Ab 200000 KM- Welche Kosten sind bei 1,6 TDI zu erwarten?

Diskutiere Ab 200000 KM- Welche Kosten sind bei 1,6 TDI zu erwarten? im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Das kann ich nur unterstreichen... Gestern und vorgestern war mein Fabia - der ja inzwischen stramm auf die Volljährigkeit zugeht - wieder im...

pietsprock

Kilometer-Millionär
Dabei seit
21.09.2004
Beiträge
13.252
Zustimmungen
1.648
Ort
Sprockhövel 45549 Deutschland
Fahrzeug
Fabia 1,9 tdi
Werkstatt/Händler
B&P, Hamm
Kilometerstand
1192310
Nun ja, lange Rede kurzer Sinn: Mein Appell: Pflegt eure Fabias gut, sie sind besser als ihr vielleicht denkt ;)


Das kann ich nur unterstreichen... Gestern und vorgestern war mein Fabia - der ja inzwischen stramm auf die Volljährigkeit zugeht - wieder im Einsatz und es macht mir nach wie vor Spaß ihn zu fahren... natürlich ein enormer Unterschied zu meinem MINI, der aber auch mehr als doppelt so teuer war und im Gegensatz zum Fabia "volle Hütte" hat... mein Fabia hat ja nicht mal eine Klimaanlage...

@HeinerDD weiterhin viel Spaß mit dem Fabia... ich werde mit meinem Fabia wahrscheinlich im Juni mal wieder nach Dresden kommen, denn ich überlege vor dem IST in Pobbersau die 1.150.000 KM an bewährtem Ort voll zu machen... zuletzt stand mein Fabia mit 1.100.000 Kilometern vor der Frauenkirche... mein MINI seitdem bei jedem vollen 25.000er - nächster Termin dafür ist der 02.03.2018 und dann hat der Fabia-Nachfolger auch schon wieder 325.000 Kilometer auf der Uhr...


Gruß
Peter
 

HeinerDD

Dabei seit
30.01.2015
Beiträge
1.818
Zustimmungen
721
Ort
Dresden
Fahrzeug
Fabia 6Y RS TDi und VW T5 Multivan Atlantis
Kilometerstand
200000
So, es gibt mal wieder was zu berichten: Der Fabia hat heute ein Amundsen bekommen.

Es gibt ja viel unterschiedliche Aussagen, aber:
- Sicherheithalber hab ich den Code von Swing vorab auslesen lassen, 10 min und 21,42 €
- GPS Maus ist drin, hatte aber hier noch keinen Empfang (ist aber nicht wirklich verwunderlich hier, teste ich morgen weiter)
- Entgegen vieler anders lauternder Informationen passt die Blende von Swing problemlos auf das Amundsen

Fabia_Amundsen_s.jpg
 

HeinerDD

Dabei seit
30.01.2015
Beiträge
1.818
Zustimmungen
721
Ort
Dresden
Fahrzeug
Fabia 6Y RS TDi und VW T5 Multivan Atlantis
Kilometerstand
200000
Nachdem der Fabia Ende letzten Jahres bei Skoda zum Ölwechselservice war, -schlappe 284 Euro, aber ich wollte mir die Option auf Mobilitätsgarantie und Kulanz wenn das AGR kommt offen halten, habe ich heute mal neue Bremsen hinten eingebaut.
Aktueller Kilometerstand 212.000.
Teilekosten (Scheiben und Klötze von Febi Bilstein) um die 50 Euro, eine gute Stunde Arbeit.

Jetzt sehe ich dem kommenden TÜV Termin gelassen entgegen.
 

HeinerDD

Dabei seit
30.01.2015
Beiträge
1.818
Zustimmungen
721
Ort
Dresden
Fahrzeug
Fabia 6Y RS TDi und VW T5 Multivan Atlantis
Kilometerstand
200000
Es wird mal wieder Zeit die Geschichte ein bisschen weiter zu schreiben.

Wir hatten zwischendurch mal einen Ausfall, mein Sohn ist nach Starkregen auf der Autobahn mit Notlauf auf drei Zylindern liegengeblieben. Naja, es war knapp hinter Chemnitz, bis zur nächsten Abfahrt hat es noch gereicht. Ich bin mit dem Multivan hin, Autos getauscht und dann bis zur nächsten Skodawerkstatt in Chemnitz. Dank Schutzbrief ging es dann für mich mit dem Leihwagen hein.
Skoda hat zwei Injektoren getauscht und wohl auch Kabel, dank Mobilitätsgarantie und Kulanz hat mich der Spaß kein Geld für die Reparatur gekostet.

Dann hab ich Ende April beim Wechsel der Klötze und Scheiben vorne die Gewinde beschädigt. Da die Bremssattelhalter mit dem Radlagergehäuse vergossen sind und ich an dieser Stelle keine Reparaturhülsen haben will, wurde ein gründlich Aktion draus:

- Radlagergehäuse vorne re und li neu mit neuen Radlagern, Naben, Staubblechen und ABS Sensoren
- Spurstangenköpfe, Tragegelenke neu
- Dämpfer und Federn - da ich ja noch von Greenline die bereits vor dem Unfall gekauften hinteren Dämpfer rumliegen hatte - der allerdings das Werks-Sportfahrwerk hat, habe ich dem Fabia jetzt den Eibach Pro Kit gegönnt (-30 mm). Bei Nutzung zu 80 % auf BAB und quasi für das gleiche Geld sehe ich bessere Straßenlage positiv gegenüber Komforteinbuße. Dazu passende Dämpfer vorne, neue Domlager, Anschläge, Staubschutz

MIt einigem hin & her (falsche Federn geliefert, Antriebswelle ging nicht raus und hat Schaden genommen - wie auf die Teile warten - usw. hat es dann doch bis letzten Samstag gedauert, bis wieder alles komplett war.

Jetzt steht er in der Werkstatt zur Achsvermessung und Begutachtung vom Dekra-Mann, wenn dann alles Paletti ist gibt es auch Fotos.
 

lowend05

Dabei seit
18.02.2009
Beiträge
182
Zustimmungen
3
Hi
Freut mich, dass mein Ex-Fabia noch so viel Zuneigung erfahren darf

Ist auch super, dass Skoda die Injektoren übernommen hat. Das kann schnell teuer werden.
Wie viel hat er denn jetzt gelaufen?

Viele Grüße
Lowend05
 

HeinerDD

Dabei seit
30.01.2015
Beiträge
1.818
Zustimmungen
721
Ort
Dresden
Fahrzeug
Fabia 6Y RS TDi und VW T5 Multivan Atlantis
Kilometerstand
200000
So Eintragung alles paletti. Spur und Sturz ist geprüft, hat aber ziemlich gut gelegen, wie ich es zusammengebaut hatte.
Die 30 mm Tieferlegung fallen gar nicht so sehr auf, Fahrverhalten ist mit den Serie 55er Reifen noch recht komfortable, flotte Kurvenfahrt konnte ich heute nicht testen.

Wie versprochen noch ein Bild - Kilometerstand aktuell 218.700
Fabia mit Eibach Pro Kit.jpg
 

HeinerDD

Dabei seit
30.01.2015
Beiträge
1.818
Zustimmungen
721
Ort
Dresden
Fahrzeug
Fabia 6Y RS TDi und VW T5 Multivan Atlantis
Kilometerstand
200000
Autofahren uns Schnapps verträgt sich nicht; die Schnappszahl wurde leider knapp verfehlt:

Nichtganzschnappszahl.jpg


Und der Saharastaub muss dann auch mal raus, wenn es wieder weniger heiß ist.
 

HeinerDD

Dabei seit
30.01.2015
Beiträge
1.818
Zustimmungen
721
Ort
Dresden
Fahrzeug
Fabia 6Y RS TDi und VW T5 Multivan Atlantis
Kilometerstand
200000
Km-Stand 239.000:
Dieses Wochenende kamen in Anbetracht von angesagten Temperaturen um 20 Grad die Sommerreifen drauf.

Kleine Verbesserungen gab es Innenraum. Der gebrochene Schaltknauf wich der edleren Version in Leder. Für der Fahrers rechten Arm gibt es jetzt eine Mittelarmlehne:
Fabia_Armlehne.jpg
 

felo1104

Dabei seit
09.01.2016
Beiträge
106
Zustimmungen
13
Ort
Taucha / Dresden
Fahrzeug
Skoda Fabia 5J 1.6 TDI
Kilometerstand
155.000
Km-Stand 239.000:
Dieses Wochenende kamen in Anbetracht von angesagten Temperaturen um 20 Grad die Sommerreifen drauf.

Kleine Verbesserungen gab es Innenraum. Der gebrochene Schaltknauf wich der edleren Version in Leder. Für der Fahrers rechten Arm gibt es jetzt eine Mittelarmlehne:
Anhang anzeigen 172289
Was hast du hier für einen Mittelarmlehne verbaut? Die originale? Das wäre mein nächstes Projekt für meinen Fabia

VG
felo1104
 

HeinerDD

Dabei seit
30.01.2015
Beiträge
1.818
Zustimmungen
721
Ort
Dresden
Fahrzeug
Fabia 6Y RS TDi und VW T5 Multivan Atlantis
Kilometerstand
200000
Die Mittelarmlehne ist original - Gebrauchtteil auf einem 2008er Fahrzeug, dass in der Nähe auf den Schrottplatz verwertet wurde (warum auch immer, der war noch ziemlich gut).

Der Einbau ist sehr einfach - Mittelkonsole losschrauben, hinten anheben, das Ablagefach rausdrücken, Sockel an den vorhandenen Aufnahmepunkten verschrauben, Mittelkonsole wieder festmachen, Armlehnenoberteil dran, fertig.
 

pietsprock

Kilometer-Millionär
Dabei seit
21.09.2004
Beiträge
13.252
Zustimmungen
1.648
Ort
Sprockhövel 45549 Deutschland
Fahrzeug
Fabia 1,9 tdi
Werkstatt/Händler
B&P, Hamm
Kilometerstand
1192310
Weiterhin gute Fahrt in Richtung Viertelmillion... meine nächste Fahrt nach Dresden wird wohl auch mal wieder im Fabia erfolgen und ist - vorausgesetzt man darf dann wieder reisen - Mitte Juni stattfinden...

Grüße
Peter
 

HeinerDD

Dabei seit
30.01.2015
Beiträge
1.818
Zustimmungen
721
Ort
Dresden
Fahrzeug
Fabia 6Y RS TDi und VW T5 Multivan Atlantis
Kilometerstand
200000
Heute war der Fabia mal wieder dran, diesmal ein Räderupgrade 205/45 auf original Skoda Fabia Felgen in 16"
Fabia mit16er Alus.jpg


Auf dem Weg hat der Tacho auch mal wieder genullt:
248000.jpg


Bis zur Viertelmillion ist es nicht mehr weit!
 

mrbabble2004

Dabei seit
10.08.2010
Beiträge
6.930
Zustimmungen
2.141
Ort
Bad Lobenstein
Fahrzeug
Polo AW GTI
Werkstatt/Händler
Autohaus Räthel
Kilometerstand
17t
Habt ihr überhaupt ein Auto unter 200.000 km?! ;)
 

HeinerDD

Dabei seit
30.01.2015
Beiträge
1.818
Zustimmungen
721
Ort
Dresden
Fahrzeug
Fabia 6Y RS TDi und VW T5 Multivan Atlantis
Kilometerstand
200000
Habt ihr überhaupt ein Auto unter 200.000 km?! ;)

So was lehne ich wegen mangelnder Straßenerfahrung ab!

Aber im Ernst: Da ich viele der grundlegenden Sachen selber machen kann und bei den Gebrauchtwagenpreisen junge Fahrzeuge mit hoher Kilometerleistung vergleichsweise niedrig bewertet werden; der potenzielle Wiederverkauf für mich keine Rolle spielt; kann ich so die Kilometerkosten auf einem sehr niedrigen Niveau halten. Außerdem laufen meine Autos einschließlich des Multivan reichlich Strecke, unter 15...20 tkm / Jahr ist bislang nur der RS. Wie mal leicht nachrechnen kann, ist der Fabia von @lowend05 in den letzten drei Monaten insgesamt 9000 km gelaufen. Außer Tanken ist nichts gewesen. Es zeichnet sich aber ab, dass in absehbarer Zeit das ZMS und im Verbund die Kupplung kommen wird. Wenn das dann aber wieder 250.000 km hält, will ich nicht meckern.
 

mrbabble2004

Dabei seit
10.08.2010
Beiträge
6.930
Zustimmungen
2.141
Ort
Bad Lobenstein
Fahrzeug
Polo AW GTI
Werkstatt/Händler
Autohaus Räthel
Kilometerstand
17t
Ja wenn man solche Sachen wie Bremsen und Fahrwerksteile selber ersetzen kann, dann ist das schon super. Geht bei mir leider aus diversen Gründen leider nicht... :(


Mit freundlichen Grüßen
 

pietsprock

Kilometer-Millionär
Dabei seit
21.09.2004
Beiträge
13.252
Zustimmungen
1.648
Ort
Sprockhövel 45549 Deutschland
Fahrzeug
Fabia 1,9 tdi
Werkstatt/Händler
B&P, Hamm
Kilometerstand
1192310
Viel Vergnügen auf den 2.000 Kilometern bis zur Viertelmillion - die hatte ich mit dem MINI am 12.03.2017 auf dem Neumarkt in Dresden...

Dort geht’s am 31.07. wieder hin - inzwischen stehen dann 525.000 Kilometer an...

Mit dem Fabia komme ich vielleicht im September mal wieder nach Dresden... der steht inzwischen bei 1.177.000 Kilometern und macht mir immer noch große Freude

Grüße
Peter
 

Drachier

Dabei seit
21.12.2003
Beiträge
296
Zustimmungen
13
Ort
Unterfranken
Also mein erster "kleiner blauer Blitz" hat zwischen 2004 u. 2018, 361Mille gemacht.
Erster Motor, erste Kupplung, erste Lima, erster Auspuff.
Bisschen Rost, vorne an den Radlaufspitzen, bis in den Schweller.
Der zweite Bj.Ende 2010, 90 Pferde, seit 09.18 (124.000, bis jetzt 186.00) ohne Probleme.
Mit dem AGR, gleich am Anfang hatte ich Glück --> Kulanz... :thumbsup:

Beste Grüße u. allzeit gute Fahrten!
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

HeinerDD

Dabei seit
30.01.2015
Beiträge
1.818
Zustimmungen
721
Ort
Dresden
Fahrzeug
Fabia 6Y RS TDi und VW T5 Multivan Atlantis
Kilometerstand
200000
AGR ist noch das erste drin, auf Kulanz hat Skoda schon mal zwei Injektoren und die Kabel dazu gemacht.

Wir werden sehen, aber wenn jetzt das AGR kommt, dann macht das die freie Werkstatt neu, fertig!
 

lowend05

Dabei seit
18.02.2009
Beiträge
182
Zustimmungen
3
Hallo Zusammen,

Mensch Heiner, ich freue mich wirklich, dass mein ehemaliger Fabia in so gute Hände gelangt ist und du noch so viel für ihn tust und auch aufwertest! DieFelgen stehen ihm echt gut und eine Mittelarmlehne hätte ich auch gerne gehabt.

Auf meinem Volvo habe ich jetzt knapp 120000 KM drauf und er läuft (glücklicherweise) total problemlos. Verbrauch ist auch noch mal zurückgegangen und ich fahre ihn im Schnitt mit 5,4-5,5 Liter Diesel auf 100 KM.
Von den Gesamtkosten ist er natürlich teurer, z.B. bekommt er jetzt eine Getriebespülung. Gewundert habe ich mich, dass die Volvo-Werkstattpreise gar nicht so viel teurer sind als die Skodapreise.Klar ist der Unterschied spürbar, hätte aber mit deutlich mehr gerechnet.
Nach wie vor ist der größte Pluspunkt für mich die Automatik. Ansonsten war der Fabia Top!. Übrigens vermisse ich den Kofferraum. Obwohl schmaler und kürzer, passt mehr in den Fabia als in den Volvo, vor allem die Größe der Öffnung der Hecklappe ist beim Skoda viel besser. Meine Frau fährt auch noch ihren 11 Jahre alten Fabia 2 Combi, völlig problemloses Auto.

Also Heiner: Weiterhin gute Fahrt!

Gruß
lowend05
 
Thema:

Ab 200000 KM- Welche Kosten sind bei 1,6 TDI zu erwarten?

Sucheingaben

EA288 motorschaden www.skodacommunity.de

,

1 9 tdi 200000km

,

kfz kosten ab 200000 km

,
VW polo 6r 200.000 km was ist fällig Inspektion
, Skoda Fabia 1 6 TDI 75 PS Datenblatt inspektion, skofa fabia 1.6 tdi 300000, 200 000 Kilometer octavia skoda, 1.6 tdi 200000km, 200000 Kilometer auto was kommt auf mich zu
Oben