Abenteuer Ölwechsel

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Mike21, 25.02.2004.

  1. Mike21

    Mike21 Guest

    Hallo Fabia Freunde,
    Bei meinem Fabia TDI habe ich zum ersten Mal einen Ölwechsel durchgeführt. Also zuerst Wagen aufgebockt, dann die Unterplatte mit Schrauben (Torxschlüssel 25) abgenommen, Ölablassschraube (normaler Sechskant-Schlüssel19) aufgedreht und Öl ablaufen lassen. Dann zum etwas ärgerlicheren Teil: der Ölfilter. Den hab ich leider nirgendwo anders kaufen können als beim Skoda Händler. Im Motorraum ist von oben die Ölfilter-Dose zu sehen mit dem darin liegenden Innenfilter. Den Deckel der Ölfilter-Dose hatte die Werkstatt letztes Mal leider dermaßen bombenfest angezogen, dass ich größte Mühe hatte, das Ding loszukriegen. Mit einem 36iger Sechskantschlüssel könnte man auf dem Deckel ansetzen, aber der Deckel besteht nur aus Plastik und das Gewinde droht abzubrechen (außerdem wer hat schon einen 36iger Schlüssel). Ein normaler Ölfilterschlüssel aus Metall ist geeigneter, aber man hat verdammt wenig Platz, um den Schlüssel anzusetzen und zu drehen. Prompt rutsche ich aus und knallte gegen den orangefarbenen Trichter des Ölmess-Stabs. Der ist ganz billig aus Plastik gemacht und zersplitterte in viele Einzelteile :stinkig: . Bis zur Besorgung eines neuen Trichters war der Wagen nicht einsatzbereit. Aber zum Glück konnte ich das (VW-)Teil in einem Tag bei Skoda-Händler für 2,31 EUR besorgen und wieder darauf stecken.

    Gruß
    Michael
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    :heulnich: - Und was hast du daraus gelernt?
     
  4. popans

    popans Guest

    Was soll man daraus schon lernen? Das die Autohersteller ihre Fahrzeuge ganz offensichtlich so bauen, daß man sogar für einen Ölwechsel (den normalerweise jeder Idiot selber machen kann) in die Werkstatt fahren und dort um die 50,- € (Material exklusive, versteht sich) zahlen muß. :stinkig:
     
  5. #4 cybergod, 25.02.2004
    cybergod

    cybergod

    Dabei seit:
    18.11.2002
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Superb III Style Limo 1.4 TSI (150 PS)
    Werkstatt/Händler:
    Hier und da...
    Hi!

    @Mike21
    Bist Du sicher, dass ein 36mm Schlüssel auf die Ölfilter-Dose passt?

    Gruß,
    Cybergod
     
  6. RWH

    RWH Guest

    Da muß ich Popans recht geben.
    Die letzte Inspektion (45000er) meines TDIs war eigentlich nur ein Ölservice und da hat mein Händler mir doch 45,-- EUR dazu Öl und Ölfilter zuzügl. MwSt. aufgebrummt.
    Da durfte ich dann locker fast 135,-- EUR löhnen. :stinkig:
    Wollte eigentlich den nächsten Ölwechsel selbst machen. :einfall:
    Aber wenn man das hier schon wieder liest. :grrr:

    Gruß
    RWH
     
Thema: Abenteuer Ölwechsel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ölwechsel fabia 18 sclüssel

Die Seite wird geladen...

Abenteuer Ölwechsel - Ähnliche Themen

  1. Ölwechsel bei Baujahr 2012 - DSG und Diff

    Ölwechsel bei Baujahr 2012 - DSG und Diff: Moin zusammen, ich möchte das Öl von Hinterachsdifferetial und DSG wechseln und habe noch ein paar Fragen: - Für das Diff habe ich die Info...
  2. Ölwechsel

    Ölwechsel: Hi! ich möchte bei meinem Citigo Teile der Inspektion selbst machen. Als Anfänger hätte ich da an den Ölwechsel gedacht. Mir schwebt folgendes...
  3. Warum noch Ölwechsel ?

    Warum noch Ölwechsel ?: Wie oft wechselt ihr das Motoröl und warum ?...
  4. Haldex Kupplung Ölwechsel

    Haldex Kupplung Ölwechsel: Hallo Forengemeinde Habe vor nächstes Wochenende bei meiner Haldex Kupplung das Öl und den Filter zu tauschen, kann mir einer sagen welche...
  5. Kessy system und ölwechsel frage

    Kessy system und ölwechsel frage: Hallo Ich habe bei meinem auto das kessy system.. Echt praktisch Aber was macht man wenn die batterie lehr ist und ich komme nicht mehr ins...