A. Schwarz bei Rallye Akropolis beits draussen

Dieses Thema im Forum "Skoda Motorsport Forum" wurde erstellt von s6at66an, 24.06.2005.

  1. #1 s6at66an, 24.06.2005
    s6at66an

    s6at66an

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hörmannsberg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS
    Werkstatt/Händler:
    AH Lutzenberger, Augsburg
    Kilometerstand:
    66000
    und wieder scheint eine rallye wieder weniger gut für die skodas zu laufen.
    armin schwarz ist mit elektronikproblemen beitets ausgeschieden, und
    jani paasonen hat bei seinem fabia einen kupplungsschaden.

    Mehr dazu unter rallye-magazin.de
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Auch die Journalie ist nicht fehlerfrei : Paasonen fährt noch, dafür ist Tuohino out.


    skomo
     
  4. #3 Pampersbomber, 24.06.2005
    Pampersbomber

    Pampersbomber

    Dabei seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Umland
    Werkstatt/Händler:
    keinen mehr
    Kilometerstand:
    104000
    trotzdem langsam wirklich deprimierend was unsere Skodas so abliefern...
    Wird mal Zeit für ein neues Auto.

    Schönen Gruß !
     
  5. #4 fire fabia, 25.06.2005
    fire fabia

    fire fabia

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y 1,4 16 V Bj.01
    Kilometerstand:
    146000
    wir diskutieren schin länger im Fabia4fun.de Forum über dieses Thema.
    ich finde sie sollten nicht aufgeben und ihre Rallytradition weiterführen, aber so langsam läuft die zeit weg.
     
  6. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    So, nun hat sich auch Paasonen nach einem Ausritt verabschiedet.
    Wasser auf die Mühlen der Skoda WRT-Gegner.

    Quo vadis, Skoda Motorsport.
    Ein Ausstieg aus dem internationelen Ralllyesport ist für mich undenkbar. Erstens aus Traditonsgründen und zweitens weil es in vielen Ländern zuviele Symphathien und Kunden kosten würde.
    Was bleiben da für Optionen ?
    A) Entsprechende personelle Konsequenzen im WRT ziehen und soviel Geld reinzubuttern wie die erfolgreichen Hersteller
    B) Sich versuchen, in der Gruppe N zu etablieren
    C) An die erfolgreichen früheren Fronttrieblererfolge anzuknüpfen und in der S1600 weitermachen.

    B Fällt eigentlich aus weil Skoda da von Null beginnen müsste.
    C Ist kritisch, da das vorhandene Fabia S1600 Projekt privat ist, welches auch teilweise von Skoda-Werksangehöriigen supported wird. Die werden sich sicherlich nicht die Butter vom Brot nehmen lassen und Skoda Motorsport irgendetwas schenken. Aber öglicherweise "verkaufen".
    Und A ist eine reine Personal- und Geldfrage ......


    skomo
     
  7. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Sympathien kostet es eher, wenn man weiter erfolglos in der Königsklasse ist. Ein Engagement in den regionalen Rallyes bringt mehr.
    Aber ich glaube, das sich die allerwenigsten Skoda-Kunden Gedanken darüber machen, ob Skoda im Motorsport überhaupt mitmischt.
    Traditon ist auch schön und gut...wenns danach gehen würde gebe es den Heckmotor-Fabia :gitarre:
     
  8. #7 Dr.Evil, 27.06.2005
    Dr.Evil

    Dr.Evil

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aach 78267 Baden-Württemberg Hofweg 4
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Kombi 2.0 Sport und Style Edition
    Werkstatt/Händler:
    Das plane ich nach Bedarf, hauptsache eine Skoda-Werkstatt macht die Arbeit
    Kilometerstand:
    146509
    Vielleicht sollten wir mal ALLE hier gemeinsam uns an Skoda wenden,
    um wirklich konstruktive Vorschläge von "Expertenseite" zu unterbreiten.
    Jedesmal "unsere Skoda`s" nicht ankommen zu sehen ist schon deprimierend... :wall:

    Aber als Armin bei "Hunde-Ei" (Hyundai) war, hatten die ja auch diverse Prob, vielleicht zieht er ja diverse Prob von Natur aus an?! :hihi:
    Nix gegen Armin, aber ich denke, Collin wäre der bessere Fahrer gewesen.
    Man setzte hier einfach auf die falsche Nr.1, siehe MOTOGP und Sete Gibernau/HONDA, gibt wesentlich bessere Fahrer...
     
  9. #8 Felicia RS, 27.06.2005
    Felicia RS

    Felicia RS

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    1000MB "Lucie" / 2x Felicia FUN / Felicia Combi Winterauto / Trabant 601 Universal
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    18692
    Mal ganz davon abgesehen das Collin Mac Crash bistimmt als letzte ist was wir brauchen, weil die Autos ja erst mal durch die Technick im Ziel ankommen sollten und nicht im Graben versenkt werden sollten. :wow:
    Mal ganz losgelöst von der PR betrachtet, die er mitbringen würde. Ausserdem wollte er nicht, weil sein Schützling hatte mitfahren sollen und so kein Platz mehr für Schwarz und seinen bestehenden Vertrag mehr da gewesen wäre.

    Was Armin betrifft bin ich sowieso geteilter Meinung. Ob er die Pace der anderen Fahrer mitgehen kann ist fragkürdig, aber was er in der Entwicklung tun kann meines erachtens nicht. Sein Ausfall war ja nun auf einen Fehler zurückzuführen bei dem die Motorelektronik im Sprühwasser abgesoffen ist weil die im Fußraum saß und nicht auf ihn. :traurig: Steht nun ebenfals beim Rallye-magazin.de

    Ich hoffe nur das die sich bis Finnland aufrappeln ich hab keine Lust da ganz umsonst hinzufahren weil die Herren es nicht gebacken bekommen. :-(

    Gruß Philipp
     
  10. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Fabia mit Heckmotor - hmmmmhhhh.......

    In vielen Ländern, vor allem Skandinavien und GB, wird viel Kaufinteresse über den Motorsport geweckt. Hab mich in den letzten Tagen mit vielen Engländern, aber auch Dänen und Norwegern drüber unterhalten. Sie würden bei einem Ausstieg von Skoda Motorsport aus der WM keinen neuen Skoda mehr kaufen. Mir gänge es dann ebenso.
    Emotional ist für mich sowieso Skoda Motorsport die letzte Bindung an die VW-Tochter.

    Wann hat ein Engagement in regionalen Rallies je einem Automobilhersteller auf lange Sicht etwas gebracht ?


    skomo
     
  11. #10 Occi4x4, 28.06.2005
    Occi4x4

    Occi4x4 Guest

    Soso ... wieder einer der der offiziellen Mitteilung erlegen ist, was den Colin betrifft ... dann mal dies jetzt hier bitte GENAU lesen und ihr wisst, warum Colin NICHT Skoda gefahren ist !!!

    Colin testet das FABIA WRC, war überrascht von der guten Performance, meinte das Auto geht gut, man müsste nur halt hier und da etwas weiter verbessern usw ... er würde GERN für Skoda fahren wollen, das Geld sei erstmal NICHT so wichtig, er wollte nur seinen Fahrwerksspeziallisten, den er schon bei FORD hatte, mit ins Team holen, weil mit ihm wohl die Zusammenarbeit perfekt war ... und da hat ein gewisser A. Schwarz seine Position im Team sinken sehen und er, sowie Hr. Mühlmeier und auch der Hr. Metrich (oder wie er wirklich heisst, weiss jetzt net genau) haben dann alle gesagt, neeee, ist nicht ... und das dann die Geschichte mit dem Geld gestreut wurde, ich finds einfach nur noch peinlich was da so abgeht, ist echt beschämend, und auch das ihr den Colin noch immer als MCrash abstempelt zeugt von Unwissen ... wer in der Rallye WM VORN sein will muss sein Fahrzeug auf so einem schmalen Grat bewegen, wo es entweder top oder flop heisst, wie schnell man vom top zum flop wird zeigte ja leider der Duval, ein schneller Fahrer welcher eben auch mal Pech hatte, das gehört aber wohl auch dazu, wieviele haben früher die Autos zu klump gefahren und haben die Rallyes gewonnen ... ??? Aber auch hier bestätigen wieder mal Ausnahmen die Regel ... Superseb Loeb ist warscheinlich von einem anderen Stern ... :-))
     
  12. #11 fire fabia, 29.06.2005
    fire fabia

    fire fabia

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y 1,4 16 V Bj.01
    Kilometerstand:
    146000
    zudem wurde Duval vorgeworfen, das er immer gesagt hatte ich bin mindestens genauso schnell wie Loeb, und hat es übermotiviert versucht und dabei den Xsara abgeschossen.
     
  13. pepa

    pepa Guest

    interessant occi :graus:
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    occi4x4 hat seine Infos oft aus ganz anderen, nicht weniger interessanten Quellen als ich, aber die Geschichte mit Colin durften wir uns zusammen anhören.


    skomo
     
  16. pepa

    pepa Guest

    irgendwie find ichs immer mehr zum heulen..
     
Thema:

A. Schwarz bei Rallye Akropolis beits draussen

Die Seite wird geladen...

A. Schwarz bei Rallye Akropolis beits draussen - Ähnliche Themen

  1. Schwarze Schwellerleisten sowie Spoilerlippen nachrüsten?

    Schwarze Schwellerleisten sowie Spoilerlippen nachrüsten?: Hallo, unzwar möchte ich mir ein Rapid aus dem Jahr 2016 zulegen und habe mich schon ganz paar Tage mit dem Auto auseinandergestezt. Der Motor...
  2. Verkauft Halteband Original CitiGo, Up!, Mii Kofferraumabdeckung Schwarz

    Halteband Original CitiGo, Up!, Mii Kofferraumabdeckung Schwarz: Verkaufe hier ein Paar neuwertige Haltebänder für die Kofferraumabdeckung im CitiGo, Up!, Mii. Hatte ich im "alten" nachgerüstet, beim neuen sind...
  3. Superb III Superb 280 to 520ps - A sleeper’s journey

    Superb 280 to 520ps - A sleeper’s journey: After using the car in standard form for a few months, I decided that I needed more power and better handling to go with the comfort, extras and...
  4. A-Säulenverkleidung demontieren

    A-Säulenverkleidung demontieren: hallo zusammen, Ich bin heut fast verzweifelt. Ich wollte die A-Säulenverkleidung demontieren und hab es absolut nicht hinbekommen. Habe gelesen...
  5. Funktion mittlere Taste - schwarzer Schlüssel

    Funktion mittlere Taste - schwarzer Schlüssel: Welche Funktion hat eigentlich die mittlere Taste auf dem schwarzen Schlüssel? Sollte damit vielleicht der Kofferraum sich automatisch entriegeln?...