Octavia III Abdeckung AHK

Diskutiere Abdeckung AHK im Reparatur- und Umbau-Anleitungen Forum im Bereich Skoda Forum; @Octi_TDI Danke :) Jetzt schau ich mal, ob die gut hält und dann sehen wir weiter. Den Griff hab ich vorerst mal so groß gemacht, um die...

  1. #21 77_Mike, 26.02.2016
    77_Mike

    77_Mike

    Dabei seit:
    30.06.2015
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Graz
    Fahrzeug:
    OCTAVIA III COMBI 4X4 STYLE 2.0 TDI 150PS MJ2016 Schlechtwegepaket
    Kilometerstand:
    45000
    @Octi_TDI Danke :) Jetzt schau ich mal, ob die gut hält und dann sehen wir weiter. Den Griff hab ich vorerst mal so groß gemacht, um die Abdeckung leicht rausziehen zu können. Hätte aber halb so breit und etwas schmäler auch gereicht. Griffmulde wäre halt eine gute Variante. Mal schauen :thumbup:
     
  2. #22 77_Mike, 26.02.2016
    77_Mike

    77_Mike

    Dabei seit:
    30.06.2015
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Graz
    Fahrzeug:
    OCTAVIA III COMBI 4X4 STYLE 2.0 TDI 150PS MJ2016 Schlechtwegepaket
    Kilometerstand:
    45000
    Nachtrag: Ich hab schon eine Vermutung, wieso es das nicht als Zubehörteil zu kaufen gibt. Im rot markierten Bereich kommt es zu einer Kollision mit der Abdeckung. Und ich könnte mir vorstellen, dass es sich toleranzbedingt nicht bei jedem Fahrzeug ausgeht. Bei Fahrzeugen die aus der Garantie raus sind, kann man dort aber 2mm wegschleifen und gut ist's. Kollision.jpg
     
  3. #23 Octi_TDI, 26.02.2016
    Octi_TDI

    Octi_TDI

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI MJ2017
    Werkstatt/Händler:
    AH Hüttel
    Kilometerstand:
    10.001
    Möglich, aber auch da lässt sich ewtas machen. Wegschleifen würde ich nicht unbedingt oder man sollte es glich wieder mit Farbe versiegeln.
     
  4. #24 77_Mike, 26.02.2016
    77_Mike

    77_Mike

    Dabei seit:
    30.06.2015
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Graz
    Fahrzeug:
    OCTAVIA III COMBI 4X4 STYLE 2.0 TDI 150PS MJ2016 Schlechtwegepaket
    Kilometerstand:
    45000
    Ich hab von der Abdeckung in diesem Bereich ca. 1,5 mm weggeschliffen.
    Also wenn ich da selbst am Fahrzeug was weggeschliffen hätte, dann natürlich anschließend mit vernünftigem Lackaufbau.:rolleyes:
     
  5. #25 fredolf, 26.02.2016
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    5.326
    Zustimmungen:
    938
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    Das mag sicher ein Grund sein.
    Der zweite wäre für mich, dass man so eine Abdeckung vermutlich nicht mit dem Einsatz für die AHK-Aufnahme (in deinem Fall sogar als Befestigungsvorrichtung für die Abdeckung), so wie du es gelöst hast, in der Großserie verbinden würde.
    Da wären die Toleranzen zu groß und die Herstellung wäre recht teuer.
    Die Abdeckung müsste ohnehin besser gesichert sein, denn ein Draht als Notfalllösung würde es in der Serie nicht geben und das wäre von der Bedienung her auch zu umständlich.

    Auf die Extra-Abdeckung der AHK-Aufnahme kann man nicht so ohne weiteres verzichten, denn, wie schon gesagt, die bloße Abdeckung des Stoßfängerausschnittes verhindert Eindringen von Feuchtigkeit und Staub nicht wirklich.

    Der Golf 6 hatte z.B. eine werkseitige AHK, die ebenfalls von unten gesteckt wurde.
    Dort musste zuerst die werkseitige Stoßfängerabdeckung entfernt werden und dann musste noch der Stopfen für die AHK-Aufnahme zusätzlich heraus genommen werden.

    An der Kupplungsaufnahme würde ich absolut nichts weg schleifen, denn dann hat die keine Betriebserlaubnis mehr.
     
  6. #26 77_Mike, 26.02.2016
    77_Mike

    77_Mike

    Dabei seit:
    30.06.2015
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Graz
    Fahrzeug:
    OCTAVIA III COMBI 4X4 STYLE 2.0 TDI 150PS MJ2016 Schlechtwegepaket
    Kilometerstand:
    45000
    Naja also der Draht ist nun wirklich nur, um beruhigt schlafen (fahren) zu können. Es war beim erstmaligen Montieren schon spät und ich wollte in der Dunkelheit sichergehen, sie nicht zu verlieren. Hat sich aber bis jetzt als unbegründet erwiesen.
    Ich kenne aber bei anderen Fahrzeugen bei den Rückleuchten im Inneraum Kunststoffstöpsel mit einem "Sicherungsfaden" aus Kunststoff am Ende mit einer Art Widerhaken, den man in eine Bohrung reinsteckt (hab keine Ahnung wie man sowas in der Fachsprache nennt), sowas wäre aus meiner Sicht verträglich.

    Und um eine Serienlösung ging's mir absolut nicht, dass könnte nie wirtschaftlich sein.

    Wenn ich Abdeckung und Stöpsel getrennt hätte, hätte ich beim Stöpsel wieder einen Teil des Griffs abschneiden müssen. Deshalb die Idee gleich alles in einem zu machen. Ansonsten hätte ich zumindest auf einer Seite der Abdeckung eine Kunststoffrastnase zur Befestigung oder ähnliches anbringen müssen. Hatte meine Bastelkiste alles nicht lagernd, deshalb diese Lösung.:rolleyes:

    Wegen Golf 6: Genauso kenn ich's von meinem alten A3 8P, waren ja untenrum gleich (PQ35).
     
  7. #27 Kabelbrand, 29.02.2016
    Zuletzt bearbeitet: 29.02.2016
    Kabelbrand

    Kabelbrand

    Dabei seit:
    21.09.2014
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    392
    Fahrzeug:
    Octavia ³ 1.8 TSi 4x4 DSG // Citigo Monte Carlo 1.0 ASG, 75 PS // ETZ 150
    Kilometerstand:
    7200 // 2500 // 40.000
    Recht interessant, ich sage nur- leg ihn tiefer, dann fällts nicht auf :whistling:

    Nee im Ernst, das Problem am Deckel ist das gleiche, wie z.B. an einem Maschinenfaltenbalg. Dieser soll vor Schmutz schützen, aber unter widrigen Umständen bewirkt er das Gegenteil. Nämlich, dass er Dreck reinlässt, aber nicht mehr raus. Ich habe da vor etlichen Jahren einige Erfahrungen (mit dem Faltenbalg) beruflich machen können, obwohl ich mir sicher war, dass der Faltenbalg dicht war.

    Gleicher Effekt am Deckel. Bei meinem Seat Toledo hatte ich da ne ähnliche Abdeckung zum klipsen, trotzdem gabs Rost darunter und bei meinem 8PA war diese blöde Klaue total versifft. Zugegeben, die war offen, aber hatte nicht annähernd so eine dichte Lösung wie den Propfen. Bleibt die Dose zum Schwenken. Wenn ich mal Lust habe, kann ich ja mal ne Platte aus V4A mit dazugehörigem Schraubenset machen. Vllt noch bissl optimieren, mal schauen.

    Aber um auf das eigentliche Theam hier zurückzukommen, @alle die nur nörgeln und dumme Ratschläge geben, MACHT ES DOCH ERST EINMAL BESSER! Und dann präsentiert ihr hier das Ergebnis! Ich finde den Ansatz seiner Idee erst mal gut, mein erster Seitendeckel war aus Pappe und Tesaband. Auf alle Fälle ist er auf dem richtigen Weg und wer seine Idee doof findet, soll doch lieber im Klorollen-Thread seinesgleichen suchen.

    @77_Mike
    Wenn ich Zeit hätte, würde ich das mit dir zusammen mal angehen. Aber ne Option wäre, dass du mal deine Ideen auflistest und dann schauen wir mal. Keine Angst, will dir das Projekt nicht abspenstig machen ;) Habe selber noch genug mit den Seitendeckeln zu tun, obwohl ich das nun aufgeben, eben aus Zeitgründen.

    Nur Mut! Meine Maxime lautet: Lieber nen Fehler riskiert, als Initiative verhindert!

    edit:
    hier noch so eine Abdeckung, wie ich sie am Toledo 1M hatte
    AHK Deckel.jpg

    ... und der nicht so schöne Ausschnitt beim 8PA. Da war so eine Pseudokappe drin, da hats richtig gegammelt. AHK.jpg
     
    77_Mike gefällt das.
  8. #28 77_Mike, 01.03.2016
    77_Mike

    77_Mike

    Dabei seit:
    30.06.2015
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Graz
    Fahrzeug:
    OCTAVIA III COMBI 4X4 STYLE 2.0 TDI 150PS MJ2016 Schlechtwegepaket
    Kilometerstand:
    45000
    Ich hab Schlechtwegepaket, bin also nicht von der Tieferlegungsfraktion :thumbsup:

    Sah der Ausschnitt beim 8PA echt so auch. Ich hab noch meinen alten 8P, hab damals eine AHK von Westfalia zusammen mit der originalen Stoßstange nachgerüstet, sah dann so aus.
    8P.PNG

    Abdeckung_8P.PNG

    Größere Schmutzansammlung konnte ich darunter eigentlich nie erkennen...

    Also ich hätt auch kein Problem damit, wenn mir einer wirklich das Projekt abspenstig machen würde. :thumbup:
     
  9. #29 Kabelbrand, 01.03.2016
    Kabelbrand

    Kabelbrand

    Dabei seit:
    21.09.2014
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    392
    Fahrzeug:
    Octavia ³ 1.8 TSi 4x4 DSG // Citigo Monte Carlo 1.0 ASG, 75 PS // ETZ 150
    Kilometerstand:
    7200 // 2500 // 40.000
    So schick war meine nachgerüstete AHK leider nicht.
     
  10. #30 Rumgebastel, 01.03.2016
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    4.444
    Zustimmungen:
    1.406
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Rapid SB 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    80000 50000
    Gibts die Bezeichnung immernoch? :D Wenn du an entsprechendes Material rankommst, wäre Titan auch was ganz edles. Das wäre dann sogar Leichtbau ;)
     
  11. #31 Kabelbrand, 01.03.2016
    Kabelbrand

    Kabelbrand

    Dabei seit:
    21.09.2014
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    392
    Fahrzeug:
    Octavia ³ 1.8 TSi 4x4 DSG // Citigo Monte Carlo 1.0 ASG, 75 PS // ETZ 150
    Kilometerstand:
    7200 // 2500 // 40.000
    Klar, ist ja noch gängig. Aber wenn dir 1.4571 besser gefällt :D Haben auch V5A und V6A im Sortiment.
     
  12. #32 fredolf, 01.03.2016
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    5.326
    Zustimmungen:
    938
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    Meine Meinung:
    Beim O3 ist der Originalzustand (rechteckige Aussparung) besser, weil unsichtbarer und besser handhabbar, als die hier vorgestellte Abdeckung, die ohnehin nicht annähernd verhindern kann, dass Feuchtigkeit und Schmutz in den Bereich der AHK kommen.

    Die Verhältnisse bei deinem Wagen oder z.B. auch beim Golf 6, sind optisch völlig anders, als beim O3, da der Bereich des Stoßfängers in dem sich die Aussparung befindet wesentlich steiler steht und daher wesentlich besser von hinten sichtbar ist.
    Deswegen (also aus optischen Gründen) gab es die Abdeckung bei diesen Modellen ja auch werkseitig.

    Beim O3 ist das optisch unnötig.
    Man erkennt bei einem O3 das Vorhandensein einer AHK-Aufnahme von hinten ohne Abdeckung weniger, als bei einem Golf 6 mit werkseitiger Abdeckung.
     
    OcciTSI gefällt das.
  13. #33 Kabelbrand, 01.03.2016
    Kabelbrand

    Kabelbrand

    Dabei seit:
    21.09.2014
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    392
    Fahrzeug:
    Octavia ³ 1.8 TSi 4x4 DSG // Citigo Monte Carlo 1.0 ASG, 75 PS // ETZ 150
    Kilometerstand:
    7200 // 2500 // 40.000
    Da gebe ich dir völlig recht. Ist ja beim Passat ähnlich. Eigentlich optisch gut gelöst.

    Aber wenn er es halt noch verkleiden möchte, da finde ich seinen Ansatz schon mal gut. Ob das nun Sinn macht, muss nun jeder für sich selbst entscheiden. Wie mit so einem völlig hässlichen und unnützem Haubenbra.
     
    77_Mike und OcciTSI gefällt das.
  14. #34 77_Mike, 11.04.2016
    77_Mike

    77_Mike

    Dabei seit:
    30.06.2015
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Graz
    Fahrzeug:
    OCTAVIA III COMBI 4X4 STYLE 2.0 TDI 150PS MJ2016 Schlechtwegepaket
    Kilometerstand:
    45000
    So heute hab ich die Abdeckung nach eineinhalb Monaten mal abgenommen. Die Steckdose ist nun weit weniger verschmutzt als vorher, also bin ich mit dem Ergebnis zufrieden.:) 20160411_175307.jpg 20160411_175254.jpg
     
    Kabelbrand gefällt das.
  15. #35 herbie77, 04.04.2017
    herbie77

    herbie77

    Dabei seit:
    04.04.2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin auch ein zukünftiger Octavia Fahrer und mich persönlich stört dieses "Loch" leider auch. Beim Yeti jedoch gibts eine solche Abdeckung, warum also beim Octavia nicht ? Hat schon mal jemand probiert, ob diese vom Yeti auf einen Octavia III passt ?
     
  16. #36 Rumgebastel, 04.04.2017
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    4.444
    Zustimmungen:
    1.406
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Rapid SB 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    80000 50000
    Aber hoffentlich nicht aus optischen Gründen?
     
  17. #37 WLG-Fabia, 04.04.2017
    WLG-Fabia

    WLG-Fabia

    Dabei seit:
    09.07.2016
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Wolgast
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi 1.2 TSI DSG 81KW Style
    Kilometerstand:
    33770
    Eigentlich muß man sich fragen, warum bietet Skoda nicht so eine Abdeckung wie z.B. beim Fabia III an für euren Octavia III. Ich habe bei meinem Fabia III Combi eine abnehmbare AHK nachgerüstet, dafür gibt es eine Abdeckung mit Rahmen im Zubehör bei Skoda.
     
  18. #38 forsbert, 27.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 27.04.2019
    forsbert

    forsbert

    Dabei seit:
    08.03.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Octavia 3 Fahrer

    Als Wagen habe ich den Skoda Octavia Combi 2,0 TDI DSG Style, 110 kW Diesel, 8004 ANL00260 und würde gerne auch diesen großen Ausschnitt zu bekommen, der für die AHK im Stoßfänger geöffnet wurde. Der Ausschnitt ist vom Werk her vormarkiert, so dass dieser Ausschnitt bei allen Octavia`s 3 gleich sein sollte, sofern der AHK-Monteur nicht eigene Vorstellungen zur Größe des Ausschnitts hatte.

    Da es doch schon viele Nachfragen gibt nach einem solchen Deckel für das entstandene Loch, stellt sich die Frage, ob man nicht eine Firma findet die die Möglichkeit haben eine kleine Serie herzustellen von solchen Abdeckungen die dann auch für alle Kupplungen passend sein sollten, sofern der Ausschnitt gleich groß ist.

    Bei mir sieht die AHK so aus: 20190424_171847.jpg

    Kennt jemand von Euch eine Firma die so eine Abdeckung herstellen kann?
     
Thema: Abdeckung AHK
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Stoßstange Ahk Octavia 3

    ,
  2. skoda fabia 3 abdeckung anhängerkupplung

    ,
  3. abdeckung für skoda ahk

    ,
  4. abdeckkappe anhängerkupplung Skoda superb Combi,
  5. Anhängerkupplung stopfen rechteckig,
  6. abdeckkappe für anhängerkupplung,
  7. octavia iii westfalia ahk,
  8. ahk Nachrüstung octavia abdeckklappe,
  9. octavia iii stoßstange anhängerkupplung,
  10. Abdeckung für abnehmbare Anhängevorrichtung Skoda Octavia,
  11. abdeckung anhängerkupplung skoda octavia,
  12. Abdeckung ANhängekuplung Octavia,
  13. skoda fabia fussraumabdeckung,
  14. abdeckung für stossstangenausschnitt superb,
  15. stoßfänger abdeckungen skoda fabia 3anhängerkupplung,
  16. stoßfänger abdeckungen skoda fabia anhängerkupplung,
  17. klappe anhängerkupplung skoda fabia,
  18. Abdeckung anhängerkupplung skoda rapid spaceback lösen,
  19. skoda octavia combi rs deckel für abnehmbare anhängerkupplung,
  20. octavia 5e abdeckung locht,
  21. scoda octavia combi paket AHK inhalt,
  22. selbstgebastelte anhaengerkupplung,
  23. skoda octavia rs Klappe anhängerkupplung,
  24. Abdeckung ahk,
  25. ahk abdeckung
Die Seite wird geladen...

Abdeckung AHK - Ähnliche Themen

  1. Abdeckung Beleuchtung Jumbo Box (Unter Armlehne) abgefallen

    Abdeckung Beleuchtung Jumbo Box (Unter Armlehne) abgefallen: Hallo Superbler, in meiner Box ist die Abdeckung der Beleuchtung abgefallen. Scheint eigentlich geklipst zu sein - aber der Gegenpart (innen) ist...
  2. EA 189 Update / Vertrauensbildende Maßnahme nach selbständiger AHK Nachrüstung

    EA 189 Update / Vertrauensbildende Maßnahme nach selbständiger AHK Nachrüstung: Hallo, ich hab mir vor kurzen einen Fabia II Combi 1.2 TDI Greenline BJ 2013 gekauft und eigenhändig eine AHK nachgerüstet um damit einen...
  3. Boardcomputer/Elektronik/CAN BUS spinnt nach Einbau AHK in Octavia III 5E

    Boardcomputer/Elektronik/CAN BUS spinnt nach Einbau AHK in Octavia III 5E: Moin in die Runde, Am lezten Freitag habe ich eine AHK am meinem Octavia III FVL Bj. 07.2015 eingebaut. Nach dem Einbau des E-Satzes von Jäger (#...
  4. Skoda Fabia Combi Facelift AHK Nachrüstung

    Skoda Fabia Combi Facelift AHK Nachrüstung: Hallo gibt es Bilder vom Skoda Fabia Combi Facelift AHK Nachrüstung ? Wollte mal sehen wo das Loch für die Abnehmbare AHK ist. Hatte bei meinem...
  5. AHK beim Superb II zu niedrig - Suche höhere Lösung

    AHK beim Superb II zu niedrig - Suche höhere Lösung: Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem: Die nachgerüstete Westfalia Anhängerkupplung an meinem Superb II Combi 125 KW tdi ist dummerweise zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden