Abgasnorm beim Fabia 1,4 TDi

Diskutiere Abgasnorm beim Fabia 1,4 TDi im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hat da vielleicht jemand schon Informationen, inwieweit die Chance besteht, daß die Fahrzeuge mit dem 1,4 TDi-Motor die D4-Norm bekommen bzw wann...

  1. #1 BadHunter, 10.03.2004
    BadHunter

    BadHunter

    Dabei seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sereetz b. Lübeck
    Fahrzeug:
    Fabia 1,4 TDi Combi bis 2010, jettz Hyundai i30 CRDI Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Eggers, Bad Segeberg
    Kilometerstand:
    142000
    Hat da vielleicht jemand schon Informationen, inwieweit die Chance besteht, daß die Fahrzeuge mit dem 1,4 TDi-Motor die D4-Norm bekommen bzw wann das soweit ist?
    Ich finde es traurig, daß andere Hersteller (z.B. Citroen oder Hyundai) schon die D4-Norm haben und damit noch bis Ende 2005 steuerfrei sind, danach auch wesentlich günstiger als mit D3, der Fabia aber nur die D3 bekommt und damit 231,- Eur Steuern kostet!
    Lt. meinem Skoda-Händler soll das Prüfungsverfahren schon länger laufen, aber wann eine Änderung für diesen Motor kommt soll noch unklar sein.
    Mein Fabia kommt in ungefähr 5 Wochen und wird dann ja noch sicher mit der alten Norm zugelassen.
    Wie ist es, wenn sich die Norm vielleicht im Laufe des Jahres ändert? Kann ich das dann ohne Weiteres in meinen Papieren ändern lassen und entsprechend weniger Steuern bezahlen? Oder gilt immer die Einstufung bei der Erstzulassung?

    Vielleicht weiß ja hier schon jemand mehr......

    Gruß, Jens
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    Wenn zur Erreichung der D4-Norm ein Umbau/Austausch/Umprogammierung etc. am Fahrzeug erfolgen muss, und davon gehe ich aus, dann kannst du nicht einfach eine andere Klasse bekommen ohne die oben genannten Aktionen. Wenn diese dann fertig sind erfolgt auch eine Umstufung in eine andere Klasse z.B. D4.
    Aber ob es das jemals geben wird? :keineahnung:
    Und was sowas kostet? :keineahnung:
     
  4. #3 BadHunter, 10.03.2004
    BadHunter

    BadHunter

    Dabei seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sereetz b. Lübeck
    Fahrzeug:
    Fabia 1,4 TDi Combi bis 2010, jettz Hyundai i30 CRDI Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Eggers, Bad Segeberg
    Kilometerstand:
    142000
    Lt. meinem AH soll das alles schon so OK sein für die D4-Einstufung, nur das Prüfungsverfahren soll angeblich bei der EU so lange dauern, weil das für jedes Modell einzeln beantragt werden muß.
    So sollen einige Modelle bei VW mit dem gleichen Motor schon die Genehmigung für die D4 haben, und bei Skoda wäre das Verfahren noch im Gange...

    Aber ob das wirklich so ist?

    Gruß, Jens
     
  5. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Bei solchen fragen empfehle ich www.dieselschrauber.de

    Zur sache... dein Händler zieht sich da sicher was aus den fingern, ohne andere einspritzdüsen und ne gekühlte AGR (Abgasrückführung) ist das beim 100 PS modell nicht zu erreichen.

    Da der 1,4er auch baugleich zum 1,9er ist, nur halt ein Zylinder weniger werden da die änderungen ähnlich umfangreich sein.

    Den Motor gibt es schon mit D4 im VW regal, nur um den zu bekommen hättest dir n Polo oder ich glaube auch der Ibiza hat schon D4 kaufen müssen.

    Konzernstrategie halt... Skoda verkauft sich so schon zu gut für die muttermarke VW, die können sich viel mehr interne konkurenz nicht mehr leisten.

    Benni
     
  6. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    1
    Die Motoren haben unterschiedliche Charakteristiken und Kennfelder, die von den Marken selbst programmiert werden. Also müssen die Marken ihre jeweiligen Motoren auch selber elektronisch an EU4 anpassen.

    Es könnte also auch gut sein, daß Skoda wegen dem neuen Octi und seinen Motoren noch keine Zeit gehabt hat und der Fabia erstmal hintenansteht.

    Wir sind ja nicht mehr in den Zeiten wo z.B. Seat mit veralteten Plattformen abgespeist wurde, um VW nicht zu gefährden... ;-)
     
  7. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Ist richtig das die steuergeräte an ein fahrzeug angepasst werden, aber zwischen D3 und D4 gibt es definif Hardwareänderungen, und somt auch verschiedene Motorkennbuchstaben, welche sonst im gesamten Konzern gleich sind.

    Das mit keine zeit weil Octi2 kommt hat mich eben zum schmunzeln gebracht, wie lang ist denn der Fabia am markt? und was wäre da so zeitaufwändig? So unterbesetzt wird da die Forschung nicht sein ;-).

    Benni
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Abgasnorm beim Fabia 1,4 TDi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vw 1.4 tdi euro 3 norm

    ,
  2. skoda fabia abgasnorm

Die Seite wird geladen...

Abgasnorm beim Fabia 1,4 TDi - Ähnliche Themen

  1. Allgemein Android Auto - unregelmäßig Fehler beim Verbinden

    Android Auto - unregelmäßig Fehler beim Verbinden: Ich habe einen wenige Monate alten Fabia III mit Amundsen und benütze die aktuelle Android Auto-App (Version 2.0.642704) mit einem Samsung Galaxy...
  2. Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016

    Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016: Benötige einen Tipp wo ich eine Zündunterbrechung oder Startunterbrechung abgreifen kann.
  3. Licht wird dunkler beim Lenken im Stand

    Licht wird dunkler beim Lenken im Stand: Ich beobachte ich seit einiger Zeit (wie lange das schon so ist, weiß ich natürlich nicht), daß bei Standgas die kleinste Lenkbewegung bewirkt,...
  4. Glühbirnenwechsel Octavia Combi TDI

    Glühbirnenwechsel Octavia Combi TDI: Hallo,wer kann mir helfen, wie ich in meinem Octavia Combi 1,9 TDI 4x4 Elegance eine Glühbirne im Scheinwerfer selbst auswechseln kann. Fotos oder...
  5. Fabia III Ambition löst Japaner ab

    Fabia III Ambition löst Japaner ab: Hallo zusammen, vor ein paar Tagen habe ich mein neues Auto bestellt, nachdem ich seit fast 16 Jahren einen Mitsubishi Colt gefahren bin. Meine...