Abblendlicht immer an?????

Diskutiere Abblendlicht immer an????? im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo bei meinem Superb is immer das Abblendlicht an...also sobald motor gestartet wird is geht dann gleich das Abblendlicht mit...

  1. #1 Oldskool86, 24.10.2009
    Oldskool86

    Oldskool86

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbüren
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3T 3.6 4x4
    Kilometerstand:
    54000
    Hallo bei meinem Superb is immer das Abblendlicht an...also sobald motor gestartet wird is geht dann gleich das Abblendlicht mit an...lichtschalter steht aber auf "O".....aber im innenraum ist nichts beleuchtet....also sprich alle instrumente etc sind dunkel??? erst wenn ich licht einschalte gehen die mit an.....



    .....das is doch so nich normal oder????
     
  2. achim1

    achim1

    Dabei seit:
    10.04.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Homburg 61352
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB 2 Kombi blau
    Werkstatt/Händler:
    freie Werkstatt
    Kilometerstand:
    56123
    Zieh doch mal den Lichtsschalter ab und schaue nach ob auf dem Stecker ein Kabel zwischen Abblendlicht und TFL geschaltet ist; falls ja, einfach trennen.
     
  3. #3 Oldskool86, 24.10.2009
    Oldskool86

    Oldskool86

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbüren
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3T 3.6 4x4
    Kilometerstand:
    54000
    ich hab tagfahrlicht????? ich hab an dem lichtschalter nur 3 stellungen...." O " und dann halt "standlicht" und "abblendlicht"..... und dann halt noch nebler und nebelschluss....komme jetzt grad nicht so richtig klar!!!!.....meinst du da hat shcon jemand rumgebastelt oder wie????ich geh mir das gleich mal anschauen...:)
     
  4. #4 Oldskool86, 24.10.2009
    Oldskool86

    Oldskool86

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbüren
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3T 3.6 4x4
    Kilometerstand:
    54000
    soooo grad nochmal schauen gewesen...also sobald ich zündung anmache geht abblendlicht, standlicht und die rückleuchten an...im innenraum also cockpit bleibt alles dunkel...und der schalter steht aber auf "O".....am schalter sieht alles soweit original aus....und herausbekommen hab ich den auch nich....hab einfach beim sicherungskasten reingeschaut...:)



    .....alsooooo ich denk mal das es so wie bei mir von skoda bestimmt nich serienmässig is oder???
     
  5. #5 Oldskool86, 24.10.2009
    Oldskool86

    Oldskool86

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbüren
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3T 3.6 4x4
    Kilometerstand:
    54000
    oder hab ich da dieses dauerlicht???? hab da grad was gelesen....is nen schweizer fahrzeug....haben die da sowas drin???
     
  6. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    549600
  7. #7 Oldskool86, 24.10.2009
    Oldskool86

    Oldskool86

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbüren
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3T 3.6 4x4
    Kilometerstand:
    54000
    sooo hat funktioniert...der kontakt 3 TFL im schalter war belegt...den entfernt und jetz is licht aus...sehr schön....



    ....vielleicht könnte man ja das Thema nochmal ändern in " Dauerlicht abschalten " oder so....dann hilft das auch anderen mal weiter :)....
     
  8. #8 Supi der Erste, 24.10.2009
    Supi der Erste

    Supi der Erste Guest

    da ich nicht wissen kann ob das Fahrzeug Erstbesitz ist, gehe ich mal davon aus, der Vorbesitzer hat sich ein Tagfahrlicht Relais einbauen lassen.
    Diese Nachrüstung wird auch in Skodabetrieben vorgenommen und ist über die Zündung gekoppelt. Da bei Tagfahrlicjht nicht unbedingt alle Innenleucht brennen müssen, sind diese extra über den Lichtrgelschalter zu schalten-
    Einfach mal beim :P vorbeifahren und nachsehen lassen-
     
  9. fNatic

    fNatic

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    144
    Ort:
    39418 Staßfurt
    Hier wurde zu 99% das TFL-Modul von Skoda verbaut. Welches da Abblendlicht bei einschalten der Zündung gedimmt (etwa 80% Leuchtkraft) aktiviert.
    Finde ich persönlich ganz praktisch, denke darüber nach mir das auch einbauen zulassen (obwohl ich dann wohl häufiger neue Birnen verbauen lassen müsste), benutze derzeit die Xtreme Power von Philips und bin super zufrieden damit. Nur soll ja die Lebensdauer nicht so wie bei den normalo Lampen sein.
     
  10. #10 Oldskool86, 25.10.2009
    Oldskool86

    Oldskool86

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbüren
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3T 3.6 4x4
    Kilometerstand:
    54000
    ...hab heute früh festgestellt, das mein standlicht immernoch leuchtet....:(....also ist es allein mit der tfl-belegung nicht getan



    wer kann mir denn mehr über das relais sagen??? muss ich das einfach nur entfernen oder wie????
     
  11. #11 Berndtson, 25.10.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    20000
    Moin. Sollte das TFL Modul verbaut worden sein, kannst du das über einen Schalter auf der Sicherungstafel deaktivieren. Eventuell muss dann die Brücke am Schalter wieder rein.

    Berndtson
     
  12. #12 Oldskool86, 25.10.2009
    Oldskool86

    Oldskool86

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbüren
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3T 3.6 4x4
    Kilometerstand:
    54000
    alsooooo nochmal danke an Marc....



    ....haben das jetz folgendermaßen gelöst.... lichtschalter raus, und aus klemme 3(TFL) und klemme 6(B) die angeschlossenen leitungen entfernt und jetz ist es auch wieder so wie es sein soll.....



    also standlicht ist aus und abblendlicht is aus....



    sehr schön :)
     
  13. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    549600
    bitte, bitte
     
Thema: Abblendlicht immer an?????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda standlicht immer an

    ,
  2. abblendlicht skoda leuchtet immer

    ,
  3. abblendlicht skoda fabia immer an/

Die Seite wird geladen...

Abblendlicht immer an????? - Ähnliche Themen

  1. Tachobeleuchtung immer an

    Tachobeleuchtung immer an: Kann man die Tachobeleuchtung so einstellen, dass sie immer eingeschaltet ist, wenn das Tagfahrlicht ein ist? Gesendet von meinem SM-G950F mit...
  2. Skoda Octavia 3E stirbt immer wieder ab.

    Skoda Octavia 3E stirbt immer wieder ab.: Mein skoda stirbt im stand immer wieder ab, und auch während der fahrt. Ausmessen: 1x Drosselklappe, 2x Nockenwellen verstellt ,...
  3. Abbiegelicht immer nachträglich aktivierbar?

    Abbiegelicht immer nachträglich aktivierbar?: Hallo, wir haben vor 2 Wochen einen Octavia Combi III als Re-Import aus Polen (musste schnell gehen nach Totalschaden und dieser Wagen war sofort...
  4. Smartphone Bluetooth verbindung immer nur 30 sekunden

    Smartphone Bluetooth verbindung immer nur 30 sekunden: Hallo, ich habe ein Samsung Galaxy S5, bei der Kopplung mit dem Auto (Kodiaq) wird die Verbindung bei einem Gespräch nach ca. 30 Sekunden...
  5. Beim Aufschließen fahren immer die Scheiben mit

    Beim Aufschließen fahren immer die Scheiben mit: Wenn ich mein Auto aufmache fahren immer wieder die Scheiben mit runter. Obwohl ich den Schlüssel nicht fest halte. Gibt es da eine Sicherung das...