange. Sind überall scharfe kanten man blutet sehr schnell :D.
     
Thema: Ablaufschlauch des Panoramadachs verstopft oder geknickt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ablauf verstopft superb

    ,
  2. yeti panoramadach ablaufschlauch

    ,
  3. Skoda jety Wasserläufe panoramadach

    ,
  4. skoda yeti panorama dach sclaueche,
  5. skoda yeti verstopfte panoramadach abläufe,
  6. geknickter Ablaufschlauch Klima
Die Seite wird geladen...

Ablaufschlauch des Panoramadachs verstopft oder geknickt - Ähnliche Themen

  1. Wassereinbruch, Ableitung ständig verstopft

    Wassereinbruch, Ableitung ständig verstopft: gallo zusammen Seit geraumer Zeit habe ich immer das gleiche Problem bei meinem Škoda superb. Es handelt sich dabei um Wassereinbruch im Fußraum....
  2. Panoramadach, sonnenschutzrollo defekt

    Panoramadach, sonnenschutzrollo defekt: Hallo zusammen, Meine Kinder hatten die gloreiche idee während das Rollo nach hinten gefahren ist die Finger reinzustecken. Dabei hat es das ganze...
  3. KEINE Komfortschließung Panoramadach

    KEINE Komfortschließung Panoramadach: So nachdem ich nun mein neuen Superb Combi Sportsline 2 Wochen mein Eigen nenne, ist mir das nervigste überhaupt aufgefallen. Das Komfortschließen...
  4. Brillenfach im Monte Carlo mit Panoramadach

    Brillenfach im Monte Carlo mit Panoramadach: Heute kam ich endlich mal du, den Haltegriff auf der Fahrerseite gegen ein Brilenfach zu tauschen. Das Brilenfach hab ich mir beim VW-Händler...
  5. Geräusche beim Panoramadach

    Geräusche beim Panoramadach: Hallo Zusammen, mir ist folgendes bei meinem Kodiaq Panoramadach aufgefallen. MJ 2018 Wenn man nur den hinteren Spalt hochmacht (Ausstelldach)...