Abblendlicht und Tagfahrlicht zusammen in Betrieb???

Diskutiere Abblendlicht und Tagfahrlicht zusammen in Betrieb??? im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Servus zusammne, ich fahre immer mit der Lichtschalterstellung "Auto" und wenn dann wg. Dunkelheit das Abblendlicht automatisch eingeschaltet...

schattenparker

Dabei seit
18.03.2010
Beiträge
24
Zustimmungen
0
Ort
Bayern 82467 Garmisch-Partenkirchen Deutschland
Fahrzeug
Skoda Superb Combi Elegance, 170 PS DSG
Servus zusammne,
ich fahre immer mit der Lichtschalterstellung "Auto" und wenn dann wg. Dunkelheit das Abblendlicht automatisch eingeschaltet wird, schaltet sich das Tagfahrlicht (in den Nebelscheinwerfer) automatisch ab. Kann man das so programmieren lassen, dass das Tagfahrlicht trotzdem eingeschaltet bleibt???
p.s.: habe leider in der Suchfunktion nichts passendes gefunden.
Vielen Dank im voraus
Schönen Gruss
schattenparker
 
Muskelkatermann

Muskelkatermann

Dabei seit
06.03.2010
Beiträge
328
Zustimmungen
0
Ort
Kassel 34121 Deutschland
Fahrzeug
Skoda Superb Combi 2.0 TDI
Werkstatt/Händler
AH Ostmann
Kilometerstand
14700
Ich meine mich zu erinnern, dass im Sinne der StVO nicht beides zeitgleich in Betrieb sein darf.

Aber mal im Ernst, was versprichst du dir davon?
 
Christian42

Christian42

Dabei seit
03.08.2010
Beiträge
334
Zustimmungen
52
Ort
Hannover
Fahrzeug
Skoda Superb Combi VR6 3.6 4x4 DSG Ambition EZ 11/2010
Kilometerstand
205000
Ist doch völlig unerheblich, was er sich davon verspricht. Bitte nicht in jedem Thread diese Oberlehrer-Schiene. Vielleicht findet er, dass es cooler aussieht, dann ist das für ihn doch schon Grund genug. So viele Autos, die täglich bei Dunkelheit mit eingeschalteten Nebelscheinwerfern durch die Gegend fahren, was versprechen die sich davon? Nichts! Kann nur einen Grund geben, dass sie denken, dass es toll aussieht. Immer dieses Argument, dass man ja besser sieht damit. Was sieht man damit besser? Die Grasnabe links und rechts von der Fahrbahn, und zwar jeweils etwa zwei Meter vor dem Auto. Bei einer Geschwindigkeit von 100 kmh völlig uninteressant. Diese Scheinwerfer sind sinnvoll bei NEBEL!

Dass nun also jemand die Funzeln des Tagfahrlichts beim Abblendlicht zusätzlich anhaben will, kommt mir sogar entgegen. Denn, mit Verlaub, so jemand ist ein potentieller Kandidat dafür, auch bei 6 km Sicht mit Nebelscheinwerfern zu fahren. Hat er nun sein Tagfahrlicht an und ist damit dem Coolnessfaktor Genüge getan, dann muss er nicht noch zusätzlich die Nebelscheinwerfer einschalten und blendet mich damit weniger.

Nun sagt dem armen Menschen bitte, wie das geht!!!

Dass es nicht gestattet sein soll, das kann ich nicht beurteilen. Aber all die lustigen Menschen, die sich so Nachrüst-LED-Geraffel ans Auto kleben, haben das ja auch immer an. Wenn es nicht erlaubt wäre, dafür finde ich fahren zu viele damit rum. Und fahren nicht auch manche Audis mit beidem zusammen rum? Oder irre ich mich da jetzt?
 
Robert78

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.244
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
Christian42 schrieb:
Wenn es nicht erlaubt wäre, dafür finde ich fahren zu viele damit rum. Und fahren nicht auch manche Audis mit beidem zusammen rum? Oder irre ich mich da jetzt?
Um dich aufzuklären....
Es ist nicht erlaubt. Es sei denn das TFL wird beim einschalten des Abblendlichts gedimmt.
 
-superblicious-

-superblicious-

Dabei seit
13.10.2008
Beiträge
409
Zustimmungen
9
Ort
Berlin - Treptow Berlin
Fahrzeug
Superb iV L&K
Kilometerstand
5000
So....jetzt mal im Ernst.

Es ist unterbestimmten Bedingungen erlaubt das TFL anzuhaben wenn das Abblendlicht an ist.

Eine Firma darf TFL auch als Positionsleuchten(Standlicht) genehmigen lassen, wess es beim einschalten des Abblendlichtes automatisch auf Standlichthelligkeit gedimmt wird. Dann fungiert das TFL auch als zusätzliches Positioneslicht. ECE-Regelung R87. Ein zweites Positionslicht ist in Deutschland erlaubt. Eins davon muss aber fest mit dem Hauptscheinwerfer verbunden sein.
Das TFL von Audi (mitlerweile auch VW [Touareg]) ist gleichzeitig durch die R87 als Standlicht benehmigt.
Übrigens ist das abdimmen des TFL bei AUDI beim setzen des blinkers nicht eine irrsinnige idee der Designer sonderndurch eine ECE Regelung vorgeschrieben
 
Christian42

Christian42

Dabei seit
03.08.2010
Beiträge
334
Zustimmungen
52
Ort
Hannover
Fahrzeug
Skoda Superb Combi VR6 3.6 4x4 DSG Ambition EZ 11/2010
Kilometerstand
205000
Okay, wieder was gelernt.

Das bedeutet aber für den Themenstarter, dass er es nicht machen kann. Und wenn er unbedingt mit vier Funzeln rumfahren möchte, doch wieder die Nebelscheinwerfer einschalten muss...
 
SuperbElegance

SuperbElegance

Dabei seit
07.01.2009
Beiträge
337
Zustimmungen
0
Ort
07743 Jena
Fahrzeug
SuperbII 1.8 TFSI
Werkstatt/Händler
Autohaus Fischer Jena
Kilometerstand
85


Eigentlich bedeutet das für den Themenstarter das er es hinbekommen müsste die Teile zu dimmen wenn er legel damit bei Abblendlicht weiterfahren will.
 

R2D2

Guest
Der Spaß geht legal aber nur, wenn die Leuchten sowohl als TFL als auch als Standlicht genehmigt sind. Ich geh mal davon aus, dass das bei den TFL vom Suppenbert nicht der Fall ist...
 
-superblicious-

-superblicious-

Dabei seit
13.10.2008
Beiträge
409
Zustimmungen
9
Ort
Berlin - Treptow Berlin
Fahrzeug
Superb iV L&K
Kilometerstand
5000
die werden bei skoda erst gar nicht die teile genehmigen lassen als Standlichter, alleine bei dem heutigen stand der technik immer noch auf glühbirnen zu setzen ist ein witz. aber das ist halt der unterschied zwischen skoda und vw oder audi.
obwohl es mit den ganzen led scheinwerfern bei audi noch einen riesen gau geben wird...
 
Robert78

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.244
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
-fabiafabulous- schrieb:
die werden bei skoda erst gar nicht die teile genehmigen lassen als Standlichter, alleine bei dem heutigen stand der technik immer noch auf glühbirnen zu setzen ist ein witz. aber das ist halt der unterschied zwischen skoda und vw oder audi.
obwohl es mit den ganzen led scheinwerfern bei audi noch einen riesen gau geben wird...
Du Widersprichst dich ja selbst in deinem Kommentar.
Erst die Glühlampen schlecht machen und dann den LEDs einen Gau voraussagen....

Bei Audi kosten die LEDs übrigens teilweise enorme Aufpreise, sind also auch nicht bei jedem Modell serienmäßig.

Im übrigen ändert die Tatsache ob LEDs oder herkömmliche Glühlampen verbaut sind nichts an den gesetzlichen Bestimmungen bezüglich Genehmigung etc.
 
-superblicious-

-superblicious-

Dabei seit
13.10.2008
Beiträge
409
Zustimmungen
9
Ort
Berlin - Treptow Berlin
Fahrzeug
Superb iV L&K
Kilometerstand
5000
mal zum verständnis was ich meine Robert.
der rs hat led-tfl das bei bedarf ausgewechselt werden kann wenn es spinnt. wie wir wissen sind die led-tfl viel haltbarer als normale glühbirnen, weshalb ich der meinung bin, die hätten bei dem normalen tfl-modul über das abblendlicht bleiben sollen wie beim vor-FL als nochmal eine extra glühbirne in den neblern zu verbauen.
Zweitens gibt es einen großen unterschied nicht nur was haltbarkeit betrifft. Sollte bei den neuen komplett-led scheinwerfern mal der blinker ausfallen darf der ganze scheinwerfer gewechselt werden, oder das gesamte blinkermodul, also die gesamten betroffenen bauteile. im gegensatz dazu kannste bei den glühbirnen nur die leuchtmittel wechseln.
Das ist auch der unterschied warum BMW-'LED-Kennzeichenbeleuchtungen legal sind, alle LED-birnen-nachrüstungen aber nicht - weil es gesetzlich keine Möglichkeit gibt LED-Birnen zuzulassen.
 
Robert78

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.244
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
Wenn am RS einmal auch nur eine einzige LED ausfällt muss auch die komplette Einheit getaucht werden. Dann bist du bei weit über 100 Euro.
Das TFL neben den Neblern hat Lampen drin wo eine nicht mal einen Euro kostet. Da ist es egal wenn einmal im Jahr eine ausfällt.

Es ist nur eine Designsache.
In ein paar Jahren kannst du normale Glühlampen vielleicht mal als Witz bezeichnen, das dauert aber noch.

Du schreibst Skoda hätte beim TFL über das Abblendlicht bleiben sollen. Das ist dann aber kein richtiges TFL, und da dieses bei Neuwagen bald vorgeschrieben ist hat Skoda halt diese Lösung gewählt.

Auch der neue Passat hat übrigens diese Lösung. Das nur mal als Vergleich VW zu Skoda....
 
-superblicious-

-superblicious-

Dabei seit
13.10.2008
Beiträge
409
Zustimmungen
9
Ort
Berlin - Treptow Berlin
Fahrzeug
Superb iV L&K
Kilometerstand
5000
sorry ich versuche nochmal *konzentriermodus an*

Der FL Fabia ist ein gutes Beispiel. Kauft man einen ohne Nebelscheinwerfer dann ist die Schwedenschaltung verbaut. Es gibt einen Knopf neben dem Lenkrad und das Abblendlicht wird als TFL benutzt. Hat man die teuerere Ausstattung sind die TFL in den Neblern wie beim neuen Octavia verbaut. Glühbirne bleibt aber Glühbirne. Sie zieht mehr Strom und hält nicht so lange wie LED-TFL. Deshalb, aber auch aus Designgründen, ist man dazu über gegangen TFL mit LEDs anzubieten. Weil sie halt den ganzen Tag lang an sein müssen (Haltbarkeit/Stromverbrauch). Wo aber Audi und die neuen VW auf LED Technik setzen, versucht man es bei Skoda halt eben ( und das ist jetzt eigentlich nicht so negativ gemeint wie es klingt) bso billig wie möglich zu halten. Im Grundegenommen ist es ja auch preiswerter für Skoda neben den Neblern nur eine weitere blende mit glühbirne zu verbauen als eine LED-Einheit.

Aus diesem Grund bin ich eigentlich für das LED-TFL. Weil es mehr Sinn macht als eine seperate Glühbirne zu benutzen wie bei Skoda.
Audi ist da technisch, natürlich auch preisbedingt, weiter. Sie steigen langsam völlig auf LED um. Es gibt da nur einen Haken mit dem die Audi Kunden noch zu kämpfen haben werden. Der Nachteil im Gegensatz zu Scheinwerfern mit Glübirnen(Xenon mit eingeschlossen) ist nähmlich, Glübirnen lassen sich einfach tauschen. Wenn also die Glübirne des TFL mal kaputt ist bei Skoda wechselt man die Glühbirne. Bei den Voll-LED-Scheinwerfern muss man jedoch die komplette Leuchteinheit auswechseln, was überhauot nicht billig ist. Im ernstfall muss der komplette Scheinwerfer getauscht werden, obwohl vielleicht nur der Blinker futsch ist. Das ist der Nachteil der LED.
 
Hilly_Superb

Hilly_Superb

Dabei seit
11.10.2010
Beiträge
101
Zustimmungen
1
Ort
Karlsbader Str.4 08340 Schwarzenberg Deutschland
Fahrzeug
Octavia RS Combi - Diesel
Werkstatt/Händler
Skoda Keller Schwarzenberg
Kilometerstand
1
Das heist doch extra Tagfahrlicht weil es am Tag leuchten soll.
Mich persönlich stören die vielen Hobby-Bastler die einem Nachts mit Abblendlicht und TFL entgegenkommen. Ich bin bir auch sicher gelesen zu haben das dieses TFL bei aktiven "Normallicht" ausgehen muss.

Das TFL wurde ja als extra am Wagen angebracht oder integriert, weil die TFL- Scheinwerfer direkt nach vorn ziegen und nicht wie beim Abblendlicht nach unten. Somit sollte gewährleistet sein das dies auch am Tag richtig gesehen wird. Nachts ist das natürlich genau das falsche. Blendet wie Sau und sieht außerdem aus wie ein Weihnachtsbaum.
Bei Mercedes und Audi werden die TFL in der Helligkeit gedimmt und bleiben zwar mit an, aber der Effekt ist trotzdem noch da, Ich denke diese Marken wollen nur damit erreichen dass man Nachts "ihre Marke" gut erkennt.

Also bitte... bleib näher am Original und verbastel Dich nicht. :)
 
Muskelkatermann

Muskelkatermann

Dabei seit
06.03.2010
Beiträge
328
Zustimmungen
0
Ort
Kassel 34121 Deutschland
Fahrzeug
Skoda Superb Combi 2.0 TDI
Werkstatt/Händler
AH Ostmann
Kilometerstand
14700
Christian42 schrieb:
Ist doch völlig unerheblich, was er sich davon verspricht. Bitte nicht in jedem Thread diese Oberlehrer-Schiene. Vielleicht findet er, dass es cooler aussieht, dann ist das für ihn doch schon Grund genug. So viele Autos, die täglich bei Dunkelheit mit eingeschalteten Nebelscheinwerfern durch die Gegend fahren, was versprechen die sich davon? Nichts! Kann nur einen Grund geben, dass sie denken, dass es toll aussieht. Immer dieses Argument, dass man ja besser sieht damit. Was sieht man damit besser? Die Grasnabe links und rechts von der Fahrbahn, und zwar jeweils etwa zwei Meter vor dem Auto. Bei einer Geschwindigkeit von 100 kmh völlig uninteressant. Diese Scheinwerfer sind sinnvoll bei NEBEL!

Dass nun also jemand die Funzeln des Tagfahrlichts beim Abblendlicht zusätzlich anhaben will, kommt mir sogar entgegen. Denn, mit Verlaub, so jemand ist ein potentieller Kandidat dafür, auch bei 6 km Sicht mit Nebelscheinwerfern zu fahren. Hat er nun sein Tagfahrlicht an und ist damit dem Coolnessfaktor Genüge getan, dann muss er nicht noch zusätzlich die Nebelscheinwerfer einschalten und blendet mich damit weniger.

Nun sagt dem armen Menschen bitte, wie das geht!!!

Dass es nicht gestattet sein soll, das kann ich nicht beurteilen. Aber all die lustigen Menschen, die sich so Nachrüst-LED-Geraffel ans Auto kleben, haben das ja auch immer an. Wenn es nicht erlaubt wäre, dafür finde ich fahren zu viele damit rum. Und fahren nicht auch manche Audis mit beidem zusammen rum? Oder irre ich mich da jetzt?

Du musst hier gar nicht so rum PMSen! Was bist du denn für ein Typ? Wenn ich Bock habe mich ankeifen zu lassen, dann reiss ich lieber einen flapsigen Spruch bei meiner Alten.
Ich gehe doch nicht ins Internet um mich von irgend so einem Hinnerk als Oberlehrer bezeichnen zu lassen, der noch im selben posting anfängt über den Unsinn von NSW bei klarer Sicht zu referieren.

Hätte der TE auf meine Frage gesagt, dass es ihm um die Optik geht, hätte ich ihm geraten einfach die NSW anzuschalten - auch auf die Gefahr hin, dass sich ein Oberlehrer daran stören könnte.
 

schattenparker

Dabei seit
18.03.2010
Beiträge
24
Zustimmungen
0
Ort
Bayern 82467 Garmisch-Partenkirchen Deutschland
Fahrzeug
Skoda Superb Combi Elegance, 170 PS DSG
Servus zusammen,
leider kann ich erst jetzt auf eure Antworten/Anregungen antworten-sorry- (war beruflich unterwegs).
@Muskelkatermann: mir geht es eigentlich nur um die Optik, wobei ich eben nicht mit den (richtitgen) Nebelscheinwerfer fahren will (Nervfaktor für Vorausfahrende und Entgegenkommende)!
Ich dachte mir nur, wenn es beim Benz und beim Audi läuft (was mir persönlich eben auch bei Dunkelheit in Verbindung mit dem Abblendlicht sehr gut gefällt), warum auch nicht beim Superb?!
Nochmals, danke für die Info's und jetzt "zerfleischt" euch nicht wg. meiner Frage, wollt hier keinen Streit anzetteln.
Merci
schattenparker
 
Christian42

Christian42

Dabei seit
03.08.2010
Beiträge
334
Zustimmungen
52
Ort
Hannover
Fahrzeug
Skoda Superb Combi VR6 3.6 4x4 DSG Ambition EZ 11/2010
Kilometerstand
205000
Muskelkatermann schrieb:
Christian42 schrieb:
Ist doch völlig unerheblich, was er sich davon verspricht. Bitte nicht in jedem Thread diese Oberlehrer-Schiene. Vielleicht findet er, dass es cooler aussieht, dann ist das für ihn doch schon Grund genug. So viele Autos, die täglich bei Dunkelheit mit eingeschalteten Nebelscheinwerfern durch die Gegend fahren, was versprechen die sich davon? Nichts! Kann nur einen Grund geben, dass sie denken, dass es toll aussieht. Immer dieses Argument, dass man ja besser sieht damit. Was sieht man damit besser? Die Grasnabe links und rechts von der Fahrbahn, und zwar jeweils etwa zwei Meter vor dem Auto. Bei einer Geschwindigkeit von 100 kmh völlig uninteressant. Diese Scheinwerfer sind sinnvoll bei NEBEL!

Dass nun also jemand die Funzeln des Tagfahrlichts beim Abblendlicht zusätzlich anhaben will, kommt mir sogar entgegen. Denn, mit Verlaub, so jemand ist ein potentieller Kandidat dafür, auch bei 6 km Sicht mit Nebelscheinwerfern zu fahren. Hat er nun sein Tagfahrlicht an und ist damit dem Coolnessfaktor Genüge getan, dann muss er nicht noch zusätzlich die Nebelscheinwerfer einschalten und blendet mich damit weniger.

Nun sagt dem armen Menschen bitte, wie das geht!!!

Dass es nicht gestattet sein soll, das kann ich nicht beurteilen. Aber all die lustigen Menschen, die sich so Nachrüst-LED-Geraffel ans Auto kleben, haben das ja auch immer an. Wenn es nicht erlaubt wäre, dafür finde ich fahren zu viele damit rum. Und fahren nicht auch manche Audis mit beidem zusammen rum? Oder irre ich mich da jetzt?

Du musst hier gar nicht so rum PMSen! Was bist du denn für ein Typ? Wenn ich Bock habe mich ankeifen zu lassen, dann reiss ich lieber einen flapsigen Spruch bei meiner Alten.
Ich gehe doch nicht ins Internet um mich von irgend so einem Hinnerk als Oberlehrer bezeichnen zu lassen, der noch im selben posting anfängt über den Unsinn von NSW bei klarer Sicht zu referieren.

Hätte der TE auf meine Frage gesagt, dass es ihm um die Optik geht, hätte ich ihm geraten einfach die NSW anzuschalten - auch auf die Gefahr hin, dass sich ein Oberlehrer daran stören könnte.
Ohje, gleich wird der Thread wieder geschlossen...

Es muss ihm zwangsläufig um die Optik gehen und über Nebelscheinwerfer nachdenken kann er allein. Weil es eben genau auf das hinausläuft, was Du in Deinem letzten Satz geschrieben hast, musste ich meine Meinung dazu gleich loswerden. Denn es stimmt, ich habe mich daran gestört.

Habe niemanden "angekeift". Interpretiere in Postings von irgendwelchen Hinnerks nicht so viel hinein. Aber wenn Du Dich angesprochen fühlst...

Naja, dem Themenstarter wurde ja offenbar inzwischen halbwegs geholfen.
 
-superblicious-

-superblicious-

Dabei seit
13.10.2008
Beiträge
409
Zustimmungen
9
Ort
Berlin - Treptow Berlin
Fahrzeug
Superb iV L&K
Kilometerstand
5000
Sorry, aber mit meinen 27 Jahren kann ich nur sagen: was für ein Zoo hier...
 
Thema:

Abblendlicht und Tagfahrlicht zusammen in Betrieb???

Abblendlicht und Tagfahrlicht zusammen in Betrieb??? - Ähnliche Themen

Vorraussetzungen für nachträgliches Hill hold aktivieren: Hallo! Hab schon sehr viel ergoogelt aber keine konkrete Antwort darauf gefunden, deshalb versuch ich s lieber mal direkt hier..Und zwar hab ich...
Tagfahrlicht verändern?: Soo, hallo erstmal, habe bei meinem Rapid heute das Tagfahrlicht aktiviert, nachdem es bei Auslieferung leider deaktiviert war (musste erstmal...
Park distance Control: Hallo zusammen, nach 6 Jahren ohne Problem mit dem Roomster gibt es nun das erste "weh wehchen". Das PDC ist zur Zeit außer Betrieb. Alle PDC...
Fabia RS nebelscheinwerfer mit integriertem LED Tagfahrlicht: Hallo liebe Mitglieder, ich bin ganz neu hier, und ich hoffe das nicht schon jemand das gleiche Thema eröffnet hat (habe jedenfalls keines...
EDIT: Modelljahr 2015 (ab KW22/2014) - Bestätigte Änderungen: u.a. Option "Light Assistant"-Paket, Ä: Hallo zusammen, 24.04.14: Offizielle News, 23.04.14 - Quelle: SKODA Mobile App (Iphone) - noch nicht auf Deutschsprachigen Skoda-Seiten...

Sucheingaben

muss tagfahrlicht bei abblendlicht ausgehen

,

tagfahrlicht nachts erlaubt

,

tagfahrlicht und abblendlicht gleichzeitig

,
tagfahrlicht und abblendlicht
, tagfahrlicht muss ausgehen wenn, tagfahrlicht abblendlicht gleichzeitig, tagfahrlicht mit abblendlicht, tagfahrlicht mit abblendlicht zusammen, tagfahrlicht und abblendlicht zusammen, vcds tagfahrlicht abblendlicht zusammnen an, fabia 2 tagfahrlicht und abblendlicht, tagfahrlicht geht nicht aus, ablendlicht und tagfahrlicht gleichzeitig an, tagfahrlicht geht bei abblendlicht nicht aus, passat b7 tagfahrlicht dauerhaft, skoda fabia 3 edition tagfahrlicht bleibt an bei abblendlicht, tagfahrlicht und abblendlicht gleichzeitig erlaubt, tagfahrlicht aus wenn abblendlicht ein, tagfahrlicht bleibt an, darf ich leds mit ablendlicht fahren, vw tagfahrlicht und standlicht zusammen, abblendlicht und standlicht gleichzeitig an, Tagfahrlicht bei nacht, skoda fabia Tagfahrlicht nacht, passat b7 tagfahrlicht brennt nicht
Oben