Ablaufdatum für den Führerschein?

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von MiRo1971, 27.11.2012.

  1. #1 MiRo1971, 27.11.2012
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    142000
    Im Jahr 2013 sollen Führerscheine mit einem Ablaufdatum versehen werden und nach 15 Jahren umgetauscht werden.
    Auf eine Regelung zur Gesundheitsprüfung wird jedoch verzichtet.
    Diese Regelung soll für jeden Führerschein in Kraft treten, der nach dem 19.Januar 2013 ausgestellt wird.
    Danach ist die "Pappe" nur noch 15 Jahre gültig. Die Kosten sollen 42,60 Euro für die Neuausstellung betragen.


    Copyright by Shortnews.com GmbH © 1999-2007
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. HM8887

    HM8887

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz-Umgebung, Österreich
    Fahrzeug:
    Chevrolet Cruze, 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sternad, Gralla
    Kilometerstand:
    4500
    Jap, kommt in Österreich auch so. Wieder nur reine Geldmacherei von meinen Kollegen...... Nur bei uns wird es 49,50 kosten.
     
  4. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Und was sind die Beweggründe dafür?


    Sent from my iPhone using tapatalk.
     
  5. R2D2

    R2D2 Guest

    Die EU machst möglich ;) und unsere Regierung hat mal wieder nicht den Ar... in der Hose, was gescheites daraus zu machen und verzichtet großzügig auf einen Gesundheitstest.
     
  6. #5 MiRo1971, 27.11.2012
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    142000
    Ich sehe es positiv.
    Vielleicht verschwinden dann endlich mal die ganzen Chaoten und Schleicher auf unseren Straßen. :evil:
     
  7. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Eben das ja nicht Miro. Es liest sich für mich als würde man nach 15 Jahren mit paar Euro in der Tasche zur Führerscheinstelle gehen und sich nen neuen holen. Achso, Passfoto nicht vergessen.


    Sent from my iPhone using tapatalk.
     
  8. #7 Allgaydriver, 27.11.2012
    Allgaydriver

    Allgaydriver

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Sophienstädt
    Fahrzeug:
    FABIA CRS
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Autohaus Schweiger Reutte/ Nesselwang Verkäufer: AutoCenterWeber Leipzig Lindenthal
    Kilometerstand:
    112000
    Ich muss auch alle 5 Jahre inkl. Grsundheitscheck den Führeresvhein neu beantragen. Sonst verfällt meine Klassen C u CE.
    Alle 15 Jahre nen neuen Lappen für PKW würde ich gut finden wenn,
    1. Sehtest für alle,
    2. Gesundheitscheck für alle,
    3. Ein Auffrischungskurs in Theorie gerade in Bezug darauf das sich viele Verkehrszeichen und Regeln ändern.
    4. ab 65 jedes 5, Jahr zum Gesundheitscheck
    5. ab 75 jedes Jahr zum Gesundheitscheck.

    Aber nur so aus länger Weile nen neuen Lappen weil irgendwer das will is nur Geldverschwendung.
     
  9. #8 DerAttila, 27.11.2012
    DerAttila

    DerAttila

    Dabei seit:
    01.04.2010
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Philippsreut
    Fahrzeug:
    Mercedes Benz C280 T 4Matic
    alle 15 jahre ist viel zu wenig. ein 60-jähriger ist bestimmt noch gut in der lage, ein auto zu führen. der gleiche mensch dann mit 75 womöglich schon blind wie ein maulwurf.

    ich fände es gut, wenn ALLE führerscheinbesitzer alle 5 jahre zu einem test müßten. denn es ist nicht nur abhängig vom alter. was ich teilweise an fahranfängern sehe tztztztz und die mitt-vierziger bis mitt-fuffziger in ihren vertreterkombis mit den ringen vornedrauf.

    hätt ich was zu sagen, würde ich die haltbarkeit des führerscheins sogar abhängig von der automarke des fahrers machen.
     
  10. HM8887

    HM8887

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz-Umgebung, Österreich
    Fahrzeug:
    Chevrolet Cruze, 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sternad, Gralla
    Kilometerstand:
    4500
    Mit Gesundheitstest = Sinnvoll
    Ohne Gesundheitstest (so wie es kommt) = für nichts und reine Geldmacherei. Man geht zum Schalter und sagt ich will nen neuen Führerschein, legt die ca. €50 auf den Tisch, geht heim und bekommt ihn dann zugeschickt......
     
  11. #10 Rumgebastel, 27.11.2012
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    271
    Ort:
    C
    Fahrzeug:
    Octavia 3, 1.2 TSI, Combi
    Kilometerstand:
    40000
    Soll das denn dann pauschal für jedes Führerscheinkärtchen gelten, was ausgegeben wird oder nur für die sog. Führerscheinneulinge? Ich hab bspw. überlegt, die BE mal noch zu machen, wenn ich Muse dazu habe aber wenn ich dadurch so eine Einschränkung aufgebrummt bekomme, seh ich ganz schnell davon ab. Die Geschichte mit dem LKW-Führerschein wie Allgydriver hab ich auch, allerdings erst ab dem 50. Lebensjahr. War früher wohl allerdings auch nicht so. Mein Vater hat sich vor nen paar Jahren mal den neuen Führerschein besorgt und hat keine zeitliche Befristung (hat ja in der Klasse 3 noch C1/C1E drin gehabt).
     
  12. #11 Allgaydriver, 27.11.2012
    Allgaydriver

    Allgaydriver

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Sophienstädt
    Fahrzeug:
    FABIA CRS
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Autohaus Schweiger Reutte/ Nesselwang Verkäufer: AutoCenterWeber Leipzig Lindenthal
    Kilometerstand:
    112000
    Ja die alten Führerscheinbesitzer haben da Bestandsschutz,
    z.B. Pkw mit Anhänger,
    Bis7,5t usw
    Die neuen müssen alles extra ablegen.
     
  13. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    Ein allgemeiner Hör- und Sehtest, wie er im Verkehrsgewerbe alle paar Jahre (unterschiedliche Zeiträume) Usus ist, wäre schon nicht verkehrt. Weitergehendes wäre aber nur Schikane. Und ein Bestandsschutz für vor 2013 ausgegebene Scheine ist in Ordnung...

    Somit betriff es eigentlich nur die FS-Neulinge...
     
  14. #13 FabiaOli, 27.11.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Mit Gesundheits und Sehtest wär das ja alles recht sinnvoll.
    Sind bestimmt auch noch viele ältere Mitbürger auf den Straßen unterwegs, die gar nicht mehr fahrtauglich sind.
    Auch so könnte man feststellen ob manche Leute im Laufe der Jahre eine Brille zum fahren brauchen.
    Aber einfach das Ding nach 15 Jahren umzutauschen bringt doch rein gar nix...außer Geld in die Kassen und darum geht es doch hier wieder.
    Nichts anderes.
     
  15. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Willkommen in Deutschland :thumbsup: , das Geldrad darf nie still stehen;)
     
  16. HM8887

    HM8887

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz-Umgebung, Österreich
    Fahrzeug:
    Chevrolet Cruze, 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sternad, Gralla
    Kilometerstand:
    4500
    Falsch gedacht. ;)
    Das heist das die "alten" Führerschein Besitzer jetzt mit 20 Jahren davon kommen (2032 -20 = 2012), aber dannach müssen sie auch auf den neuen umsteigen mit den 15 Jahren Frist. ;)

    Einfach mal lesen, falls es interessiert....
     
  17. #16 Garagen Flow, 27.11.2012
    Garagen Flow

    Garagen Flow

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    21635 Jork
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Elegance, 3.6l V6
    Einer der Gründe für diese "Erneuerung" des Dokuments nach einigen Jahren ist die Fälschungssicherheit. Es werden dann in den neuen Dokumenten andere Sicherungsmechanismen vorhanden sein als bei den alten.

    Das im Falle des Führerscheins auch ein Test der Fähigkeit angebracht wäre, steht auf einem anderen Blatt.

    Bei meiner/der Fahrerkarte für LKW (für den elektronischen Fahrtenschreiber) ist es jetzt schon. Nach 5 Jahren eine neue bitte (auch 43.-!)

    Meine Quelle > Tagung der SAP, da wurde über allgemeinen Sicherungsmechanismen von ausgestellten Dokumenten für den "täglichen" gebrauch gesprochen. EC-Karten, Kreditkarten, Fahrerkarten, Führerscheine, Zugangskarten, allgemeine Berechtigungsausweise mit RFID Chips (auch bei der Verwendung von Handys oder ähnlichem mit solchen Chips). Da die SAP auch soetwas wie Check-In-Terminals an Flughäfen oder Autovermietungen betreut, liegt deren Interesse an Fälschungssicherheit und anderen Standards auf der Hand. Es konnte aber niemand die tatsächliche Einführung(Termin) bestätigen, noch den Zeitraum der Gültigkeit. Es war immer die Rede von: Es wird kommen und wahrscheinlich zwischen 5 und 15 Jahre, je nach Dokument/Karte, gültig sein. Private Firmen haben das schon gemacht, der Staat wird wohl noch brauchen mit der Endgültigen Umsetzung.
     
  18. #17 uwe werner, 27.11.2012
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Das was Du beschrieben hast wird aber (leider) nich so schnell kommen.

    Alles andere ist meiner Meinung nach nur Geldschneiderei.
     
  19. #18 Rumgebastel, 27.11.2012
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    271
    Ort:
    C
    Fahrzeug:
    Octavia 3, 1.2 TSI, Combi
    Kilometerstand:
    40000
    (aus dem Link von HM8887)
    Gings hier nicht um Deutschland? ;) Gut, hier haben auch noch sehr viele Leute nen Papier-Lappen aber ich dachte eigentlich immer, dass das seit über zehn Jahren ausgegebene Kärtchen schon auf Basis ner EU-Regelung entstanden war und somit nicht unter so nen Umtausch fällt. ?(
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Oktavius_86, 27.11.2012
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Das kostet ja auch nichts... :rolleyes:

    Zu dem Austausch des Führerscheines kann ich nur eins sagen: Es hackt mal wieder, aber Autofahren ist ja eh noch viel zu billig.
     
  22. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    Ich hab sogar noch den unbegrenzt gültig ausgegebenen DDR-Führerschein... und der hat nach Einigungsvertrag Bestandsschutz... :whistling:
     
Thema: Ablaufdatum für den Führerschein?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ablaufdatum für ddr-führerschein

Die Seite wird geladen...

Ablaufdatum für den Führerschein? - Ähnliche Themen

  1. Erstes Auto nach 12 Jahren Führerschein

    Erstes Auto nach 12 Jahren Führerschein: Kurz mal vorgestellt... Ich bin verheiratet, Mutter zweier toller Jungs und habe einen skodaverrückten Bald-Schwager, der mich erst auf den...
  2. Aufm Weg zum Führerschein...

    Aufm Weg zum Führerschein...: Hallo Zusammen, ich bin so gut wie mit meinen Theoriestunden fertig und muss noch meinen LSM Kurs absolvieren... Nun wollte ich mal fragen ob...
  3. Frage zum EU Führerschein

    Frage zum EU Führerschein: Hi, ich habe mal eine Frage zum EU Führerschein. Vorher hatte ich eine Grundsatzdiskussion und zwar : Ich bin der festen Überzeugung das z.B. ein...
  4. Führerschein bei Octavia und Superb mit Anhänger, z.B. Wohnwagen

    Führerschein bei Octavia und Superb mit Anhänger, z.B. Wohnwagen: Hallo welchen Führerschein (Fahrerlaubnis) habt Ihr, falls Ihr mit Anhänger unterwegs seit? Hat jemand den Anhängerschein für den PKW gemacht?...
  5. Frau mit gefälschtem Führerschein darf weiterfahren

    Frau mit gefälschtem Führerschein darf weiterfahren: Sachen gibt es, die darf es einfach nicht geben. Nur weil es in den Gestzen Lücken gibt, darf die Frau ohne eine Ausbildung und Prüfung Auto...