Abgaskontrollsystem

Diskutiere Abgaskontrollsystem im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Gemeinde, bin heute normal in der Stadt gefahren und irgendwann ging die Lampe für das Abgaskontrollsystem an (wahrscheinlich im...

  1. 1.1D

    1.1D

    Dabei seit:
    25.10.2017
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Sportline, 2.0 TDI, 190 PS, DSG
    Kilometerstand:
    44000
    Hallo liebe Gemeinde,

    bin heute normal in der Stadt gefahren und irgendwann ging die Lampe für das Abgaskontrollsystem an (wahrscheinlich im Vorgriff auf die Dieselfahrverbote :cursing:).
    Aber im ernst: Ich habe hier im S 3 - Forum noch keine Beiträge diesbezüglich gefunden, wer schon Probleme damit gehabt hätte. Bin ich der 1. ??!!
    Seltsam ist, dass ich keine Fehlermeldung erhalte, wenn ich in der Skoda-App einen Fahrzeugzustandsbericht erstellen lasse, da soll alles ok sein ?(
    Auch ein Aus- und Anschalten der Zündung hat nicht dafür gesorgt, dass die Kontrollleuchte erlischt; habt ihr ne Idee, was sein kann, scheinbar muss ich zum :D
    Danke für Eure Tipps im Voraus :thumbsup:
     
  2. #2 Maerker2009, 07.03.2018
    Maerker2009

    Maerker2009

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    464
    Ort:
    Großraum Berlin
    Fahrzeug:
    Superb III Style TDI 150 PS HS Combi Style
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft am Rande Berlins, Werkstatt ist von Skoda
    Kilometerstand:
    41.000
    Bist zu lange mit wenig Touren gefahren. Musst mal auf die AB fahren. Was dabei zu beachten ist, steht im Handbuch, was man bei einer Störung ohnehin lesen sollte.....
     
  3. 1.1D

    1.1D

    Dabei seit:
    25.10.2017
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Sportline, 2.0 TDI, 190 PS, DSG
    Kilometerstand:
    44000
    Hallo Maerker2009,
    ich bin jetzt wenige Tage im Stadtverkehr gefahren - wenige Touren ist ja relativ. Ich trete ihn nicht dauernd, fahre aber auch nicht wie ein "Opa". Vor gut zwei Wochen bin ich von Berlin nach FF/Main und ein paar Tage später wieder zurück gefahren. Da habe ich den Wagen das erste Mal getreten und durchgepustet. Insofern meine ich nicht, dass er "zu" sein könnte. Und, natürlich hast Du recht, im Handbuch sollte man nachsehen, das habe ich gemacht, allerdings hält sich der Verfasser in dem Punkt recht kurz und präzise: Unverzüglich die Hilfe eines Fachbetriebes in Anspruch nehmen."
    Ich denke, Autobahnfahrten helfen dem adBlue-Motor so oder so nicht, da schließlich kein Partikelfilter freigebrannt werden muss - oder täusche ich mich ???
     
  4. #4 Maerker2009, 07.03.2018
    Maerker2009

    Maerker2009

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    464
    Ort:
    Großraum Berlin
    Fahrzeug:
    Superb III Style TDI 150 PS HS Combi Style
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft am Rande Berlins, Werkstatt ist von Skoda
    Kilometerstand:
    41.000
    Die Frage wäre, was am Abgassystem "meckert" Bei mir war es der DPF. Habe die Procedur laut BHB gefahren und nach 10 min war alles OK.
    Mein Auto hat kein AdBlue, sondern Speichekat.
     
  5. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    1.377
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    219000
    zur Werkstatt fahren, auslesen lassen.
    Alles andere ist Glaskugelraten und nicht zielführend.
    NUR Werkstatt und auslesen lassen bringt dich weiter.
     
    fireball und Octavinius gefällt das.
  6. ric

    ric

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    45
    Leider ist es kein Einzelfall: Siehe Thread von cico: "Motorkontrollleuchte nach 500Km an..." Da handelt es sich offensichtlich auch um die Abgaskontrollleuchte. Das Fahrzeug von cico steht offenbar seit mehreren Wochen in der Skoda-Werkstatt ... .
     
  7. 1.1D

    1.1D

    Dabei seit:
    25.10.2017
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Sportline, 2.0 TDI, 190 PS, DSG
    Kilometerstand:
    44000
    Hallo zusammen,

    hier also die Antwort auf meine eigene Frage bezüglich der "Abgaskontrollleuchte".
    Also, der bzw. die :D, die tatsächlich sehr freundlich war, teilte mir mit, dass das Auslesen der Software zwar einen Fehler am NOX-Sensor (Dieselabgassensor) gezeigt hat, der jedoch zurzeit nicht zu beheben ist. Der bei mir auftgetretene Fehler ist bei Skoda seit Ende Nov. 2017 bekannt und seitdem arbeitet man wohl an einem Software-Update. Der Sensor (Preis um die 400 Talerchen) ist grundsätzlich nicht defekt und ich kann erstmal mit "gelöschtem" Fehler weiterfahren. Die Dame machte mir jedoch keine große Hoffnung, dass die Warnmeldung "Abgaskontrolle" unterbleibt - schauen wir mal. Höre ich was Neues, melde ich mich.
    Achso: Nebenbei wurde heute ein Scheinwerfer-Update raufgezogen, weil bei manchen S 3 wohl beim Hochfahren der Bi-Xenon irgendwo die Scheinwerfer hängen bleiben und sich dann nicht mehr ordnungsgemäß ausrichten können. Also, wer Zeit hat, fährt mal zu Skoda (Modelljahr 2018 meine ich - 2017 müsstet ihr selbst mal erfragen) und lässt sich das Update raufziehen.

    Gute Fahrt in den Frühling :thumbsup:
     
  8. #8 4tz3nainer, 09.03.2018
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.924
    Zustimmungen:
    3.714
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Warum sollte ich mir ein Update aufspielen lassen wenn ich keine Problem habe?
    Never Touch an Running System.8|
     
    kofel und Maerker2009 gefällt das.
  9. #9 Maerker2009, 09.03.2018
    Maerker2009

    Maerker2009

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    464
    Ort:
    Großraum Berlin
    Fahrzeug:
    Superb III Style TDI 150 PS HS Combi Style
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft am Rande Berlins, Werkstatt ist von Skoda
    Kilometerstand:
    41.000
    völlig Deiner Meinung: Updates können u.U. mehr verschlimmbessern, als nützen
     
  10. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    24.940
    Zustimmungen:
    13.553
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    40800
    Geh doch noch mal in Dich und lass solchen polemischen Mist einfach sein. Außerdem können andere das um Welten besser als Du. Und: Du hast sowas wirklich nicht nötig.
     
    1.1D gefällt das.
  11. 1.1D

    1.1D

    Dabei seit:
    25.10.2017
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Sportline, 2.0 TDI, 190 PS, DSG
    Kilometerstand:
    44000
    Du bist ja Dein eigener Herr; es war ein Tipp, den ich der Gemeinde mitteile - Skoda hat bestimmt Langeweile und will sicher meine Scheinwerfer negativ beeinträchtigen... Jammer aber nicht rum, wenn nachher irgendwelche Kalibrierungen beim Einschalten nicht funzen - gab es hier im Chat übrigens schon zu lesen...
    Ich verstehe dieses Forum als Tippgeber und nicht als Anweiser. Nun weiß ich aber wenigsten, dass Du alles beim Urzustand lässt, Glückwunsch dazu und allzeit Gute Fahrt 8)
     
  12. #12 frugalDriver, 09.03.2018
    frugalDriver

    frugalDriver

    Dabei seit:
    20.10.2017
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.4 TSI ACT
    Hatte ein thread zum Thema vor ein paar Tagen aufgemacht. Aber es handelt sich bei mir um anderes. In meinem Fall blinkte das Lämpchen. Nachdem ich gehalten hatte und alles kontrollierte bzw nix fand, startete ich den Motor. Blinkendes war nicht mehr zu erkennen. Und seitdem auch nicht mehr vorgekommen. Allerdings muss ich sagen, dass Marder Unfug im Motorraum getrieben haben. Zum Glück (dem Anschein nach zumindest) war es nur der Dämmumgsstoff unter der Motorhaube. Alle Kabel sehen i.O. aus.
     
  13. #13 frugalDriver, 09.03.2018
    frugalDriver

    frugalDriver

    Dabei seit:
    20.10.2017
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.4 TSI ACT
    Ach so... habe einen Benziner
     
  14. #14 goetzuwe, 09.03.2018
    goetzuwe

    goetzuwe

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    395
    Ort:
    W
    Fahrzeug:
    Superb III Limo FL 140KW TDI DSG L&K,...ab 10/19
    Nach nur 5000 km kann das ganze nur ein Fehler sein, der durch ein defektes Bauteil hervorgerufen wurde.

    Wahrscheinlich solle der Partikelfilter das erste mal regeneriert werden. Das hat durch
    kurze Fahrten oder kaltes Wetter vielleicht nicht korrekt geklappt. Oder ein defektes Bauteil
    verhindert das regenerieren und dadurch ist der Differnzdruck im Filter zu groß geworden.

    Muss sagen das nach fast 120.000 km bei mir das mit der Regeneration bisher klaglos
    geklappt hat. Fahre aber auch oft lange Strecken ( diese Woche 3x > 800 km/ Tag).

    Aber so oder so es ist Garantie und der Freundliche sollte es richten.
     
  15. 1.1D

    1.1D

    Dabei seit:
    25.10.2017
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Sportline, 2.0 TDI, 190 PS, DSG
    Kilometerstand:
    44000
    Hallo,
    der Freundliche konnte ausschließen, dass es ein defektes Bauteil ist, der NOx-Sensor wurde geprüft. Der Fehler wurde gelöscht und ich warte erstmal ab, was Skoda sich so einfallen lässt... Nur kurze "Gegenfrage": Sonst bist Du zufrieden mit dem Motor bisher ?
    Grüße aus Berlin :thumbup:
     
  16. #16 goetzuwe, 10.03.2018
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2018
    goetzuwe

    goetzuwe

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    395
    Ort:
    W
    Fahrzeug:
    Superb III Limo FL 140KW TDI DSG L&K,...ab 10/19
    @1.1D
    Bin mit Motor Getriebe und ganzen Limousine sehr zufrieden.
    Werde mir den Wagen wahrscheinlich in 2019 wieder kaufen.
    Werde ihn jetzt länger als 3 Jahre fahren, da ich auf Facelift warte.
    Der Wagen funktioniert einfach absolut Fehlerfrei ( bisher
    KEINE Störung und ein Neukaufen würde mir genau das gleiche Auto
    wieder liefern, da warte ich auf Neuerungen speziell das AID( siehe
    ))

    Ich denke werde zum Auslieferdatum Sommer 2019 bestellen,
    Dann muß der Wagen EURO 6d haben, und dann ist abgastechnisch
    ( Fahrverbot) alles im grünen Bereich.
     
  17. 1.1D

    1.1D

    Dabei seit:
    25.10.2017
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Sportline, 2.0 TDI, 190 PS, DSG
    Kilometerstand:
    44000
    Herzlichen Dank für Deinen Erfahrungsbericht !!! Das stimmt mich ja hoffnungsfroh in Bezug auf irgendwelche alltäglichen Fehlerchen, da das Auto inzwischen noch mehr ausgereift sein müsste als zu der Zeit, als Du Deinen neu gekauft hast. -und selbst "der" scheint ja schon super gelaufen zu sein.
    Alles Gute für den Neukauf und Grüße 8o
     
  18. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    24.940
    Zustimmungen:
    13.553
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    40800
    Du musst nicht auf <Zitieren> klicken. Schreib einfach Deine Antwort in das Feld, dass zufällig <Erstelle eine Antwort> heißt. Du findest es einen Hauch unterhalb von <Zitieren> ...
     
  19. #19 Goofmat, 17.10.2020
    Goofmat

    Goofmat

    Dabei seit:
    03.09.2020
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb 3V 2.0l TDI 4x4 SL
    Kilometerstand:
    dynamisch
    Ist der Fehler nochmal aufgetreten. Gibt es mittlerweile ein Update? Ich konnte gestern ähnliches beobachten. Siehe auch mein Post im Thread:
    „Abgaskontrollsystem leuchtet bei fabrikneuen Superb“
     
  20. #20 Goofmat, 19.10.2020
    Goofmat

    Goofmat

    Dabei seit:
    03.09.2020
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb 3V 2.0l TDI 4x4 SL
    Kilometerstand:
    dynamisch
    Bei mir kam der Fehler von der Wasserpumpe. Siehe auch mein obiger Verweis auf den anderen Thread.

    Etwas anderes beschäftigt mich aber. Wie beim TE wurde auch bei mir der Fehler mit der Wasserpumpe nicht in der Skoda-App beim Fahrzeugzustandsbericht angezeigt. Ich hatte auch schon ein defektes Türschloss (hinten rechts). Die Tür wurde nicht mehr verschlossen. Auch der Defekt im Schloss wurde mir über den Fahrzeugzustandsbericht nicht angezeigt. Wozu ist die App und die Funktion der Zustandsberichte dann bitte gut? Was für Fehler werden denn angezeigt?
     
Thema: Abgaskontrollsystem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abgaskontrollsystem

    ,
  2. skoda abgaskontrollsystem leuchtet

    ,
  3. abgaskontrollsystem skoda

    ,
  4. skoda fabia abgaskontrollsystem leuchtet,
  5. abgaskontrollsystem skoda octavia,
  6. skoda fabia abgaskontrollsystem,
  7. skoda superb abgaskontrollsystem,
  8. skoda abgaskontroll system,
  9. skoda abgaskontrollsystem,
  10. skoda superb kontrollleuchte abgaskontrollsystem,
  11. abgaskontrollsystem leuchtet skoda,
  12. abgaskontrollsystem leuchtet auf was tun,
  13. skoda fabia 3 1 2 liter katalysator kontrollleuchte,
  14. skoda octavia abgaskontrollsystem,
  15. störungssymbol bei skoda yeti abgaskontrollsystem,
  16. abgaskontrollleuchte skoda,
  17. Yeti fehler abgaskontrollsystem,
  18. abgaskontrolle boardbuch superb,
  19. skoda oktavia kontrolleuchte für abgas,
  20. skoda Kontrollleuchte abgaskontrollsystem,
  21. warn Anzeige Skoda abgaskontrllsystem,
  22. abgaskontrollleuchte skoda diesel,
  23. skoda octavia 5e abgaskontrollleuchte ,
  24. warnleuchte abgaskontrollsystem skoda,
  25. skida fabia Abgas Kontrollsystem
Die Seite wird geladen...

Abgaskontrollsystem - Ähnliche Themen

  1. Fehler Benzinmotorsteuerung und Abgaskontrollsystem gestört

    Fehler Benzinmotorsteuerung und Abgaskontrollsystem gestört: Hallo Zusammen, mein Skoda Scala (150 PS, TSI, KESSY), gekauft im Dezember 2019 hat sporadisch folgenden Fehler: Beim Drücken des Startknopfes...
  2. Fehler Abgaskontrollsystem Lampe leuchtet auf, aber Problem mit steuerkette?

    Fehler Abgaskontrollsystem Lampe leuchtet auf, aber Problem mit steuerkette?: Hallo, Bei mir, skoda superb Kombi 1.4 tsi Baujahr 2010 leuchtet seit kurzem die kontrollleuchte Abgaskontrollsystem auf. In der Werkstatt meinen...
  3. Wie lange fahren im Notbetrieb wenn "Abgaskontrollsystem" leuchtet?

    Wie lange fahren im Notbetrieb wenn "Abgaskontrollsystem" leuchtet?: Bei meinem Superb 2 VFL TDI 125 kW DSG aus 2013, 89.000 km, leuchtet seit gestern die Lampe "Abgaskontrollsystem". (Dieselgate-Softwareupdate...
  4. Abgaskontrollsystem leuchtet

    Abgaskontrollsystem leuchtet: Hallo, wir sind gerade unterwegs und es leuchtet das Abgaskontrollsystem. Laut Beschreibung sollte man die Hilfe eines Fachbetriebs aussuchen....
  5. Abgaskontrollsystem leuchtet bei fabrikneuen Superb

    Abgaskontrollsystem leuchtet bei fabrikneuen Superb: Hi Leute, Habe das Auto seit dreei Tagen und er hat knapp 500km. Von dem Fehler habe ich öfters schon gelesen. Die Abgaskontrollsystem leuchtet...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden