Abgasregelventil undicht

Diskutiere Abgasregelventil undicht im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo! Seit einiger Zeit schon ist der Ölverbrauch bei meinem Superb 3U 1.8T recht hoch, nun bin ich dahintergekommen, was mit dem Öl passiert....

  1. thor17

    thor17

    Dabei seit:
    19.10.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb I
    Kilometerstand:
    165000
    Hallo!

    Seit einiger Zeit schon ist der Ölverbrauch bei meinem Superb 3U 1.8T recht hoch, nun bin ich dahintergekommen, was mit dem Öl passiert.
    Scheinbar läuft es aus dem Abgasregelventil raus, ziemlich heftig sogar, nach jeder Fahrt hat sich genug gesammelt, dass man die Finger voller Öl hat, wenn man unter das Ventil fasst.
    Ich hab irgendwo mal gelesen, dass das in den meisten fällen an der Dichtung des Ventils liegt und man die Dichtung auch separat für 5€ bekommt. Leider ist mir die Teilenummer nicht bekannt und bei Stahlgruber haben sie weder das Ventil komplett, noch die Dichtung.
    Meine Frage also, wo bekommt man die Dichtung her?
    Oder hilft hier doch nur noch hitzebeständiges Silikon als Bastellösung...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 13.09.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.769
    Zustimmungen:
    787
    Kilometerstand:
    115000
    Entweder bei VW oder bei Skoda!
     
  4. #3 -Robin-, 13.09.2015
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000
    Was ist ein "Abgasregelventil" am 1,8T genau?
    Bilder/Teilenummer?
     
  5. #4 Trinitii, 14.09.2015
    Trinitii

    Trinitii

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI
    Muss jetzt mal ganz doof fragen: Was hat der hohe Ölverbrauch jetzt mit dem AGR Ventil zu tun? Wenn der Kübel zu viel Öl braucht kann das an vielen Sachen liegen aber bestimmt nicht am AGR Ventil.
    Mein AGR Ventil beim 1.9er TDI hab ich auch schon erneuert, weils nicht mehr ganz dicht gehalten hat und genau unten drunter das Flexrohr direkt nach dem Turbo ist, bloß das Öl was da durchwandert sind Öldämpfe aus der Kurbelgehäuseentlüftung. Also im Endeffekt wird das der Frischluft zugeführt und verbrannt, also ob dein AGR Ventil nun raussifft oder dicht ist, ändert an deinem Ölverbrauch rein gar nichts...
    Wenn da nach jeder Fahrt schon massiv Öl dran hängt würde ich mal eher in Richtung Turbo gehen, dann lässt der garanatiert über die Welle durch.
     
  6. #5 -Robin-, 14.09.2015
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000
    Seit wann hat ein alter 1,8T ein AGR-Ventil?
     
  7. thor17

    thor17

    Dabei seit:
    19.10.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb I
    Kilometerstand:
    165000
    Is doch nich das AGR, sah von oben so aus, aber das is das Ventil von der Sekundärluft.
    Also der Turbo is trocken, das hab ich als erstes überprüft. Tatsächlich war ich mit dem AGR auf der falschen fährte, zumal das auch woanders sitzt.
    Ich war heute mal bei Skoda, die meinten es könnte die Ventildeckeldichtung sein, hab auch mal nachgesehen, tatsächlich sieht der Motor rundherum ziemlich versifft aus. Die Dichtung kostet ja nich viel, deshalb hab ich mir gleich eine bestellt.
    Mal schauen ob's das is.
     
  8. #7 -Robin-, 19.09.2015
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000
    Ein 1,8T hat kein AGR....
     
  9. thor17

    thor17

    Dabei seit:
    19.10.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb I
    Kilometerstand:
    165000
    Das haben die Spezialisten von Skoda scheinbar nicht gewusst. Aber wieso käust du wieder was bereits erwähnt wurde?
     
  10. #9 -Robin-, 19.09.2015
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000
    Weil Du wieder falsch behauptest, er hätte eins... :rolleyes:
    Zur Erinnerung:

    Scheinbar reicht also einmal nicht und man muss es dauerhaft berichtigen.

    Egal. Sollte / hätte Hilfestellung werden sollen / können.

    Ich halte mich dann wieder raus, viel Erfolg. ;)
     
  11. thor17

    thor17

    Dabei seit:
    19.10.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb I
    Kilometerstand:
    165000
    Ich kann ja nichts dafür, dass die aus der Skoda Werkstatt nicht wissen, was in den Autos, die sie regelmäßig vor der Nase haben, drin ist. Der meinte zu mir, dass das oben hinterm Motor das Ventil von der Sekundärluft ist und das AGR irgendwo anders sitzen würde.
    Für mich war seine Aussage so erstmal statthaft, ich bin zwar Mechatroniker, aber kein KFZler...
     
  12. #11 3U_1.9 TDI, 26.09.2015
    3U_1.9 TDI

    3U_1.9 TDI

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    1.050
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    13053 Berlin
    Fahrzeug:
    TMB 3U433B WAU 4F508H
    Kilometerstand:
    331.234
    Hallo Leute,
    ich habe aber was zum AGR Ventil beim 1.9er Diesel.
    Ich habe gestern mein AGR ausgebaut, gereinigt und beim Einbauen natürlich neue Dichtungen verwendet.
    Jetzt habe ich das Problem, dass ich im Motoraum Abgase habe. Die werden natürlich von der Lüftung mit angesaugt.
    Also am Ventil ist alles dicht. Ich habe heute mal das Ventil manuell verstellt, so dass der Motor kurz vor dem Ausgehen ist. Dann die Luftzufuhr wieder geöffnet. In dem Moment, wenn der Motor wieder richtig läuft, kommt eine kleine Abgaswolke aus dem Bereich des Krümmers (soweit ich es einschätzen kann). Kann es da einen Zusammenhang geben, oder ist das purer Zufall? Meiner hat ja nu auch schon bisschen was runter.

    MfG

    3U_1.9 TDI
     
  13. #12 Octarius, 26.09.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Das was Du da schließt ist die Drosselklappe. Wenn Du dem Motor die Luft abwürgst ist klar dass er ausgehen will und hinterher aufgrund des Luftmangels etwas rußt. Das ist völlig normal. Wo Dein Abgas herhommt weiss ich nicht.
     
  14. #13 dathobi, 27.09.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.769
    Zustimmungen:
    787
    Kilometerstand:
    115000
    Ist der Schlauch vom Ölabscheider noch dran (sofern vorhanden)?
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 3U_1.9 TDI, 17.10.2015
    3U_1.9 TDI

    3U_1.9 TDI

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    1.050
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    13053 Berlin
    Fahrzeug:
    TMB 3U433B WAU 4F508H
    Kilometerstand:
    331.234
    So Problem erkannt und verbannt, möchte lieber nicht erwähnen woran es lag. Es war schlicht und einfach menschliches Versagen :wacko:
     
  17. #15 dathobi, 17.10.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.769
    Zustimmungen:
    787
    Kilometerstand:
    115000
    Rück raus mit der Sprache...was genau war es?
     
Thema: Abgasregelventil undicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abgasregelventil skoda superb

    ,
  2. agr ventil undicht

Die Seite wird geladen...

Abgasregelventil undicht - Ähnliche Themen

  1. Undichtes Fenster oder Überdruckausgang?

    Undichtes Fenster oder Überdruckausgang?: Moin, heute morgen war mein Fabia total vereist, war ja klar, die Nacht war es -6°C. Also schön Kaffe angesetzt, standheizung angemacht......
  2. Spritzwasserbehälter undicht

    Spritzwasserbehälter undicht: Hallo, mein Spritzwasserbehälter tropft seit zwei Wochen. Komme Ich nur von unten ran, oder auch von oben. Wie geht die Stoßstange ab? Oder muss...
  3. Undichte Scheinwerfer

    Undichte Scheinwerfer: Hallo, mir ist gestern aufgefallen dass in die Scheinwerfer wohl Feuchtigkeit eindringt und sie dann anlaufen. Ist das normal oder gehört das...
  4. Scheinwerfergehäuse undicht?

    Scheinwerfergehäuse undicht?: Hi, ich war letztes Wochenende etwas länger unterwegs bei niedrigeren Temperaturen (unterhalb bzw. um die 10°C) und nach ca. 2.5h mit...
  5. Hochdruckpumpe (2.0TDI CR) schon wieder undicht

    Hochdruckpumpe (2.0TDI CR) schon wieder undicht: Hallo, ich hatte ab Werk bei meinem RS eine leicht undicht Hochdruck (CR) Pumpe verbaut. Die Zahnriemenverkleidung im Bereich der Pumpe war immer...