Ablauf bei Skoda-Garantieansprüchen - Erfahrungsaustausch

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von charlie4711, 21.11.2010.

  1. #1 charlie4711, 21.11.2010
    charlie4711

    charlie4711

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Fabia² Gemeinde,

    ich bin seit genau 6 Monaten stolzer Besitzer eines neuen Fabia² Combi. :thumbsup: :!: :!:

    Trotz aller Zufriedenheit gibt es doch einen sehr starken Kritikpunkt bezüglich der Marke Skoda (generell unabhängig vom Modell). :P :P :P :!: :!: :!:

    Ich musste bisher leider schon zwei Garantieansprüche bei meinem Fahrzeug geltend machen: :( :( :(

    1. Fall:
    Nach einem Monat Klappergerausch in Beifahrerseitentür: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown:
    Nach Reklamation bei meinen VW-Händler in Berlin musste der "Freundliche" erst mal ein Mail an Skoda bezüglich Reparaturgenehmigung einholen. :?: :?: :?: Musste also wieder unverrichteter Dinge wieder von dannen ziehen. :thumbdown:
    Nach 3 Tagen rief mich der Freundliche an, dass er im Antwortmail einen Termin von Skoda erhalten hat, wobei die Skoda-Leute aus Tschechien bei der Fehlerfindung dabei sein wollten.
    Da dieser Termin mir aus Zeitgründen nicht zusagte, musste mein Freundlicher ein neues Mail an Skoda schicken. Daraufhin bekam er die Genehmigung die Reparatur durchzuführen. :!:
    Also musste ich wieder einen neuen Termin machen. :evil: :evil: Zu diesem Termin wurde die angebliche Fehlerquelle gefunden. Es war die Beifahrerseitenverkleidung. Allerdings war sie leider nicht lieferbar. Sollte meinen Wagen wieder abholen. Nach einer Woche kam diese aber doch (von einem anderen Zulieferanten). :S
    Nach Einbau war der Fehler beseitigt und alles wieder o.k. :) :D :thumbsup:

    2. Fall:
    Nach einigen längeren Testfahrten stellte ich aber fest, dass das Lenkrad bei Geradeausfahrt nicht genau waagerecht steht. Das Fahrzeug zog aber nicht zu einer Seite. :!:
    Ich rekamierte von neuem. :thumbdown: :thumbdown:
    Diemal sollte wieder die Genehmigung von Skoda zwecks Reapatur (in diesem Fall eine Spurvermessung und Einstellung) eingeholt werden. :!: Das lehnte ich aber ab (weil ich nicht immer neue Termine machen wollte) und einigte mich, dass ich die Repartur vorerst selbst bezahlen wollte. Also wurde die Reparatur durchgeführt und ich bezahlte die Rechnung von 99,81€ unter "Vorbehalt einer Garantieabwicklung durch Skoda" (diese Formulierung "Zahlung unter Vorbehalt" ist sehr wichtig :!: :!: :!: :!: :!:) . Nach 2 Wochen war allerdings die Genehmigung immer noch nicht da :?: :?: :?: . Nach Reklamation beim Service-Leiter wurde ein neues Mail an Skoda (über einen anderen Weg) geschrieben :!: . Danach hatte Skoda den "Fall" angenommen. Leider musste ich weitere 6 Wochen warten bis Skoda die Kostenübernahme dem VW-Händler überwiesen hatte. ?( ?( Danach (mit weiteren Nachfragen bei der zuständigen Buchhaltung) hatte ich das Geld überwiesen bekommen. :) ;) :thumbsup:

    Nach weiteren Nachfragen, sogar bei Skoda-Deutschland, wurde mir bestätigt, dass Skoda jede Reparatur vor Durchführung im Garantiefall genehmigen muss. Es sei denn der Wagen ist nicht mehr fahrtüchtig.

    Dazu Fragen an euch:

    Habt ihr auch sollte Erfahrungen bei Druchführung einer Reparatur im Garantiefall gemacht?

    Übrigens Einstellarbeiten (wie Spurvermessung etc.) müssen bei einem Neufahrzeit innerhalb von 6 Monaten und max. 10.000 Km Laufleistung nach Erstzulassung angemeldet werden ! ! ! :!::!::!::!::!::!:
    Ansonsten wird der Garantieanspruch von Skoda (wie auch bei allen VW und Audi-Modellen) nicht anerkannt.
    :!: :!: :!: :!:

    Meine Frage, ob bei Modellen von VW oder Audi auch erst die Genehmigung vor Druchführung eines Garantieanspruchs vorliegen muss, wurde dies verneint. Skoda ist zwar im VAG-Verbund, als Importeur kann Skoda aber andere Genehmigungsvorschriften selbstständig erlassen. ! ! ! :love: :love: :love: :!: :!: :!: :P :P :P


    Ich hoffe auf Eure zahlreichen Antworten.


    Vielen Dank im voraus.


    Euer Charlie
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 shorty2006, 21.11.2010
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    also bei meinem drei fabias hatte ich innerhalb der ersten 12 monate verschiedene garantieansprüche vom liegenbleiben bis zum rost.

    wichtig: wer sich bis zur werkstatt selbst schleppen kann mit seinem auto, für den zählt die mob-garantie nicht und somit kein kostenloser mietwagen bei rep.!
    also immer wärend der mob-garantie vom vw-abschleppdienst zur werkstatt schleppen lassen.

    in letzter zeit stellt sich skoda oft quer bei gewissen mängeln, die streitbar sind, das war war in der vergangenheit besser

    alles weitere steht in meinem tagebuch -> siehe meine signatur
     
  4. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Ich habe für die Freigabe zum Lackieren meiner Fahrer- und Beifahrertür 5 Monate warten müssen warum auch immer es so lange gedauert hat.

    Naja bei kleine Garantieschäden wurde nicht auf die Freigabe gewartet sondern gleich ein Termien zur ausbesserung vereinbart, kommt wohl immer auf die Höhe des schadens an.

    Mit zwei Garantieansprüche innerhalb von 6 Monaten bist du doch noch gut dran, natürlich wären keine noch besser, bei mir waren es schon mehr in den ersten 6 Monaten tedens war steigend.
     
  5. #4 trojanwhore, 23.11.2010
    trojanwhore

    trojanwhore

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Netzschkau
    Fahrzeug:
    O3C El. 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Plauen Süd
    Kilometerstand:
    15000
    Im vergangenen Monat war bei meinen Scheinwerfern vom Hauptlicht ein Kabel durchgegammelt/-gescheuert.
    Meister: "Morgen ist der neue Scheinwerfer geliefert, bringste das Auto früh vorbei und wir machen das bis nachmittag fertig. Jetzt flicken wir das Kabel erstmal behelfsweise, damit du Licht hast."
    Alles in allem: Top Abwicklung.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ablauf bei Skoda-Garantieansprüchen - Erfahrungsaustausch

Die Seite wird geladen...

Ablauf bei Skoda-Garantieansprüchen - Erfahrungsaustausch - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  2. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  3. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  4. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  5. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...