Abgase im Innenraum

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von UniformKeks, 18.12.2012.

  1. #1 UniformKeks, 18.12.2012
    UniformKeks

    UniformKeks

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hagen am Teutoburger Wald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8 T RHD ; Skoda Superb 2.0 TDI (170 PS)
    Kilometerstand:
    267000 ; 143000
    Grüße euch ;)

    habe wieder eine kleine Baustelle an meinem Superb.

    Seit geraumer Zeit vernehme ich einen beissenden Geruch, welcher aus der Lüftung kommt.
    Meine Vermutung wären Abgase.

    Nun habe ich das Thema schon beim alten Polo 6n gehabt, wo es nur ein kaputter/ nicht fester Schlauch war.


    Deswegen habe ich erstmal alle Schläuche kontrolliert.

    Hier ist mir aufgefallen, dass der Ansaugschlauch hinter dem rechten Scheinwerfer Löcher hat. (der geriffelte Breite aus Hartplastik)


    Kann es sein, dass daher der beissende Geruch im Innenraum kommt?

    Wenn ja hat jemand zufälligerweise die Teilenummer parat?


    Besten Dank

    und die besten Grüße ;)


    PS: Risse am Krümmer / Abgasanlage konnte ich auf die schnelle nicht feststellen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hans-Peter, 18.12.2012
    Hans-Peter

    Hans-Peter

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo U Keks :D
    der geriffelte Schlauch ist der Motoransaugschlauch in Richtung LuFi
    Der kann es nicht sein.
    Kommt der Gestank wirklich aus der Lüftung ?
    Wenn ja hast müßte im Motorraum im Abgasweg ein Loch zu bemerken sein.
    3 Mann Methode einer sucht im Motorraum während der zweite etwas Gas gibt und der dritte leicht den Auspuff zu hält um den Druck im Auspuff zu erhöhen.
    Wenn nicht hast du irgendwo hinten ein Problem das die Auspuffgase zu dir nach vorne kommen.
    Hast du eine Standheizung/Zusatzheizung ?

    Viel Glück
    Hans-Peter
     
  4. #3 Malikinho, 19.12.2012
    Malikinho

    Malikinho

    Dabei seit:
    20.07.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1,9TDI
    Kilometerstand:
    193000
    Hi,

    ich hatte letztens das gleiche bei meinem Diesel und da war das Flexrohr am Kat gerissen.

    Weiss aber nicht, inwieweit das beim Benziner übertragbar ist.

    gruss
     
  5. #4 UniformKeks, 19.12.2012
    UniformKeks

    UniformKeks

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hagen am Teutoburger Wald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8 T RHD ; Skoda Superb 2.0 TDI (170 PS)
    Kilometerstand:
    267000 ; 143000
    @ Hans-Peter

    Ja ziemlich sicher, dass der Geruch aus der Lüftung kommt.

    Bin jetzt seit 2 Tagen bisschen erkältet und kann nun den Geruch schwer einordnen.
    Aber gestern Abend habe ich die Klima auf Kalt gestellt und selbst da riecht es.
    Nur komischerweise nach gebrauchten Windeln, was eig. nicht sein kann, da ich noch kein Nachwuchs habe.... Es sei denn meine Freundin verschweigt mir was :huh:


    Muss mal gucken ob ich 2 freiwillige morgen finde :D
    Da morgen großer Umbau / Reparaturtag ist. ;)

    Standheizung/ Zusatzheizung ist nicht vorhanden.
    Lediglich die normale Klimatronic.


    @ Malikinho

    Hatte ich schon im Forum gelesen, dass es das auch sein kann.
    Ist relativ direkt am Motor, oder? Muss vermutlich somit der Unterfahrschutz ab.

    Würden die Kosten, welche im Forum genannt werden, von 150- 160€ bei einer freien Werkstatt ungefähr hinkommen, wenn es das nun wäre?
    (In einem anderen Forum (war aber jetzt nicht auf den Superb bezogen, wollte eine Werkstatt um die 500€ haben (Da wird einem ja schlecht bei))

    PS: Finde es klasse, dass du immernoch hier im Forum aktiv bist und deine Erfahrungen unters "Volk" bringst ;) *hut ab* :thumbup:
     
  6. #5 Malikinho, 19.12.2012
    Malikinho

    Malikinho

    Dabei seit:
    20.07.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1,9TDI
    Kilometerstand:
    193000
    Danke für die netten Worte :thumbup:

    Ist aber finde ich selbstverständlich. Hab mich hier sehr wohl gefühlt gehabt und da alle untereinander sehr freundschaftlich miteinander umgegangen sind schaue ich sehr gerne vorbei und versuche zu helfen.

    Zudem ist der A6 irgendwie auch verwandt mit dem Superb :D

    BTT: Bei mir konnte man von oben oben auf das Flexrohr schauen, aber Ausbau war nur von unten möglich. Beim Benziner kenn ich mich leider nicht aus mit Einbauort und wie das Flexrohr verbaut ist.

    Bei mir war es damals auch möglich nur das Flexrohr zu tauschen, aber da hätte man es ausbauen, abtrennen und wieder anschweissen müssen. Vom Material her ist das Flexrohr nicht teuer, aber der Aufwand halt.

    Komplett kostet beim Diesel der Kat samt Flexrohr ca. 150,-/200,-, habe aber dann direkt einen DPF gekauft, was unterm Strich besser für mich war/ist.

    Wie ist es denn bei dir im Stand? Riechst du auch draussen die Abgase?

    Was passiert bei Umluft? Kommt dann immer noch was durch die Lüftung?

    gruss Malikinho
     
  7. #6 UniformKeks, 21.12.2012
    UniformKeks

    UniformKeks

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hagen am Teutoburger Wald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8 T RHD ; Skoda Superb 2.0 TDI (170 PS)
    Kilometerstand:
    267000 ; 143000
    So...

    habe heute unters Auto geguckt und das Flexrohr (der geflechtete flexible Teil) sah noch wie neu aus...
    das Rohr selbst sah bisschen rostig aus aber ich habe keine Risse/ Löcher erkennen können.

    Im Motorraum /Krümmer etc. sahen auch noch ganz gut aus.

    Spätestens im Januar werde ich es genau wissen ob es irgendwas am Auspuff ist, da ich dann zum TÜV muss...


    Achja mit Umluft ist der Geruch weg.
    Den Test mit dem Auspuff zuhalten, Gas geben und gucken, konnte ich leider noch nicht durchführen..
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 UniformKeks, 06.01.2013
    UniformKeks

    UniformKeks

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hagen am Teutoburger Wald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8 T RHD ; Skoda Superb 2.0 TDI (170 PS)
    Kilometerstand:
    267000 ; 143000
    So komischerweise ist der Geruch jetzt größtenteils weg.

    An der Auspuffanlage konnte auch nichts sein, da ich Mittwoch 2 weitere Jahre TÜV bekommen habe ohne Mängel *freu* ^^


    Hatte im Forum mal gelesen, dass es auch durch unterschiedliches Wischwasser ein beissender Geruch entstehen kann.

    Hier hatte ich den Wischbehälter komplett entleert und neuen Fertigmix eingefüllt (dummerweise stinkt das selbst gewaltig) (und das bei einem Markenprodukt *kopfschüttel*)

    Naja hoffe, dass es das gewesen ist.

    Beste Grüße und Frohes neues Jahr ;)
     
  10. #8 Malikinho, 10.01.2013
    Malikinho

    Malikinho

    Dabei seit:
    20.07.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1,9TDI
    Kilometerstand:
    193000
    HI,

    Glückwunsch erstmal zum TÜV, da hast du jetzt erstmal 2 Jahre Ruhe von :thumbup:

    Zum Thema Geruch, oft sieht man Risse etc erst wenn Druck drauf ist, da sich da erst die Schläuche aufblähen.

    Die Tatsache, dass erst mit der Umluft-Stellung kein beissender Geruch in den Innenraum kommt, bedeutet ja eigentlich, dass der Geruch aus dem Motorraum kommt.

    Vielleicht kannst du ja mal mit ner zweiten Person es besser lokalisieren, wenn einer von euch Gas gibt, während der andere im Motorraum schaut/lauscht.

    Wenn es das Wischwasser sein sollte, dann müsstest du es verstärkt riechen, wenn du die Pumpe betätigst oder wenn du irgendwo ein Leck hast wo es ausläuft.

    Ist der Geruch direkt nach Start vorhanden oder erst wenn der Motor warm ist?

    gruss Malikinho
     
Thema: Abgase im Innenraum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb tdi abgas innenraum

    ,
  2. octavia abgas riecht beißend

    ,
  3. autoabgase im innenraum skoda

    ,
  4. skoda superb abgasgeruch im fahrzeuginnenraum
Die Seite wird geladen...

Abgase im Innenraum - Ähnliche Themen

  1. Gute Leuchtmittel Innenraum LED / Ruhestrom

    Gute Leuchtmittel Innenraum LED / Ruhestrom: Hallo zusammen, Ist ja ein häufigeren Thema: Es geht aktuell um den Austausch der aktuellen Innenleuchten gegen LED Lösungen - Fahrzeug ist der...
  2. Beleuchtung im Innenraum

    Beleuchtung im Innenraum: Hi Leute vielleicht kann mir jemand helfen. Wollte in meinem Yeti die Innenraum Beleuchtung auf LED umrüsten. Habe im Koffferraum angefangen und...
  3. Beleuchtet Innenraum

    Beleuchtet Innenraum: Hi Leute vielleicht kann mir jemand helfen. Wollte in meinem Yeti die Innenraum Beleuchtung auf LED umrüsten. Habe im Koffferraum angefangen und...
  4. Störende Geräusche im Innenraum

    Störende Geräusche im Innenraum: Wollte mal nachfragen, wie es da bei euch aussieht! Ich hab ein Knacken bei beiden A-Säulen, in der Mitte des Amaturenbrettes und in der...
  5. Schnelles Beheizen des Innenraumes im Diesel

    Schnelles Beheizen des Innenraumes im Diesel: Wie bekomme ich den Innenraum des Diesel nach Kaltstart relativ schnell warm, da ja bekantliich Dieselfahrzeuge dazu etwas länger brauchen als...