A-Servicemaßnahme Diesel Abgas EA189, jetzt Abgas-Warnleuchte permanent an!

Diskutiere A-Servicemaßnahme Diesel Abgas EA189, jetzt Abgas-Warnleuchte permanent an! im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Gemeinde, ich bin jetzt echt beunruhigt! Mein Wagen war am 17.01. diesen Jahres wegen einer Lackreparatur in einer VAG Werkstatt. Diese...
SteffenR

SteffenR

Dabei seit
06.10.2006
Beiträge
317
Zustimmungen
5
Ort
Oberlungwitz
Fahrzeug
Superb 2 Elegance 2,0 TDI DSG
Kilometerstand
120000
Hallo Gemeinde,
ich bin jetzt echt beunruhigt!
Mein Wagen war am 17.01. diesen Jahres wegen einer Lackreparatur in einer VAG Werkstatt. Diese Reparatur wurde auch zu meiner vollsten Zufriedenheit ausgeführt. Was mir jedoch verschwiegen wurde und lediglich auf der Rechnung ohne Bemerkung aufgeführt wurde, ist dass dabei auch die Servicemaßnahme Diesel Abgas EA189 durchgeführt wurde! Da ich danach weder einen Mehrverbrauch noch Leistungsminderung bemerkte habe ich von einer Beschwerde abgesehen.
Seit gestern leuchtet nun die Abgasleuchte permanent und das Auslesen des Fehlerspeichers in einer freien Werkstatt ergab, dass die Lambdasonde meldet "System zu fett". Der Werkstattmeister meinte, dass sich solche Fehler seit dem Update an VW Fahrzeugen deutlich häuften. Er hat die Meldung erst einmal resetet und meinte, ich solle bei Wiederauftreten die VAG-Werkstatt damit konfrontieren. Die Laufleistung meines Superb liegt bei ca. 65000 km.
Kann hier evtl. jemand über ähnliche Erfahrungen berichten?
Ich möchte in diesem Jahr wieder mit dem Auto in den Urlaub fahren und dann nicht 2mal die Werkstatt aufsuchen müssen! Bis gestern schnurrte mein S2 wie ein Kätzchen!

Für eure Rückmeldung wäre ich dankbar!
Mit freundlichen Grüßen
SteffenR
 

xs650

Dabei seit
27.09.2015
Beiträge
989
Zustimmungen
428
Fahrzeug
S3 Style Kombi 140KW DSG schwarz
Kilometerstand
890 Km
Da ist es nicht zu finden
 

xs650

Dabei seit
27.09.2015
Beiträge
989
Zustimmungen
428
Fahrzeug
S3 Style Kombi 140KW DSG schwarz
Kilometerstand
890 Km
Hallo Gemeinde,
ich bin jetzt echt beunruhigt!
Mein Wagen war am 17.01. diesen Jahres wegen einer Lackreparatur in einer VAG Werkstatt. Diese Reparatur wurde auch zu meiner vollsten Zufriedenheit ausgeführt. Was mir jedoch verschwiegen wurde und lediglich auf der Rechnung ohne Bemerkung aufgeführt wurde, ist dass dabei auch die Servicemaßnahme Diesel Abgas EA189 durchgeführt wurde! Da ich danach weder einen Mehrverbrauch noch Leistungsminderung bemerkte habe ich von einer Beschwerde abgesehen.
Seit gestern leuchtet nun die Abgasleuchte permanent und das Auslesen des Fehlerspeichers in einer freien Werkstatt ergab, dass die Lambdasonde meldet "System zu fett". Der Werkstattmeister meinte, dass sich solche Fehler seit dem Update an VW Fahrzeugen deutlich häuften. Er hat die Meldung erst einmal resetet und meinte, ich solle bei Wiederauftreten die VAG-Werkstatt damit konfrontieren. Die Laufleistung meines Superb liegt bei ca. 65000 km.
Kann hier evtl. jemand über ähnliche Erfahrungen berichten?
Ich möchte in diesem Jahr wieder mit dem Auto in den Urlaub fahren und dann nicht 2mal die Werkstatt aufsuchen müssen! Bis gestern schnurrte mein S2 wie ein Kätzchen!

Für eure Rückmeldung wäre ich dankbar!
Mit freundlichen Grüßen
SteffenR
Der Händler hat, sofern dies so passiert ist, ohne Zustimmung des Eigentümmers eine Veränderung am Fahrzeug vorgenommen. Dies ist insofern problematisch, dass Fahrzeuge mit derart angepasster Software nicht mehr gewandelt werden können. D.h. dass Besitzer, die eine Wandlung oder Kaufvertragsrückabwicklung erreichen/einklagen wollten, dies nicht mehr tun können. Ob sich ein so agierender Händler im Sinne des Gesetzes strafbar gemacht hat wäre zu klären, auf jeden Fall wäre so einer nicht mehr mein "Freundlicher".
 

Superb 3T Combi

Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
70
Zustimmungen
16
Ort
Hermsdorf
Fahrzeug
Superb II Combi, 2,0TDI 125KW DSG
Kilometerstand
26000
D.h. dass Besitzer, die eine Wandlung oder Kaufvertragsrückabwicklung erreichen/einklagen wollten, dies nicht mehr tun können.

Laut Aussagen etlicher Anwälte ist das trotz Update möglich.
 

xs650

Dabei seit
27.09.2015
Beiträge
989
Zustimmungen
428
Fahrzeug
S3 Style Kombi 140KW DSG schwarz
Kilometerstand
890 Km
Laut Aussagen etlicher Anwälte ist das trotz Update möglich.
Da wir auch betroffen sind, den Klageweg eingeschlagen hatten und ein Urteil haben, zitiere ich kurz den Anwalt: "Die Umrüstung bzw. Umprogrammierung, die Ihnen angeboten wurde, dürften Sie bitte nicht annehmen." Weiter werde ich mich zu dem Thema aus verständlichen Gründen nicht äussern.
 
Thema:

A-Servicemaßnahme Diesel Abgas EA189, jetzt Abgas-Warnleuchte permanent an!

Sucheingaben

a-diesel abgas ea189

Oben