Abenteuer Superb II - 1 Jahr danach

Diskutiere Abenteuer Superb II - 1 Jahr danach im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Fahre seit über einem Jahr einen SII Elegance 2.0CR 170 PS DSG Kilometerstand: 35.000 Sommer: 8x19 ET 45 S-Line Felgen Goodyear Eagle 235/35/19...

  1. #1 9siebzehn, 02.10.2009
    9siebzehn

    9siebzehn

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    44
    Fahrzeug:
    SII FL Elegance CR DSG
    Fahre seit über einem Jahr einen SII Elegance 2.0CR 170 PS DSG

    Kilometerstand: 35.000
    Sommer: 8x19 ET 45 S-Line Felgen Goodyear Eagle 235/35/19
    Winter: 7,5x18 "Luna" Felgen mit 225/40/18 Vredestein Wintrac ( haben vorne nur einen Winter gehalten, dazu noch hart und laut... Fazit nie wieder )
    Federn: 40 mm H&R

    Ich kann über das vergangene Jahr eigentlich nur Gutes berichten.
    Auch ich habe Nebelscheinwerfertausch, knarrende Boxen, rostige Bremsscheiben, flatternde Motorhaube oder Maxi-Dot Ausfall erlebt, aber grundsätzlich läuft der Wagen tadellos. V-max 220-230km/h. Verbrauch zwischen 5,5 und 9,5l/100 km.

    Trotz der nicht ganz kleinen Außenmaße ist der SII erstaunlich handlich. Allerdings ist der Blick nach hinten auch nach einem Jahr nicht besser geworden. Außerdem möchte ich mich zu der Aussage hinreissen lassen, daß ich die Heckleuchten sogar leiden mag.


    was ich zu schätzen gelernt habe

    -Columbus Navigation incl. Festplatte ( CD Wechsler dadurch total überflüssig)

    -Standheizung

    -DSG ( einfach nur klasse )



    was ich mir wünschen würde

    bessere Navigation bei eingehenden Telefongesprächen

    einfachere Tempomatbedienung

    optionalen schwarzen Dachhimmel

    RS Version ( aber bitte ohne Spoiler!)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 syn_ack, 04.10.2009
    syn_ack

    syn_ack

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klagenfurt 9020 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 3,6er, KW V2, OZ Ultraleggera HLT 20"
    Hast du ein Foto von deinem SII mit den Sommerfelgen? ;)
     
  4. #3 tschack, 04.10.2009
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.287
    Zustimmungen:
    656
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Schon mal in das Profil geschaut?
    ;)
     
  5. #4 syn_ack, 04.10.2009
    syn_ack

    syn_ack

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klagenfurt 9020 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 3,6er, KW V2, OZ Ultraleggera HLT 20"
    Ah, danke - heute hat sich die Dummheit noch nicht mit Schmerzen gemeldet ;).
     
  6. #5 Kaskara, 04.10.2009
    Kaskara

    Kaskara

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeug:
    Superb II, 2.0 TDI, 140 PS, silber, Columbus, Soundsystem, CD-Wechsler, Eibach-Federn 40 mm
    Kilometerstand:
    65000
    Hallo,

    das hört sich doch schon ´mal gut an.

    Vor allem bei 350 000 km/Jahr - ich schaffe immer nur ca. 70.000 / Jahr! :)

    Frage: Ich habe "nur" die 140 PS-Version. Gestern bin ich von Bremen nach Stuttgart gefahren und bei Geschwindigkeiten über 200 km/h flatterts da vorne schon ganz ordentlich. Da es natürlich noch schnellere Ausführungen gibt, sollte sich der Effekt noch verstärken. Hast Du im Motorraum irgendwelche "Scheuerstellen" (z.B. an den Verriegelungen) entdeckt? Auf Dauer muss dies doch irgendwie aufs Material gehen.

    Zu Deinen Bemerkungen kann ich noch hinzufügen, dass gerade bei großen Leuten die linke A-Säule (z.B. in Parkhäusern in den Kreisauffahrten) das Blickfeld etwas beeinträchtigt. Aber dies lies sich sicherlich auf Grund der Stabilität nicht anders lösen.

    Zu Deinem Wunschzettel würde ich noch hinzufügen:

    - größerer Tank

    - mehr Ablagen unter dem Lenkrad (hätte man vom "Alten" ruhig so übernehmen können)

    ...was ich absolut nicht brauche:

    die "geteilte" Kofferraumklappe. Für mich wäre es völlig ausreichend, wenn immer die Heckscheibe mit hochgehen würde. Denn dann kann man das Fahrzeug so richtig gut beladen. Lieber auf den Gimmick verzichten und das Geld in wichtigere Dinge stecken. :)

    Grüßle

    Hannes
     
  7. atecki

    atecki

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeug:
    Superb 2 TDI 140 PS Elegance Mocca, EZ 4/09
    Kilometerstand:
    65000
    HI,

    also bei meinem flattert die Motorhaube auch bei 210 km/h nicht... Scheint wohl nur ienen Teil der Fahrzeuge zu treffen.

    Was ich vermisse:

    Halterung für größere Flaschen - hat selbst der Fabia I...

    Die geteilte Heckklappe ist IMHO genial - meine Tiefgarage ist recht niedrig...

    atecki
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. bronco

    bronco

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Die Geschmäcker sind verschieden:

    Komme 900 km weit. Ein größerer Tank wäre fast ein vermessener Wunsch.
    Die Kofferraumklappe ist geil. Bin froh, daß ich nicht für jeden Krimskrams so ein Monstrum hochwuchten muß. Außerdem stößt die gegen das Garagendach.

    Grüße, Bronco Kulitschka
     
  10. #8 Kaskara, 04.10.2009
    Kaskara

    Kaskara

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeug:
    Superb II, 2.0 TDI, 140 PS, silber, Columbus, Soundsystem, CD-Wechsler, Eibach-Federn 40 mm
    Kilometerstand:
    65000
    Hallo Bronco,

    900 km? Dies sind Traumwerte für mich. Bin am Samstag von Bremen nach Stuttgart gefahren. Nach dem Routenplaner sind das etwa 630 km. Im Moment befinden sich gerade viele Baustellen auf der Strecke. Aber ab Würzburg kann man(n) es wieder laufenlassen. Aber kurz vor Ludwigsburg war Feierabend und ich musste an die Box zum Nachtanken!

    Mir war gar nicht bewusst, wieviele Superb-Besitzer eine solch niedrige Garage besitzen. :) Und ich war immer der Meinung, dass ich wegen meines Parklifts (max. Bauhöhe 1.440 mm) und der daraus erforderlichen Tieferlegung eine absolute Ausnahme darstelle. :D

    Grüßle

    Hannes
     
Thema:

Abenteuer Superb II - 1 Jahr danach

Die Seite wird geladen...

Abenteuer Superb II - 1 Jahr danach - Ähnliche Themen

  1. Superb 1.8 TSI Ölverlust am Turbolader

    Superb 1.8 TSI Ölverlust am Turbolader: Hallo Zusammen, seit ca. einer Woche verliert mein Superb Motoröl und hinterlässt natürlich unschöne Flecken hier und überall. Also ab zur...
  2. Superb II Columbus 1 Freisprecheinrichtung wirft Handy ständig aus

    Columbus 1 Freisprecheinrichtung wirft Handy ständig aus: Guten Abend, bin seit heute stolzer Besitzer eines Superb 2 Limousine 2.0 TDI Bj 06/08 mit Columbus. Mein Handy (Handy HTC 10 mit aktuellster...
  3. Ölsorte / Bezeichnung Superb 3V; Bj. 10/16, 190 PS, Diesel, Schalter

    Ölsorte / Bezeichnung Superb 3V; Bj. 10/16, 190 PS, Diesel, Schalter: Hallo, kann mir bitte Jemand die Ölsorte für meinen Motor nennen? (.... bevor ich beginne, in der Bedienungsanleitung zu suchen ...) Danke im...
  4. Trailer Assist im Superb

    Trailer Assist im Superb: Zur Zeit ist es noch nicht möglich den Trailer Assist im Superb zu bestellen. Nachrüsten ist allerdings relativ "einfach" möglich. Im Schlimmsten...
  5. Geräusche beim Gebläse in Stufe 1

    Geräusche beim Gebläse in Stufe 1: Hallo zusammen, das Gebläse meines Rapids macht in der Stufe 1 (andere Stufen auch, aber nicht gut hörbar) Geräusche. Hört sich irgendwie nach...