ABE gesucht für Rußpartikelfilter Skoda Octavia I, 100 PS /74 KW, Österreich-Import

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von karla krickente, 30.08.2007.

  1. #1 karla krickente, 30.08.2007
    karla krickente

    karla krickente Guest

    Hallo,
    wir fahren einen Octavia Combi Bj. 12/2006 Diesel, der aus Österreich importiert ist und 74 kW hat. Dafür habe cih einen Twin-Tec Rußpartikelfilter gebraucht gekauft, der in einem 100 PS/74 kW Golf IV war. Der Skodahändler hat ihn heute eingebaut, kann aber keine ABE dafür finden, in der auch der Skoda steht - denn Octavia-I-Skodetten haben hier entweder 90 oder 110 PS.

    Wer kann weiterhelfen? Das wäre Klasse!
    Vielen lieben Dank, Gruß Karla
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gnaa aus MUC, 30.08.2007
    Gnaa aus MUC

    Gnaa aus MUC

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Scoda Octavia Combi Tour 1.9 TDI-PD 74 kW, EZ 06/2006
    Werkstatt/Händler:
    Fritsch Forstinning
    Kilometerstand:
    75000
    Hey,
    da haben sich die Politiker :cursing: :sleeping: :thumbdown: was tolles ausgedacht. Letztens in Frontal 21 (ZDF) war das ein Thema:
    Diese Konstellation führte letztlich dazu, daß das Fahrzeug (ebenfalls ein Ocit-Re-Import) mit einer nicht abgenommenen Abgasanlage und damit effektiv ohne Betriebserlaubnis unterwegs sei.
    Wenn sie doch wenigstens wissen, was sie tun.
    Ich bin durch Lektüre der diversen Beiträge inszwischen total verunsichert, ob ich nun was gutes tue, wenn ich einen DPF einbaue, oder nicht. Die Frage nach der Wirtschafltichkeit läuft wohl eher auf eine rote Null, also einen leichten Verlust hinaus. Unter diesem Gesichtspunkt ist für mich die Frage nach dem tatsächlichen ökologischen Nutzen daher umso wichtiger.
    OK, diese philosphische Frage hilft Dir nicht. Viel Glück beim Suchen. Hoffentlich findest Du jemand, der Dir eine ABE geben kann.
     
  4. #3 karla krickente, 01.09.2007
    karla krickente

    karla krickente Guest

    Beim Fahren habe ich jetzt immerhin ein besseres Gefühl - der 3 Monate gebrauchte Filter war ja nicht so teuer, aber ohne Betriebserlaubnis zu fahren, ist natürlich auch ärgerlich. Ich hoffe, es noch irgendwie hinzubekommen. Weiß jemand, wie teuer ein Einzelgutachten ist?
    Wenn jemand eine passende ABE auf den Scanner legen kann oder faxen kann, wäre das natürlich das Einfachste.

    Herzlichen Dank, ein schönes Wochenende!
     
Thema:

ABE gesucht für Rußpartikelfilter Skoda Octavia I, 100 PS /74 KW, Österreich-Import

Die Seite wird geladen...

ABE gesucht für Rußpartikelfilter Skoda Octavia I, 100 PS /74 KW, Österreich-Import - Ähnliche Themen

  1. MJ 2018 Skoda SUPERB Kombi

    MJ 2018 Skoda SUPERB Kombi: Hallo , mein Händler meinte gestern wenn mein Skoda superb kombi in der KW 11 im Jahr 2017 gebaut wird könnte es sogar sein das es schon das MJ...
  2. Privatverkauf Komplettradsatz original Skoda Pegasus 17"

    Komplettradsatz original Skoda Pegasus 17": Hallo zusammen, Ich habe von meinem verkauften Octavia RS 1Z noch meinen Winterradsatz übrig. Keine Beschädigungen. Dieser passt problemlos bei...
  3. Privatverkauf 15Zoll Stahlfelgen Octavia 1Z

    15Zoll Stahlfelgen Octavia 1Z: Ich biete hier 15 Zoll Stahlfelgen von meinem Oci an. Preis 70€ VHB Die Felgen können in Hönow oder Wildau abgeholt werden.
  4. Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015

    Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015: Hallo zusammen, mein 190PS (Diesel) 4x4 mit DSG hat egal ob Kalt- oder Warmbetrieb zwischen 1300 und 2000 U/min ein summendes Geräusch bzw ein...
  5. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...