Abdeckkappe für Oberseite Federbeine als Rostschutz?

Diskutiere Abdeckkappe für Oberseite Federbeine als Rostschutz? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Mit Schrecken habe ich heute früh gesehen, daß die Oberseite der Federbeine schön vor sich hinrostet. Wenn das mehrere Jahre so vor sich...

  1. CMR

    CMR

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Fahrzeug:
    Opel Astra G CC 1,2 16V, Skoda Octavia II 1,2 TSI Family
    Mit Schrecken habe ich heute früh gesehen, daß die Oberseite der Federbeine schön vor sich hinrostet.
    Wenn das mehrere Jahre so vor sich hinrostet, ist das bestimmt suboptimal und man würde wohl Probleme bekommen wenn die Stoßdämpfer gewechselt werden sollten.
    Gibt es dazu irgendwelche Abdeckkappen aus Kunststoff damit das nicht mehr weiter rostet? Welche Nummer hätten die denn? Die können auch von VW oder Audi sein, wenn es dort sowas geben sollte und nur bei Skoda gespart wurde. Dann läuft das Wasser nicht mehr so innen rein.
    Bei meinem Astra G sind da schwarze Kunststoffkappen drauf.
    Wenn es solche Kappen gibt, wie bekomme ich dann überhaupt die Abdeckung ab um da überhaupt ranzukommen oder muß man dazu in die Werkstatt?
    Schonmal Danke im Voraus.

    Linke Seite
    [​IMG]

    Rechte Seite
    [​IMG]
     
  2. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.940
    Zustimmungen:
    173
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    493120
    So richtig dramatisch ist das im Prinzip nicht. Mach da nen Tropfen Öl ran und fertig. Geld gespart und selber oder gar besserer Effekt als mit irgendwelchen Abdeckungen. Dann gammelt es schließlich trotzdem, nur sieht man es durch die Abdeckung nicht 8)
     
  3. CMR

    CMR

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Fahrzeug:
    Opel Astra G CC 1,2 16V, Skoda Octavia II 1,2 TSI Family
    Danke.
    Gibt es da ein spezielles Öl für sowas?
    Muß ich das dann jedes Jahr drauftropfen mit einer Pipette damit es nicht wieder rostet?
    Abwischen muß ich das nachher nicht da ich sonst die Verkleidung abbauen muß und ich nicht weiß wie das geht.
     
  4. #4 Robert78, 15.05.2013
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.962
    Zustimmungen:
    658
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    17000
    Kannst ein dickflüssigeres Öl oder ein Sprühfett verwenden. Was auch geht ist ein Konservierungswachs zum sprühen..

    Schließe mich übrigens Cordi 100% an. Bei ner Abdeckung hast du dennoch Feuchtigkeit drunter wodurch es dann, da keine Luft mehr hin kommt, noch mehr gammelt.
     
  5. CMR

    CMR

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Fahrzeug:
    Opel Astra G CC 1,2 16V, Skoda Octavia II 1,2 TSI Family
    Konservierungswachs hört sich gut an.
    Mit der Belüftung, die es bei der Kappe so nicht gibt, hört sich auch gut an. Bei meinem Astra G ist da eine Kappe und da drunter hat es nicht gegammelt, was aber wohl an einem anderen Aufbau liegt. Jedenfalls ist beim Astra G dort nicht so eine "Aushöhlung" bzw. Hohlraum unter der Kappe wie beim Octavia.
     
  6. CMR

    CMR

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Fahrzeug:
    Opel Astra G CC 1,2 16V, Skoda Octavia II 1,2 TSI Family
    Hab mir jetzt so 2 Kappen geholt aber ob ich die dranmache, weiß ich nicht. Die werden da auf diese Art Gewinde aufgesteckt aber die verdecken dann die ganze Öffnung und liegen wohl auf dem lavablauen Bereich auf. Dadaurch wäre der ganze Bereich "verschlossen", was ich nicht so gut finde wegen fehlender Luftzirkulation. Besser fände ich nur Abdeckungen für den "rostigen" Teil oder ich müßte mir die zurechtschneiden, da die aus Plaste sind, sollte das gehen. Außerdem könnte mir durch das Aufliegen der Lack abgekratzt werden und des fängt darunter an zu rosten.
    Falls es jemanden interessiert, ist hier die Artikelnummer, die auf der Rechnung stand: 1J0412359.
    Kostet pro Stück unter 1,50 Euro.
     
Thema:

Abdeckkappe für Oberseite Federbeine als Rostschutz?

Die Seite wird geladen...

Abdeckkappe für Oberseite Federbeine als Rostschutz? - Ähnliche Themen

  1. Abdeckkappe Scheinwerfer runter gerutscht

    Abdeckkappe Scheinwerfer runter gerutscht: Ich musste heute meine rechte Nightbreaker H7 nach knapp 12 Monaten wechseln, mir ist dabei aber die Gummikappe, welche auf dem...
  2. Farbe Abdeckkappe der Radschrauben Sportline

    Farbe Abdeckkappe der Radschrauben Sportline: Moin, ich hätte eine Frage an die Sportlinefahrer mit den 19" Vega. Welche Farbe haben die kleinen Abdeckkappen der Radschrauben? Ich habe mein...
  3. Verkauft org. Abdeckkappen Radschrauben silber met.

    org. Abdeckkappen Radschrauben silber met.: Zum Verkauf stehen hier: - 16x Radschraubenkappen 1Z0 601 173 BLH - 4x Felgenschloßabdeckungen 8D0 601 173E BLH 1 - 1x Abzieher 8D0 012 244 A...
  4. Superb Greenline - nach 105tkm Stoßdämpfer/Federbeine fertig?!?

    Superb Greenline - nach 105tkm Stoßdämpfer/Federbeine fertig?!?: Hallo Forum, die Suchfunktion hat nichts erbracht. An unserem Greenline Kombi, Baujahr 04/2012, fällt mir seit einiger Zeit auf dass der Wagen bei...
  5. Federbein Demontage

    Federbein Demontage: Hallo, ich möchte neue Domlager einbauen, allerdings bekomme ich die VZ Schraube unterhalb des Federbeins am Radlagergehäuse nicht raus. Was...