Abblendlicht 3. Birne in 9 Monaten

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von casimir-ms, 19.03.2007.

  1. #1 casimir-ms, 19.03.2007
    casimir-ms

    casimir-ms Guest

    Hallo zusammen.

    Mein Fabia macht komische Sachen.

    Ich habe einen 2006 Fabi-Kombi mit Urban-Plus Ausstattung aus Italien. Alles bestens soweit.
    Nach 9 Monaten hat er nun 46000 km weg und bei jeder Inspektion alles ohne Fehlermeldung abgehakt.

    Außer...

    ... das Abblendlicht. Heute ist rechts die 3 Birne durchgebrannt. Links ist auch schon die zweite drin. Und es sind nicht die billigsten.

    Kennt jemand das ähnliche Probleme?


    Vielen Dank

    Casimir
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodachristian, 19.03.2007
    skodachristian

    skodachristian Guest

    Ja, innerhalb von 3 Wochen 2mal die linke Glühlampe defekt und 1mal die rechte. Alle Glühlampen wahren aus dem Hause Philips. :fluch:
     
  4. #3 fabia12, 19.03.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    ja das ist bekannt. hat das dein Skoda Händler mal geprüft??? Es gibt für diese sache auch ein spezielles Kabel von skoda. Das zwischen stecker und lampe gesteckt wird. das kabel hat einen wiederstand drin.

    Mfg Fabia12
     
  5. #4 casimir-ms, 19.03.2007
    casimir-ms

    casimir-ms Guest

    N´abend zusammen

    Ne, habe ich noch nicht prüfen lassen, weil natürlich das ganze immer nach einer Inspektion passiert und bin zum nächsten mal vergessen wird.
    (4Monate sind eine lange zeit... :hammer:)

    Danke für den Tip mit dem Kabel.

    Gruß

    Casimir
     
  6. #5 skodachristian, 19.03.2007
    skodachristian

    skodachristian Guest

    Beim unserem nächsten Service Termin am Mittwoch will unser Autohaus mal nach dem Fehler schauen. Ich hoffe das wir dann in den nächsten 12 Monaten keine Glühlampen mehr wechseln müssen.
     
  7. #6 casimir-ms, 19.03.2007
    casimir-ms

    casimir-ms Guest

    Ich habe meine Frau auch eben schon gebeten morgen von der Arbeit mal bei unserem Freundlichen in Gelsenkirchen anzurufen und ggf vorbeizufahren.

    Wenns nur ein Kabel ist, was eingesteckt werden kann, sollte sich das ja zeitnah erledigen lassen.

    Mal sehen was die sagen.
     
  8. #7 shorty2006, 20.03.2007
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    die macke ist bei vielen herstellern welche H7 verbauen bekannt, bei skoda gibt es puffer welche zwischengesteckt werden, gibts beim freundlichen. ich wechsel alle 5000km, es sollten auch immer BEIDE H7 getauscht werden, wenn auch nur EINE defekt ist.
     
  9. #8 TomHH34, 20.03.2007
    TomHH34

    TomHH34

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeug:
    Yeti Monte Carlo 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: Skoda-Zentrum WOB
    Kilometerstand:
    17800
    Moin,

    Ihr vergesst hoffentlich nicht bei einem Lampen wechsel immer Beide zu wechseln....

    Gruß
    Thomas
     
  10. Thosch

    Thosch

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen-Seelscheid 53819
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi, Baujahr 07, 1.4 16V, 59KW,Prins VSI 4
    Werkstatt/Händler:
    Auto Thomas, Bonn // Auto Schorn, Hennef
    Kilometerstand:
    48000
    Technischer Hintergrund dafür?? :frage:
     
  11. #10 NiteCrow, 20.03.2007
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    naja, man sollte besser 2 gleiche Lampen auf beiden Seiten haben.

    Außerdem sterben 2 Lampen eh zeitnah, so dass man dann gleich beide wechselt und nicht nach ein paar Wochen wieder ran muss. Und die Lampen verlieren nach einer gewissen Zeit die Leuchtkraft.

    Aber so ein wirklich supertrifftigen Grund gibts IMHO nicht.
     
  12. #11 BadHunter, 20.03.2007
    BadHunter

    BadHunter

    Dabei seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sereetz b. Lübeck
    Fahrzeug:
    Fabia 1,4 TDi Combi bis 2010, jettz Hyundai i30 CRDI Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Eggers, Bad Segeberg
    Kilometerstand:
    142000
    Bei mir hat es schon den Lampenverschleiß reichlich reduziert dadurch, daß ich IMMER erst das Licht einschalte wenn der Motor schon läuft!

    Also nie vorher Licht anschalten, beim Halten an einem Bahnübergang z.B. drehe ich den Schalter immer, wenn ich den Motor ausgemacht hab, zurück auf Stadlicht, erst nach dem Starten wieder auf Abblendlicht!

    Beim Starten des Motors werden Spannungsspitzen erzeugt, die die Lampen schneller killen!

    Gruß, Jens
     
  13. #12 fabia12, 20.03.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    das sollte man sowie so nicht machen das Licht vorher einschalten und dann den Motor starten. Aber hast schon recht mit den spannungsspitzen.

    Mfg Fabia12
     
  14. bravee

    bravee

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Fabia III
    Kilometerstand:
    500
    also wenn ich den motor starte werden alle verbraucher nicht versorgt, sei es das licht oder das radio...?!
     
  15. #14 TomHH34, 21.03.2007
    TomHH34

    TomHH34

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeug:
    Yeti Monte Carlo 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: Skoda-Zentrum WOB
    Kilometerstand:
    17800
    ch habe mal gelesen, das bei einer defekten Birne die andere beim einschalten zuviel Spannung abbekommt und dadurch auch schneller das zeitliche segnet....

    Aber ob das stimmt weiß ich nicht genau.

    Gruß
    Thomas
     
  16. #15 bastelbaer, 21.03.2007
    bastelbaer

    bastelbaer Guest

    Glühbirnen gehen in der Regel immer beim Einschalten kaputt. Und dies deshalb, weil beim Einschalten der größte Strom fließt. Der Glühdraht ist noch kalt, was seinen Widerstand senkt -> dadurch hoher Strom. Deshalb brennt sie dann durch, wenn sie eh schon am Ende ihrer Lebensdauer ist.
    Ein schon heißer Glühfaden hat einen höheren Widerstand, deshalb bleibt der Strom geringer und sie brennt eher nicht durch.

    Was natürlich nichts an den Spannungsspitzen ändert und das Widerstandskabel macht echt Sinn.

    bastelbaer
     
  17. #16 felicianer, 21.03.2007
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.056
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Mir wurde gesagt, dass man beide wechseln soll weil wenn eine durchgebrannt ist und man ein Stück so lässt, der Strom auf der anderen dann viel höher ist und die dadurch schon einen knacks kriegen kann und dann auch bald weg ist... was dran ist... kA
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Thosch

    Thosch

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen-Seelscheid 53819
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi, Baujahr 07, 1.4 16V, 59KW,Prins VSI 4
    Werkstatt/Händler:
    Auto Thomas, Bonn // Auto Schorn, Hennef
    Kilometerstand:
    48000
    Halte ich für völligen Quatsch, ist meiner Meinung nach ein Argument der Leuchtmittelindustrie.
    Habe noch nie beide gleichzeitig gewechselt und ein Ableben der funktionsfähigen Birne hat nie zeitnah zum Ableben der defekten Birne stattgefunden....
     
  20. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    Ich hatte dieses Problem auch 2003. Dann wurde bei der Inspektion dieses besagte Kabel eingesetzt,
    seitdem hatte ich keine defekte H7 mehr an unserem Fabia (vorher auch 3 Stück; 2L/1R)

    Michael
     
Thema:

Abblendlicht 3. Birne in 9 Monaten

Die Seite wird geladen...

Abblendlicht 3. Birne in 9 Monaten - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  2. Privatverkauf 3 Rial Como 17" auf Michelin Alpin 4

    3 Rial Como 17" auf Michelin Alpin 4: Hi, biete hier 3 (in Worten drei !!!) schwarze Alufelgen von Rial in 17" ET45 an. Waren auf einen Superb II montiert. Gebrauchsspuren an den...
  3. Original 18 Zoll Alufelgen Neptune auf Octavia 3

    Original 18 Zoll Alufelgen Neptune auf Octavia 3: Hallo zusammen, hat jemand hier einen O3 und die Neprune Felgen vom O2 montiert? Soll ohne Abnahme passen da von den Daten identisch mit den...
  4. Suche Skiträger/Skihalter für 3-4 Skier gesucht

    Skiträger/Skihalter für 3-4 Skier gesucht: Hallo, Vielleicht habe ich ja Glück und jemand hat einen gebrauchten Skiträger (für ca. 3-4 Skier) von Thule o.ä. abzugeben. Mein Grundträger...
  5. Abblendlicht Ausfall rechts

    Abblendlicht Ausfall rechts: Hallo Leute, war heute mitm RS unterwegs und da es neblig ist najatürlich mit Licht.Nach einer ziemlich langen weile fiel mir auf das irgendwie...