Abbiegelicht

Diskutiere Abbiegelicht im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, wer kann mir die genaue Programieung (VCDS) für das Abbigelicht mit teilen, da meine werkstadt in Syrien es nicht weiß. hat...

  1. #1 kurt Matta, 29.10.2010
    kurt Matta

    kurt Matta

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien Oesterreich
    Fahrzeug:
    Octavia IIComb.. Twenty 1.6TDI
    Kilometerstand:
    17290
    Hallo Leute,

    wer kann mir die genaue Programieung (VCDS) für das Abbigelicht mit teilen, da meine werkstadt in Syrien es nicht weiß.

    hat jemand diese umstellung ausprobiert?

    Byte 17/ von 70 auf 71

    Byte 14/ von 01 auf 81oder 91bei RS

    bin ich für jede infomation dankbar.

    Kurt ;)
     
  2. #2 Blue_Sky_20, 27.11.2010
    Blue_Sky_20

    Blue_Sky_20

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Garching/Bautzen 85748 Garching bei München
    Fahrzeug:
    Octavia II, 1.8 TSI - Sport Edition
    Kilometerstand:
    35782
    warum lässt du es dann nicht in Berlin machen? :P

    Byte 14 Bit 7 = 1 …Abbiegelicht/Kurvenlicht über NSW (0=inaktiv/1=aktiv)
    Byte 17 Bit 0 = 1 …Abbiegelicht/Kurvenlicht Variante (0=Kurvenlicht/1=Abbiegelicht); Kurvenlicht=nur Lenkradeinschlag/Abbiegelicht=Lenkradeinschlag und Blinken
    Byte 26 Bit 6 = 1 …Freigabe Abbiegelicht bei Rückwärtsfahrt (0=inaktiv/1=aktiv); NSW gehen beim Einlegen des Rückwärtsgangs an
    Byte 12 Bit 4 = 1 …Abbiegelicht zeitlich begrenzt (0=inaktiv/1=aktiv)
     
  3. #3 skodafrank, 18.12.2011
    skodafrank

    skodafrank

    Dabei seit:
    25.08.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königsee
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Facelift
    Kilometerstand:
    10000
    Hallo , wollte es bei mir auch freischalten lassen war jetzt schon in mehreren Autohäusern ,die sagen immer es geht nicht ( was hat es bei Euch das gekostet ) ?
     
  4. lmeier

    lmeier

    Dabei seit:
    09.11.2011
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI / Fabia II Monte Carlo 1.2 TSI 105PS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Krause
    Würde mich auch interessiere... Werde kommende Tage auch bei meinem Freundlichen anfragen, ob er das "nachprogrammieren" kann, aber gehe davon aus, dass er sich da doof stellt :/

    Sehe es doch richtig, dass das Abbiegelicht einfach (sofern ich Nebelscheinwerfer habe, klar) freigeschaltet werden kann?

    Dazu müsste folgendes umcodiert werden?:
    Ist klar, grundsätzlich "aktivieren". Muss also auf "1"

    Ist auch klar = geht nur an, wenn ich Lenkrad einschlage und blinke ? Muss also auf "1"

    Ist auch klar, also auf "1"

    Was heißt das ?


    Eigentlich müsste das doch jeder Händler können, wenn ich ihm das im Zweifel auch so gebe, oder ? Sind die Daten für alle Octis gleich? Meiner is nen aktueller MJ2012 Limousine ohne Xenon.

    PS: In einem anderen Thread sind ein paar weniger Änderungen als notwendig beschrieben worden:
     
  5. #5 bolle-ohz, 27.12.2011
    bolle-ohz

    bolle-ohz

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis OHZ
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi 1,4 16V Sport
    Werkstatt/Händler:
    www.schmidt-und-koch.de/standorte/bremen.html/autohaus-utbremen.html
    Kilometerstand:
    129000
    Tach auch,ich denke mal das man es nicht so ohne weiteres umstellen kann/darf.
    Mein Fabia2 mit "Abbiegelich" hat in den Nebelscheinwerfern,H8(35W) Leuchtmittel drin,während in den normalen Neblern HB4(55W)drin sind.
    Kenne den Grund nicht,aber wir sind ja in Deutschland.

    Gruß
    Wolfgang
     
  6. lmeier

    lmeier

    Dabei seit:
    09.11.2011
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI / Fabia II Monte Carlo 1.2 TSI 105PS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Krause
    Naja finde das in sofern "logisch", als dass die 35W eventuell weniger hell sind, was ich in der Stadt auch sinnvoll finde, damit man den Verkehr etc. nich ablenkt.

    Auf der anderen Seite finde ich das auch dämlich, da das auch impliziert, dass man dann, wenn man die Nebelscheinwerfer wirklich braucht (im dunkeln und nebel) dann weniger Leuchtkraft haben...

    Gibts da noch mehr Stimmen zu ?
     
  7. #7 crazydogs, 28.12.2011
    crazydogs

    crazydogs

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ich schätze mal, dass es 2 total verschiedene Dinge sind. Nebelscheinwerfer sollen nach vorne auf den Boden scheinen. Deshalb sind sie entsprechend ausgerichtet und mit den dafür nötigen Leuchtmitteln bestückt.

    Abbiegelicht soll in die Richtung leuchten, in die du abbiegst- also zur Seite und auch nicht nur auf den Boden. Ich schätze, dass es dafür eine extra Birne inkl. Reflektor etc gibt, die eben zur Seite leuchen.
     
  8. #8 Robert78, 28.12.2011
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.901
    Zustimmungen:
    635
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    11000
    Falsch geschätzt. :)
    Nebelscheinwerfer und Abbiegelicht ist ein und derselbe Scheinwerfer, und damit auch die kleine Birne.
    Das ganze ist halt einfach nur ein Kompromiss.
    Übrigens müssen 35 Watt nicht zwangsläufig auch weniger Licht auf der Straße sein.
    Ein Scheinwerfer ist immer ein zusammenspiel aus Reflektor und Leuchtmittel.
     
  9. #9 bolle-ohz, 28.12.2011
    bolle-ohz

    bolle-ohz

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis OHZ
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi 1,4 16V Sport
    Werkstatt/Händler:
    www.schmidt-und-koch.de/standorte/bremen.html/autohaus-utbremen.html
    Kilometerstand:
    129000
    Das was ich da schrieb,war ja auch nur eine Vermutung.
    Das 35W kein anständiges Licht machen,kann ich auch nicht bestätigen.
    Hatte zwar die letzten 13 Jahre im Golf3 keine Nebelscheinwerfer,aber in einem Passat32B 10 Jahre lang schon.
    Also die 35W jetzt machen schon mehr Licht als manche "Nachrüstfunzeln".

    Ja und wie Robert78 schon schrieb,Abbiegelicht und Nebelscheinwerfer,sind 1 Gehäuse und ein Leuchtmittel.

    Aber eigentlich ging es um die Freischaltung,was mich natürlich auch interessiert,nur so als technikinteressierter Leihen.


    Gruß
    Wolfgang
     
  10. lmeier

    lmeier

    Dabei seit:
    09.11.2011
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI / Fabia II Monte Carlo 1.2 TSI 105PS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Krause
    mich auch weiterhin ! (s.o.)
     
  11. #11 super_erik, 06.01.2012
    super_erik

    super_erik

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 Bj. 3/2008
    Kilometerstand:
    81000
    mal ne frage, um welchen octavia geht es den? O1, O2, O2FL
    ich hab den O2 1Z war deswegen auch schon beim händler und wurde auch wieder weggeschickt "es würde nicht gehen".
     
  12. #12 tschack, 06.01.2012
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.336
    Zustimmungen:
    664
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
  13. #13 Andre1987, 07.01.2012
    Andre1987

    Andre1987

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ottendorf-Okrilla
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia² Facelift 1.4 Tsi 122 PS, Ambiente 05/09
    Kilometerstand:
    88000
    Also ich hab das Abbiegelicht an meinen O2 FL auch aktivieren lassen, ging auch ohne Probleme die Werkstatt hat damals auch gleich mit ein neues Update drauf geladen.
    Ob das Abbiegelicht mit dem Update zusammenhängt weis ich aber nicht.

    Und das Abbiegelicht geht bei mir nur an wenn ich das Lenkrad einschlage und mit dem Rückwärtsgang, aber nicht mit dem Blinker, dann ist es ja eigtl nur Kurvenlicht. :wacko:

    Für das Aktivieren des Tagfahrlichts damals und dem Abbiegelicht letztens hab ich kein Cent bezahlt. :thumbsup:
     
  14. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Hallo,

    was ist denn genau die Auswirkung von "Abbiegelicht zeitlich begrenzt"?
     
Thema: Abbiegelicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abbiegelicht zeitlich begrenzen

Die Seite wird geladen...

Abbiegelicht - Ähnliche Themen

  1. Kurvenlicht und Abbiegelicht

    Kurvenlicht und Abbiegelicht: Hallo liebe Yeti-Fahrer, ich habe mir vor 6 Wochen einen gebrauchten Yeti 1,6 TDI Greenline (10/2011) gekauft, unter anderem wegen der...
  2. Octavia RS FL Corner Abbiegelicht

    Octavia RS FL Corner Abbiegelicht: Hallo zusammen, Hätte mal eine Frage an die Gemeinschaft :). Habe im Februar meinen RS konfiguriert und bestellt und jetzt mal wieder im...
  3. Abbiegelicht

    Abbiegelicht: Hallo zusammen, Leider hat mir die Suchfunktion nicht weiterhelfen können. Bin mir aber fast sicher hier schon mal was darüber gelesen zu haben....
  4. Abbiegelicht und Spiegelabsenkung programmieren (EU-Import)

    Abbiegelicht und Spiegelabsenkung programmieren (EU-Import): Hallo zusammen, ich habe einen Superb Kombi 1.4 TSI aus dem Baujahr 2015 und habe bei der Inspektion gefragt ob man mir das Abbiegelicht und die...
  5. Abbiegelicht / Bordcomputer

    Abbiegelicht / Bordcomputer: Moin zusammen, kurze Frage, wenn das Abbiegelicht nachcodiert wird, ist es dann möglich die Funktion im Bordcomputer / Amudsen abzustellen? Oder...