Abgasrückführungsgsventil

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von mariamoos, 19.06.2014.

  1. #1 mariamoos, 19.06.2014
    mariamoos

    mariamoos

    Dabei seit:
    01.06.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Yeti-Fahrer,
    wer weiß wieviel der Austausch des Abgasrückführungsventils kostet?

    viele Grüße
    Maria
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodabauer, 19.06.2014
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Kommt drauf an ob dein TDI Allrad hat oder nicht. 4x4 ist teurer.
    Ich glaub es gibt zum Tausch des AGR-Kühlers knapp 4 Std Arbeitszeit.
    Was sagt deine Werkstatt zum Thema Kulanz?

    mobil geschrieben
     
  4. #3 mariamoos, 23.06.2014
    mariamoos

    mariamoos

    Dabei seit:
    01.06.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Meine Yeti hat Allrad und ist 4,5 J alt.
    Wegen Kulanz habe ich eine Anfrage bei Skoda gestartet.

    viele Grüße
    Maria
     
  5. farmer

    farmer

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    152000
    Edit: Habe gerade nochmal gelesen das es ja um das Ventil geht, das wurde bei mir im ersten Jahr noch kostenlos auf Garantie gemacht.

    Meinen Beitrag zum AGR-Kühler lasse ich trotzdem hier stehen, der ist nämlich teuer...

    - - - - -
    Ich habe beim 2.0 Tdi 4x4 letztes Jahr 1.084,- € bezahlt, müsste auch im Reparaturkosten nachzulesen Thread sein.

    AGR-Kühler, Allradflanschwelle, Partikelfilter, Luftfilter und Batteriekasten müssen ein- und ausgebaut werden.
    Dann 24 Positionen Teile wie Rohre, Dichtungen, Schrauben, Schellen...

    Auf Drängen nach Kulanz wurden mir 269,- netto vom Material angerechnet, so das ich 351,- Rabatt bekam.
    Zumal ja auch das AGR-Ventil zuvor schonmal ne Fehlermeldung gab und gewechselt wurde, was aber wohl unabhängig davon ist.
    Die 1.084,- € waren trotzdem ne saftige Ansage. Allein deshalb gibts das nächste mal Garantieverlängerung!

    Musste allerdings nochmal zum nachbessern hin, weil unten alles noch ölverschmiert war und ich nochmal um Reinigung bat
    bzw. um Prüfung was denn da noch undicht sei. Waren aber nur die Reste der Reparatur, schlecht gereinigt danach.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Abgasrückführungsgsventil